Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Heck zuckt nach Einbau von K-Force-Regler

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Heck zuckt nach Einbau von K-Force-Regler    Fr 02 Nov 2012, 16:21

Hallo!

Nachdem ich nun meinen Regler programmieren konnte und den 1.Probeflug absolvieren konnte,stellte ich fest,daß im HH-Modus das Heck leicht hin und her zuckt.

Motor ist ein Align BL 600 L 1620 KV
Regler ist ein K-Force 150 Opto
Hauptzahnrad 170 Zähne
Heckübersetzung 4,5
Motorritzel 10er
Gyrosense im HH 27%
Drehzahlregler 80%
Idle up 90%

Bevor ich den neuen Regler verbaut hatte,war das Zucken nicht da. Delay hab ich leicht verstellt.Nun bin ich ratlos confused

Er hebt ab und fliegt,steuern läßt er sich auch,habe auch Gaskurve versucht ein bißchen runterzuregeln,aber das Zucken geht nicht weg. pale

Bin ja froh,daß der Regler funktioniert,aber im Gegensatz zu dem Align 100 G hab ich das Gefühl,daß er lauter ist.Aber ist ja klar,bei der hohen KV Zahl des Motors muß es denk ich mir so sein.

Würde mich wie immer auf ein paar Antworten freuen.Wünsche Euch soweit ein schönes Wochenende und einen schönen Abend. Gruß Harry
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: K-Force 150A OPTO programmieren mit der 2 in 1 Box   Fr 02 Nov 2012, 18:23

Hallo nochmal!
Habe noch ein paar Fragen zwecks der Programmierung mit der 2in 1 Box?Wie gehe ich mit dem Timing vor ?Auch die Motoreinstellung bringt mich ins Grübeln.Habe zwar die Anleitung vor mir, aber mein Englisch ist nicht so ausgereift wie es sein soll.Die PWM Frequency, das verstehe ich nicht! Kann das was mit der Motordrehzahl Kv zu tun haben?
Governor Mode hab ich auf off,auch Softstart hab ich auf very soft.Da ich ein externes BEC hab und der K-Force über keins verfügt,brauch ich mir auch keine Gedanken machen über das Trennen des roten Kabels.Sorry,bin halt einfach noch ein Laie,was das Programmieren angeht.Bin auf Hilfe von Euch angewiesen Rolling Eyes
Habe mich zwar durchgelesen in Eurer Rubrik Regler,aber so wichtig weiter bin ich auch nicht gekommen.
Wär nett von Euch,wenn Ihr mir ein bißchen Hilfestellung geben würdet.Hab auch gegoogelt nach einer deutschen Anleitung,aber leider nichts gefunden.
Wünsch Euch soweit nochmals einen schönen Abend und freu mich auf Antworten.Gruß Harry
(Möchte nicht meinen zweiten Regler mitsamt Motor schrotten.) pale
Nach oben Nach unten
Testpilot



Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 29.03.12
Alter : 41
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Heck zuckt nach Einbau von K-Force-Regler    Fr 02 Nov 2012, 18:26

Hallo Harry!
Hast Du mal versucht die Gyroempfindlichkeit zu ändern? Vielleicht hast Du aus Versehen was verstellt.
Könnte natürlich auch sein, das sich Dein Heckservo langsam verabschiedet. Diese Anzeichen hatte ich bei meinem DS420.
Erst Heckzucken und dann Tot.
Ist natürlich schwer eine Lösung für Dein Problem zu finden, beim Heck kann vieles eine Rolle spielen.
Bei einem meiner HK´s war es mal die Einstellung fürs Timing.
Mußt halt mal Schritt für Schritt durchprobieren.

Gruß
Stefan
Nach oben Nach unten
Juri88



Anzahl der Beiträge : 274
Anmeldedatum : 08.09.12
Ort : Eppstein

BeitragThema: Re: Heck zuckt nach Einbau von K-Force-Regler    Fr 02 Nov 2012, 18:27

Was hat du für eine Servo am Heck
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heck zuckt nach Einbau von K-Force-Regler    Fr 02 Nov 2012, 19:36

Hallo
ich danke für die schnelle Antworten .Habe einen KDS 690 verbaut, der arbeitet aber nach wie vor ohne Probleme.Konnte heute auch nicht weiter testen, weil es zu regenen anfing.Werde morgen am KDS 800 Kreisel versuchen,Delay nachjustieren, werde es rauskriegen. sunny
Der k-Force 150 Opto macht einen guten Eindruck ,vor allem der Softlauf ist super, werde mich rantasten .Hat gut Power.
Werde weiter berichten ,was bei dem Heckzucken Ausschlag gebend war
Gruß Harry
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Heck zuckt nach Einbau von K-Force-Regler    Fr 02 Nov 2012, 19:53

Die Regelung des Governor-Mode ist unterschiedlich zwischen Align-Reglern und K-Force Reglern. Demzufolge kann das den Gyro schon aus dem Tritt bringen und muss neu angepasst werden.
Das liegt an den unterschiedlichen Einstellung der Regler, da Du vermutlich ein oder zwei Funktionen nicht manuell eingestellt sonder die Autofunktion gewählt hast.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Heck zuckt nach Einbau von K-Force-Regler    Fr 02 Nov 2012, 20:00

Hallo,

liste mal deine komplette Programmierung auf, ich korrigiere / kommentiere dann. OK?

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heck zuckt nach Einbau von K-Force-Regler    Fr 02 Nov 2012, 20:20

Hallo Heli-Player! Das ist lieb von Dir,hab mich auch halbwegs durchgeboxt.Geb Dir die Programmierung durch.

Brake: off
Battery Type: lipo
Custom mode:soft cut
Start mode: very soft
Timing: 5 = middle
Governur mode: off
PWM frequency:8 khz
BEC: 5,25
lipo cells:6s

Das war's.Ich danke Dir im Voraus und hoff,daß ich's richtig eingestellt habe.Gruß Harry
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Heck zuckt nach Einbau von K-Force-Regler    Sa 03 Nov 2012, 05:43

Very Happy an deiner programmierung gibts nichts auszusetzen, passt alles. Very Happy jetzt, nach einigen versuchen mit dem Regler, ich beziehe mich jetzt auf den 100er, habe ich folgendes in verbindung mit dem Turnigy 1100er Motor festgestellt: das Timing habe ich auf 12.5° eingestellt , da hat der den besten wirkungsgrad in der kombination. Wink
das TIMING ist vergleichbar mit dem ZÜNDZEITPUNKT im Automotor, vereinfacht zum verständnis. Es gibt eine kleine Faustregel um die MAXIMALMÖGLICHE Timingeinstellung zum verwendeten Motor herauszufinden , und zwar so: POLE des MOTORS x2 , dh. du musst die Magnete im verwendeten Motor in der Glocke Zählen, bei mir also 8 Magnete x2 ergibt max. 16° die nicht überschritten werden sollten. Smile stellost du zb. das Timing zu klein ein, hat er nicht die volle leistung, schadet aber nicht.
anders wenn das Timing zu hoch eingestellt ist, dann schüttelt der im mittleren bereich und wird heiss.
so, das PWM: heisst: PULSWEITENMODULATION , dh. es beschreibt die frequenz ,wie oft das signal / Gasstellung dem regler mitgeteilt/übermittelt wird. es sollte so gering als möglich eingestellt werden, eine hohe PWM bedeutet auch, das der regler etwas feinfühliger regelt, kann aber auch schnell zu überhitzungen führen!!! meisst , wenn möglich stelle ich die PWM auf 12 Hz, selten darüber hinaus, da der K-Force nur 8 + 16Hz zulässt, empfehle ich dir , es auf den voreingestellten 8HZ zu belassen....
so, sollte zum Allgemeinverständnis beitragen, hoffe es hilft dir Wink

Happy Flying

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Heck zuckt nach Einbau von K-Force-Regler    Sa 03 Nov 2012, 05:56

Blackskydiver22 schrieb:


Brake: off
dto.
Battery Type: lipo
dto.
Custom mode:soft cut
dto.
Start mode: very soft
dto.
Timing: 5 = middle
Hab ich Timing 3 = 7,5° da läuft mein Typhoon absolut ruhig und stromsparend.
Governur mode: off
Ich fliege mit Governoer high
PWM frequency:8 khz
fliege ebenso 8khz. (Progboxauswahl 8khz oder 12khz. möglich)
BEC: 5,25
dto.
lipo cells:6s
dto.


Hallo Harry,

soweit sind deine Einstellungen ja auch ok. Das von Dir gewählte Motortiming ist nicht falsch, wenn dein Motor ruckelfrei läuft und über den ganzen Gasweg hindurch auch unter Last sauber läuft.
Da ich meinen 600er derzeit low rpm fliege, habe ich mit dem Typhoon mit 7,5° Motortiming die besten Erfahrungen gemacht, bei meinem 2. Setup nehme ich die Stellung 4, also 11,75° Motortiming bei Kopfdrehzahlen um die 1700, da ist dann subjektiv irgendwie mehr Punch da.
Ich denke allerdings, da Du ohne Governor fliegst und mit einer ansteigenen 5-Punkt-Gaskurve oder gar eine 5-Punkt-V-Kurve, dass da das Problem liegt.
Der Alignregler hat ja einen anderen Prozessor als der K-Force Regler, sodass die nicht veränderte Gaskurve gewisse Drehzahlschwankungen verursacht, die sich auf die Heckempfindlichkeit auswirken.
Versuch einfach mal eine flachere Gaskurve (ob rauf oder runter ist zunächst egal) als derzeit und beobachte, ob sich das Verhalten bei unveränderter Gyroempfindlichkeit änder, wenn ja, dann kannst Du deine Gaskurve und Gyrosens neu anpassen und das Problem ist vorbei.
Oder versuch einfach mal testweise die Funktion Governor-"high" und leg Dir eine Gasgerade an, die in etwa 1600 Kopfumdrehungen entspricht. Nun sollte das Problem eigentlich auch vorbei sein, außer (was ich nicht glaube) Du hast einen altersschwachen Akku.
Gib kurzen Report, ob`s geholfen hat oder was sich geändert hat.

Gruß HP

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von Heli-Player am Sa 03 Nov 2012, 09:22 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Juri88



Anzahl der Beiträge : 274
Anmeldedatum : 08.09.12
Ort : Eppstein

BeitragThema: Re: Heck zuckt nach Einbau von K-Force-Regler    Sa 03 Nov 2012, 08:06

Könnte eventuell am Delay sein, wenn es zu schwach eingestellt ist, interpretiert der Gyro das abbremsen als , Kurskorrektur, und steuert dem wiederum entgegen und dann passiert es wieder in die andere Richtung.

Tipps zum Delay gibt es hier [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Und wenn du dann noch die Gyrosens. etwas runter nimmst und das Delay hoch, alles im richtigen maße könnte es klappen.


Gruß
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Heck zuckt nach Einbau von K-Force-Regler    Sa 03 Nov 2012, 09:14

Na ich denke mal, dass das weniger mit dem Delay und dem Gyro zu tun hat, da vorher mit dem Alignregler es funktioniert hat.
Verwirrend auch, Harry, 2 Threads mit dem gleichen Themenproblem, so wird das nix! No

Ich führe die beiden Threads zusammen und schiebe sie in das Reglerboard.

Beim Alignregler war die PWM bei Default 12khz, und jetzt sind es 8khz, dazu hat der K-Force-Regler einen 24khz Prozessor, den der Alignregler nicht hat.
Somit wird deine Sendereinstellung (Gaskurve) vom neuen K-Force-Regler ganz anders verarbeitet, was zu Drehzahlschwankungen oder Einbrüchen führen kann, die das Heckpendeln hervorrufen können. Daher versuch mal die Gaskurve flache zu gestalten.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Juri88



Anzahl der Beiträge : 274
Anmeldedatum : 08.09.12
Ort : Eppstein

BeitragThema: Re: Heck zuckt nach Einbau von K-Force-Regler    Sa 03 Nov 2012, 10:15

Heli-Player schrieb:

Somit wird deine Sendereinstellung (Gaskurve) vom neuen K-Force-Regler ganz anders verarbeitet, was zu Drehzahlschwankungen oder Einbrüchen führen kann, die das Heckpendeln hervorrufen können. Daher versuch mal die Gaskurve flache zu gestalten.

Trifft das jetzt auch beim schweben zu oder nur bei starken Pitchstößen ? Da der Heli ja vermutlich auch beim Schweben giert? scratch



Zuletzt von Juri88 am Sa 03 Nov 2012, 10:20 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Juri88



Anzahl der Beiträge : 274
Anmeldedatum : 08.09.12
Ort : Eppstein

BeitragThema: Re: Heck zuckt nach Einbau von K-Force-Regler    Sa 03 Nov 2012, 10:18

Heli-Player schrieb:
Na ich denke mal, dass das weniger mit dem Delay und dem Gyro zu tun hat, da vorher mit dem Alignregler es funktioniert.


Er hat doch oben geschrieben, dass er das Delay verstellt hat Question
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heck zuckt nach Einbau von K-Force-Regler    Sa 03 Nov 2012, 17:25

Ein guten Abend zu sammen! Very Happy
Möchte kurz berichten,was aus dem Heckzucken geworden ist.Habe das Delay nochmal nachjustiert,auch ein klein wenig die Gyro Sense nach oben gelegt.Das Heck steht jetzt wie eine 1 . Habe leider nicht lange fliegen können,weil bei uns ein entsprechender Wind geht und es zwischendurch regnet...
Habe mich über die vielen Ratschläge und Antworten gefreut und muß auch ein Lob an Euch abgeben.Finde dieses Forum absolut hilfsbereit und bedanke mich bei allen! I love you
Schönes Wochenende wünsch ich Euch! Gruß Harry
Nach oben Nach unten
Juri88



Anzahl der Beiträge : 274
Anmeldedatum : 08.09.12
Ort : Eppstein

BeitragThema: Re: Heck zuckt nach Einbau von K-Force-Regler    Sa 03 Nov 2012, 18:22

Also doch Delay und Gyrosens. freut mich wenn ich dir helfen konnte. Da hast du recht ist echt ein tolles Forum. cheers
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Heck zuckt nach Einbau von K-Force-Regler    Heute um 15:08

Nach oben Nach unten
 
Heck zuckt nach Einbau von K-Force-Regler
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Turnigy K-Force 100A Regler
» HK-600 Heck wobbelt vertikal im Schwebeflug
» Heck zuckt mit dem GAZ126 und Graupner Servo
» Probleme mit dem Heck
» Leichtes Heckzittern nach Motor und Regler wechsel

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Regler / BEC-
Gehe zu: