Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Welche 3S Lipos für meinen 450er ?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Welche 3S Lipos für meinen 450er ?   Mi 28 Nov 2012, 22:53

nurex schrieb:
Soll ich mir die Nanos kaufen? Für den Preis ist es schon verlockend...(Könnte ich mir 5 holen)
Beim Normalpreis ist der Turnigy nano-tech ganz schön teuer, aber mit dem Buddycode wirklich sehr günstig.
Allerdings kann man nicht mehr als drei Artikel mit Buddycode kaufen! Wenn du mehr als drei Stück in den Warenkorb packst, dann springt er automatisch auf 1 zurück (zumindest bei meinem Test gerade).

Wie wäre es, wenn du sowohl nano-techs als auch "normale" Turnigys kaufen würdest? Dann könntest du dir eine eigene Meinung aus Erfahrung bilden.

Ich finde die nano-techs vom Preis her interessant, aber besser als die normalen sind sie vermutlich auch nicht. Aber wohl auch nicht schlecht. Diese so genannten "Tests" in manchen Foren scheinen ja auch nicht gerade den pfleglichen Umgang zu präferieren, sondern ein Ausreizen der Grenzwerte zum Ziel zu haben.

Ich persönlich würde es einfach mal wagen...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Welche 3S Lipos für meinen 450er ?   Mi 28 Nov 2012, 22:56

Nico_S_aus_B schrieb:
nurex schrieb:
Soll ich mir die Nanos kaufen? Für den Preis ist es schon verlockend...(Könnte ich mir 5 holen)
Beim Normalpreis ist der Turnigy nano-tech ganz schön teuer, aber mit dem Buddycode wirklich sehr günstig.
Allerdings kann man nicht mehr als drei Artikel mit Buddycode kaufen! Wenn du mehr als drei Stück in den Warenkorb packst, dann springt er automatisch auf 1 zurück (zumindest bei meinem Test gerade).

Wie wäre es, wenn du sowohl nano-techs als auch "normale" Turnigys kaufen würdest? Dann könntest du dir eine eigene Meinung aus Erfahrung bilden.

Ich finde die nano-techs vom Preis her interessant, aber besser als die normalen sind sie vermutlich auch nicht. Aber wohl auch nicht schlecht. Diese so genannten "Tests" in manchen Foren scheinen ja auch nicht gerade den pfleglichen Umgang zu präferieren, sondern ein Ausreizen der Grenzwerte zum Ziel zu haben.

Ich persönlich würde es einfach mal wagen...
Bei mir klappen 4 Nanos... sind 35$

Ich kauf die jetzt einfach mal
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Welche 3S Lipos für meinen 450er ?   Mi 28 Nov 2012, 22:59

nurex schrieb:
Bei mir klappen 4 Nanos... sind 35$
Ich kauf die jetzt einfach mal
Ja, mach mal. Viel Spaß mit denen und berichte uns!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Welche 3S Lipos für meinen 450er ?   Do 29 Nov 2012, 03:43

nach langem lesen von verschiedenen Usern, habe ich mich doch gegen die Nano-Tech entschieden.

Es werden die 4 SLS EP 2200mAh 25C für 60 EUR inkl Versand (Nagelneu)

Von denen habe ich nämlich nichts schlechtes Gehört und die sollen auch die Entladerate von 25C treu sein bounce

Klar 4 Nanos für 35$ ist ne Hausmarke... Aber das bringt mir reichlich wenig, wenn ich nach 30- 40 Zyklen wieder neue Kaufen muss...
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Welche 3S Lipos für meinen 450er ?   Do 29 Nov 2012, 06:16

Hallo Zusammen,

ich fliege bei meinen 450er Helis folgende Akkus:

1.) RC-Power 3s 2200er 20C/40C mit ca. 120 - 180 Ladezyklen
2.) Zippy Flightmax 3s 2200er 20C mit ca. 80 - 100 Ladezyklen
3.) Turnigy 3s 2200er 25C mit ca. 60 - 90 Ladezyklen
4.) Nano-Tech 3s 2200er mit 25/50C mit ca. 50 - 60 Ladezyklen

Die RC-Power hatte ich vor 3 Jahren bei rc-toy gekauft und waren bis heute ihr Geld wert, leider gibt es diese Akkus nicht mehr.
Die Zippy und die Turnigy sind in etwas gleich alt ca. 2 Jahre, wobei sich die Zippy besser schlagen als die Turnigy. Heute haben die Turnigy trotz 25C nicht mehr "Druck" als die Zippy mit 20C und keine Minute mehr Flugzeit etc.
Dabei sind die Zippy ca. 5 Monate älter mit mehr Ladezyklen.
Die Nano-Tech liegen von der Leistung her noch ganz vorn, sind aber auch erst 1 Jahr in Betrieb.
Bei keinem meiner Akkus tritt ungewöhnlicher Zellendrift auf oder dgl., selbst wenn ich die Akkus über Wochen und Monate in der Garage lagere, ist der max. Zellendrift bei Lagerspannung 0,01V.
Da ich so schnell keinen Bedarf an Akkus für die 450er habe, kann ich die 4 Akkusorten weiterhin gut vergleichen und berichte Euch gerne auf Wunsch, wie das Verhalten der Akkus sich weiter entwickelt.
Darüber hinaus haben Wir schon einen Thread zu dem Thema, wo der Erfahrungsaustausch stattfindet bzw. stattfinden sollte:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Hier werde ich bei Zeiten meine Erfahrungen mit den Akkus nach Saison-Ende wieder reinschreiben.

Und zu guter Letzt Exclamation
------------------------------------------------------------

edit by MOD:
Thread ins Komponenten Board verschoben

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Welche 3S Lipos für meinen 450er ?   Sa 01 Dez 2012, 23:32

Heli-Player schrieb:
Hallo Zusammen,

ich fliege bei meinen 450er Helis folgende Akkus:

1.) RC-Power 3s 2200er 20C/40C mit ca. 120 - 180 Ladezyklen
2.) Zippy Flightmax 3s 2200er 20C mit ca. 80 - 100 Ladezyklen
3.) Turnigy 3s 2200er 25C mit ca. 60 - 90 Ladezyklen
4.) Nano-Tech 3s 2200er mit 25/50C mit ca. 50 - 60 Ladezyklen

Die RC-Power hatte ich vor 3 Jahren bei rc-toy gekauft und waren bis heute ihr Geld wert, leider gibt es diese Akkus nicht mehr.
Die Zippy und die Turnigy sind in etwas gleich alt ca. 2 Jahre, wobei sich die Zippy besser schlagen als die Turnigy. Heute haben die Turnigy trotz 25C nicht mehr "Druck" als die Zippy mit 20C und keine Minute mehr Flugzeit etc.
Dabei sind die Zippy ca. 5 Monate älter mit mehr Ladezyklen.
Die Nano-Tech liegen von der Leistung her noch ganz vorn, sind aber auch erst 1 Jahr in Betrieb.
Bei keinem meiner Akkus tritt ungewöhnlicher Zellendrift auf oder dgl., selbst wenn ich die Akkus über Wochen und Monate in der Garage lagere, ist der max. Zellendrift bei Lagerspannung 0,01V.
Da ich so schnell keinen Bedarf an Akkus für die 450er habe, kann ich die 4 Akkusorten weiterhin gut vergleichen und berichte Euch gerne auf Wunsch, wie das Verhalten der Akkus sich weiter entwickelt.
Darüber hinaus haben Wir schon einen Thread zu dem Thema, wo der Erfahrungsaustausch stattfindet bzw. stattfinden sollte:
http://hk-helis.forum-aktiv.com/t1796-meinungsaustausch-und-erfahrungswerte-zu-lipo-akkus

Hier werde ich bei Zeiten meine Erfahrungen mit den Akkus nach Saison-Ende wieder reinschreiben.

Und zu guter Letzt Exclamation
------------------------------------------------------------

edit by MOD:
Thread ins Komponenten Board verschoben

2 RC Power habe ich auch (1x 2200mAh und 1x 2300mAh)

Meine SLS sind auch schon da und NAGELNEU (60EUR inkl Versand)
Wieder mal ein kleines Schnäppchen Smile
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Welche 3S Lipos für meinen 450er ?   Heute um 03:04

Nach oben Nach unten
 
Welche 3S Lipos für meinen 450er ?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Welche 3S Lipos für meinen 450er ?
» Vorstellung und Fragen zu Servogrößen beim 450er
» WElche Servos für 450er FBL?
» welche reifen für mein buggy?
» Turnigy 1800A / Servo in der 450er Klasse

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten-
Gehe zu: