Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 X525 V3 QuadCopter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Lars G.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 46
Ort : Frankenberg (Eder)

BeitragThema: X525 V3 QuadCopter   Di 11 Dez 2012, 19:19

Wollte auch mal in das Thema Quadkopter reinschnüffeln und habe mich dann auch erst
mal für nen günstiges Gesamtpakett entschieden. Ist zwar nicht direkt von HK,
kommt aber auch aus dem Land der aufgehenden Sonne.

X525 V3 QuadCopter Friber Glass Folding ARF Set KK Multicopter

Aufgebaut ist er, und einen Akku habe ich bisher verschwebt. cheers Mein erster Eindruck ist
durchaus positiv. Der Copter schwebt recht sauber, nach ein wenig Einstellungsarbeit.
Hatte allerdings Hilfe von einem Vereinskollegen und Kumpel ("Bali" hier aus'm Forum)
der schon etwas Erfahrung mit Quadkoptern und verschiedenen Boards hat.

Beleuchtung ist bestellt und wird noch eingebaut aber hier schon mal nen paar Bilder.
Ist leider nicht die beste Bildqualität, da mit'm Smartphone gemacht.

ANREGUNGEN UND KOMMENTARE AUSDRÜCKLICH ERWÜNSCHT. Very Happy

No.1
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

No.2
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

No.3 hier mal ein Bild von der Unterseite
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

No.4 und ein Bild vom Board
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Vielleicht kennt ja einer von euch dieses Kit oder das Board (KKMulticopter v5.5).

Ich finde für den Einstieg in die Materie eine gute und günstige Gelegenheit. Wink

Grüße
Lars

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK450 V2,  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  HK450 GT (im Bell Jet Ranger Rumpf),
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK600 GT

Graupner MC19 mit Fasst Modul, Futaba T6EX

etliche Flächenmodelle von 70-235 cm Spannweite
____________________________________________________________
Ein erfolgreicher Flug ist nichts anderes als eine Reihe erfolgloser Abstürze !!

_______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://heliflieger-frankenberg.npage.de
Heliot



Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 39
Ort : Eichenzell

BeitragThema: Re: X525 V3 QuadCopter   Do 13 Dez 2012, 11:10

Sieht ja mal interessant aus!

Was hastn bezahlt für die Sachen und woher genau?
Nach oben Nach unten
Lars G.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 46
Ort : Frankenberg (Eder)

BeitragThema: Re: X525 V3 QuadCopter   Do 13 Dez 2012, 18:13

Heliot schrieb:
Sieht ja mal interessant aus!

Was hastn bezahlt für die Sachen und woher genau?

Hatte ganz oben schon mal nen link gemacht, aber hier nochmal.

X525 V3 QuadCopter Friber Glass Folding ARF Set KK Multicopter

Kannst die einzelnen Teile aber auch bei HK raus suchen, kostet dann etwas mehr
aber geht auch.

Hier ne mögliche Zusammenstellung, die meinem gleich käme.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK450 V2,  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  HK450 GT (im Bell Jet Ranger Rumpf),
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK600 GT

Graupner MC19 mit Fasst Modul, Futaba T6EX

etliche Flächenmodelle von 70-235 cm Spannweite
____________________________________________________________
Ein erfolgreicher Flug ist nichts anderes als eine Reihe erfolgloser Abstürze !!

_______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://heliflieger-frankenberg.npage.de
Heliot



Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 39
Ort : Eichenzell

BeitragThema: Re: X525 V3 QuadCopter   Do 13 Dez 2012, 22:11

Hab ich net als Link erkannt...sorry.
Nach oben Nach unten
Lubos



Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 16.12.12

BeitragThema: Re: X525 V3 QuadCopter   So 16 Dez 2012, 00:58

Hallo bin durch suche im Netz auf eure Seite gestossen (Super)
Befasse mich seit kurzem auch mit der Quadrocoptermaterie,fliege seit einem Jahr mit so kleinen Dinger wie Walkera Ladybird usw.(muß dazu sagen nicht schlecht hi),da ich im Sommer nicht viel Freizeit habe (bin von Beruf Betonmischerfahrer) habe ich jetzt mehr Zeit und habe mir gleich so einen Bausatz bestellt,aber dauert noch bis er kommt Link darf ich noch nicht posten !
Aber er ist von Alibaba kostet 149 Dollar
Was haltet ihr davon um einwenig zum rumprobieren,und hoffe,daß wir uns hier im Board gegenseitig helfen können !
Ach ja fast vergessen,steuern werde ich das Ding mal mit meiner Devo7,den Sender für meine Devo7 habe mir auch schon bestellt (aber nicht bei den Cinaboys).
Hier noch eine kleine Liste was ich mir schon gekauft habe:
1.Lötstation und einen Minilötkolben,sowie eine drite Hand.
2.Verschiedene Kabel
3.Verschiedene Schrumpfschläuche ,sowie Heißluftpistole.
5.Verschiedene LED Beleuchtungstreifen (meterware mit kabel und Stecker)
6.Ersatzrototblätter
Hoffe auf gute Zusammenarbeit.

Gruß Lubos
Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: X525 V3 QuadCopter   Di 01 Jan 2013, 17:02

Gibts eigentlich irgendwelche Tabellen oder ähnliches, wo man die erforderlichen Motoren und Props für die Quads berechnen kann.

Ich wollte evtl. mal einen Quad mit 600 oder 650 mm für Bild / Videoaufnahmen bauen.
Als Elektronik hatte ich an das Zyx-S gedacht. Nur, was müssen da für einen ruhigen Flug für Motoren und Props dran ?

Auf die Angaben vom HK wollte ich mich da eigentlich nicht verlassen ...
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: X525 V3 QuadCopter   Di 01 Jan 2013, 22:22

Hi Lars,
da Anregungen erwünscht sind, möchte ich Dir den Tip geben, einen Propeller (meist der, der vorweg Fliegt) in einer anderen Farbe zu machen. Die meisten nehmen einen gelben oder roten Propeller dafür.

Lieben Gruß
Peter
Nach oben Nach unten
Lubos



Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 16.12.12

BeitragThema: Re: X525 V3 QuadCopter   Di 01 Jan 2013, 22:56

Danke Dir
Ja das ist mir schon klar,aber besten Dank für den Tip.
Gruß Lubos
Nach oben Nach unten
schweiger



Anzahl der Beiträge : 562
Anmeldedatum : 24.06.11
Alter : 44
Ort : Ganderkesee

BeitragThema: Re: X525 V3 QuadCopter   Di 01 Jan 2013, 23:39

Mal ganz davon abgesehen das ich die Quads auch interessant finde und sie unverkleidet ausgesprochen hässlich finde, warum hast du die Räder aus Klosteinen gemacht? lol!

Waaaassss? Kommentare waren erwünscht, diesen konnte ich mir nicht verkneifen.

Dieses Video schon gesehen? Echt klasse finde ich, was mit den Dingern möglich ist.

Schöne Grüße
Mario
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: X525 V3 QuadCopter   Mi 02 Jan 2013, 00:13

schweiger schrieb:
......warum hast du die Räder aus Klosteinen gemacht?

Muhahaha lol!
Nach oben Nach unten
Lars G.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 46
Ort : Frankenberg (Eder)

BeitragThema: Re: X525 V3 QuadCopter   Mi 02 Jan 2013, 01:06

nettworker schrieb:
Gibts eigentlich irgendwelche Tabellen oder ähnliches, wo man die erforderlichen Motoren und Props für die Quads berechnen kann.

Ich wollte evtl. mal einen Quad mit 600 oder 650 mm für Bild / Videoaufnahmen bauen.
Als Elektronik hatte ich an das Zyx-S gedacht. Nur, was müssen da für einen ruhigen Flug für Motoren und Props dran ?

Auf die Angaben vom HK wollte ich mich da eigentlich nicht verlassen ...

Also ich kenne keine solchen Listen, was nicht heissen muß, dass es keine gibt.
Ich fliege schon seit 15 Jahren Flächenmodelle habe mich da meistens auf mein
Gefühl oder Tips von Vereinskollegen verlassen und genauso mach ich das auch
jetzt bei Quadkoptern. pirat Teilweise frei nach dem Prinzip ausprobieren oder
"try and error" geek .



Kugelfisch schrieb:
schweiger schrieb:
......warum hast du die Räder aus Klosteinen gemacht?

Muhahaha lol!
Naja eigentlich sollen das Schaumstofflandehilfen sein. Muß aber gestehen, dass
es Klosteinen in gewissem Maße ähnelt. lol!

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK450 V2,  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  HK450 GT (im Bell Jet Ranger Rumpf),
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK600 GT

Graupner MC19 mit Fasst Modul, Futaba T6EX

etliche Flächenmodelle von 70-235 cm Spannweite
____________________________________________________________
Ein erfolgreicher Flug ist nichts anderes als eine Reihe erfolgloser Abstürze !!

_______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://heliflieger-frankenberg.npage.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: X525 V3 QuadCopter   Mi 02 Jan 2013, 03:00

Okay...wir waren echt gemein...nicht bös sein Lars. Die Dinger sehen aber echt komisch aus und Mario hat den Nagel auf den Kopf getroffen....

Aber....

Wenn Du die Dinger schwarz machst, finde ich die Idee gar nicht mal so schlecht, da Dein Landegestell echt spitz ist und Du so (draußen auf der Wiese) evtl. Probleme bekommen könntest.
Nach oben Nach unten
Lars G.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 46
Ort : Frankenberg (Eder)

BeitragThema: Re: X525 V3 QuadCopter   Mi 02 Jan 2013, 11:05

Kugelfisch schrieb:
Okay...wir waren echt gemein...nicht bös sein Lars. Die Dinger sehen aber echt komisch aus und Mario hat den Nagel auf den Kopf getroffen....

Aber....

Wenn Du die Dinger schwarz machst, finde ich die Idee gar nicht mal so schlecht, da Dein Landegestell echt spitz ist und Du so (draußen auf der Wiese) evtl. Probleme bekommen könntest.

ICH böse sein !!! Mad
Das geht doch gar net, bin ne Frohnatur. Laughing
Keine Angst, hab das schon als Spass verstanden.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK450 V2,  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  HK450 GT (im Bell Jet Ranger Rumpf),
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK600 GT

Graupner MC19 mit Fasst Modul, Futaba T6EX

etliche Flächenmodelle von 70-235 cm Spannweite
____________________________________________________________
Ein erfolgreicher Flug ist nichts anderes als eine Reihe erfolgloser Abstürze !!

_______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://heliflieger-frankenberg.npage.de
hannes



Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 26.02.12
Alter : 54
Ort : 01796 Pirna bei Dresden

BeitragThema: jo   Do 03 Jan 2013, 09:31

Schon Cool das teil
Nach oben Nach unten
Lubos



Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 16.12.12

BeitragThema: Re: X525 V3 QuadCopter   So 27 Jan 2013, 09:43

Hallo habe jetzt meinen X525 Quadrocpter bekommen und zusammen gebaut,aber mit der Devo7
haut das nicht so hin,rechter Steuergnübel reagiert genau umgekehrt.
Habe Mode2 Gas links (mit revers schon probiert,geht auch icht richtig),habe auf dem Copter die Kk2.0 Board.
Kann mir da wer helfen (oder geht die Devo7 dafür nicht?)
Bin für jeden Tip dankbar.
Gruß Lubos
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: X525 V3 QuadCopter   Heute um 03:04

Nach oben Nach unten
 
X525 V3 QuadCopter
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» X525 V3 QuadCopter
» Hobbyking Quadcopter
» Turnigy T600-4030, 1400 Kv Brushless.
» Q450 Quadrocopter
» DYS 250 Full Carbon Fiber Folding Quadcopter With Storage Case (PNF)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: HK Helis im Scalerumpf :: Andere Produkte von Hobbyking :: Quadrocopter-
Gehe zu: