Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Frage zum Freilauf...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Juri88



Anzahl der Beiträge : 274
Anmeldedatum : 08.09.12
Ort : Eppstein

BeitragThema: Re: Frage zum Freilauf...   Fr 14 Dez 2012, 17:08

Alucard Hellsing schrieb:
Moinsen Gemeinde!

Falls es jemanden interessiert kann ich ja mal'n Bild(oder ein Video?) oder so von so'nem Carbonbowdenzug machen incl. Teflonmantel worin der läuft...

Gruß...Nico


Das würde ich gerne mal sehen, kannst hier mal Bilder rein stellen oder mir senden ?


Nach oben Nach unten
Alucard Hellsing



Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 06.06.12
Alter : 39
Ort : Salzwedel

BeitragThema: Re: Frage zum Freilauf...   Fr 14 Dez 2012, 19:13

Nabend Jungs!

Fischi mein bester kleiner Kumpel!*fg Natürlich darfst die Zeichnung verwenden,ist ja ned geschützt. Wink


Juri,ich mach morgen mal Foto's und wenn ick das irgendwie gebacken bekomm gibbet vllt. sogar ein Video zum Bowdenzug. Wink


Gruß...Nico Smile
Nach oben Nach unten
schweiger



Anzahl der Beiträge : 562
Anmeldedatum : 24.06.11
Alter : 44
Ort : Ganderkesee

BeitragThema: Re: Frage zum Freilauf...   Fr 14 Dez 2012, 19:29

Der Bowdenzug ist bestimmt für viele interessant. Wäre gut wenn der in einen eigenen Trööt mit passendem Titel kommt Twisted Evil Dann wird der auch gefunden wenn jemand sowas sucht.

Wo ich gerade von Sucht spreche, ich geh mal einen trinken Laughing

Schönen Gruß
Mario
Nach oben Nach unten
Alucard Hellsing



Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 06.06.12
Alter : 39
Ort : Salzwedel

BeitragThema: Re: Frage zum Freilauf...   Sa 15 Dez 2012, 14:02

Moinsen!

Für Leute die es interessiert hier mal ein link zum Thema mit dem Carbonbowdenzug:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Hab es nach der Idee von schweiger extra aufgemacht da es dann vielleicht leichter über die "Suche" zu finden ist.

Gruß...Nico
Nach oben Nach unten
Alucard Hellsing



Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 06.06.12
Alter : 39
Ort : Salzwedel

BeitragThema: Re: Frage zum Freilauf...   So 23 Dez 2012, 13:47

Tag zusammen!

Heut hab ich eine Art vorgereichtes Weihnachstgeschenk von meinem guten Freund & Lehrmeister(auf unseren Con's) Mario bekommen.

Hab mich gefreut wie'n Kleinkind...aber nun zum Thema:

-als wenn das Geschenk nicht schon genug war lag ein Hauptzahnrad drin mit Freilauf usw...daran klebte ein Zettel...hat der Junge mal so nebenbei nen Freilauf versucht auszupressen und zu drehen!

Der Hammer ist das es wohl recht easy war und das alles super funzt.

Tjo...was soll ich sagen...bin wohl mit meinem Projekt jetzt in Zugzwang,also Weihnachtsasche abwarten und zum Teiledealer.

Ick freu ma wie irre...geilomat!

DANKE-DANKE-DANKE Mario!!! cheers cheers cheers

Rest wird auf der Con geklärt wie versprochen! Wink

greetz...der extrem grinsende Hell*lach*
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Frage zum Freilauf...   So 23 Dez 2012, 14:14

Alucard Hellsing schrieb:
.....
Rest wird auf der Con geklärt wie versprochen! Wink
.....

Sorry, mal eine Frage aus reiner Neugier. Was ist die, der, das "Con" ? Question

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Frage zum Freilauf...   So 23 Dez 2012, 15:04

Das ist das Treffen (Convention......hört sich Cooler an Wink ) von der Helischrauberseite.

Wir treffen uns immer 2x im Jahr um zu Brabbeln und zusammen in der Halle zu Fliegen.

Es gibt dort auch ein Außengelände, wo man auch die etwas größeren Helis Fliegen kann.

Es ist immer sehr lustig und informativ. Wir freuen uns jedes mal, das wir uns alle Treffen.

Unser Helsing, nimmt immer eine irre Strecke auf sich, aber ich bin froh, das er das macht.

Jeder ist herzlich eingeladen. Wir versorgen uns dort komplett selber. Jeder bringt was mit. Organisiert wird das von einem Mitglied bei den Helischraubern, der dort in der Nähe wohnt.
Nach oben Nach unten
schweiger



Anzahl der Beiträge : 562
Anmeldedatum : 24.06.11
Alter : 44
Ort : Ganderkesee

BeitragThema: Re: Frage zum Freilauf...   So 23 Dez 2012, 18:10

Da war der Postbote aber fix unterwegs, hoffentlich hamseden nicht geblitzt albino
Viel Erfolg beim Basteln!
Das umdrehen war in 10 min gemacht, Ständerbohrmaschine und Schraubstock sei dank.

Schöne Grüße
Mario
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Frage zum Freilauf...   Heute um 21:03

Nach oben Nach unten
 
Frage zum Freilauf...
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Frage zum Freilauf...
» Bitte antwort habe Frage über Briefmarken Preis
» MTX 4R
» KDS N590 Servos am heck
» Frage zu GP780 vom Staubsaugerhersteller

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 450-
Gehe zu: