Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Airbrush allgemein

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Airbrush allgemein   Do 20 Dez 2012, 15:06

Hallo,

nachdem ich keine andere passende Stelle gefunden habe, möchte ich hier mal was von euren verwendeten Geräten und Materialien wissen.

Ich habe nach Jahren mal wieder eine Airbrushpistole in der Hand und es will nicht so ganz funktionieren, wie es soll. Entweder das Spritzbild oder die Deckkraft sind nicht ok.

Ich benutze die Airbrush vom HK mit der Standard 0,3 mm Düse und Auto Air Farben.
Die Farben verdünne ich mit 50% Reducer.
Hier mal der Link zur Pistole -> Klick

Was benutzt ihr so und wie seit ihr damit zufrieden ?
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2094
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Airbrush allgemein   Do 20 Dez 2012, 15:57

Very Happy da A+O bei den Airbrushpistolen ist die reinigung !! gerade bei so langer lagerzeit neigen die im inneren zu oxidieren, also, Nadel und Düse raus, reinigen, ebenso die Farbzuführung . aber bitte mit vorsicht. ich verwende die unterschiedlichsten Pistolen, IWATA , SATA, DE-Villbis und auch die HK. alle funzen prima, man sollte aber bedenken, jede hat fpr sich ein geeignetes einsatzspecktrumm. auch die verwendeten Materialien ( Farbe ) ist nicht für jede Pistole geeignet. ich verwende die Airbrushfarben von Schminke und Createx für zierstreifen und Bildchen :-)) von Revell die Farben zum Grundieren ( GRUNDFARBE )

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: Airbrush allgemein   Do 20 Dez 2012, 17:53

Meine Pistolen sind neu, das war oder ist nicht mein Problem.

Mir geht es vorwiegend darum zu erfahren, welche Farben ihr benutzt, ob ihr damit zufrieden seid und mit welcher Düse ihr die spritzt in welcher Verdünnung.

Mit Spritzbild meinte ich das "Spratzen" bei zu dicker Farbe, bzw. das Verlaufen bei zu dünner Farbe.

Wie ist z. B. die Wirkung bei Candys? Mein Candy Apple Red ist z. B. auf weiß bei nur sparsamem Einsatz rosa ....

Ich hab mir natürlich auch wieder bei meinem Projekt das einfachste rausgesucht, was es gibt. Flammen auf schwarz lackiertem Heckrohr des neuen 600er GT.....
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
sharkey



Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 17.10.12
Ort : Bielefeld

BeitragThema: Re: Airbrush allgemein   Do 20 Dez 2012, 17:58

Candy Apple Red sollte eher Silber statt Weiß als Hintergrundfarbe haben, sonst hat man keinen Glitzer. Ist es zu rosa, dann Gold als Hintergrundfarbe, muss man probieren.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Airbrush allgemein   Heute um 13:32

Nach oben Nach unten
 
Airbrush allgemein
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Airbrush allgemein
» Realo Airbrush Aircraft-Ansichtskarten
» Airbrush: Wer die Wahl hat, hat die Qual
» airbrush kompressor im eigenbau
» Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Off - Topic-
Gehe zu: