Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
    Partner und Unterstützer

    www.heliernst.de

    Unser Shop:
    Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
    Bitcoins

    Austausch | 
     

     HK 600 GT als CP-Koax

    Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
    Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13
    AutorNachricht
    Harald 365



    Anzahl der Beiträge : 832
    Anmeldedatum : 24.11.12
    Alter : 51
    Ort : Neu-Ulm

    BeitragThema: Re: HK 600 GT als CP-Koax   Mo 30 Dez 2013, 12:51

    Hallo an Alle, auch wenn ich den Rumpfbau verschoben habe, schaue ich doch immer
    mal nach, was es Neues bei den Koaxen gibt  Smile 

    DAS ist dann mal ein Brummer  Cool 

    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

    24 Kilo Startgewicht / 2,5 Meter Rotordurchmesser incl. Turbine  bounce 

    Die Mechanik ist die ( RTK´s ) kommt von Modelltechnik Jung ..( habe ich ja schon mal erwähnt ) ....auch ist sie jetzt etwas abgeändert worden.....könnt Ihr Euch dort
    anschauen

    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] auch sieht man das Heck
    der KA 32.

    Nach oben Nach unten
    Peter B.
    Moderator
    Moderator


    Anzahl der Beiträge : 4839
    Anmeldedatum : 01.12.10
    Alter : 52
    Ort : Augsburg

    BeitragThema: Re: HK 600 GT als CP-Koax   Mo 30 Dez 2013, 17:57

    Wow.... macht ganz schön Lärm das Teil............. da schaut man auch ganz gern mal OT-Videos.

    Ekkehaaaaard, die Russen sind da......  geek 

    In Live, sicherlich noch beeindruckender, echt der Hammer.
    Seit den Vario-Day`s find ich Turbinen-Helis absolut geil, auch wenn ich mir persönlich so ein Eurograb niemals anschaffen werde, aber vom Zusehen kann ich nicht genug kriegen.

    _________________
    I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


    Zuletzt von Heli-Player am Mo 30 Dez 2013, 19:00 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
    Nach oben Nach unten
    http://www.peters-modellbautreff.de/
    Harald 365



    Anzahl der Beiträge : 832
    Anmeldedatum : 24.11.12
    Alter : 51
    Ort : Neu-Ulm

    BeitragThema: Re: HK 600 GT als CP-Koax   Mo 30 Dez 2013, 18:27

    Hallo Peter, ja sone Turbine hat schon was  Cool ....aber Du hast es schon richtig
    gesagt €grab.

    Auch wenn es kein 600er ist, wollte ich Euch das Video nicht vorenthalten  Smile 

    Nach oben Nach unten
    Peter B.
    Moderator
    Moderator


    Anzahl der Beiträge : 4839
    Anmeldedatum : 01.12.10
    Alter : 52
    Ort : Augsburg

    BeitragThema: Re: HK 600 GT als CP-Koax   Mo 30 Dez 2013, 19:02

    Harald 365 schrieb:
    ....
    Auch wenn es kein 600er ist, wollte ich Euch das Video nicht vorenthalten  Smile 


    War ja wenigstens ein CP-Koax und ne Kamov, war halt ein großer 600er....  lol! 

    _________________
    I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    Nach oben Nach unten
    http://www.peters-modellbautreff.de/
    Harald 365



    Anzahl der Beiträge : 832
    Anmeldedatum : 24.11.12
    Alter : 51
    Ort : Neu-Ulm

    BeitragThema: Re: HK 600 GT als CP-Koax   Sa 19 Apr 2014, 15:58

    He Jungs, ein paar Neuigkeiten an der Koaxfront  Laughing 

    der große KA 32 ist fertig  Cool 

    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

    und die 1:10 KA 52 Modelle haben ein neues Tarnkleid  Smile 

    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
    Nach oben Nach unten
    Jalex



    Anzahl der Beiträge : 28
    Anmeldedatum : 22.01.13
    Alter : 67
    Ort : San Luis, Argentina.

    BeitragThema: Re: HK 600 GT als CP-Koax   Mo 19 Mai 2014, 20:06

    Hi Harald ! After so many months, and a cerebralvascular accident, yesterday finally had a complete flight test for my Ka-somthing !!!
    This one is based on your ideas and NOT Jung´s Ka32 size !!!
    Here are some pictures . Sorry, seems nobody took video...

    Nach oben Nach unten
    Harald 365



    Anzahl der Beiträge : 832
    Anmeldedatum : 24.11.12
    Alter : 51
    Ort : Neu-Ulm

    BeitragThema: Re: HK 600 GT als CP-Koax   Mo 19 Mai 2014, 20:13

    He Jalex....an Dich habe ich neulich auch gedacht  Smile ....wie Unfall ?? Shocked ...nochmal einen ?

    Bilder ?...welche Bilder....sind keine zu sehen  Crying or Very sad 
    Nach oben Nach unten
    Jalex



    Anzahl der Beiträge : 28
    Anmeldedatum : 22.01.13
    Alter : 67
    Ort : San Luis, Argentina.

    BeitragThema: Re: HK 600 GT als CP-Koax   Mo 19 Mai 2014, 20:14

    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
    Nach oben Nach unten
    Jalex



    Anzahl der Beiträge : 28
    Anmeldedatum : 22.01.13
    Alter : 67
    Ort : San Luis, Argentina.

    BeitragThema: Re: HK 600 GT als CP-Koax   Mo 19 Mai 2014, 20:16

    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
    Nach oben Nach unten
    Jalex



    Anzahl der Beiträge : 28
    Anmeldedatum : 22.01.13
    Alter : 67
    Ort : San Luis, Argentina.

    BeitragThema: Re: HK 600 GT als CP-Koax   Mo 19 Mai 2014, 20:18

    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
    Nach oben Nach unten
    Harald 365



    Anzahl der Beiträge : 832
    Anmeldedatum : 24.11.12
    Alter : 51
    Ort : Neu-Ulm

    BeitragThema: Re: HK 600 GT als CP-Koax   Mo 19 Mai 2014, 20:23

    Hallo Jalex, SUPER ARBEIT  cheers ......bitte noch ein Video  Smile 
    Nach oben Nach unten
    Jalex



    Anzahl der Beiträge : 28
    Anmeldedatum : 22.01.13
    Alter : 67
    Ort : San Luis, Argentina.

    BeitragThema: Re: HK 600 GT als CP-Koax   Mo 19 Mai 2014, 20:27

    Sorry, can not find the way to post all photos together.

    January 26 I suffered an hemorragic CVA, and sight was affected. Can not drive nor fly anything. The 3d sighting was lost.

    So... a friend took my radio and tested the complete Ka heli. Just a slight vibration ( blades tracking and balance probably ) . A nice 4 minutes flight !

    Regards, Jalex.-
    Nach oben Nach unten
    Harald 365



    Anzahl der Beiträge : 832
    Anmeldedatum : 24.11.12
    Alter : 51
    Ort : Neu-Ulm

    BeitragThema: Re: HK 600 GT als CP-Koax   Mo 19 Mai 2014, 20:31

    das mit den Bildern ist schon OK.....hoffe das mit Deinem Auge wird wieder!
    ...und gute Besserung  flower 
    Nach oben Nach unten
    Jalex



    Anzahl der Beiträge : 28
    Anmeldedatum : 22.01.13
    Alter : 67
    Ort : San Luis, Argentina.

    BeitragThema: Re: HK 600 GT als CP-Koax   Mo 19 Mai 2014, 20:41

    Motors were changed, now 2 Turnigy G60 in place.
    Waiting for the new esc´s.-
    Using 2 batteries in parallel, 5 cels 4000 mhA each.
    Regards, Jalex

    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


    Nach oben Nach unten
    Harald 365



    Anzahl der Beiträge : 832
    Anmeldedatum : 24.11.12
    Alter : 51
    Ort : Neu-Ulm

    BeitragThema: Re: HK 600 GT als CP-Koax   Mo 19 Mai 2014, 21:08

    He Jalex, sind das diese Motoren ?

    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] g60

    Nach oben Nach unten
    Jalex



    Anzahl der Beiträge : 28
    Anmeldedatum : 22.01.13
    Alter : 67
    Ort : San Luis, Argentina.

    BeitragThema: Re: HK 600 GT als CP-Koax   Mo 19 Mai 2014, 22:05

    " Ja Herr, das sind die Motoren Ich habe hoite !!!"

    6mm shaft und 22 Amps each while hovering .-
    I keept the same pulleys and the 300kv gave a little more " hubschauber rotorkopf " speed.

    If you dont understand my german writting,... please ask again !!!  Smile 

    J.A.A.
    Nach oben Nach unten
    Jalex



    Anzahl der Beiträge : 28
    Anmeldedatum : 22.01.13
    Alter : 67
    Ort : San Luis, Argentina.

    BeitragThema: Re: HK 600 GT als CP-Koax   Mo 19 Mai 2014, 22:27

    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
    Nach oben Nach unten
    Harald 365



    Anzahl der Beiträge : 832
    Anmeldedatum : 24.11.12
    Alter : 51
    Ort : Neu-Ulm

    BeitragThema: Re: HK 600 GT als CP-Koax   Mo 19 Mai 2014, 23:00

    He Jalex, passt schon  Wink  ..... aber 22 Amp pro Motor, bisschen viel !?
    Nach oben Nach unten
    Jalex



    Anzahl der Beiträge : 28
    Anmeldedatum : 22.01.13
    Alter : 67
    Ort : San Luis, Argentina.

    BeitragThema: Re: HK 600 GT als CP-Koax   Di 20 Mai 2014, 19:58

    Hi Harald, wie get´s ?  Very Happy 

    I´m using a DataTree e-logger just out of the batteries.
    During hovering, out of surface effect ( about 1.5 m height ) the maximun peak reached 44 Amps. Average in these conditions is 40- 42 amps.
    That is the max. value registered with the new motors, 2 batteries and the blue/white fuse.-
    My place is about 750 m above sea-level. Pressure is around 920 mmhg.-

    So, i asume 22 amps max per motor, but these numbers include servos, bec and all other electronics too.
    I´m waiting to receive 2 Edge esc´s with data logging included. Then will have only motor data available.

    Regards from Argentina.
    Jalex
    Nach oben Nach unten
    Harald 365



    Anzahl der Beiträge : 832
    Anmeldedatum : 24.11.12
    Alter : 51
    Ort : Neu-Ulm

    BeitragThema: Re: HK 600 GT als CP-Koax   Di 20 Mai 2014, 20:27

    He Jalex, gut Danke....hoffe Dir auch  Smile 
    ...die 44 Amp..( alles ) -ca 4-5 Amp für Servos = 39-40 Amp  Neutral für einen 600er.

    Finde ich jetzt ein bisschen viel, aber wenn das für Dich OK ist  cheers 

    Nach oben Nach unten
    Jalex



    Anzahl der Beiträge : 28
    Anmeldedatum : 22.01.13
    Alter : 67
    Ort : San Luis, Argentina.

    BeitragThema: Re: HK 600 GT als CP-Koax   Di 30 Sep 2014, 01:04

    Hello Harald !!! Such a long time.

    Please find last saturday afternoon flying, Bert Kammerer flew my Kamov homemade, based in your ideas, comments and info.
    Thanks a lot for all that ! cheers

    Here is the video---
    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

    Regards, Jalex from Argentina.
    Nach oben Nach unten
    Harald 365



    Anzahl der Beiträge : 832
    Anmeldedatum : 24.11.12
    Alter : 51
    Ort : Neu-Ulm

    BeitragThema: Re: HK 600 GT als CP-Koax   Di 30 Sep 2014, 08:40

    Hallo Jalex...WOH ...SUPER Arbeit cheers .....ich wünsche Dir
    immer Happy Landings Smile

    Bert Kammerer flog Deine Kamov Very Happy ....welche eine Ehre!

    Meiner ist immer noch am Boden Embarassed ....mal schaun, vielleicht mache ich
    Ihn diesen Winter wieder flugfähig !?
    Nach oben Nach unten
    Gesponserte Inhalte




    BeitragThema: Re: HK 600 GT als CP-Koax   Heute um 05:59

    Nach oben Nach unten
     
    HK 600 GT als CP-Koax
    Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
    Seite 13 von 13Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13
     Ähnliche Themen
    -
    » HK 600 GT als CP-Koax

    Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
    hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 600 und andere 600er vom König-
    Gehe zu: