Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 alten Robbe spirit fun auf HK 450 umbauen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
jd-340



Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 25.12.12

BeitragThema: alten Robbe spirit fun auf HK 450 umbauen    Mo 07 Jan 2013, 14:02

Hallo,

habe mir gestern einen HK450 CCPM 3D V2 bestellt und will ihn nun mit der elektronik des Spirit fun aussrüsten den habe ich noch daheim rumstehen jocolor .

hatt das jemand schon mal gemacht von euch oder wies ob das ohne weiteres machbar ist ?


Grüße

JD

Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: alten Robbe spirit fun auf HK 450 umbauen    Mo 07 Jan 2013, 14:13

Ich find auf die schnelle keine technischen Daten vom Spirit, deshalb kann ich dir nur wenig dazu sagen.

Bei dem V2 wird meines Wissens nach ein 11er und ein 13er Ritzel mit 3,17 mm Bohrung mitgeliefert.
Das 13er Ritzel kannst du für Motoren um die 3500 Umdrehungen pro Volt einsetzen.
Die Servos am Kopf sollten schon so 1,8 kg oder mehr drücken können und dürfen ruhig noch analog sein und und und......

Ganz davon abgesehen, das die Einbaumaße und die Anschlüsse stimmen müssen.
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: alten Robbe spirit fun auf HK 450 umbauen    Mo 07 Jan 2013, 14:24

Crying or Very sad Motor und Regler sind schonmal zu klein Crying or Very sad Motor: Innenläufer,, REGLER : 18A !!!
schon der erste Fallstrik.....

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 896
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: alten Robbe spirit fun auf HK 450 umbauen    Mo 07 Jan 2013, 15:00

Hatte selber einen Spirit Fun und wie Tom sagt, den Motor kannst du in keinem Falle verwenden und den Regler auch nicht.
Der Gyro sollte gehen, Servos sollten von der Größe her passen aber die hatten bei meinem schon unheimlich viel Spiel, mit denen hast sicher nicht lange Spaß.
Verkauf den Spirit Fun lieber komplett in der Bucht - den können viele als Ersatzteillager brauchen und kauf dir neue Elektronik für das Geld.
Nach oben Nach unten
jd-340



Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 25.12.12

BeitragThema: Re: alten Robbe spirit fun auf HK 450 umbauen    Mo 07 Jan 2013, 15:42

Hey das sind ja schlechte aussichten Sad

hätt ich mal lieber erst gefragt Smile

naja 1 mehr oder weniger machts auch net mehr aus lol!
Danke für die aufklärung Smile
Nach oben Nach unten
jd-340



Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 25.12.12

BeitragThema: Re: alten Robbe spirit fun auf HK 450 umbauen    Di 15 Jan 2013, 12:15

Halo zusammen habe am Wochenende meinen HK 450 ccpm zusamengebaut hat auch nur 6 stunden gedauert Razz

nach dem ich die Gestänge nach T-rex anleitung eingestellt habe und sie mit den Servos verbunden hab steht die taumelscheibe nicht gerade.

meine Frage ist nun einfach Taumelscheibenlehre drauflegen und die Gestänge solang verdrehn das bei 90° Servoarm die Taumelscheibe anliegt oder muss ich das anderst Lösen ?

Was mir noch beim zusammenbau des Hecks aufgefallen ist, das Lenkgestänge wird ziemlich hochgezogen von den 2 Führungen die dabei sind (nicht die führung von dem Heckleitwerk) habe sie jetz weggelassen wegen der Leichtgängigkeit oder muss da etwas Spannung Drauf sein damit die anlenkung direkter ist ?

Kann mir jemand mal ein Foto anhängen von der lage des Heckservos steht bei mir jetz auf dem Kopf muss das so ? Laughing


Grüße

JD
Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: alten Robbe spirit fun auf HK 450 umbauen    Di 15 Jan 2013, 12:27

Wenn die Längen stimmen, dann die Taumelscheibe waagerecht zum Chassis einstellen. Denk aber dran, alle Servos vorher auf Mittelstellung zu stellen, evtl. mit nem Servotester.

Ich hab nen Servotester, an den ich alle drei gleichzeitig anschliessen kann.

Schau dir mal dn Beitrag vom Heliernst an: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Anstatt des Holzstückes kannst du auch eine Tesarolle oder ähnliches nehmen, die aufgeschnitten wurde, damit du sie unter die TS legen kannst.
Die Taumelscheibenlehren, die du von oben drauf setzt, mag ich nicht, weil du immer den Kopf auseinander bauen mußt.

Und zu deinem Problem mit der Heckanlenkung solltest du mal ein Foto einstellen. denn nur dann kann einer sagen, ob da was verkehrt ist.
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: alten Robbe spirit fun auf HK 450 umbauen    Di 15 Jan 2013, 17:27

Very Happy hier ne kleine abhandlung:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: alten Robbe spirit fun auf HK 450 umbauen    Heute um 01:17

Nach oben Nach unten
 
alten Robbe spirit fun auf HK 450 umbauen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» DBX auf DST umbauen ???
» Robbe Lipoly Equalizer
» Heringslogger Wotan von robbe
» Robbe Cap Domingo 1/100 - Aufarbeit / Restaurierung
» Robbe meldet Insolvenz an

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 450-
Gehe zu: