Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Benötige Euren Rat - Motorenauswahl 600er Heli

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gerhard



Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 10.02.11
Alter : 66
Ort : Aalen

BeitragThema: Benötige Euren Rat - Motorenauswahl 600er Heli   Mi 16 Feb 2011, 19:27

Hallo,
ich bin am Überlegen welchen Motor ich für den HK600 nehmen soll.
Mir kommt es nicht auf Leistung an ,bin eher für den ruhigen Flugstiel.Mit dem Test von meinem 500er Motor ,war nicht so der Bringer.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

oder

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Was mich bei den Motoren etwas verwundert,dass man laut Hersteller die Lager regelmäßig ölen soll.Ich denke die Lager sind doch geschlossen ,oder?
Dankbar für jeden Rat

Gerhard
Nach oben Nach unten
Kai
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 257
Anmeldedatum : 08.01.10
Alter : 44
Ort : Schloß Holte- Stukenbrock

BeitragThema: Re: Benötige Euren Rat - Motorenauswahl 600er Heli   Mi 16 Feb 2011, 19:41

Welchen Motor Du nehmen kannst hängt in erster Linie von der von Dir angestrebten Drehzahl am Kopf ab.

Schau mal hier:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Gib da Deine Komponenten an, und lass Dir die Drehzahl anzeigen.

Ansonsten kannst Du auch von mir nen original Align Motor für den 600er bekommen.

Dafür schaust Du hier:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Der funzt leider nicht bei meinem Raptor E550 weil der ne andere Zahnung am HZR und Motorritzel hat und bei mir die Drehzahl bei knapp 3.000 Umdrehungen wäre.

Gruß

Kai

_________________
bei rc-heli.de bin ich bekannt als idefix.1972
Nach oben Nach unten
http://hk-helis.forum-aktiv.com
Gerhard



Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 10.02.11
Alter : 66
Ort : Aalen

BeitragThema: Re: Benötige Euren Rat - Motorenauswahl 600er Heli   Mi 16 Feb 2011, 19:45

Oha, der dreht aber hoch. Ne danke ,mit der Kv wollte ich nicht höher wie 1100U/V .
Trotzdem vielen Dank an Dich
Gerhard
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2094
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Benötige Euren Rat - Motorenauswahl 600er Heli   Mi 16 Feb 2011, 23:16

Mann Gerhard, Sad willste dir mit den Motoren noch mehr arbeit aufhalsen? Shocked
ich denke du hast schon genug in die kloschüssel gegriffen.
Motor 1, scorpion HK-4020 mit 1100kv, ist soweit in ordnung brauch aber STROM, prima Motor fürs 3D ballern mit 6 S . Surprised
Motor 2, scorpion HK-4025 mit 890kv, macht nur sinn wennde mit 8 zellen fliegen willst, und eventuell auf die Pfeilverzahnung /Hauptgetriebe und Motor umbauen willst Crying or Very sad
bei beiden Motoren musst du das CHASSIS Ausschleifen und verstärken, denn beide haben eins gemeinsan -->>sie sind zu breit /haben einen zu grossen Durchmesser Embarassed
ich empfehle dir den Standartmotor / Volksmotor für den 600er der ausreichend Power für Kunstflug bietet und auch soft 3D tauglich ist. auch überzeugt der motor mit seinem moderaten Stromverbrauch ( kannste mit nem 75A regler betreiben ), so wie ich gelesen hab, willste eh nicht so hoch drehen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

und Für nicht mal 30€ ist er obendrein noch ein schnäpple Very Happy Very Happy

grüssle

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Gerhard



Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 10.02.11
Alter : 66
Ort : Aalen

BeitragThema: Re: Benötige Euren Rat - Motorenauswahl 600er Heli   Do 17 Feb 2011, 04:09

Joop,
Kloschüssel ist gut Smile ,
wollt nicht schon wieder von den Chinesen eins verbraten bekommen .
Ok die Scorpions kommen auch aus Asia.
Werds mir nochmal durch den Kopf gehen lassen .
Danke
Gerhard
Nach oben Nach unten
flocke



Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 03.04.11
Alter : 58
Ort : Kamen

BeitragThema: Benötige Euren Rat    Mi 14 Sep 2011, 20:54

Hallo Hubi-Tom
Habe mir auch einen HK600 zugelegt. Die Frage die ich habe ist : Den Typhon600/1100kv möchte ich im Rumpf einbauen ( CH-53 ) ,damit möchte ich nicht rum bolzen sondern Scale fliegen, reicht dieser Motor aus ( mit 6S ). Würde dann auch ein 66A Regler ausreichen?
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2094
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Benötige Euren Rat - Motorenauswahl 600er Heli   Mi 14 Sep 2011, 21:00

Sad das ist zu dünn, ein 100er regler sollte es schon sein Smile
motor ist ok, und 6S auch.. reicht allemal...

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
flocke



Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 03.04.11
Alter : 58
Ort : Kamen

BeitragThema: Benötige Euren Rat    Mi 14 Sep 2011, 21:05

Was für ein Antriebsritzel würdest Du empfehlen und welche Drehzahl
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2094
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Benötige Euren Rat - Motorenauswahl 600er Heli   Mi 14 Sep 2011, 21:07

14er ritzel, und etwa 16- 1700 am kopf als drehzahl, dann ist fliegen unspektakülär einfach..

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
flocke



Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 03.04.11
Alter : 58
Ort : Kamen

BeitragThema: Benötige Euren Rat    Mi 14 Sep 2011, 21:11

Vielen Dank für die schnellen Antworten Laughing
Dann werde ich mal anfangen mit dem zusammen bauen
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2094
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Benötige Euren Rat - Motorenauswahl 600er Heli   Mi 14 Sep 2011, 22:18

Very Happy kein problem, dafür sind wir doch hier. noch ein wort dazu: ich habe dir einen Regler mit 100A empfohlen, sicher hätte es auch der 85A Turnigy- regler problemlos geschafft. aber ich berücksichtige dein vorhaben die Mechanik in einen Rumpf einzubauen, es ist immer schwer festzustellen, wie die thermischen gegebenheiten dem regler zusetzen, aus diesem grund empfehle ich die einen 100er regler mit mehr reserven, denn keiner möchte eine CH53 wegen überhitzung im dreck liegen sehen.
auch der sanftanlauf sollte ien thema bei deiner wahl sein, sodas ich dir den Robbe Roxy 100 oder den ICE 100 von Castle Creation ans Herz lege / der ist aber teuer!!!


_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Benötige Euren Rat - Motorenauswahl 600er Heli   Heute um 21:21

Nach oben Nach unten
 
Benötige Euren Rat - Motorenauswahl 600er Heli
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Benötige Euren Rat - Motorenauswahl 600er Heli
» KDS N690 (Heckservo) und KDS N680 (TS-Servo) für 550er und 600er
» "Echter" Oberleitungsbetrieb
» Benötige Ansteuerfrequenz für BlueBird BMS 621MG
» Ich benötige Hilfe zu ein Luftpost Beleg

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Motoren-
Gehe zu: