Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 IMAX B8+ Problem

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Skywalker123



Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 19.01.13

BeitragThema: IMAX B8+ Problem   Fr 25 Jan 2013, 14:14

Hallo zusammen.

Ich besitzte seit einigen Monaten ein IMAX B8+. Bis jetzt war ich mit dem Gerät zufrieden, jedoch nach meinem gestrigen Versuch meine alten NI-MH Zellen zu laden verabschiedete sich das Gerät mit Rauchzeichen.

Nach dem Aufschrauben des Gerätes fielen mir zwei Leistungstransistoren auf (IRFZ44N), die augenscheinlich durchgebrannt waren. Nachdem ich sie ersetzte ging das Ladegerät wieder an.

Nach erneutem Testen verabschiedete sich dann ein Widerstand in dem Gerät, der wahrscheinlich beim ersten Defekt schon kaputt war.

Nun zu meinem eigentlichen Problem:

Ich möchte diesen Widerstand nun gerne ersetzten, aber leider ist der Farbcode verschmort. Im Internet finde ich auch keine Bilder von einem auseinander gebauten B8+.

Mir wäre sehr damit geholfen, wenn mir jemand ein Bild von seinem IMAX B8+ schicken könnte.

Hier zwei Bilder:

s1.directupload.net/file/d/3146/f62rpfzk_jpg.htm

s7.directupload.net/file/d/3146/fu5gs3ah_jpg.htm


Ich bedanke mich schonmal im Voraus Smile
Nach oben Nach unten
 
IMAX B8+ Problem
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» IMAX B8+ Problem
» IMAX B6, Elektroniker gefragt
» Hobbyking SS 50-65A ESC Problem
» Orange RX R615 problem
» Junsi iCharger 1010B+ Lader Problem

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Sonstige Elektronik-
Gehe zu: