Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Spektrum DX6I

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
reimundko



Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 22.01.13
Alter : 58
Ort : Kürten

BeitragThema: Spektrum DX6I   Di 29 Jan 2013, 21:50

Muss nochmals was fragen.
Habe gebraucht günstig eine DX6i bekommen.

Welchen empfänger würdet ihr mir empfehlen.

Empfänger AR600 DSMX Full Range
für 48 Euro

oder

OrangeRX
für 14 Euro
Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 893
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: Spektrum DX6I   Di 29 Jan 2013, 22:15

Ich persönlich würde den ersteren nehmen, der hat DSMX Übertragung und nicht nur DSM2.
Schau mal bei voltmaster.de der hat den gerade um 10 Euro günstiger im Angebot.
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Spektrum DX6I   Di 29 Jan 2013, 22:27

reimundko schrieb:
Muss nochmals was fragen.
Habe gebraucht günstig eine DX6i bekommen.
Da wäre ja zunächst mal die Frage zu klären, ob es die neuere Version mit DSMX-Support ist oder zumindest mal ein Update auf DSMX-Support durchgeführt wurde...
Wenn die tatsächlich DSMX unterstützt, dann würde ich auch einen Original-Empfänger mit DSMX verwenden.

Wenn die älter ist und noch kein DSMX kann, dann wäre zu überlegen, ob sich ein Update lohnt...
Nach oben Nach unten
reimundko



Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 22.01.13
Alter : 58
Ort : Kürten

BeitragThema: Re: Spektrum DX6I   So 03 Feb 2013, 17:19

Muss da noch was fragen.
Habe den Heli soweit fertig.
Direktantrieb gebaut.
Alles mechanisch eingestellt wie in den Anleitungen.

Jetzt kommen die Probleme mit der DX6I.

Hatte so eine noch nie in der Hand gehabt.

Wenn ich nun die Pitchkurve programmiere, gibt es ja normal, Stunt, Hold.
Nur auf welchen Taster lege ich die denn ?
Normalerweise ist es ja oben links der Schalter. Aber da kann ich doch nur zwischen Normal und Stunt auswählen, Wo bleibt dann der Hold?

Gibt es auch eine ausführliche deutsche Erklärung der Schalter und der Programmierung.
Es gibt eine DVD wo alles erklärt ist, aber dafür 65 Euro inkl. Versand ist mir zu teuer.
Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: Spektrum DX6I   So 03 Feb 2013, 17:32

Die DVD's werden bei Auktionshäusern auch schon mal gebraucht angeboten.
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
cluedo



Anzahl der Beiträge : 893
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: Spektrum DX6I   So 03 Feb 2013, 17:48

Die DVD brauchst du nicht - lern die Funke etwas kennen, ist recht einfach zu durchblicken das Teil.

Ich hab die auch und fliege Mode 2. Ich versuch es dir mal zu erklären:

Mit dem Schalter "Gear/F.Mode" (bei mir links - vorne - der obere) schaltest du zwischen den Flugzuständen hin und her, also Pos. 0 = Norm und Pos. 1 = Stunt.

Mit dem Schalter "MIX/TH.Hold" (bei mir rechts - vorne der untere) schaltest du den Motor aus und hast dann quasi Autorotation
0 = Motor scharf, 1 = Motor aus --> Diesen Schalter benutze ich auch wenn ich Governor fliege um den Heli zu starten.

Mit dem Schalter "Flap/Gyro" (bei mir links - oben - der innere) schaltest du den Gyro, ich habs so, daß 0 = normal Mode, also von 0 - 50 und 1 = HH Mode 50 - 100
Diesen Schalter mußt du eventuell aktivieren in "adjust List" -> Gyro dor rechts oben SW-Gyro

Denke mal damit müßtest du klar kommen. Wenn noch Fragen sind poste nochmals.
Nach oben Nach unten
Lars G.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 46
Ort : Frankenberg (Eder)

BeitragThema: Re: Spektrum DX6I   So 03 Feb 2013, 18:11

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Ihr schweift hier langsam ab. Wink
Wenn ihr über die DX6i fachsimpeln wollt, macht bitte nen Tröt im Komponentenbereich
unter sonstige Elektronik auf, da wird auch über andere Sender
diskutiert und hier BITTE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] .

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK450 V2,  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  HK450 GT (im Bell Jet Ranger Rumpf),
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK600 GT

Graupner MC19 mit Fasst Modul, Futaba T6EX

etliche Flächenmodelle von 70-235 cm Spannweite
____________________________________________________________
Ein erfolgreicher Flug ist nichts anderes als eine Reihe erfolgloser Abstürze !!

_______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://heliflieger-frankenberg.npage.de
cluedo



Anzahl der Beiträge : 893
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Alles zur DX6I   So 03 Feb 2013, 18:32

Oh - sorry Lars - Recht hast du - vielleicht kann man es abtrennen und verschieben.
Nach oben Nach unten
Lars G.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 46
Ort : Frankenberg (Eder)

BeitragThema: Re: Spektrum DX6I   So 03 Feb 2013, 19:12

cluedo schrieb:
Oh - sorry Lars - Recht hast du - vielleicht kann man es abtrennen und verschieben.

Abgetrennt und verschoben. Very Happy

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK450 V2,  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  HK450 GT (im Bell Jet Ranger Rumpf),
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK600 GT

Graupner MC19 mit Fasst Modul, Futaba T6EX

etliche Flächenmodelle von 70-235 cm Spannweite
____________________________________________________________
Ein erfolgreicher Flug ist nichts anderes als eine Reihe erfolgloser Abstürze !!

_______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://heliflieger-frankenberg.npage.de
reimundko



Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 22.01.13
Alter : 58
Ort : Kürten

BeitragThema: Re: Spektrum DX6I   Do 14 Feb 2013, 19:26

Kann mir bitte jemand die Belegung des AR600 und des HK 450 geben.

Komme da irgendwie nicht zurecht.
Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 893
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: Spektrum DX6I   Do 14 Feb 2013, 19:53

Falls du kein FBL System benutzt, sondern mit normalem Gyro fliegst sollte das so aussehen:

Spektrum Empfänger Servo/Stecker Belegung:

Aile: Rechtes Rollservo
Elev: Nick Servo (Vor/Rück)
Aux 1: Linkes Rollservo
Thro: Drehzahl-Regler-Steller
Rudd: Heckservo
Gear: Gain Kabel, Gyro Empfindlichkeitseinstellung

Nach oben Nach unten
reimundko



Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 22.01.13
Alter : 58
Ort : Kürten

BeitragThema: Re: Spektrum DX6I   Fr 15 Feb 2013, 18:28

Danke für die Hilfe.
Funktioniert 1 A
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Spektrum DX6I   Heute um 03:25

Nach oben Nach unten
 
Spektrum DX6I
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Abgebrochener 2-Wege-Schalter an der Spektrum DX6i, Ersatz
» HK 450 TTpro an Spektrum DX6i
» Spektrum DX6I
» ZYX-S 3-Axis Flybarless System / setup Einstellhilfe !!
» DX6i - Programmieren

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Sonstige Elektronik-
Gehe zu: