Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Schrauben A2 oder A4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Lauschi



Anzahl der Beiträge : 296
Anmeldedatum : 31.03.11

BeitragThema: Schrauben A2 oder A4    Mo 04 Feb 2013, 20:44

Hallo,
mir ist letztens der Blatthalter am 450er flöten gegangen.
Nun, der neue ist unterwegs und da überlege ich ob ich die beiliegenden Blatthalter Schrauben M2x8mm verwende oder gleich durch andere ersetze.

Sofern ich andere nehmen sollte stellt sich die Frage welche Festigkeit die mindestens haben sollten. Question

Bei [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] gibt es die in A2 und A4.
Sind die A2 gleich Festigkeitsklassen 70 = Güte ??
und die A4 gleich Festigkeitsklasse 80?? und welche Güte ist das?

Vielleicht kann da einer Licht ins Dunkel bringen scratch

VG
Thomas

Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Schrauben A2 oder A4    Di 05 Feb 2013, 06:24

Lauschi ist egal, ob A2 oder A4, da es um Korossionsbeständigkeit geht.

Entscheidender ist da die DIN 912 in deinem Fall. Wink

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Lauschi



Anzahl der Beiträge : 296
Anmeldedatum : 31.03.11

BeitragThema: Re: Schrauben A2 oder A4    Di 05 Feb 2013, 08:01

Hallo HP,
schon mal Danke für die Aufklärung. Woher weiß ich denn nun welche Festigkeit die haben und welche sollte mindestens verwendet werden? Leider stehen bei S&M keine Angaben dazu.
8.8 oder 10.9 oer 12.9 Question Question
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Schrauben A2 oder A4    Di 05 Feb 2013, 13:02

Für die Blattlagerschrauben im Blatthalter verwende ich Schrauben der Güte 10.9 oder 12.9, da diese eine hohe Zugkraft aushalten.

Schrauben-Lexikon >> Klick mich <<

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Schrauben A2 oder A4    Di 05 Feb 2013, 13:12

Very Happy ist doch einfach: die beiden "JESUSSCHRAUBEN" also Rotorkopfbefestigung und Hauptzahnradbefestigung an der Rotorwelle : 10.9 oder besser 12.9 er härte,
Blattlagerschrauben: 10.9 und alle andereren schrauben am Heli 8.8er Very Happy
ps: die Madenschrauben sind alle 10.9er Härtegrad, da gibts keine auswahlmöglichkeit Very Happy

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schrauben A2 oder A4    Heute um 22:46

Nach oben Nach unten
 
Schrauben A2 oder A4
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Lösen von Schrauben in Gewindebolzen ...
» ZT 303 kaufen oder nicht?
» Tamiya oder Revell???
» Gebisslos oder Gebiss
» Einstieg: 450er oder 500er

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: HK Helis im Scalerumpf :: Andere Produkte von Hobbyking :: Alles andere-
Gehe zu: