Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  

Austausch | 
 

 Saschi's Zufall 600er

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5
AutorNachricht
Saschi



Anzahl der Beiträge : 847
Anmeldedatum : 16.11.11
Alter : 41
Ort : Freudenberg

BeitragThema: Re: Saschi's Zufall 600er   Mi 01 Jan 2014, 13:09

Pünktlich zum Abschluss des Jahres hier in kurzes Resümee:

Setup beinhaltet aktuell:
- kBar / VStabi Clone mit 2 DSMX Orange SAT
- YEP 150A
- Typhoon 600H Outrunner
- Rotorstar BEC
- Mi Servos 47010 an der TS
- Mi Servo 47110 am Heck
- Uwe's Taumelscheibe
- Heck von Align mit Doppelanlenkungen und V2 Blatthalter.
- RJX Kopf .50

Er hatte gestern seinen 66. Flug.
Zwei wichtige Ereignisse haben sich in dieser Zeit zugetragen:

Umbau auf FBL mit Direktanlenkung -> für mich sehr viel angenehmer und direkter

Umbau des Hecks auf das Align mit Doppelanlenkung und dem V2 Blatthalter -> die Lager waren im originalen Heck nicht passgenau und verschlissen zu schnell. Jetzt ist das Heck ne Bombe.

Servos:
Desweiteren hatte ich ja für Udo's 550er einen zweiten Satz Mi Servos noch in Reserve hier liegen, wo es geteilte Meinungen drüber gab. Wer den Werdegang des 600er Schnappers mitgelesen hat, weiß, dass ich diese einfach ins 600er Kit geworfen habe, und den 600 günstig aufzubauen. Der Preis von ca. 28EU ist für ein so starkes und schnelles Digitalservo doch recht erschwinglich.

Heckservo: 333Hz noch am GA-250 und es wurde warm bis heiß im Sommer. Abhilfe schaffte hier die 250er Auslösung. Nicht mehr als handwarm und trotzdem ein sauschnelles und prima einrastendes Heck. Keine Probleme bisher zu verzeichnen. Servosgetriebe ist ok und hat so gut wie kein Spiel.

TS-Servos: 250Hz auch hier und absolut keine Probleme. Das Spiel der Getriebe hat sich nicht signifikant verschlechtert und auch sonst sind sie sehr Rückstellgenau und werden nicht heiß.

Die TS: Neugierig auf UWE's TS bestellte ich halt mal... und auch hier bin ich begeistert. Kein Spiel, immernoch schön stramm und trotzdem butterweich abzulenken. Danke Uwe!

YEP150A: Der 100A hätte gereicht, da ich aber einen 600MX wickeln lassen mag, ist hier schonmal die erste Stufe eines Powerupdates gezündet, da er eh aufm Tisch stand. Aber irgendwie habe ich den Eindruck, dass er den Typhoon etwas besser bei gleichen Einstellungen befeuert. Subjektiv gesehen, da ich nicht DER Motorenguru bin.

Fazit soweit:
Der 600 war ja kein geplanter Kauf, steht er doch recht häufig auf dem Flugplan. Gelassen bei 1700/1800rpm für schöne Kreise, Nasenschweben üben oder sonstiges ruhiges Cruisen und mit 2000/2100rpm schon recht agil und wendig mit ausreichend Reserven ihn mal schneller abzufangen und mit ihm rumzutoben. Auch bei steifer Brise wie gestern war das kein Problem viel Spaß mit ihm zu haben.

Nach oben Nach unten
Saschi



Anzahl der Beiträge : 847
Anmeldedatum : 16.11.11
Alter : 41
Ort : Freudenberg

BeitragThema: Re: Saschi's Zufall 600er   Mo 10 März 2014, 13:56

Nein, nicht der 100. Flug, der 99. Aber es war so ein schöner Sonntag Abend, der 600 war den Tag über ein treuer Begleiter... So zufällig wie er kam, so oft steht er mit auf dem Feld. Tom sagte schon passend, ein Arbeitstier und Dauerläufer!

Zum Abschluss des Tages, den obligatorischen letzten Akku "ausschweben" und... Der Claus hat ein Video gemacht...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Nach oben Nach unten
SirHenry1607



Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 22.06.12
Alter : 47
Ort : Delligsen

BeitragThema: Re: Saschi's Zufall 600er   Mo 10 März 2014, 19:46

Geiles Wetter.......geiles Video  cheers 
Und natürlich geil geflogen.
Nach oben Nach unten
Saschi



Anzahl der Beiträge : 847
Anmeldedatum : 16.11.11
Alter : 41
Ort : Freudenberg

BeitragThema: Re: Saschi's Zufall 600er   Di 11 März 2014, 20:09

Das Wetter --> Bombe
Der Heli --> auch super
Flug --> ich bin älter, lerne langsamer, und bisher ohne Crash bei den Dicken.
Ich kann halt nur bissl Rundflug mit Turns, Flips Rollen, Loops. So bissl sportliches Fliegen...

Danke Dir!
Nach oben Nach unten
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: Saschi's Zufall 600er   Do 13 März 2014, 09:45

GM Saschi, ich schließ mich Helge an ......sehr schön ruhig und gleichmäßig
geflogen  cheers .....es muß nicht immer gezappelt werden  Wink 

ps. bei uns hatte es am Sonntag geblasen...die Böen hatten schon teil´s Namen
 Laughing 
Nach oben Nach unten
schweiger



Anzahl der Beiträge : 562
Anmeldedatum : 24.06.11
Alter : 44
Ort : Ganderkesee

BeitragThema: Re: Saschi's Zufall 600er   Do 13 März 2014, 11:09

Ich finde auch das du uns da einen schönen Flug gezeigt hast.
Dir macht es Spaß und mit der 3D Elite muss man sich nicht messen finde ich. Rund geflogen, keine Lebensgefährlichen Aktionen, passt.

Schöne Grüße
Mario
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Saschi's Zufall 600er   Heute um 15:04

Nach oben Nach unten
 
Saschi's Zufall 600er
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5
 Ähnliche Themen
-
» Saschi's Zufall 600er
» Geiler Rumpf für 600er
» Benötige Euren Rat - Motorenauswahl 600er Heli
» Frage zu 600er
» Cody McFadyen - Das Böse in uns [Smoky Barrett #3]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 600 und andere 600er vom König-
Gehe zu: