Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 HK450 CCPM V2 Problem

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
gummibaer



Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 05.11.12

BeitragThema: HK450 CCPM V2 Problem   Mi 06 März 2013, 17:08

Hallo
Heute wollte ich für einen Kumpel gebauten low-coast Heli einfliegen.
Das Problem ist nun das der Heli trotz neuen Lipos (mehrere getestet) nach ca.2min in der Drehzahl langsam aber stetig einbricht. bis zu dem zeitpunkt bei dem er bei voll Pitch nicht mehr vom Boden abhebt. Einen Moment gewartet und es ging wieder alles ganz normal und die Drehzahl hielt wieder ca. 1,5 min.
Ich weiß mir leider keinen Rat mehr und hoffe auf diesem Weg hilfreiche Tips zu erhalten!
Das Setup ist folgendes:
Heli : HK450 CCPM 3D Helicopter Kit [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Regler: Hobbyking SS Heli Series 50-65A ESC [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] (fliege ich auch ohne Probleme)
Motor: Turnigy 450/500 H2223 Brushless outrunner 3500KV [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Motorritzel: Motor Ritzel 12 Zähne 3,17 Modul 0,5 T-Rex 450
Funke: Turnigy 9X 9Ch Transmitter without Module (Mode 2) (v2 Firmware) [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Die Funke ist Softwaremäßig noch Orginal! Regleröffnung ist 50% (ergibt 2500 U/min) Pitchkurve ist -10/ 0/ +10 Grad.
Über eure Mithilfe der Fehlersuche würde ich mich sehr freuen.
Gruß Gummibaer
P.s wenn irgendwelche Angaben fehlen teilt es mir bitte mit
Nach oben Nach unten
Signim



Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 17.04.12

BeitragThema: Re: HK450 CCPM V2 Problem   Mi 06 März 2013, 17:20

Grüße,
hört sich nach falsch eingestellter Lipoabschaltung an seitens des Reglers.
Schätze mal sie ist zu hoch eingestellt.
Laut deiner Ausage fliegst du eine Weile bis ein bisschen Spannung einbricht, dann regelt der Regler
auf Halbgas oder weniger runter wegen der Lipoabschaltung.
Wenn du nun den Heli ausmachst und eine Weile wartest "fangen" sich die Akkus wieder ein bisschen und
du kannst wieder ein bisschen fliegen bis wieder die kritische Spannung erreicht wird.

Setzte mal die Lipoabschaltung auf weniger Volt oder besser schalte sie ganz aus und fliege nach Timer.
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: HK450 CCPM V2 Problem   Mi 06 März 2013, 17:22

Ist der Regler denn ausreichend teillastfest? Ich finde 50% Regleröffnung ziemlich wenig...
Vielleicht ist es ein Temperaturproblem? Ritzel doch mal runter auf 11 oder 10 Zähne und vergrößere die Regleröffnung.
Nach oben Nach unten
Signim



Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 17.04.12

BeitragThema: Re: HK450 CCPM V2 Problem   Mi 06 März 2013, 17:27

Grüße,
habe gerade nochmal den Reglerlink angeschaut.
Also das mit der Abschaltung wird es wohl nicht sein, bei den LowCost Reglern kann man das ja garnicht
einstellen habe ich gerade gesehen.

Dann würde ich auch auf Hitze tippen wie mein Vordermann.
50% bei so Billig Reglern ist schon nicht so gut.
Nach oben Nach unten
gummibaer



Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 05.11.12

BeitragThema: Re: HK450 CCPM V2 Problem   Mi 06 März 2013, 17:30

Hallo
Ein Temperaturproblem kann ich eigendlich ausschließen, da ich nach einem Drehzahlproblem auch mal an Motor und Regeler gefasst habe. Beides war normal temperiert!
Gruß Gummibaer
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: HK450 CCPM V2 Problem   Mi 06 März 2013, 17:37

gummibaer schrieb:
Ein Temperaturproblem kann ich eigendlich ausschließen, da ich nach einem Drehzahlproblem auch mal an Motor und Regeler gefasst habe. Beides war normal temperiert!
Davon unabhängig: Ritzel doch mal runter auf 11 oder 10 Zähne und vergrößere die Regleröffnung.
Nach oben Nach unten
gummibaer



Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 05.11.12

BeitragThema: Re: HK450 CCPM V2 Problem   Mi 06 März 2013, 17:48

Ok werde ich erst einmal ein neues Ritzel besorgen und dann nocheinmal versuchen.
Danke euch allen für die schnellen Antworten das soll nicht heißen gute Tips weiterhin zu Posten.
Gruß Gummibaer
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: HK450 CCPM V2 Problem   Mi 06 März 2013, 17:49

Deine Schilderung liest sich auch so, als wäre der Governor-Mode des Reglers eingestellt. Meist funktioniert der Governormode bei diesen Reglern nicht.
Falls Du eine Gasgerade und Governor-Mode eingestellt hast, stell den Regler auf Governor "off" und progg Dir eine Gaskurve im Stellermode, dann arbeitet der Regler relativ gut.

Möglicherweise hast Du eine Gaskurve im Governormode eingestellt oder umgekehrt eine Gasgerade im Stellermode, dass funktioniert auch nicht.........

Check dass mal Question

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
gummibaer



Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 05.11.12

BeitragThema: Re: HK450 CCPM V2 Problem   Fr 08 März 2013, 12:28

Hallo
so das Problem ist erledigt!!!!!
Als erstes habe ich ein 11er Ritzel draufgemacht (hat aber nichts gebracht)!
Dann denke ich so bei mir überprüf doch mal die Reglereinstellung und da kam der Fehler ans Tageslicht!
Der Größte Fehler lag zwischen den Ohren Embarassed wer nicht zählen kann sollte es besser lassen!!
Statt eines 3s Lipos hatte ich einen 4s Lipo programiert
Schande über mich
Trotzdem Danke an das Forum!!
Gruß Gummibaer
Nach oben Nach unten
Signim



Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 17.04.12

BeitragThema: Re: HK450 CCPM V2 Problem   Fr 08 März 2013, 14:36

dann war es ja doch die Abschaltung ;o)

Viel spass beim fliegen
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: HK450 CCPM V2 Problem   Heute um 02:49

Nach oben Nach unten
 
HK450 CCPM V2 Problem
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» HK450 CCPM V2 Problem
» Vorsicht! Dumme Anfängerfrage... - HK450 CCPM V2
» HK450 Bilder
» Problem mit Gp780
» HK450GT - Ersatzheck

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 450-
Gehe zu: