Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 6S Lipo eine Zelle tauschen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Lauschi



Anzahl der Beiträge : 296
Anmeldedatum : 31.03.11

BeitragThema: 6S Lipo eine Zelle tauschen   Mo 18 März 2013, 14:30

Hallo,
bei meinem 6S 3000mAh 20C geht eine Zelle immer sehr schnell in die Knie.
Macht es Sinn hier ggf. die eine Zelle mit einer neuen zu ersetzen?

Hat noch jemand eine Zelle mit den o.g. Werten rumliegen?

Thomas
Nach oben Nach unten
Monello



Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 28.10.12

BeitragThema: Re: 6S Lipo eine Zelle tauschen   Mo 18 März 2013, 16:41

Servus!

Wenn es eine Zelle an der Aussenseite ist, kannst leicht einen 5-Zeller draus machen.

Eine Zelle aus der Mitte rauszupfen erachte ich als mühsam weil die Zellen meis aneinandergeklebt sind.

Jedenfalls ist bei allen Lötarbeiten höchste Vorsicht geboten! Die Gefahr eines Kurzschlusses ist bei den "engen" Platinen recht hoch.

BG Monello
Nach oben Nach unten
Lauschi



Anzahl der Beiträge : 296
Anmeldedatum : 31.03.11

BeitragThema: Re: 6S Lipo eine Zelle tauschen   Mo 18 März 2013, 18:18

Es ist die 6. Zelle. Also aussen liegend.
Ich möchte den 500er gerne weiter mit 6S fliegen.
Nach oben Nach unten
Heli-Hwl



Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 08.10.12
Alter : 38
Ort : Münster

BeitragThema: Re: 6S Lipo eine Zelle tauschen   Di 19 März 2013, 23:00

hallo,
ich hab auch das problem.
bei 6s 4200 mah.
eine zelle ist schon bei ca. 3,2volt
wo die anderen noch 3,7-3,8volt haben.
obwohl erst halbes jahr alt und nie
zu tief entladen oder sowas.
deshalb interesssiert mich das thema auch.
warscheinlich werde ich mir neue kaufen.
Nach oben Nach unten
Lars G.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 46
Ort : Frankenberg (Eder)

BeitragThema: Re: 6S Lipo eine Zelle tauschen   Mi 20 März 2013, 19:08

Hallo Lauschi,

ich halte es für nicht sinnvoll eine einzellne Zelle in einem Akkupack zu ersetzen. Shocked
Wie alt ist das Akkupack? Sollte es schon älter sein, ist es nicht sinnvoll, weil du
bei 5 älteren und einer neueren Zelle voraussichtlich auch keine gleichmäßige
Entladung oder Balance auf Grund unterschiedlicher Zyklenzahl hinbekommen wirst. scratch

Ein weiteres Problem sehe ich darin, eine Einzelzelle des gleichen Herstellers, gleicher
Größe und Innenwiderstandes zu bekommen und lohnt sich der Gesamtaufwand von
Beschaffung und Arbeit wie Akkupack öffnen, Zelle auslöten, neue Zelle einlöten und im
Idealfall das ganze Pack neu einschrumpfen und neu ausbalancieren Question Question Question

Vielleicht solltest du Monello's Idee noch mal ins Auge fassen, einen 5 Zeller daraus
machen, welchen du für Einstellarbeiten oder so verwenden kannst und dir zum fliegen
einen neuen 6S 3000er Akku kaufen. So teuer sind die ja auch nicht mehr.

Ich habe es schon ähnlich gemacht, nehme solche Akkus dann aber nicht mehr zum HELI
fliegen, sonden entweder für Einstellarbeiten oder einfache Flächenflieger (Segler oder
Schaumwaffel).

Wie auch immer, solltest du es trotzdem versuchen wünsche ich dir viel Erfolg und hoffe,
dass du hier berichtest.

Gruß
Lars

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK450 V2,  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  HK450 GT (im Bell Jet Ranger Rumpf),
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK600 GT

Graupner MC19 mit Fasst Modul, Futaba T6EX

etliche Flächenmodelle von 70-235 cm Spannweite
____________________________________________________________
Ein erfolgreicher Flug ist nichts anderes als eine Reihe erfolgloser Abstürze !!

_______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://heliflieger-frankenberg.npage.de
Lauschi



Anzahl der Beiträge : 296
Anmeldedatum : 31.03.11

BeitragThema: Re: 6S Lipo eine Zelle tauschen   Mi 20 März 2013, 21:15

Hallo Lars,
ich hatte 2 gleiche Packs mit je ca 50 Zyklen. Bei diesem einen habe ich scheinbar Pech gehabt. Der andere ist noch gut drauf Very Happy

Die Option einen neuen zu kaufen steht ohnehin auf der Liste. Aber wenn dann gibt es 2Packs mit je 3300mAh / 30C die künftig für nen 600er und den 500er dienen sollen.

Mal sehen was ich mit dem 5S Pack dann mach Question

VG
Thomas
Nach oben Nach unten
Windhasser



Anzahl der Beiträge : 275
Anmeldedatum : 03.07.11
Alter : 46
Ort : Lauenburg

BeitragThema: Re: 6S Lipo eine Zelle tauschen   Mi 20 März 2013, 21:43

Mal sehen was ich mit dem 5S Pack dann mach Question


Am besten inne Bucht verscheuern, die zahlen bestenfalls so viel, daß du dir davon einen neuen kaufen kannst. Hatte ich vor kurzem auch erst das Glück clown
Nach oben Nach unten
opiwan



Anzahl der Beiträge : 610
Anmeldedatum : 18.04.11
Alter : 62
Ort : Wi/Ramschied/Wat

BeitragThema: Re: 6S Lipo eine Zelle tauschen   Do 21 März 2013, 07:08

@windhasser
Dann gib uns doch mal deinen Namen, mit dem du in der Bucht deinen Schrott anbietest. Wir wissen dann wenigstens, bei wem wir nicht kaufen sollten.

@Lauschi
Aus 2 alten Packs hatte ich auch mal einen 'Ganzen' gemacht.
Nur um es mal gemacht zu haben.
Gehalten hat der Akku dann aber auch nicht mehr lange.
Fazit für mich: Es lohnt der Aufwand nicht.
Nach oben Nach unten
Monello



Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 28.10.12

BeitragThema: Re: 6S Lipo eine Zelle tauschen   Do 21 März 2013, 09:35

Ich weiss nicht wie bekannt das Thema "Einarbeiten eines Lipos" ist. Ich habe darüber selbst erst vor kurzem in einer Zeitschrift gelesen und bei meinen Akkus noch nie durchgeführt.
Ein Freund von mir hat das mal auf seiner Seite zusammengefasst.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Angeblich sollte es enorm an Lebensdauer bringen. Solltet Ihr hier Erfahrungen haben wäre es bestimmt interessant für alle zu wissen ... vielleicht gehen dan nicht mehr so oft und rasch einzelne Zellen kaputt.

Very Happy BG Monello
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: 6S Lipo eine Zelle tauschen   Do 21 März 2013, 11:40

Monello schrieb:
Ich weiss nicht wie bekannt das Thema "Einarbeiten eines Lipos" ist.
Dazu gibt es auch hier einen passenden Thread:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Überraschende Textgleichheit...
Nach oben Nach unten
Monello



Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 28.10.12

BeitragThema: Re: 6S Lipo eine Zelle tauschen   Do 21 März 2013, 12:57

Nico_S_aus_B schrieb:
Dazu gibt es auch hier einen passenden Thread:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Überraschende Textgleichheit...

Hey danke! .... kannte ich noch nicht!

@Textgleichheit: .. dass er es selbst nur zusammengetragen hat schreibt er zwar eh, aber soooo genau gleich muß ja nicht unbedingt sein, ... ich werde ihn gleich mal damit konfrontieren damit es da nicht zu einer Plagiatsaffäre kommt Very Happy Very Happy Razz
Nach oben Nach unten
Windhasser



Anzahl der Beiträge : 275
Anmeldedatum : 03.07.11
Alter : 46
Ort : Lauenburg

BeitragThema: Re: 6S Lipo eine Zelle tauschen   Do 21 März 2013, 20:19

opiwan schrieb:
@windhasser
Dann gib uns doch mal deinen Namen, mit dem du in der Bucht deinen Schrott anbietest. Wir wissen dann wenigstens, bei wem wir nicht kaufen sollten.

Nö du, dir sowieso nicht Shocked
Aber gib mir ruhig deinen Namen, damit ich weiß, wem ich nicht verkaufen sollte Razz
(Und vlt. solltest du erstmal nachfragen, bevor du mir was unterstellst No Also, in Zukunft bitte anders!!!)

Da meine Formulierung etwas unvollständig und so mißverständlich war, hier für manche Leute eine genauere Beschreibung : ich hatte den Lipo als defekt angeboten mit genauer Beschreibung des Defekts und wie es dazu gekommen ist ( Kurzschluß). Trotzdem wurde viel geboten.
Der Käufer war übrigens hochzufrieden mit dem Artikel!

Und jetzt bitte wieder BTT.

@ Mod : Wenn du meinen Beitrag löschen solltest (was du gerne machen kannst Peter), dann der Fairness halber bitte auch den Beirag von User Opiwan.
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: 6S Lipo eine Zelle tauschen   Do 21 März 2013, 21:00

Hallo Leute,

ich hoffe nicht, dass hier jetzt der Grundstein für Streitigkeiten gelegt wurde, wegen eines doofen Lipo`s und der Bucht der irren Verkäufe.... Suspect

Falls Diskussionsbedarf besteht, bitte ich die Kontrahenten das per PM zu klären.

@Windhasser:
Lieber Martin, ich lösche weder deinen Beitrag, noch den von Opiwan.
Allerdings habe ich die Vermutung, dass hier möglicherweise eine Überreaktion auf einen, aus meiner Sicht, eher spaßigen Kommentar vorliegt.

So und nun bitte Back topic

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: 6S Lipo eine Zelle tauschen   Heute um 11:26

Nach oben Nach unten
 
6S Lipo eine Zelle tauschen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» 6S Lipo eine Zelle tauschen
» Jorge Bucay - Komm, ich erzähl dir eine Geschichte
» So nun noch eine Projektarbeit
» Blade MSR X Lipo
» Lipo Spannungsüberwachung-in Echtzeit

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Sonstige Elektronik-
Gehe zu: