Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Artikel: "Schweben im Stand" aus DDR-Zeitung von 1987

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Helipaddy



Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 06.06.12
Alter : 37
Ort : Grimma

BeitragThema: Artikel: "Schweben im Stand" aus DDR-Zeitung von 1987   Fr 29 März 2013, 18:34

Mir ist heute eine alte Zeitung in die Hände gekommen "GST-Zeitschrift für Flug-, Schiffs- und Automodellsport sowie Plastmodellbau" Ausgabe 10/87
Vieleicht interessierts jemand. Habe den Artikel mal gescannt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Leider ist der Beitrag nicht ganz komplett, da die Ausführungen in mehrere Zeitungsausgaben aufgeteilt waren.
Nach oben Nach unten
Kai
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 257
Anmeldedatum : 08.01.10
Alter : 44
Ort : Schloß Holte- Stukenbrock

BeitragThema: Re: Artikel: "Schweben im Stand" aus DDR-Zeitung von 1987   Fr 29 März 2013, 18:51

Auch wenn nicht komplett, so doch ein riesen Danke für die beiden Bilder.

Man kann schon erlesen wie schwierig es damals war, an Komponenten in der DDR zu kommen und das meist einzige Mittel war der Modellbau.

Zumal kann ich mir vorstellen, daß es früher kaum fertige Mechaniken gab.

Gruß

Kai

_________________
bei rc-heli.de bin ich bekannt als idefix.1972
Nach oben Nach unten
http://hk-helis.forum-aktiv.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Artikel: "Schweben im Stand" aus DDR-Zeitung von 1987   Fr 29 März 2013, 19:59

Toll....danke für die beiden Bilder.

Was damals verwendet wurde....einfach Klasse.

Fahrrad Bowdenzug, Getrieberäder aus Büromaschinen......super.
Nach oben Nach unten
Pietbaer



Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 30.06.12
Alter : 50
Ort : Wiesbaden

BeitragThema: Re: Artikel: "Schweben im Stand" aus DDR-Zeitung von 1987   Fr 29 März 2013, 20:08

Ha den Norbert Wybranietz kenn ich persönlich von dem der Beitrag stammt.
Er war einer der ersten Helipiloten in der DDR oder zumindest der sich damit intensiv auseinandergesetzt hat.
Nu ist er Werkspilot bei Graupner.
So sieht er heute aus der Mann ganz Links mit dem Pultsender.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Peter
Nach oben Nach unten
Helipaddy



Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 06.06.12
Alter : 37
Ort : Grimma

BeitragThema: Re: Artikel: "Schweben im Stand" aus DDR-Zeitung von 1987   Sa 30 März 2013, 00:14

Coole Sache Peter. Kann mir gut vorstellen, dass jemand der damals so viel Energie für den Modellbau
aufgebracht hat, dieses dann beruflich weiter verfolgt hat als es möglich war. Die Teile für den Heli zu beschaffen/anzufertigen muß wirklich schwierig gewesen sein. Mein Vater war damals auch in einem Modellflugverein. Die meisten Leute hatten einen "einfachen" Segelflieger ohne Fernsteuerung. Ich war
immer mal mit bei den Flugveranstaltungen und kann mich gar nicht an ein funkgesteuertes Modell erinnern. Die Segelflieger landeten also irgendwann/irgendwie und irgendwo, wobei oft etwas zu Bruch ging. Wie einfach es nun ist mal eben einen Bausatz zu kaufen. Damals war wirklich alles noch Eigenbau.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Artikel: "Schweben im Stand" aus DDR-Zeitung von 1987   Heute um 02:06

Nach oben Nach unten
 
Artikel: "Schweben im Stand" aus DDR-Zeitung von 1987
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» rc zeitung
» Übersinnliche Erlebnisse
» Jipie a jeee Schweinebacke, er fliegt !!!!!
» Turnigy 9x / ER9x / FrSky
» HK-600 Heck wobbelt vertikal im Schwebeflug

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Off - Topic-
Gehe zu: