Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Servos woher kommt das Spiel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Lauschi



Anzahl der Beiträge : 296
Anmeldedatum : 31.03.11

BeitragThema: Servos woher kommt das Spiel   Fr 12 Apr 2013, 21:30

Hallo,
kann mir einer erklären wodurch einige Servos im Laufe der Zeit Spiel bekommen? Sind dann die Getriebe ausgenudelt und müssten einfach nur erneuert werden scratch
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Servos woher kommt das Spiel   Sa 13 Apr 2013, 07:07

Das hat die unterschiedlichsten Ursachen und ist ebenso unterschiedlich in Bezug auf die jeweiligen Servos.
Aufgrund entsprechender Belastung von Servos und deren Einsatzgebiet, ist die Haltbarkeit entsprechend kurz, wenn Servos dort eingesetzt, wo diese nicht optimal sind (z. B. langsamere Analogservos an FBL-System, oder schnelle aber schwache Heckservos zur falschen Heligröße etc.)

Die Ursache des Spiels sind auch unterschiedlich und meist in der Summe als Gesamtes.
Zahnflankenspiel beim Servogetriebe nimmt zu, Servomotor, Welle oder Lager eingelaufen, Motorsitz hat Spiel.
Also übermäßige Belastung, schlechte Verarbeitung und natürlich auch Langzeiteinsatz fordern ihren Tribut, früher oder später.
Wer also sein Servo richtig auswählt und richtig einsetzt, die Qualität entsprechend stimmt, wird länger Freude daran haben.

Auch stete Höchstleistungen, die einem Servo abverlangt werden, können früher zum Ausfall der Servo führen, erkennbar auch an stark erhitzten Servomotoren................. aber Du hattest ja nach dem Getriebespiel gefragt und da ist vordergründig die mechanische Belastung. Auch ständige und plötzliche Wechsellast (FBL + 3D Flugstil), sind für die Servohaltbarkeit nicht förderlich.

Daher kommen auch oft unterschiedliche Bewertungen durch die persönliche Erfahrung der User zustande.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Lauschi



Anzahl der Beiträge : 296
Anmeldedatum : 31.03.11

BeitragThema: Re: Servos woher kommt das Spiel   Sa 13 Apr 2013, 08:21

Hallo HP,
danke für die ausführliche Antwort!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Servos woher kommt das Spiel   Heute um 22:48

Nach oben Nach unten
 
Servos woher kommt das Spiel
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Servos woher kommt das Spiel
» Spiel bei neuer Taumelscheibe
» Welche Servos mit welchem Regler?
» Spiel zwischen Kugelkopf und Pfanne
» Das Sterben der 15mm Goteck Servos

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Servos-
Gehe zu: