Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 HK 450 ccpt v2 extreme Vibration am HR

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
HarzFear



Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 30.01.13

BeitragThema: HK 450 ccpt v2 extreme Vibration am HR   Sa 20 Apr 2013, 11:42

Hi

Hier das Video : [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Bei höchstdrehzahl extreme vibration.

Heckblätter mit kompletten mechanik gewuchtet , auch alles einzeln,
Ohne mechanik und blätterläuft die welle rund und ruhig.

Ich weiss nicht mehr weiter.

Gruss
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: HK 450 ccpt v2 extreme Vibration am HR   Sa 20 Apr 2013, 12:07

Mach mal die nur Blätter ab, die Blattschrauben wieder dran, und prüf dann noch mal.

Wenn es dann immer noch so vibriert, kommen Welle, Lager usw. in Frage. Wenn es dann weg ist, sind es die Blätter.

Danach kann man weiter suchen.
Nach oben Nach unten
HarzFear



Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 30.01.13

BeitragThema: Re: HK 450 ccpt v2 extreme Vibration am HR   Sa 20 Apr 2013, 12:12

Hallo
Wenn die bBlätter ab sind mit scharfen dran ist es weg.

Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: HK 450 ccpt v2 extreme Vibration am HR   Sa 20 Apr 2013, 12:44

Very Happy sieht so aus, als ob vibs vom Motor übertragen werde, also mal Glockenspiel und Timing testen Very Happy

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
HarzFear



Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 30.01.13

BeitragThema: Re: HK 450 ccpt v2 extreme Vibration am HR   Sa 20 Apr 2013, 12:48

Zahnflankenspiel scheint ok aber ich versuche nochmal ein anderes hz

Timing steht auf Mittel im regler ich werde aber mal rumtesten

Nach oben Nach unten
andreafuse



Anzahl der Beiträge : 175
Anmeldedatum : 11.03.13

BeitragThema: Re: HK 450 ccpt v2 extreme Vibration am HR   So 21 Apr 2013, 13:25

hab die lösung für dich


es ist das zentralstück

oft genug gehabt !

gruß Thomas

edit ... war der selbe fehlerfall und nur mit blättern =)
Nach oben Nach unten
HartzFear



Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 14.04.13

BeitragThema: Re: HK 450 ccpt v2 extreme Vibration am HR   So 21 Apr 2013, 13:29

Hi

Ja zahnflankensoiel und timimg ist ok.
Neues Hz montiert alles keine besserung.

@andreafuse

Hat das zuviel spiel?

Oder was ist den damit wenn es so stark vibiert

Gruss
Nach oben Nach unten
andreafuse



Anzahl der Beiträge : 175
Anmeldedatum : 11.03.13

BeitragThema: Re: HK 450 ccpt v2 extreme Vibration am HR   Mi 24 Apr 2013, 22:26

einfach "die wellen schief"


wenn es einen seitenschlag hat kannst du es ja messen ...

blätter dran und fest ....

und heckrohr gegen blattspitze ...

halbe umdrehung wieder hauptrotor sodass du nichts verstellst

und anderes blatt messen




höhenschlag frag ich mich grad ob er sich bemerkbar machen würde ^^

mess einfach mal schnell =)

(hatte schon mehrmals diesen fehler und immer war es das zentralstück //nach crash)

gruß
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: HK 450 ccpt v2 extreme Vibration am HR   Mi 24 Apr 2013, 22:51

andreafuse schrieb:

blätter dran und fest ....

und heckrohr gegen blattspitze ...

halbe umdrehung wieder hauptrotor sodass du nichts verstellst

und anderes blatt messen

Question Question Question Question Question

Ich versteh nur Bahnhof....Sorry.....was meinst Du da genau?
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: HK 450 ccpt v2 extreme Vibration am HR   Mi 24 Apr 2013, 23:18

Kugelfisch schrieb:

Question Question Question Question Question

Ich versteh nur Bahnhof....
Geht mir genauso....

Liegt vielleicht auch am völligen Verzicht auf so unnötige Dinge wie halbwegs sinnvolle Rechtschreibung und Zeichensetzung.... No
Nach oben Nach unten
andreafuse



Anzahl der Beiträge : 175
Anmeldedatum : 11.03.13

BeitragThema: Re: HK 450 ccpt v2 extreme Vibration am HR   Do 25 Apr 2013, 21:53

ich geh (im HH ) auf eine position x

dann drehe ich den heckrotor so das ich den abstand zwischen blattspitze und heckrohr messen kann

sagen wir einfach mal dieser ist nun 3 cm

dann drehe ich den heckrotor um 180° sodass ich das andere blatt an selber stelle messen kann

dies muss nun auch die besagten 3 cm haben (wenn abweichend dann ist was schief)


das ganze noch auf einer anderen position y und wenn das ok ist sollte das passen


so finde ich für mich raus ob die 2 wellen des heckzentralstück schief sind da man es nur sehr schwer bis garnicht merken kann

hoffe es ist nun verständlich was ich meine
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: HK 450 ccpt v2 extreme Vibration am HR   Fr 26 Apr 2013, 06:00

Yep, jetzt hab ich verstanden was du machst.

Aber so kann man nucht sicher stellen, ob die Heckwelle gerade ist oder nicht,sorry.

Das klappt nur,wenn die "Biegung" der Welle in Richtung Blatthalter ist. Sie könnte aber auch um 90° versetzt sein. dann kriegst du es mit der MEthode nämlich nicht mit.
Nach oben Nach unten
Juri88



Anzahl der Beiträge : 274
Anmeldedatum : 08.09.12
Ort : Eppstein

BeitragThema: Re: HK 450 ccpt v2 extreme Vibration am HR   Fr 26 Apr 2013, 07:40

Nachdem du den Motor ausgeschaltet hast im Video, ist der HeRO sofort stehen geblieben. Kann es sein das dein Riehmen extrem straff sitzt und dadurch Vibrationen in einem bestimmten Bereich erzeugt ?
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: HK 450 ccpt v2 extreme Vibration am HR   Fr 26 Apr 2013, 15:02

Also auf dem Video ist bei 17 Sekunden eine brachiale Vibration, sodass gleich die Schubstange vom Heckservo zum Umlenkhebel Samba tanzt.

Wenn hier alles richtig ausgewuchtet ist, heiße ich Grimm.

Spätestens beim dynamischen Wuchten des gesamten Heckrotors kommen die letzten defekten Bauteile zu Tage, wie im vorgenannten Beispiel die Heckrotornabe.
Einzelne, statisch gewuchtete Teile (z. b. Heckrotorblätter) könne trotzdem im System "Baugruppe - Heckrotor" wieder unwuchtig sein. Wink
Ein verdrehter Heckriemen kann ebenso Vibs verursachen, wie eine aufschwingende Starrwelle.

Finden wird man den Fehler wohl am schnellsten, wenn ein Profi drüber schaut.
Du kannst auch nochmal Punkt für Punkt abhacken, was Du für Lager gecheckt, getauscht hast, welche Bauteile Du statisch und dynamisch gewuchtet hast etc. etc......

So, mehr gibt meine Glaskugel nicht her.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: HK 450 ccpt v2 extreme Vibration am HR   Heute um 21:21

Nach oben Nach unten
 
HK 450 ccpt v2 extreme Vibration am HR
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» welches Ritzel?
» Extreme Überwertungen in MICHEL-Katalogen
» Heckrotor Blatthalter Schrauben reißen ab
» Probleme mit Heli im Hughes Rumpf
» ORP Garland Model Fan 1:100 Abbruch

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 450-
Gehe zu: