Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Empfänder-Clone

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gerhard



Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 10.02.11
Alter : 66
Ort : Aalen

BeitragThema: Empfänder-Clone   Sa 26 Feb 2011, 21:05

Habe da ein Video .Test Original Empfänger und Clone.
Macht Euch selbst einen Reim draus.
Hier der Link

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Gerhard
Nach oben Nach unten
zoom



Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 11.01.11
Alter : 47
Ort : Ternitz, NÖ

BeitragThema: Re: Empfänder-Clone   So 27 Feb 2011, 08:35

Meine Erfahrung:
Hab mir von Gaintcod (http://www.giantcod.co.uk) einen Spektrum Empfänger-Clon gekauft der funktioniert einwandfrei.
Ich kann mich nicht beklagen, ist natürlich nicht so schön in ein Plastikgehäuse eingebaut wie der Orig. aber er funktioniert[url
Nach oben Nach unten
http://zoom450.blogspot.com/
Lars G.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 46
Ort : Frankenberg (Eder)

BeitragThema: Re: Empfänder-Clone   So 27 Feb 2011, 15:14

Ich fliege die Futaba Clone Empfänger selber schon ne ganze Weile und hatte noch nie Ärger.

Desweiteren halte ich diese Versuchsanordnung für unrealistisch um nicht zu sagen unsinnig.
Das sich drei Sender SO DICHT an einem Empfänger befinden (wenige cm), ist in der realität
schon sehr unwahrscheinlich und das dann der entsprechende Modellflieger 2mal während
seines Fluges den Sender aus und wieder einschaltet, halte ich für mehr als unrealistisch.
Wenn ich lange genug herum experimentiere, finde ich mit Sicherheit auch eine
Versuchsanordnung, bei der der Originalempfänger seinen Dienst verweigert.


Wir fliegen bei uns auf'm Modellflugplatz mit teilweise 5-6 Leuten gleichzeitig, teils
mit unterschiedlichen, teils mit gleichen Systemen, mit Original und Clone Empfängern
und hatten noch nicht ein einziges Mal Probleme.

Güße
Lars

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK450 V2,  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  HK450 GT (im Bell Jet Ranger Rumpf),
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK600 GT

Graupner MC19 mit Fasst Modul, Futaba T6EX

etliche Flächenmodelle von 70-235 cm Spannweite
____________________________________________________________
Ein erfolgreicher Flug ist nichts anderes als eine Reihe erfolgloser Abstürze !!

_______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://heliflieger-frankenberg.npage.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Empfänder-Clone   Heute um 02:52

Nach oben Nach unten
 
Empfänder-Clone
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Empfänder-Clone
» Suche RT Alu Empfängerbox
» Setup-Problem - Spektrum-Empfänger
» Empfehlungen und "No-go´s" zur Orange-Spectrum-Combi
» 6 Wochen Asien, 11 Flüge und 3 Länder

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Sonstige Elektronik-
Gehe zu: