Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 regler aeolian 40a schwächelt?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Siegi



Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 19.03.13
Ort : Garching

BeitragThema: regler aeolian 40a schwächelt?   Sa 27 Apr 2013, 18:43

Hallo Helifreunde,
nach der Inbetriebnahme des 450 mit KDS Ebar habe ich auf einmal Leistungsprobleme.
Motor Turnigy 2118 3200 Kv u. obiger Regler.
Sicherlich bin ich im Grenz-Lastbereich des Reglers geflogen, aber nun nach paar Tagen bricht die Drehzahl schnell ein u. das Fliegen ist zu Ende.
Kann ein Regler sich nach kurzerZeit sich so verabschieden oder ist der Motor ungeeignet. Habe ich die Kv Zahl zu hoch gewählt u. ist diese kombitation bei mäßiger Drehzahl ungeeignet? Alles Fragen, die muß ich schrittweise angehen.
Gruß Siegi
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2094
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: regler aeolian 40a schwächelt?   Sa 27 Apr 2013, 19:19

Zitat: aber nun nach paar Tagen bricht die Drehzahl schnell ein u. das Fliegen ist zu Ende

hört sich doch eher nach Accu an,, wieviel lädst du nach??
weder Motor noch Regler fliegst du an seiner Leistungsgrenze,, selbst bei 3D fliegen kommst du vielleicht auf 33- 35 A Maximal......


_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Siegi



Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 19.03.13
Ort : Garching

BeitragThema: Re: regler aeolian 40a schwächelt?   Sa 27 Apr 2013, 19:52

hallo Hubi Tom
600 mah konnt ich nachladen.
Ist ein 30C 2200 Kingmax fast Neu!
Ich denke,dass der Motor zu stark gedrückt wird. Werde mal einen anderen Regler ansetzen.
Bei 80-90% der Drehzahl u. Pitch Zugabe geht der Motor in die Knie. Ein Abheben ist dann nicht mehr möglich.
Gruß Siegi
Nach oben Nach unten
Raptyr



Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 13.02.13

BeitragThema: Re: regler aeolian 40a schwächelt?   Sa 27 Apr 2013, 20:28

Welche Ritzel hast Du verbaut?
Nach oben Nach unten
Siegi



Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 19.03.13
Ort : Garching

BeitragThema: Re: regler aeolian 40a schwächelt?   Sa 27 Apr 2013, 20:55

11 Zähne
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: regler aeolian 40a schwächelt?   So 28 Apr 2013, 06:49

Moin Siegi,

etwas verwirrend das Ganze und so unvollständig und durcheinander.
Zumindest mit den paar Daten kann man nicht viel anfangen. No

Also Du lädst 600mAh in deinen Akku nach, aber nach wieviel Flugzeit?
Bei Standardgetriebe und 11 Zähne Ritzel bist Du sicher nicht im Grenz-Lastbereich des Reglers, was Du darunter auch immer verstehen magst. Letzlich kennen wir deine Gaskurveneinstellung nicht.

Entweder ist der Akku die Ursache oder Du hast beim Einstellen oder bei Änderungen an der Reglereinstellung das Abschaltverhalten des Reglers aus Versehen geändert, sodass der recht früh abschaltet.
Bei 80% - 90% bricht die Drehzahl ein, eventuell stimmt die Governoreinstellung nicht, wäre auch eine Möglichkeit, aber Du siehst, wir befinden uns in reinem Spekulationsmodus.

Um Dir hier letztlich helfen zu können, poste deine gesamte Reglereinstellung, sowie die Einstellungen im Sender, nur so kann man sich ein Gesamtbild machen und mögliche Fehlerquellen, die nicht gerade techn. Art sind, aufdecken.
Ach ja, schau mal ob Regler oder Motor dabei überdurchschnittlich warm werden, also über ca. 40° C und miss auch mal deine Rotorkopfdrehzahl.......

Na denn, Hilfe steht bereit.... Basketball

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: regler aeolian 40a schwächelt?   So 28 Apr 2013, 09:15

Ist das der blaue Aeolian oder der schwarze mit dem bltz drauf ?

Die blauen haben bis auf 1 Ausnahme durchweg Probleme bei mir gemacht und sich nach kurzer Zeit verabschiedet. Sind halt sehr günstige Regler, ich hab die damals so um die 10 € bekommen.

Ich habe einen 80er Regler ( ca. 20 € ) einem erfahrenen Kollegen gegeben, der ihn getestet hat. Auch nach Durchprobieren aller Einstellungen bekam er den Heli nicht vernünftig ans Laufen.

Einer hat mir meinen 450er unmotiviert plötzlich mit Vollgas nach oben geschossen, zum Glück hat er Motor aus noch verstanden.

Der schwarze hat etwas länger gehalten, so ca. 3 Monate.

Das sind meine Erfahrungen mit den Aeolian Reglern, mir kommt keiner mehr ins Haus.

Falls du keine andere offensichtliche Fehlerquelle finden solltest, bietet sich der Regler als Schuldiger nach meiner Erfahrung mit den Dingern an. Tausch den mal als erstes gegen einen anderen bewährten Regler aus.
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
Siegi



Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 19.03.13
Ort : Garching

BeitragThema: Re: regler aeolian 40a schwächelt?   So 28 Apr 2013, 10:09

Hallo Helifreunde,

erstmals Danke für die Unterstützung.

Ich bin kein Elektroexperte, fliege aber sehr sehr lange Fläche u. Heli mit Verbrenner.

Meine Steuerung ist eine MC 22, Gasstellung bis Pitch einsetzt ca. 70% bei Abheben 80%. pitch geht linear von 0-100. Fliege keinen Rücken, nur Normalflug. Das ganze hat ja schon einmal funktioniert u. ich konnte die Akkus fast leer fliegen.

Ähnliches hatte ich mit dem Tyrann, der bekam dann einen stärkeren Regler , auch Aeolian 40 u. er hat funktioniert.
Der jetzt eingebaute Regler im HK Heli, mit KDS ebar, ist auch ein Aeolian 40 A mit einer Schlange, blau. Nicht die neuste Ausführung.
Ein Freund gab mit einen anderen Regler, zwar 80A, den möchte ich testen.

Der Heli verhält sich so wie ein schlecht eingesteller Verbrennerheli. Zuviel Pitch würgt die Grehzahl ab.
Ich habe aber schon eine hohe Drehzahl gewählt u. dann kommt Pitch.

Was soll am Regler eingestellt sein?? Timing, Cut off ?
Den Aeolian kann ich mit der Karte programmieren, den VersuchsRegler nicht.
Gruß Siegi

Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2094
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: regler aeolian 40a schwächelt?   So 28 Apr 2013, 10:26

Very Happy zunähst sollten wir erstmal wissen, welcher regler das nun ist, bei Aeolian unterscheidet man nähmlich ,, der mit nur einem "A " am ende ist der normale Flugregler,, der mit dem "A" und "SW" ist der für Heli. die unterscheiden sich in der proggramierung..

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Siegi



Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 19.03.13
Ort : Garching

BeitragThema: Re: regler aeolian 40a schwächelt?   So 28 Apr 2013, 10:33

heißt evolution 40A, ESC 3A
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2094
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: regler aeolian 40a schwächelt?   So 28 Apr 2013, 10:49

Very Happy ok, das ist die Hobbywing- version,, eigentlich gar kein echter AEOLIAN..
also: silberne proggie-karte:
Brake: off
Batt.Type: Lipo
cut off Type: Soft-Cut
Cut off Voltage: Middle
Start Mode: Very Soft
Timing Mode: LOW oder Middle,, je nach Motor !!
Musik, Lipo-Cells : LED B
Govenor: off
der hat nähmlich keinen !

allerdings bin ich immer noch der meinung den Accu ist defekt,,,,,

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Siegi



Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 19.03.13
Ort : Garching

BeitragThema: Re: regler aeolian 40a schwächelt?   So 28 Apr 2013, 11:21

Danke Hubi Tom,

kann man die Lipo prüfen, oder wie zeigt sich das Ableben?

War kein teurer Lipo, was empfiehlst Du?

Gruß aus Bayern
Siegi
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2094
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: regler aeolian 40a schwächelt?   So 28 Apr 2013, 11:29

zu 99% setze ich diese in 450er helis ein...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

wobei die 20C auch völlig in ordnung sind:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

prüfen?? völlig entladen ( am besten mit einem geeigneten Lader,, profilader ) ujd den 3x laden und entladen lassen,, es sollten immer 85-90 % der nennkapazität geladen werden,,,

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Siegi



Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 19.03.13
Ort : Garching

BeitragThema: Re: regler aeolian 40a schwächelt?   Mo 29 Apr 2013, 16:40

Hallo Hubi Tom

heute war ich mit dem Verbrennerheli u. dem HK 450 u. 2 Akkus im Einsatz.
Mit dem Verbrenner bin ich dieses Jahr zum ersten Mal geflogen. Der kleine mit KDS hat mich sehr beschäftigt.
Es ist der Akku.
Besagter Akku bringt den Hubi kaum hoch, der neuere, ev. auch nicht optimale hat den Hubi einwandfrei bewegt.

Letzte Woche noch konnte ich den Akku fast leer fliegen ca. 1400mAh. Und nun der Ausfall.
Die Kostenbilanz fällt für die E angetrieben Geräte nicht gut aus. = ein anderes Thema.

Nochmals Danke für die Unterstützung, die ElektroSzene kenne ich noch nicht so gut.

Gruß Siegi
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2094
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: regler aeolian 40a schwächelt?   Mo 29 Apr 2013, 18:45

Wink tut mir echt leid , aber das ist Fliegerleben,, damit muss man leben,, siehs positiv,, den übeltäter wenigstens entlarft,, und wider erwarten doch der accu,,, ich hoffe du bleibst am ball,, elektrisch helifliegen macht echt spass....

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Siegi



Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 19.03.13
Ort : Garching

BeitragThema: Re: regler aeolian 40a schwächelt?   So 19 Mai 2013, 11:47

Hallo Helifreunde,
ich habe verschiedenste Versuche angestellt:

10 er statt 11er Ritzel an Motor HK 2218 kV3200= kein Erfolg
neuer Motor, Original Tyrann Motor KV 2600 mit 11er Ritzel= kein Erfolg
neuer Regler 45A mit Tyrann Motor =wieder 25% längere Flugzeit
offen: Test neuer Lipo

Gruß Siegi
Nach oben Nach unten
Uups



Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 12.11.11
Ort : 63579

BeitragThema: Re: regler aeolian 40a schwächelt?   So 19 Mai 2013, 12:07

Moin.

Vielleicht nochmal die Abschaltung kontrollieren.
Hört sich an als wäre die Abschaltspannung zu hoch gesetzt.

MfG Jürgen
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: regler aeolian 40a schwächelt?   Heute um 01:22

Nach oben Nach unten
 
regler aeolian 40a schwächelt?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» regler aeolian 40a schwächelt?
» Aeolian Motor xp-35a-sw
» Fragen zum Setup
» Welchen (hochwertigen) Regler für 500er?
» Anschluß UBEC / Regler

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Regler / BEC-
Gehe zu: