Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Hobbyking SS Heli Series 70-80A

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
p121



Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 18.01.11
Ort : Celle

BeitragThema: SS Heli Series 70-80A neu mit Problem   Mo 05 Sep 2011, 21:58

Hallo Gemeinde,
meine Pechsträne reisst nicht ab, obigen Regler habe ich noch mal zum
Übergang nachbestellt nach dem der alte wegen Motordefekts nach einem
knappen Jahr entschlafen ist.

Heute wollte ich den Regler nach der Anleitung mit meiner TH9X programieren
was ja kein Problem ist, ich habe aber nicht schlecht gestaunt als ich nach
Einstellung der Option 4. den Beep code für Option 1. hörte.
Will schreiben die beiden Optione 5.Timing (möchte 7° 6-8 Pole einstellen)
und 6. Pulse Width Modulation gibt es nicht zum einstellen.
Ich habe den Sender neu kalibriert den Empfänger neu gebunden und einige Durchgänge probiert, alles ohne Ergebnis, so geht das nicht.
Na ich habe gleich den nächste HK Request abgesetzt, mal sehen was da kommt oder nicht kommt??? (hatte noch nen Seesaw Hub mit defekten Lagern bekommen)
Hat jemand ne Idee oder ist das Teil aus der Tüte Schrott?? confused

Danke für Eure Mühe


Zuletzt von p121 am Mo 05 Sep 2011, 22:01 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hobbyking SS Heli Series 70-80A   Mo 05 Sep 2011, 22:00

Fang nochmal neu an mit Gasweg einlernen, dann sollte er eigentlich das komplette Programm durchlaufen können.
Nach oben Nach unten
p121



Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 18.01.11
Ort : Celle

BeitragThema: Gasweg anleren   Mo 05 Sep 2011, 22:04

Hallo Schorch,

Gasweg anlernen wie z.B. beim ICE75 beschrieben? Ich werds probieren.

Gruß Martin
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hobbyking SS Heli Series 70-80A   Mo 05 Sep 2011, 22:08

Kenne das so:

Sender an, Gasgerade oder -kurve von 0 - 100 % rein, Knüppel auf Vollgas, Regler anklemmen und Piepstöne abwarten, dann Knüppel auf Null, Bestätigung abwarten - Regler sollte jetzt scharf geschaltet sein. Mit dieser Gaskurve den Rest auch programmieren.

Viele Regler und Steller lassen sich mit niedrigeren Werten gar nicht oder nur teilweise proggen.
Nach oben Nach unten
p121



Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 18.01.11
Ort : Celle

BeitragThema: SS Heli Series 70-80A ESC w/UBEC   Mo 05 Sep 2011, 22:53

Hallo Schorch,

nach ner teilweisen Programierung sieht es aus, es fehlen ja 2 Optionen.

Ich habe es eben wie Du beschrieben hast, ohne Erfolg werde es dann mal
mit ner anderen Funke versuchen oder nehme den ICE75 in Betrieb und warte was HK schreibt.


Danke bis dann Gruß Martin
Nach oben Nach unten
schrottflyer



Anzahl der Beiträge : 496
Anmeldedatum : 10.01.11
Alter : 56
Ort : Hegnenbach

BeitragThema: Re: Hobbyking SS Heli Series 70-80A   Di 06 Sep 2011, 13:24

Hi P121, an meinem neuen fehlen die auch, hatt HK ne andere Soft drauf so wie ich das seh.
Entweder Steller oder Tonne. Sad
Nach oben Nach unten
p121



Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 18.01.11
Ort : Celle

BeitragThema: Re: Hobbyking SS Heli Series 70-80A   Di 06 Sep 2011, 19:41

Hi Schrotty,

hab nen Call bei HK auf , warum melden die nix von den 2 Optionen
weniger,

Muss mann Timing nicht mehr einstellen? Habe einen 6 une einen 8 Pol Motor??

Was machts Du Tonne oder fliegen?

Fragen über Fragen, na ich bin nicht allein.

Gruß Martin Question
Nachtrag:
Habe noch mal mit ner anderen Funke (35MHZ) versucht einzustellen,
nix nach OPtion 4. kommt wieder Option 1.
Nach oben Nach unten
schrottflyer



Anzahl der Beiträge : 496
Anmeldedatum : 10.01.11
Alter : 56
Ort : Hegnenbach

BeitragThema: Re: Hobbyking SS Heli Series 70-80A   Di 06 Sep 2011, 20:03

An der Funke liegts nicht, hab den Regler in den Gaui reingebaut weil der 85a von Turnighy die Drehzahl nicht hielt. Nachdem ich alles eingestellt hab und den Gaui mit raus nahm um den zu starten hats mir scheints beim anstecken den Empfänger gekillt, der tut nichts mehr. Jetz hab ich 2 neue bestellt bis die kommen mus ich 500er GT fliegen.
Damits nicht einseitig belibt hab ich ja noch zig Flächen, und mir noch nen neuen Piaget 3d gekauft der heute ankam. Wenn das Wetter schlecht wird bau ich den zusammen und der Spaß geht weiter. Very Happy
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hobbyking SS Heli Series 70-80A   Heute um 03:03

Nach oben Nach unten
 
Hobbyking SS Heli Series 70-80A
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Hobbyking SS Heli Series 70-80A
» Heli Anfänger--> Welchen HK 450 Heli
» schwerpunkt ermitteln
» B-Grade Lipo Hobbyking
» Hobbyking Qaudcopter - Die Zweite

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Regler / BEC-
Gehe zu: