Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Aurora 9 Gas auf Schalter legen?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
a10pilot



Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 18.08.12

BeitragThema: Aurora 9 Gas auf Schalter legen?   So 05 Mai 2013, 23:36

Hallo,
weiß hier jemand wie man bei der Aurora 9 das Gas auf
einen Schalter legen kann?
Ich fliege mom. noch mit dem linken Pitch Knüppel und Gas
zusammen und das ist nicht so optimal....
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aurora 9 Gas auf Schalter legen?   Mo 06 Mai 2013, 01:48

Verstehe ich das richtig.... Question

Du möchtest einen Schalter umlegen und dann "Vollgas" haben.... Question

Wenn Du einem Schalter eine Funktion geben möchtest, musst Du diesem Schalter einen Kanal zuweisen. Auf dem zugewiesenen Kanal steckst Du dann im Empfänger den Regler.

Und schon hast Du Gas auf einem Schalter.

Ich hoffe, ich konnte Helfen. Wenn nicht, meld Dich nochmal, dann versuche ich es genauer zu beschreiben.

Greets
Peter
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aurora 9 Gas auf Schalter legen?   Mo 06 Mai 2013, 12:09

Ich denke eher, das es hier um den Govenormode geht?
@TO: bitte formuliere deine Frage mal etwas genauer... Very Happy
Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: Aurora 9 Gas auf Schalter legen?   Mo 06 Mai 2013, 12:58

Einfach im Systemmenu auf Kanäle gehen und bei Gas statt (so aus dem Kopf) J3 den gewünschten Schalter auswählen. Du kannst es aber auch auf den RS legen und dann mittels steil ansteigender gaskurve mit dem rechten schieber hochfahren, wenn der Regler keinen vernünftigen sanftanlauf hat.

Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
a10pilot



Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 18.08.12

BeitragThema: Re: Aurora 9 Gas auf Schalter legen?   Mo 06 Mai 2013, 20:36

Also, Heli ist ein HK 500 cmt mit 70 A Align Regler.
Mein Problem ist wenn der Heli zu weit oben ist, ich das Gas gemischt mit Pitch
Wegnehmen muss, und es dann zum Drehzahleinbruch kommt.
So hört es sich zumindest so an. Ein Kollege sagte mir ich soll den Regler mit
einem Schalter regeln, damit ich kostante Drehzahl habe.
Heli fliegen tue ich erst ca. ein halbes Jahr, dewegen drücke ich mich etwas
plump aus....
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Aurora 9 Gas auf Schalter legen?   Mo 06 Mai 2013, 20:54

a10pilot schrieb:
Mein Problem ist wenn der Heli zu weit oben ist, ich das Gas gemischt mit Pitch
Wegnehmen muss, und es dann zum Drehzahleinbruch kommt.
Aus der Beschreibung schließe ich, dass du OHNE Governor-Modus fliegst, also mit Gaskurve?
In diesem Fall solltest du deine Gaskurve anpassen, damit der Drehzahleinbruch nicht oder zumindest deutlich geringer auftritt.

a10pilot schrieb:
Ein Kollege sagte mir ich soll den Regler mit einem Schalter regeln, damit ich kostante Drehzahl habe.
Auch wenn ich die Aussage des Kollegen nicht im Original gehört habe und daher evtl. auch Verständnis- oder Interpretationsfehler da mit drin stecken mögen - es klingt aber dennoch nach Blödsinn... scratch

Wenn man eine konstante Drehzahl haben möchte braucht man idealerweisen einen gut funktionierenden Governor-Modus im Regler. Dann wird im Sender eine Gasgerade programmiert - evtl. auch drei verschiedene über drei Flugphasen schaltbar - und nur Pitch als Kurve angelegt.

Aber wenn der Regler keinen guten oder überhaupt keinen Governor-Modus hat, dann muss eine Gaskurve angelegt werden.

Könntest du mal ein Foto des Sendermenüs mit den Pitch- und Gasurven machen? Dann kann man sich wenigstens vorstellen, was bei dir überhaupt eingestellt ist...
Nach oben Nach unten
a10pilot



Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 18.08.12

BeitragThema: Re: Aurora 9 Gas auf Schalter legen?   Mo 06 Mai 2013, 22:51

So gerade von der Spätschicht gekommen Crying or Very sad
Und gleich 2 Fotos gemacht

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
a10pilot



Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 18.08.12

BeitragThema: Re: Aurora 9 Gas auf Schalter legen?   Mo 06 Mai 2013, 22:52

.[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aurora 9 Gas auf Schalter legen?   Mo 06 Mai 2013, 22:53

Nico_S_aus_B schrieb:

a10pilot schrieb:
Ein Kollege sagte mir ich soll den Regler mit einem Schalter regeln, damit ich kostante Drehzahl habe.
Auch wenn ich die Aussage des Kollegen nicht im Original gehört habe und daher evtl. auch Verständnis- oder Interpretationsfehler da mit drin stecken mögen - es klingt aber dennoch nach Blödsinn... scratch

Ganz Blödsinn ist es nicht. Vielleicht einfach nur etwas unglücklich ausgedrückt. ich denke der Kollege meinte das er Flugphasen programmieren soll.

Und da ist Dein Tipp natürlich richtig, Nico.

Da ich jetzt weis,worum es geht, kann ich Dir "bedingt" Helfen. Ich weis ja nicht, wie Dein Heli sich verhält. Und Dir da irgend welche Flugkurven zu geben ist ein Wagnis, welche nicht gut für deinen heli ausgehen könnte. Von daher siehe meine Angaben Bitte nur als "Richtlinie" wie man die Kurven in der Aurora programmiert.

Zum programmieren des Schalters für die Flugphasen:

- Du schaltest die Anlage an und tippst auf "N". Da Du ja nur programmieren möchtest, brauchst Du kein Sendesignal.

- Klicke auf das Helisymbol unten links um das Menü zu öffnen.

- Klicke auf den Reiter "Flugphasen". Du siehst nur eine - und zwar "normal". Das kannst Du so lassen, da Du diese Phase nur zum Anlaufen bzw. Starten nutzt.

- Klicke auf "Einfügen" und dann auf Phase 2. und Set. jetzt hast Du oben rechts ein neues Feld "Umbenennen". da klickst Du drauf und kannst der Flugphase einen anderen namen geben. Ich habe als zweite Phase "Schweben" eingegeben.

- Klicke erneut auf "Einfügen" und wähle die Phase 3. aus. Auch diese kannst Du dann benennen wie Du magst. Ich habe dort "Rundflug" als Namen gewählt.

- Wenn Du jetzt wieder auf die zweite Flugphase klickst, kannst Du rechts den Reiter "Schalter" und darunter "Null" sehen.

- Klicke auf den Reiter "Null" und es öffnet sich ein neues Fenster. "Switch : Null" ist schon aktiviert.

- Klicke unten rechts auf "Auswählen". Ich habe für die Flugphasen den Schalter "E" gewählt. Den werde ich in diesem Beispiel auch weiter behalten.

Du kannst natürlich jeden beliebigen Schalter nutzen, der Dir lieber ist. Nach dem Aktivieren des Schalters, klickst Du oben rechts auf den Ausgang.

Du siehst das Fenster von dem Schritt davor, hast jetzt aber die Schalterbelegung vom Schalter "E". Alle Stellungen stehen auf "Aus".

Wenn Du den Schalter bedienst, siehst Du die aktivierte Stellung des Schalters schwarz unterlegt.

Für "Normal" wählst Du die Schalterstellung in der Mittelstellung - also die zweite.

Aktiviert wird die Phase, indem Du auf die Mittelstellung und dann unten rechts auf "An" Klickst.

Über die Türe oben rechts verlässt Du dieses Fenster.

Das selbe machst Du mit der dritten Flugphase.

Wenn Du jetzt den Schalter bedienst, siehst Du oben links, wie die Flugphasen wechseln.

Du verlässt die Flugphasen Programmierung.

Wenn Du jetzt in Deinem Startbildschirm bist und den Schalter bedienst, siehst Du auch dort die aktuelle Flugphase oben links.

- Jetzt gehst Du in die Gaskurvenwahl im Hauptmenü.

- Klicke auf "Ein"

Betätigst Du auch hier den Schalter "E" siehst Du Deine Flugphasen.

Jetzt werden die Flugphasen programmiert.

Ganz wichtig jetzt.....Du siehst in dem Bildschirm als erstes [Gas-Kurve]. Darunter steht......Mix: An Normal. Rechts davon steht ein "C".

Bei der Flugphase "Normal" bleibt das auch so.

Die Flugphase "Normal" (als Beispiel nehme ich meine 450er Phasen) könnte so aussehen: 0 - 50 - 59 - 70 - 80 - 90 - 100

Ich nutze die Flugphase "Normal" zum Starten des Helis.

- Lege den Schalter in die Mittelstellung. Jetzt klickst Du auf das "C" und es wird zu einem "S" Ganz Wichtig, Du musst das "C" in ein "S" wandeln, sonst geht es nicht.

- Nun kannst Du Deine Flugphase für´s "Schweben" programmieren. Da Du keinen Govener zu nutzen scheinst, empfiehlt sich hier eine "V-Kurve" zu programmieren.

Die Flugphase "Schweben" (als Beispiel nehme ich meine 450er Phasen) könnte so aussehen: 90 - 83 - 77- 70 - 77- 83 - 90

- Als letztes ziehst Du den Schalter "E" ganz zu Dir und Du hast die Flugphase "Rundflug" aktiviert. Du wirst sehen, das die Flugphase wieder eine Diagonale anzeigt.

- Klicke auf das "C" und wandel es zu einem "S". Dann programmierst Du die Flugphase, die so aussehen könnte.

Die Flugphase "Rundflug" (als Beispiel nehme ich meine 450er Phasen) könnte dann so aussehen: 95 - 87 - 80- 70 - 80 - 87 - 95


Dir wird aufgefallen sein, das ich den mittleren Wert "immer" gleich habe. Das ist bei mir der Punkt beim Heli, wo er weich wird und kurz vorm Abheben ist. Ich Schalte die Flugphasen "immer" am Boden um, "Nie" in der Luft.

Mag sein das dass der ein oder andere anders macht, aber ich habe mir das so angewöhnt.

Die Pitchkurven, programmierst Du nach dem selben Prinzip und hast somit für jede Flugphase eine "Gaskurve" und eine entsprechende "Pitchkurve" programmiert.


Ich hoffe es hilft Dir weiter. Wenn noch Fragen sein sollten, kannst Du Dich gerne an mich wenden.

Greets
Peter
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aurora 9 Gas auf Schalter legen?   Mo 06 Mai 2013, 23:00

ich sehe gerade an Deinen Bildern, das Du die Pitch und Gaskurve auf unterschiedliche Schalter gelegt hast. Das würde ich persönlich ändern und nur einen Schalter wählen.

So Schaltest Du "automatisch" immer Gas- mit dazugehöriger Pitchkurve auf einmal.

Die Gefahr bei unterschiedlichen Schaltern ist die, das es passieren kann, das Du vergisst einen Schalter entsprechend zu Schalten und schon hast Du die falsche Gas- mit der falschen Pitchkurve. Das kann böse enden.

In meinem Beispiel oben nutzt Du nur einen Schalter.

Greets
Peter
Nach oben Nach unten
a10pilot



Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 18.08.12

BeitragThema: Re: Aurora 9 Gas auf Schalter legen?   Mo 06 Mai 2013, 23:07

Hallo Peter,
danke erst mal für deine ausführliche Antwort.
Ich werde es nach deiner Beschreibung mal ausprobieren
und werde weiter berichten, mit den beiden Schaltern
für Pitch & Gaskurve sind unwissenheit und probieren...

Werde bald noch mal berichten was mot der Programmierung
geworden ist Suspect
Nach oben Nach unten
a10pilot



Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 18.08.12

BeitragThema: Re: Aurora 9 Gas auf Schalter legen?   Mo 06 Mai 2013, 23:08

Auch danke an Niko, das Ihr euch die Zeit nehmt und
eurer wissen weiter gebt Smile
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aurora 9 Gas auf Schalter legen?   Mo 06 Mai 2013, 23:13

Sehr gerne....dafür sind wir ja hier im Forum.

Um zu Helfen und das einem geholfen wird.

Ich habe am Anfang auch ganz viel gefragt bei der Aurora. Ist für mich aber nach wie vor eine der einfachsten und besten Anlagen (persönliche Meinung).

Wie geschrieben...wenn Fragen sind, dann immer her damit. Wir helfen gerne.
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Aurora 9 Gas auf Schalter legen?   Mo 06 Mai 2013, 23:43

Ich habe mir Peters ausführlichen Beitrag jetzt noch nicht im Detail durchgelesen - vielleicht hat er es schon geschrieben.

Ich finde aber, dass deine Gaskurve ab Punkt 3 sehr flach mit zu wenig Steigung verläuft. Da kann der Regler einfach nicht "genug Gas nachschieben", wen du den Pitch erhöhst.

Aber vermutlich ist es ohnehin sinnvoll nach Peters Empfehlung mal verschiedene Flugphasen mit verschiedenen Gaskurven zu programmieren - dann solltest du schon auf einem guten Weg sein und die Details muss du dann selbst "erfliegen".
Nach oben Nach unten
a10pilot



Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 18.08.12

BeitragThema: Re: Aurora 9 Gas auf Schalter legen?   Di 07 Mai 2013, 11:42

So ich habs jetzt so gemacht wie beschrieben, aber ein Problem habe ich noch,
und zwar steht bei mir unter Gas in dem Menü Gas Kurve kein Mix.
Ich nehme mal an das damit die Pitchkurve mit gemischt wird?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
a10pilot



Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 18.08.12

BeitragThema: Re: Aurora 9 Gas auf Schalter legen?   Di 07 Mai 2013, 11:43

.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
a10pilot



Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 18.08.12

BeitragThema: Re: Aurora 9 Gas auf Schalter legen?   Di 07 Mai 2013, 11:43

.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Aurora 9 Gas auf Schalter legen?   Di 07 Mai 2013, 12:07

Da stimmen noch ein paar Dinge nicht so ganz.
Ich will aber jetzt ungerne seitlich reingrätschen, weil du dich an Peters Beschreibung orientiert hast und da wär's ideal, wenn er selbst was dazu schreibt.

1. Die erste Garkurve hat 'ne seltsame Form. Warum? Gibt es dafür einen speziellen Grund?
2. Warum ist den Gaskurven ein Schalter zugeordnet? Sollten die nicht mit den einzelnen Flugphasen zusammen geschaltet werden?
3. Die V-Form bei den Kurven 2 und 3 ist zwar grundsätzlich nicht falsch, aber sie sind symmetrisch - sind das deine Pitchkurven auch? Wenn deine Pitchkurven asymmetrisch sind (z.B. von -3° bis +11°), dann sollten es die Gaskurven auch sein.

Grundsätzlich wirst du in der Praxis auch noch die V-Form der Realität anpassen müssen. Es wird dann eher ein nach außen oder nach innen "gebeultes" V sein.

Aber grundsätzlich bist du auf dem richtigen Weg und ich halte mich hier mal zurück und warte auf Peters Antwort(en).
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aurora 9 Gas auf Schalter legen?   Di 07 Mai 2013, 12:58

Ich pers halte nix davon Settings von anderen zu übernehmen, ohne zu zu verstehen was man tut! Keine Angst, ich hab auch so angefangen! Lies dich einfach mal in die Themen Pitch+Gaskurve, ihre Zusammenhänge usw ein.

@Nico
Der Schalter in dem Menü für die Kurven ist der, den man in den Flugphasen festlegt.
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Aurora 9 Gas auf Schalter legen?   Di 07 Mai 2013, 14:18

Olly schrieb:
@Nico
Der Schalter in dem Menü für die Kurven ist der, den man in den Flugphasen festlegt.
Nö, das muss nicht sein und ist bei mir auch nicht so.
Sowohl bei den Pitch- als auch Gaskurven steht da bei mir jeweils "NULL" und die Flugphasen habe ich ausschließlich über das Flugphasenmenü bestimmt.

Ich halte es für nicht ganz ungefährlich, wenn man einerseits Flugphasen definiert, dann aber zusätzlich noch einen Schalter festlegt, mit dem die Pitch- und/oder Gaskurven beeinflusst werden können - insbesondere dann, wenn es sogar noch verschiedene Schalter sind!
Gerade wenn man noch unerfahren ist und die Zusammenhänge noch nicht alle voll verstanden sind kann das auch schief gehen...

Olly schrieb:
Ich pers halte nix davon Settings von anderen zu übernehmen, ohne zu zu verstehen was man tut!
Da stimme ich dir zu, möchte mich hier aber auch deshalb lieber zurückhalten - das verwirrt einen Anfänger nur noch zusätzlich.
Sollen das mal lieber Peter und "a10pilot" (hat der auch einen richtigen Namen?) unter sich ausmachen. Wenn da jetzt noch diverse Leute ihren Senf zu abgeben, dann wird's am Ende nur noch schlimmer...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aurora 9 Gas auf Schalter legen?   Di 07 Mai 2013, 23:08

Ich sehe das genau so wie Ihr beiden. Deswegen hatte ich in meiner Beschreibung auch folgenden "wichtigen" Absatz geschrieben.

Kugelfisch schrieb:

Da ich jetzt weis,worum es geht, kann ich Dir "bedingt" Helfen. Ich weis ja nicht, wie Dein Heli sich verhält. Und Dir da irgend welche Flugkurven zu geben ist ein Wagnis, welche nicht gut für deinen heli ausgehen könnte. Von daher siehe meine Angaben Bitte nur als "Richtlinie" wie man die Kurven in der Aurora programmiert.


Warum die erste Gaskurve so komisch aussieht, kann ich mir auch nicht erklären. wenn er aber damit klar kommt, ist das okay.

Der Schalter muss bei den einzelnen Gas- und Pitchkurven NICHT belegt werden. Das geht auch ohne, da stimme ich Nico voll und ganz zu. Ich habe in meiner Beschreibung auch nichts dergleichen erwähnt. Kann sein, das es im Eifer des Gefechts so bei ihm passiert ist. Das lässt sich aber leicht korrigieren, indem er den Schalter wieder weg nimmt. Muss er nur kurz die Kurven wieder neu programmieren.

Was mich jetzt nur ein wenig irritiert......

Mein "Schalter A" ist ein zwei Phasen Schalter. Wie hast Du es geschafft, drei Flugphasen dadrauf zuprogrammieren....?

a10pilot schrieb:
So ich habs jetzt so gemacht wie beschrieben, aber ein Problem habe ich noch,
und zwar steht bei mir unter Gas in dem Menü Gas Kurve kein Mix.

Das passt schon....hast soweit (bis auf die Schalterbelegung) alles richtig gemacht. Scheu Dich nicht, weiter zu Fragen.

Und Ihr anderen könnt ruhig auch mitreden, ich denke das passt hier in unserem Forum ganz gut, da nur die Schreiben, die Erfahrung damit haben.

Greets
Peter
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Aurora 9 Gas auf Schalter legen?   Di 07 Mai 2013, 23:22

Kugelfisch schrieb:
Mein "Schalter A" ist ein zwei Phasen Schalter. Wie hast Du es geschafft, drei Flugphasen dadrauf zuprogrammieren....?
Das fand ich auch etwas seltsam...

@a10pilot
Lass mal lieber diesen Schalter weg (bei den Pitch- und Garkurven sollte dort immer "NULL" stehen) und belege nur die Flugphasen auf Schalter.
Drei Flugphasen kann man z.B. über einen einzelnen 3-Positions-Schalter realisieren (z.B. Schalter E oder C ).
Wenn du mehr Flugphasen haben möchtest, dann musst du mehrere Schalter einsetzen, aber zu Anfang sollte das wohl nicht nötig sein...
Nach oben Nach unten
a10pilot



Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 18.08.12

BeitragThema: Re: Aurora 9 Gas auf Schalter legen?   Mi 08 Mai 2013, 12:23

Hallo,
danke für eure vielen Hilfen, denke ich/wir werden das noch hinbekommen....
Leider muss ich gleich wieer an die Arbeit, vorher habe ich noch
Tüv & AU auf mein PKW gemacht....
Mom. nur im Stress...
Muss mir für so etwas immer Zeit nehmen,
auf die Schnelle bekomme ich das nicht hin Crying or Very sad
Ich heiße übrigens Martin Smile
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Aurora 9 Gas auf Schalter legen?   Mi 08 Mai 2013, 12:36

a10pilot schrieb:
Mom. nur im Stress...
Muss mir für so etwas immer Zeit nehmen,
auf die Schnelle bekomme ich das nicht hin Crying or Very sad
Ich heiße übrigens Martin Smile
Hallo Martin,
sehr gut, in der Ruhe liegt die Kraft!
Lies dir in aller Ruhe nochmal alle Ratschläge und die ausführlich von Peter beschriebene Prozedur durch - dann wird das schon.

Bei Rückfragen sind wir ja da Wink
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Aurora 9 Gas auf Schalter legen?   Heute um 11:29

Nach oben Nach unten
 
Aurora 9 Gas auf Schalter legen?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Aurora 9 Gas auf Schalter legen?
» Mein neuer Sender
» Hilfe: PPM Ausgang Hitec Aurora 9
» Hitec Aurora 9 - Software Version
» Walkera V370D01

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Sonstige Elektronik-
Gehe zu: