Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Neues FBL System vom King! - Turnigy 3D-H

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5
AutorNachricht
Siegi



Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 19.03.13
Ort : Garching

BeitragThema: Re: Neues FBL System vom King! - Turnigy 3D-H    Do 24 Apr 2014, 06:46

Ich habe bewusst  60% eingestellt um ruhig fliegen zu können. Der Taumelscheibenausschlag wird dabei über den gesamten Knüppelweg gleichmäßig bewegt.
Bin nicht mehr der Jüngste u. erfreue mich an schönem Fliegen mit Figuren am Himmel.
Leider sagen die Handbücher nicht aus, dass die Empfindlichkeit auch am Sender eingestellt werden kann, ist einfacher.
Meine Berichte beziehen sich auf D3, nicht D3 mit V2.
Ob das V2 eine andere Software hat weiß ich nicht, ebenso ob es Hott als Summensignal aufnehmen kann. Die Anleitung gibt es nicht her.
Gruß Siegi
Nach oben Nach unten
Siegi



Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 19.03.13
Ort : Garching

BeitragThema: Re: Neues FBL System vom King! - Turnigy 3D-H    Sa 26 Apr 2014, 07:17

Bei V2 wäre zu ergänzen, dass das Parametermenü erweitert wurde u. entspricht der Einstellung vom MBeast 3. Wieweit sich dadurch die Flugeigenschaften verbessern lassen bleibt für mich offen. Vermutlich werden Normalflieger die Vorteile nicht auskosten können. Ich fliege mit der "Standardeistellung" des D3, habe an den Potis nichts verdreht u. bin zufrieden.
Siegi
Nach oben Nach unten
Siegi



Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 19.03.13
Ort : Garching

BeitragThema: Re: Neues FBL System vom King! - Turnigy 3D-H    Sa 26 Apr 2014, 11:35

Heute habe ich einen Test bei mäßigem Wind ausgeführt, der Hubi stand sehr gut in der Luft, der Wind konnte ihn nicht zum Kippen bringen. Gegensteuern bzw. ständig ausgleichen war nicht notwendig.
Also alles Okay!
Nach oben Nach unten
Didi Draxler



Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 17.02.15

BeitragThema: ...   Do 07 Jan 2016, 11:25

edit by MOD Peter:

OT-Beiträge vermischt mit einem Kaufgesuch, hat in einem Fachboard nichts verloren.

Werter Modellbaukollege und Foren - User, ich hatte Dir das in der jüngsten Vergangenheit schon einmal erklärt. Dafür ist die Börse da!

Folgebeiträge dieser Art werden zukünftig gelöscht!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Neues FBL System vom King! - Turnigy 3D-H    Heute um 22:58

Nach oben Nach unten
 
Neues FBL System vom King! - Turnigy 3D-H
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5
 Ähnliche Themen
-
» Neues FBL System von HK (Turnigy Cyclone Flybarless System)
» Ratlos bei meinem Hobbyking ZYX FBL System
» King Georg V 1:200 von Halinski Fertig gebaut von Millpet
» Turnigy 1800A / Servo in der 450er Klasse
» Turnigy vbar600 FBL stabi

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Gyros-
Gehe zu: