Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 HK lässt grüßen...... neues Fu-Bar

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: HK lässt grüßen...... neues Fu-Bar   Mo 13 Mai 2013, 19:48

@ Monello, NEIN, ich habe sicher keinen aus diesem Forum damit gemeint flower

Und die Aussage von mir bezog zu 100% auf den Post von Kai!

In den Nachbarforen gibt es leider immer noch genügend die meinen TEUER sei gleich
BESSER......an die war das gerichtet Wink
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: HK lässt grüßen...... neues Fu-Bar   Mo 13 Mai 2013, 20:20

Das Schöne an unserem Forum ist, dass Wir hier über solche Produkte diskutieren können, ohne dass hier gleich geschlossen wird, werden muss etc.
Wenn man das Persönliche dabei etwas rauslässt und weniger politisiert oder die Aspekte des Konsumverhalten von Menschen einbringt, dann schaffen wir auch noch was Einmaliges.

Spekulationen zum "FU-BAR" gibt es jetzt mehr als genug, auch in den Nachbaruniversen wird heiß und spekulativ diskutiert..............

Ich bin auf die ersten Usererkenntnisse und -ergebnisse gespannt.
Interessant dürften auch die ehrlichen und sachlichen Aussagen einzelner Tester sein, die das "Original" schon im Einsatz haben und mit dem FU-BAR vergleichen bzw. umgekehrt.

Bis dato ist es wie mit jedem neuen Produkt im Portfolio von HobbyKing, nicht mehr und nicht weniger...... Alles andere wäre ja "fubar.." Wink

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Monello



Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 28.10.12

BeitragThema: Re: HK lässt grüßen...... neues Fu-Bar   Mo 13 Mai 2013, 20:36

Harald 365 schrieb:
@ Monello, NEIN, ich habe sicher keinen aus diesem Forum damit gemeint flower

Uff ... gsd Wink Very Happy

Harald 365 schrieb:
In den Nachbarforen gibt es leider immer noch genügend die meinen TEUER sei gleich BESSER......an die war das gerichtet Wink

Ja, .. von denen kenne ich auch genug. Oft ist da nur eine eigene Gewissensberuhigung/Rechtfertigung dabei dass sie so teuer gekauft haben.

@Kai: ... wir haben aber schon zu hohe Steuern und zu viele "Löcher" wo Geld verschwindet, ODER?! Smile Wink ... so, .. Heli-Player meinte man dürfe nicht politisieren und deshalb halte ich nun lieber meinen Mund silent Wink

.... und warte als V-Stabi-Flieger auch gespannt auf die ersten Testberichte der Fu-bar bounce Very Happy
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: HK lässt grüßen...... neues Fu-Bar   Mi 15 Mai 2013, 18:41

Monello schrieb:


... so, .. Heli-Player meinte man dürfe nicht politisieren und deshalb halte ich nun lieber meinen Mund silent Wink


Ach, habe ich das tatsächlich so wortwörtlich gesagt bzw. diese Meinung suggeriert oder Dir den Mund verboten? Question
Hilf mir, wo ich Dich da angegriffen habe, ich finde diese Textpassage nicht. Suche schon 2 Tage und finde es nicht. Embarassed

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Saschi



Anzahl der Beiträge : 847
Anmeldedatum : 16.11.11
Alter : 41
Ort : Freudenberg

BeitragThema: Re: HK lässt grüßen...... neues Fu-Bar   Do 16 Mai 2013, 09:03

Ich wäre auch für eine fachliche Diskussion, da
- wir eh alle Klone fliegen, und das scheret auch keinen, Kopie ist aber Kopie
- sehr neugierig bin, wie Mikado reagiert (Zoll Beschlagnahmung etc)
- die Software auf meinen Macs läuft... cyclops

Wir können ja parallel ein Thread aufmachen, in der wir die Folgen illegaler Kopien für die Marktwirtschaft und das soziale Gefüge diskutieren, rabbit welcher aber auch die Existenz dieses Forums in Frage stellt, da es nun auch um "Kopien" geht...

Also, wer nun eins bestellt hat, möge ausführlich berichten; ich denke der Hersteller der Originale wird sicher auch informiert sein und ebenfalls sich diese Dinger ansehen.
In wie weit die Leistung dann vergleichbar ist, werden die ersten Versuche zeigen.

Was ich ohne Test schon sagen kann, ist der Vorteil des USB Anschlusses, denn dieser ist seitlich angebracht. So könnte man das Gerät mit Kabel nach vorn im 450er Bauch verschwinden lassen und käme mit dem Kabel noch von Hinten ran, das wäre beim miniVStabi so nicht gut lösbar. Nachteilig aber hier für den Aufbau auf der Gyroplattform der großen Modelle, da dort der Anschluss von oben sinniger wäre...

Nach oben Nach unten
Raptyr



Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 13.02.13

BeitragThema: Re: HK lässt grüßen...... neues Fu-Bar   Do 16 Mai 2013, 09:30

Ist es denn überhaupt eine Kopie? Oder vom gleichen Werk produziert und minimal verändert/umgelabelt?

Dafür gibts ja auch genügend Beispiele
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: HK lässt grüßen...... neues Fu-Bar   Do 16 Mai 2013, 09:39

Raptyr schrieb:
Ist es denn überhaupt eine Kopie? Oder vom gleichen Werk produziert und minimal verändert/umgelabelt?

Dafür gibts ja auch genügend Beispiele

RICHTIG RAPTYR !!! alle vergessen nähmlich ganz, weder Beast /Stabi usw. oder wie die ehemals in deutschland gefertigten Systeme wegen der gestiegenen Profitgier mittlerweile auschschliesslich in China produziert werden ! und bei der Vertriebspolitik der Chinesen brauchs einen nicht wundern das es da zu Umgelabelten Waren kommt.
Weltweit fliegt man solche alternativen,, nur der deutsche ist der dumme,, wird das vertriebsrecht den Entwicklerfirmen eingeräumt,, so ist wenigstens sichergestellt das es wenigstens einige doofe gibt, die die preise bezahlen,,,,

wir sind aber echt jetzt OT und sollten zur sachlichen diskussion zurückkehren....

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: HK lässt grüßen...... neues Fu-Bar   Do 16 Mai 2013, 11:36

Hi, ich bin schon etwas länger hier im Forum angemeldet, aber trotzdem ist das mein erster Post.

...zum Thema, es sind Kopien. Die Beastentwickler haben bereits einen Anwalt eingeschaltet und ein Einfuhrverbot ist beim Zoll schon lange erwirkt. Ein offizielles Statement kommt wohl noch laut Aussagen von Freakware. Schreib doch mal eine Email dahin und frag nach, die bestätigen dir das es sich um nichtlizensierte Kopien handelt.

Nun zum FU-BAR: Ich bin selbst Elektonikentwickler und kann euch eins sagen, das FU-Bar ist auf jeden Fall eine Kopie. Wenn schon die Mikado PC Software zum einstellen brauchst und es keine eigene Anleitung gibt, krassere Hinweise für eine 1:1 Kopie gibt es nicht. Dann schau doch mal hin wie es beworben wird, da steht "es kann genau das was das selbe Produkt kann, welches 4 mal so teuer ist" oder sowas wie "Das Fubar, manche werden es lieben, manche werden es hassen".
Bei Apple und Co. da fallen die Sachen von einem Band in CHina, ja, die Stellen richtige Massenware her. Aber in einem gewissen Stückzahlbereich, und das ist hier gegeben, da lohnt es sich die Sachen bei deutschen Platinenherstellern fertigen zu lassen, besonders bei solch kleinen Platinen, die dann nurnoch zugeschnitten werden müssen. Es lohnt sich sogar eine eigene Ätzmaschine und Bestückungsmaschine zu kaufen. Kontronik und Mikado haben sowas, sie fertigen also Tatsächlich in Deutschland, im eigenen Haus wohlgemerkt. Auch beim Beast würde ich darauf Tippen dass die Platinen in Deutschland gebaut werden.
Diese "das fällt doch eh alles von einem Band in China" ist zum Glück nur ein Trugschluss wovon der ottonormalmesch immer ausgeht, es gibt nämlihc in Deutschland noch sehr viel an Elektronikfertigung.

Aber mal auf ein Wort zu den anderen Behauptungen die so im Raum stehen.
Niemand behauptet, dass das Plagiat schlechter sein muss als das original. Wenn die Hardware gut kopiert wurde, da die Firmware des µControllers von Mikado ist wird es gut arbeiten.
Bei Mikado entsteht wahrscheinlich auch kein so großer Schaden, denn jemand der ein Fu-Bar kauft, würde sicher kein V-Bar kaufen wenn es das FU-Bar nicht gäbe, spirch er würde sich was anderes zum ähnlichen Preis kaufen.
Gegen die ganzen chinesischen Elektronik spricht auch gar nix, solange sie ihr eigenes Brot backen, aber wenn einfach nur 1:1 kopiert wird finde ich das nicht in Ordnung.
Und was hat man davon wenn man es nun kauft, man muss ein Gerät einführen, dass wahrscheinlich bereits ein Einfuhrverbotsantrag läuft, es ist also illegal, man muss eine Software zum einstellen der Parameter benutzen, die eigentlich für das original Gerät gedacht ist, also ebenfalls sehr grenzwertig. Wenn Mikado da den Riegel davor schiebt, und die Einstellsoftware schützen lässt, nach den letzten Neuerungen bei Mikado liegt das durchaus nah, dann müsste man persönlich Mikados Software klauen um das Plagiat einzustellen.
Das hat nix mit Staat, Steuern, irgendwelchen Hartzern oder sonstwas am Hut, hier gibt es nur 3 Parteien: Den Entwickler, die Kopierer und den Konsumenten. Reichen denn die legalen Günstig-Produkte aus China nicht mehr aus, dass man sogar Plagiate kaufen muss und damit das Kriminalität unterstützt ?
Anders gefragt, wenn bei mir in der Stadt eingebrochen wird und am nächsten Tag bietet es mir der Dieb lächerlich günstig an, freue ich mich dann darüber obwohl ich weiss dass es einem anderen gehört ?
Ich weiss ihr seht die Sache etwas lockerer, ich will hier auch niemanden kritisieren wofür er sein Geld ausgibt, ihr habt ja auch Clonehelis, warum sollte man da auch keine Clone-Elektronik reinbauen, die Preise sind halt auch einfach zu verlockend, die Welt dreht sich trotzdem weiter.
Aber vielleicht regt es ja mal zumindest an etwas darüber nachzudenken.

Gruß
Stefan


Zuletzt von steppo am Do 16 Mai 2013, 12:04 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Raptyr



Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 13.02.13

BeitragThema: Re: HK lässt grüßen...... neues Fu-Bar   Do 16 Mai 2013, 11:46

Zitat :
ihr habt ja auch Clonehelis

Du hast Dich also nur hier angemeldet um uns zu sagen das wir nur Clones haben und
willst uns durch Deinen Text dazu bewegen etwas teureres zu kaufen?

In anderen Foren würdest Du mit so einem ersten Beitrag direkt wieder rausfliegen.
Nach oben Nach unten
bebo1982



Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 34
Ort : Steffenshof

BeitragThema: Re: HK lässt grüßen...... neues Fu-Bar   Do 16 Mai 2013, 11:51

Und was hat die FU-BAR den mit dem Microbeast zu tun? Da geht es doch um das andere Stabi?
Nach oben Nach unten
Saschi



Anzahl der Beiträge : 847
Anmeldedatum : 16.11.11
Alter : 41
Ort : Freudenberg

BeitragThema: Re: HK lässt grüßen...... neues Fu-Bar   Do 16 Mai 2013, 11:57

Bebo hat recht, was hat Freakware mit dem Mikado Klone zu tun?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: HK lässt grüßen...... neues Fu-Bar   Do 16 Mai 2013, 12:01

Hubi-Tom schrieb:
Raptyr schrieb:
Ist es denn überhaupt eine Kopie? Oder vom gleichen Werk produziert und minimal verändert/umgelabelt?

Dafür gibts ja auch genügend Beispiele

RICHTIG RAPTYR !!! alle vergessen nähmlich ganz, weder Beast /Stabi usw. oder wie die ehemals in deutschland gefertigten Systeme wegen der gestiegenen Profitgier mittlerweile auschschliesslich in China produziert werden ! und bei der Vertriebspolitik der Chinesen brauchs einen nicht wundern das es da zu Umgelabelten Waren kommt.

Da wurde das Beast angesprochen, daher hab ich mich in den ersten 2 Sätzen auf das Beast bezogen... der rest war auf das FU bar bezogen

Raptyr schrieb:
Zitat :
ihr habt ja auch Clonehelis

Du hast Dich also nur hier angemeldet um uns zu sagen das wir nur Clones haben und
willst uns durch Deinen Text dazu bewegen etwas teureres zu kaufen?

In anderen Foren würdest Du mit so einem ersten Beitrag direkt wieder rausfliegen.

Moment ich hab mich damals hier angemeldet weil mich das Forum an sich interessiert hat. Da hier so frei über die Clones diskutiert wird, wollte ich halt eben auch mal meine Meinung sagen. Dabei möchte ich niemandem auf den Schlipps treten, das habe ich betont. Und ich habe niemanden gesagt er solle teures zeug kaufen, das hast du so interpretiert.
Nach oben Nach unten
Saschi



Anzahl der Beiträge : 847
Anmeldedatum : 16.11.11
Alter : 41
Ort : Freudenberg

BeitragThema: Re: HK lässt grüßen...... neues Fu-Bar   Do 16 Mai 2013, 12:03

wäre ich jetzt ein böser MOD, hätte ich hier den Mist abgetrennt und in einen eigenen Bereich gepackt.
Grundsatzdiskussionen gibt es wie z.B. über "Futaba und Spektrum" und "Kopien und Originale" schon genug.

Hat denn keiner Lust auf Fakten?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: HK lässt grüßen...... neues Fu-Bar   Do 16 Mai 2013, 12:11

Hi Saschi, gewisse Grundsatzaspekte hat Kai (Admin/Webmaster) auf Seite 2 bereits genannt, wieso sollte also ein Mod, Grundsatzdiskussion lostreten und gleichzeitig eine andere verschieben ? Aber egal, Raptyr hatte Zweifel daran dass es sich um ein Plagiat handelt, das hab ich versucht zu widerlegen und zwar mit wie du sagst "Fakten" Very Happy
Also immer locker bleiben... bounce
Nach oben Nach unten
Saschi



Anzahl der Beiträge : 847
Anmeldedatum : 16.11.11
Alter : 41
Ort : Freudenberg

BeitragThema: Re: HK lässt grüßen...... neues Fu-Bar   Do 16 Mai 2013, 12:17

Fakten sind belegbar, bisher ist hier alles Spekulation. Das der erste Punkt.
Da wir aber alle nicht über ein Messlabor verfügen, wo man das Regelverhalten in einem abgesteckten, immer gleichen Versuch testen könnte, spekulieren wir auch dabei nur.

Ob ein Hersteller jetzt gerichtlich vorgeht, ist auch nicht bewiesen, auch nur spekulativ oder eine unbelegte Aussage.

Ich hätte gern mehr über das FUBAR als Gerät erfahren, wie es sich im Heli macht und wie die Programmierung und ein evtl. Upgrade mit der Software von Mikado von statten ginge. Darum geht es doch hier in der Hauptsache?

Heli-Player schrieb:
Spekulationen zum "FU-BAR" gibt es jetzt mehr als genug, auch in den Nachbaruniversen wird heiß und spekulativ diskutiert..............

Ich bin auf die ersten Usererkenntnisse und -ergebnisse gespannt.
Interessant dürften auch die ehrlichen und sachlichen Aussagen einzelner Tester sein, die das "Original" schon im Einsatz haben und mit dem FU-BAR vergleichen bzw. umgekehrt.
So sehe ich das auch HP...

Bis zu diesem Zeitpunkt klink ich mich einfach aus. Wer Fotos, Videos, Berichte als Erster liefert, wird sicher auch genauer zu den o.g. Punkten was sagen können.
Noch hat es ja keiner in der Hand, richtig?
Nach oben Nach unten
bebo1982



Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 34
Ort : Steffenshof

BeitragThema: Re: HK lässt grüßen...... neues Fu-Bar   Do 16 Mai 2013, 12:28

Nein ... ist im Flieger .. denke zwei bis drei Wochen ...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: HK lässt grüßen...... neues Fu-Bar   Do 16 Mai 2013, 12:35

Saschi schrieb:

Ich hätte gern mehr über das FUBAR als Gerät erfahren, wie es sich im Heli macht und wie die Programmierung und ein evtl.
Upgrade mit der Software von Mikado von statten ginge.

ja schön, nun ist das hier aber ein Forum und das " Thema heißt HK lässt grüßen...... neues Fu-Bar "
und lässt damit genügend Spielraum was zu dem Gerät zu schreiben und ob es nun eine Kopie ist oder nicht, da wird man ja wohl seine Meinung dazu sagen dürfen, du hast deine Meinung schließlich auch dazu gesagt, was auch nur "Spekulation" war. Aber momentan ist es so, es überwiegen die Argumente dafür dass es eine Kopie ist.
Sollte es nicht der Fall sein, wäre mir das auch lieber affraid
Nach oben Nach unten
der_elch



Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 11.03.13
Ort : Cochem (Mosel)

BeitragThema: Re: HK lässt grüßen...... neues Fu-Bar   Do 16 Mai 2013, 12:44

Ich war Mutig und habs per EMS bestellt, wurde heute Morgen abgeholt. Mal schauen wie lange es braucht, aber vor mitte, eher Ende nächster Woche wird das wohl nix...
Eigentlich sollte es ein Robird werden, aber das ist ja gerade nicht lieferbar und zum baytech MX31 gabs nicht so besonders viele Infos....
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: HK lässt grüßen...... neues Fu-Bar   Do 16 Mai 2013, 12:52

das wird dann wohl "der_elch"-Test lol!

aber es per EMS zu bestellen war mutig, da guckt der Zoll ganz besonders gern rein,
sollte Mikado schon ein Einfuhrverbot erwirkt haben werden wir es spätestens dann wissen
Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: HK lässt grüßen...... neues Fu-Bar   Do 16 Mai 2013, 14:12

OK, dann werd ich auch mal OT.

So schnell funktioniert das mit dem Einfuhrverbot auch nicht. Als erstes müßte derjenige, der sich kopiert fühlt einem deutschen Gericht belegen, das es eine Kopie seines Produktes ist. Und dazu müßte ein Gutachten her und nicht nur einfach die Aussage, der hat mein Produkt kopiert.
Dann gilt dieses Einfuhrverbot auch nur für Deutschland, ala KDS Flymentor. Den kann ich ja auch weiterhin in Österreich, England usw. kaufen.
Ob das Sinn macht, wird sich jeder Hersteller überlegen, weil er damit auch dokumentiert, das es eine 1:1 Kopie seines 'guten' Produktes ist, die man für viel weniger Geld verkaufen kann.

Und wie ich ein Elektronikbausteinchen von z. B. England nach Deutschland bekomme, das überlasse ich der europäischen Phantasie des geneigten Lesers.

Und wenn bebo oder der Elch ihres bekomen und getestet haben, denke ich werden sie einen neuen, rein technischen Thread aufmachen.
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
Monello



Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 28.10.12

BeitragThema: Re: HK lässt grüßen...... neues Fu-Bar   Do 16 Mai 2013, 18:06

Mittlerweile bin ich auch der Meinung dass es hier im Thema "HK lässt grüßen...... neues Fu-Bar" mehr um Allgemeines geht, und nebenbei sehe ich den Titel von Anfang an auch so.

Wie wärs wenn Du, Saschi, für die technischen Det. einen neune Fred öffnest mit "FU-Bar - Technische Details - Tests - erste Berichte"

Dann könnte man hier weiter wild drauf losdiskutieren Wink

@Gast Stefan: ich sehe die meisten Punkte so wie Du, auch wenn es hier so aussieht als wärst Du auf "alleinigen Posten" Wink

Ich bin selbst auch ein Clone-Freund, ziehe aber auch Grenzen.

BG Monello
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: HK lässt grüßen...... neues Fu-Bar   Do 16 Mai 2013, 18:42

Hm, ich äußere mich weder zum FU-BAR, noch zum Turnigy (Beast-Clone), da ich weder das Eine, noch das Andere habe oder mir bestellen werde.
Grund! Ich hab derzeit einfach kein Bedarf an weiteren FBL-Systeme, die, die ich derzeit im Einsatz habe funktionieren und für mehr ist kein Bedarf.

Einen Technikthread zum FU-BAR von Saschi, dass begrüße ich gerne cheers

Schade finde ich es auch, dass sich "Gast" - Stefan alias Steppo abgemeldet hat. Wenn es nur wegen unterschiedlicher Meinung zum o. g. Thema ist, dann finde ich es übertrieben.
Möglich ist allerdings auch, dass er Konsequenz zeigt und sich durch die Abmeldung symbolisch von HK-Produkten und deren User distanziert, dann ist dies auch zu akzeptieren.

Alles Gute Stefan.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Saschi



Anzahl der Beiträge : 847
Anmeldedatum : 16.11.11
Alter : 41
Ort : Freudenberg

BeitragThema: Re: HK lässt grüßen...... neues Fu-Bar   Do 16 Mai 2013, 18:44

so machen wirs... gute Idee, ob ich den jetzt eröffne oder jemand anderes...
ich habe jedenfalls auch eins aufm Weg...

Embarassed
Nach oben Nach unten
Monello



Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 28.10.12

BeitragThema: Re: HK lässt grüßen...... neues Fu-Bar   Do 16 Mai 2013, 18:57

Saschi schrieb:
so machen wirs... gute Idee, ob ich den jetzt eröffne oder jemand anderes...
ich habe jedenfalls auch eins aufm Weg...

Embarassed

Dein Embarassed finde ich gut Wink Very Happy.

Ich fürchte ich muß mir auch bald sowas bestellen, auch wenn ich keinen unmittelbaren Bedarf habe. Mit Stabis bin ich nämlich ebenfalls eingedeckt, ... mit der "Software der Fu-Bar" bin ich bestens vertraut Wink.

BG Monello
Nach oben Nach unten
opiwan



Anzahl der Beiträge : 610
Anmeldedatum : 18.04.11
Alter : 62
Ort : Wi/Ramschied/Wat

BeitragThema: Re: HK lässt grüßen...... neues Fu-Bar   Fr 17 Mai 2013, 09:28

Wie naiv doch manche Leute in den Foren unterwegs sind.
Die Aussagen „Ich habe kein Zoll bezahlt“ kennt man ja schon.
Jetzt kommt noch „Ich spiele mir die Raubkopie von …. auf mein …“
Ja glaubt ihr denn, dass in den Foren alles „Kumpel“ unterwegs sind?
Da kenne ich doch einige alleine aus meinem Umfeld die beim Zoll sowie auch bei der Trachtengruppe sind und auch noch Hubschrauber fliegen.
Habt ihr keine Probleme damit, dass es bei euch an der Tür mal Klingelt und es ist nicht der Postbote?
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: HK lässt grüßen...... neues Fu-Bar   Heute um 04:59

Nach oben Nach unten
 
HK lässt grüßen...... neues Fu-Bar
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Bekomme ein neues Kniegelenk
» Neues Projekt "DEGGENDORF"
» Erich Maria Remarque - Im Westen nichts Neues
» Ein nicht ganz neues Schiff
» neues Puckilein

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Gyros-
Gehe zu: