Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  

Austausch | 
 

 Der Bau meiner CNC Portal Fräse

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
hannes



Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 26.02.12
Alter : 54
Ort : 01796 Pirna bei Dresden

BeitragThema: Der Bau meiner CNC Portal Fräse   Mo 20 Mai 2013, 09:18

Hallo Jungs

Ich wollte euch mal die fortschritte von dem Bau meiner Kleinen CNC-Portal fäse zeigen.

sie ist nun fast fertig nun fehlt nur noch der einbau der Trapezwellen und der einbau der Nutplatte.

Der Arbeits Berreich ist 900 x 500 x 30 mm.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das ist die Elektronik Für die CNC,für bis zu 5 Achsen

Letmathe Controller und Letmathe Schrittmotoren.
Technische Daten:
Nennspannung: 4,5V
Strangstrom: 2,5A
Schrittweite: 1,8°
Haltemoment: 180 Ncm
Maße ohne Welle (LxBxH): 76x57x57 mm
Welle (Lxø): 20x6,3 m

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Der Bau meiner CNC Portal Fräse   Mo 20 Mai 2013, 09:22

Very Happy wow, nimmt ja vorm und aussmaße an,,,meine hat nur DIN A3,,,, Portal.
willste damit manntragende helis bauen,,, wow.. weiter so

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
-ghost-



Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 14.10.12

BeitragThema: Re: Der Bau meiner CNC Portal Fräse   Mo 20 Mai 2013, 10:40

Das klingt verdammt interessant.

Woher kriegt man denn "Baupläne" um so eine Fräse zu realisieren?
Kannst du mal was zu den ungefähren Baukosten sagen?


-ghost-
Nach oben Nach unten
Forenmen



Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 16.09.12
Alter : 46
Ort : Oldenburg

BeitragThema: Re: Der Bau meiner CNC Portal Fräse   Mo 20 Mai 2013, 12:37

Hallo

nicht als Kritik verstehen eher als Hinweis.

Deine Portalseiten sind Arg Labberig.die würde ich mindestens 5cm aufdoppeln mittels 10mm Platten um dann aussen nochmals die Portalseiten aufzuschrauben.
Somit hast du mehr Steifigkeit durch die Torsionsboxen.
Die Platte unterhalb des RAhmens dementsprechend verlängern.
Deine Portalseiten hast du nur durch durchhängende Rundführungen verbunden.
Auch hier eine Torsionsbox verschrauben, aber zumindest eine Dicke Aluminiumplatte.
So wie das jetzt ist ist das Schrott.
Die Abstände derFührungen der Z-Achse sind zu dicht beieinander, du hast einen sehr grossen verfahrweg in Z und das macht das ganze in Verbindung mit Rundführungen und deiner jetztigen Bauweise sehr Instabil.
Ich wette das du jetzt mit normaler Kraft bei Z 0 deine Achse mehrere mm wegdrücken kannst.
Unterschätze nicht die Fräskräfte.
Was hast du geplant an Frässpindel?

Wenn noch möglich würde ich eher Unterstützte Führungen nehmen
die gibt es recht Preiswert in der Bucht.
Gib mal an wie Schwer mit allem zappzerap deine Z Achse ist und wie dick die Rundführungen.
Dann sage ich dir wie weit die durchhängen durchs eigengewicht.

Das gleiche gilt für das fahrende Portal.
Da solltest du auch weiter auseinander gehen mit den Abständen der Führungen.
Unter dem Rahmen würde ich noch grössere Dreiecke verschrauben um der Verwindung einhalt zu bieten.


@ Ghost

also Pläne gibt es einige die aber nicht wirklich zu gebrauchen sind es sei man will bei Balsa bleiben.
Die Eigenkonstruktion ist nicht wirklich schwer wenn man einige regeln beachtet.
Führungen sollten wenn keine Linearschienen zum Einsatz kommen unterstützt sein, Rundführungen hängen schon durchs eigengewicht durch.

Immer auf Torsionsboxen achten nicht nur gerade platten

Man kann in der CNC_ECke viele sehr gute Käsefräsen anschauen.
Sei es aus Aluminiumprofilen oder aus Holz, Stahl, Mineralguss.
Wobei Alu und Holz die bessere Wahl für den ANfang ist.
Meine eigene entsteht gerade aus Siebdruckplatten und ist schon recht Stabil.
Ok ich verwende ein stehendes Portal und 25er Linearführungen.
Grund ist habe ich sehr sehr Preiswert geschossen für Z und X Achse
Spindeln sind als Kugelumlaufspindeln geplant.
Erstens sind die aus china recht preiswert und man bekommt die Spindeln fertig berabeitet mit Los und Festlager.
Somit ist der Mehrpreis zu Trapezspindeln nicht mehr viel.

Meine Grundplatte ist 1000x850 und ca 60cm Bauhöhe.
Ich verfahre den Tisch da ich so weniger Massen verfahren muss als das Portal.

Der Portalbalken mit der Z-Ache ist soweit fertig bis auf Spindeln
bei bedarf stelle ich mal ein Bild ein

Wer jetzt eine Holzfräse bauen möchte kann auf einen Bausatz zurückgreifen wo alle Teile bis auf die Mechanischen Komponennten alles bei ist.
Gibt es mitlerweile in 3 grössen und verschiedenem Holz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Forum dazu

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Egal wie man es wendet nen 1000sener wird es immer werden

als Suchbegriff würde ich mal Käsefräse eingeben in diversen foren


Gruß Uwe
Nach oben Nach unten
hannes



Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 26.02.12
Alter : 54
Ort : 01796 Pirna bei Dresden

BeitragThema: CNC   Mo 10 Jun 2013, 05:13

Hallo Uwe

Danke für die vielen Tips ich hae sie auch nun Beherzigt.

vielleicht kannst du mir ja nun auch noch eine frage beantworten wieso Brummen die Motoren sowas von laut das man einen Hörschutz targen sollte.

wenn ich manuel fahre summen sie schön leise.

lg.hannes
Nach oben Nach unten
hannes



Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 26.02.12
Alter : 54
Ort : 01796 Pirna bei Dresden

BeitragThema: Die Ersten Schritte   Mi 19 Jun 2013, 20:47

Die Ersten Schritte von August :-)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
rundflug



Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 09.12.12
Alter : 36
Ort : Northeim

BeitragThema: Re: Der Bau meiner CNC Portal Fräse   Mi 19 Jun 2013, 22:57

Hallo Johannes,

meinen Glückwunsch zur Fräse aber wieso hast du nicht die unterstützten Wellenführungen genommen. Der kleine Aufpreis hätte sich in der Steifigkeit bezahlt gemacht. Auch das Portal würde ich und wie Forenman sagte, nochmal überdenken. Steifigkeit ist bei einer Fräse das A und O. Hier mal eine gute Seite welche gute Tips gibt.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Ansonsten weiter so und immer fein berichten. Smile


Gruß nach Pirna
Nach oben Nach unten
hannes



Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 26.02.12
Alter : 54
Ort : 01796 Pirna bei Dresden

BeitragThema: Führung   Do 20 Jun 2013, 05:34

moin Ihr Reden immer von einer Wellenführungs unterstüzung. was ist das für ein teil. ich such mich schon dumm.
Nach oben Nach unten
Forenmen



Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 16.09.12
Alter : 46
Ort : Oldenburg

BeitragThema: Re: Der Bau meiner CNC Portal Fräse   Do 20 Jun 2013, 11:11

Hallo Hannes




die unterstützten wellen sehen so aus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

findest du als  Supported Rails oder Linearführung in der Bucht
Nach oben Nach unten
hannes



Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 26.02.12
Alter : 54
Ort : 01796 Pirna bei Dresden

BeitragThema: hi   Do 20 Jun 2013, 13:33

Man die meint ihr die habe ich schon bestellt, ich mach mir einen Kopf was ihr meint, aber so kann man an einander vorbei reden, warum sagt ihr nicht gleich Liniarwelle mit flansch :-).

lg.hannes
Nach oben Nach unten
rundflug



Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 09.12.12
Alter : 36
Ort : Northeim

BeitragThema: Re: Der Bau meiner CNC Portal Fräse   Do 20 Jun 2013, 20:02

Hallo Johannes,

hier gibts auch welche. Die sollen wohl ganz ok sein wie ich so gelesen habe. edit by Mod Lars: Ebay Link gelöscht
Wie gesagt, lese mal auf der Seite die ich dir gepostet habe. Dann Portal und die Z-Achse überarbeiten und du hast eine super Fräse.

Hier mal eine Fräse mit diesen Führungen. Ist zwar aufwendiger gebaut als deine aber man sieht zu was diese Fräse fähig ist.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Gruß Thomas
Nach oben Nach unten
hannes



Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 26.02.12
Alter : 54
Ort : 01796 Pirna bei Dresden

BeitragThema: Fast Fertig   Mi 26 Jun 2013, 06:53

So nun ist sie fast Fertig.

Ich habe Die Y-Achse noch durch zwei Liniar wellen Oben auf der Arbeistfläche Stabilisiert da wackelt nun nichts mehr nicht mal 100er zentel.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
hannes



Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 26.02.12
Alter : 54
Ort : 01796 Pirna bei Dresden

BeitragThema: neu   So 21 Dez 2014, 08:27

Hallo Jungs

aus Oscar-1  ist nun Oscar-2 Geworden.

Verfahrwege 930 X 520 X 160 mm also Deutlich mehr Platz.

Die Siebdruckplatten die drauf leigen sind von Oscar-1 da sieht man den unterschied.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Der Bau meiner CNC Portal Fräse   So 21 Dez 2014, 09:38

Very Happy Junge Junge , hallo Hannes,, na das nimmt ja ausmasse bei dir an...
macht echt laune so einteil lol!

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Bau meiner CNC Portal Fräse   Heute um 11:09

Nach oben Nach unten
 
Der Bau meiner CNC Portal Fräse
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Sonderanfertigung ganz nach den Wünschen meiner Tochter
» Jodi Picoult ~ Beim Leben meiner Schwester
» Einige meiner Ketten
» Bücher "katalogisieren"?
» Eine meiner Lieblingsloks

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Off - Topic-
Gehe zu: