Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Planung 550er ...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
andreafuse



Anzahl der Beiträge : 175
Anmeldedatum : 11.03.13

BeitragThema: Planung 550er ...   Mi 22 Mai 2013, 14:07

Hallo

ich komme immer mehr in versuchung mir einen 550 FBL aufzubauen

hoffe ihr könnt mir empfhelungen aussprechen bei der komponentenwahl


wichtig ist das es Preislich im Rahmen bleibt und bestellgewicht unter 10 kg (int warehouse)


Bisher befinden sich auf der Bestellliste 2 mal das Kit

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


und sonst wird noch gebraucht

3 Paar Blätter (größe?)
5 Paar Heckblätter (größe?)

TS Servos
Heckservo

Motor
Regler
Ritzel

ext BEC ? (wie läuft das ab .. bin interne gewohnt)

FBL System

schicke Haube

2 Lipos

"sonstige ersatzteile von HK welche öfter mal kaputtgehen"

------

des weiteren bleibt die frage welche teile man besser umbaut auf align teile

------

und eine Frage die mich schon ein wenig länger beschäftigt da der gedanke an den 550er nicht neu ist

wenn möglich werde ich das Hauptzahnrad auf schrägverzahnung umrüsten (auch anderes Ritzel verwenden nehme ich an)


hoffe ihr könnt mir ein wenig was ans Herz legen


gruß
Nach oben Nach unten
Raptyr



Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 13.02.13

BeitragThema: Re: Planung 550er ...   Mi 22 Mai 2013, 14:10

Warum bestellst Du das Kit und die Akkus nicht in DE? Geht viel schneller und
ist im Endeffekt billiger:

550TT FBL DE Warehouse
Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: Planung 550er ...   Mi 22 Mai 2013, 14:56

Und warum bitte den 550er nach den schlechten Erfahrungen mit dem Teil bis jetzt?
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
Saschi



Anzahl der Beiträge : 847
Anmeldedatum : 16.11.11
Alter : 41
Ort : Freudenberg

BeitragThema: Re: Planung 550er ...   Mi 22 Mai 2013, 15:21

550 FBL TT:
siehe im 550er Thread, ich musste zu viel tauschen. Leg 100 drauf und kauf ein Kit, wenn Du noch keine Komponenten hast.
Oder bau ein 600er für knapp unter 500EU.
Nach oben Nach unten
andreafuse



Anzahl der Beiträge : 175
Anmeldedatum : 11.03.13

BeitragThema: Re: Planung 550er ...   Mi 22 Mai 2013, 15:30

das mit der schlechten quali vom 550er kommt unerwartet , werde mich noch ein wenig reinlesen ,..

danke für den hinweis


was mir beim 600erter zu schaffen macht ist der kopf (plus 2ten ersatzkopf)

was die kosten ja auch nochmal in die höhe treibt..


gewicht ist auch noch so eine sache denn es soll bei 6s bleiben

gruß
Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 896
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: Planung 550er ...   Mi 22 Mai 2013, 15:53

Schau mal bei den 600er setups, die fliegen hier fast alle 6S.
Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: Planung 550er ...   Mi 22 Mai 2013, 15:57

Ich hab bis auf Regler und Gyro das Setup von Peter ( Heli-Player ) beim 600er übernommen und bewege den mit 6S.
Wenn du einen 2. Kopf brauchst, können wir uns evtl. unterhalten. Ich hab noch einen....

Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
andreafuse



Anzahl der Beiträge : 175
Anmeldedatum : 11.03.13

BeitragThema: Re: Planung 550er ...   Mi 22 Mai 2013, 16:44

kann das mal ein mod auf 600 abändern und in den 600erter bereich verschieben ?

da alle nicht von der quali des 550 überzeugt sinds wirds eben 600

bleibt nurnoch die frage ob paddel oder fbl..

werde erstmal paddel fliegen aber fbl material direkt mitbestellen und auch die servos dafür auslegen

gruß
Nach oben Nach unten
Saschi



Anzahl der Beiträge : 847
Anmeldedatum : 16.11.11
Alter : 41
Ort : Freudenberg

BeitragThema: Re: Planung 550er ...   Mi 22 Mai 2013, 16:46

Ich denke damit liegst Du ganz gut und bist für alles weitere bestens aufgestellt.

Viel Spaß mit dem Großen!
Nach oben Nach unten
andreafuse



Anzahl der Beiträge : 175
Anmeldedatum : 11.03.13

BeitragThema: Re: Planung 550er ...   Mi 22 Mai 2013, 17:23

bleibt nurnoch "der rest" zu klären ...

am meisten sorgen hab ich um das externe bec

wie läuft das denn ab ?

gruß
Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 896
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: Planung 550er ...   Mi 22 Mai 2013, 17:37

Ganz einfach, entweder du machst die Stromversorgung über einen externen Akku, dann kannst du das Hobby King BEC an extra 2 oder 3S Lipo nehmen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Oder

Du machst die Stromversorgung über den Flugakku, dann brauchst du sowas (kann bis 12S):
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich persönlich habe das CC BEC Pro auch direkt an 6S, ist aber etwas teurer.

3. Möglichkeit wäre, daß du die ganze Elektronik (Servos, Empfänger, Gyro) auf HV, also bis 8,4 Volt auslegst. Dann kannst du das BEC weg lassen und die Elektronik direkt aus einem 2S Lipo versorgen. HV Servos sind halt im Moment noch recht teuer.
Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: Planung 550er ...   Mi 22 Mai 2013, 17:57

Ich kann dir das BEC in Cluedos Link ( bis 12S ) nur empfehlen.
Entweder klemmst du es an an den Flugakku mit an oder hängst einfach z.B. einen 2S 2000maH als Empfängerakku mit rein.
Mit dem Teil geht beides. Vorteil eines separaten Akku ist, das dir die Servos nicht den Strom für den Motor klauen und du so auf etwas höhere Flugzeiten kommst. 2. Vorteil ist, du kannst für Einstellarbeiten nur den Empfängerakku anklemmen ohne das der Motor mit Strom versorgt wird.
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Planung 550er ...   Mi 22 Mai 2013, 19:11

andreafuse schrieb:
kann das mal ein mod auf 600 abändern und in den 600erter bereich verschieben ?

da alle nicht von der quali des 550 überzeugt sinds wirds eben 600

bleibt nurnoch die frage ob paddel oder fbl..

werde erstmal paddel fliegen aber fbl material direkt mitbestellen und auch die servos dafür auslegen

gruß

Nachdem sich der 550er wohl erledigt hat, mach ich hier zu.

Neuen Thread zum 600er bitte selber eröffnen.


CLOSED

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Planung 550er ...   Heute um 07:54

Nach oben Nach unten
 
Planung 550er ...
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Planung 550er ...
» Haube für den 550er / 600er ? (Eigenbau)
» Touristik - Museumsbahn Großgmain
» Anlage MÄRKLIN Mini-Club
» Diorama Ernte im Sommer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 550-
Gehe zu: