Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Starke Vibrationen am neuen HK 500 GT

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Falconeye



Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 28.01.12
Ort : Wald-Michelbach

BeitragThema: Starke Vibrationen am neuen HK 500 GT   So 02 Jun 2013, 20:36

Hallo,

Ich bin gerade dabei meinen HK500 einzustellen. Wenn ich dem Motor ohne Rotorblätter hochfahre, habe ich kaum Vibrationen, montiere ich die Blätter wird der gesamte Heli ab halber Drehzahl durchgeschüttelt als würde es ihn gleich zerlegen. Die Blätter habe ich gewuchtet. Der Blattspurlauf bereitet mir Schwierigkeiten, er lässt sich nicht 100% sauber einstellen und verschlechterte sich je höher die Kopfdrehzahl wird.

Hat jemand eine Idee, was da faul ist ?

VG

Dominique
Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 896
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: Starke Vibrationen am neuen HK 500 GT   So 02 Jun 2013, 20:56

Ich würde so vorgehen:

1. Prüfen ob Hauptrotorwelle, und Blattlagerwelle 100 % gerade. Prüfen ob Zentralstück mittig gebohrt. Kugellager der Hauptrotorwelle Prüfen ob die ev. defekt sind.

2. Mechanische Grundeinstellung aufs penibelste wiederholen (stimmen 0° Pitch wenn du nur an den Blatthaltern mißt?)

3. welche Blätter verwendest du ( vielleicht sind einfach nur die Blätter Mist) und mit welcher vorgehensweise hast du die Blätter gewuchtet? Du mußt erst checken ob der Schwerpunkt der Blätter an der gleichen Stelle ist, dann den Gewichtsausgleich an der gleichen Stelle vornehmen.

Vielleicht gibst du erst mal paar Infos was du bisher unternommen hast um den Fehler zu finden.
Nach oben Nach unten
Falconeye



Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 28.01.12
Ort : Wald-Michelbach

BeitragThema: Re: Starke Vibrationen am neuen HK 500 GT   So 02 Jun 2013, 21:01

Hallo,

Ich habe die originalen Blätter verwendet.

Ich habe die Blätter mit einer Blattwaage gewuchtet und vorher den Blattschwerpunkt jedes Blattes ermittelt.

Die Wellen hab ich noch nicht geprüft, da er ja brandneu ist.

Wie prüfst du deine Wellen?
Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 896
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: Starke Vibrationen am neuen HK 500 GT   So 02 Jun 2013, 21:03

Dann würd ich mal die Wellen checken, roll die auf einer Glasplatte oder Cerankochfeld, dann solltest du sehen ob die gerade sind.
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Starke Vibrationen am neuen HK 500 GT   Mo 03 Jun 2013, 07:27

ZITAT:
Ich bin gerade dabei meinen HK500 einzustellen. Wenn ich dem Motor ohne Rotorblätter hochfahre, habe ich kaum Vibrationen, montiere ich die Blätter wird der gesamte Heli ab halber Drehzahl durchgeschüttelt als würde es ihn gleich zerlegen. Die Blätter habe ich gewuchtet. Der Blattspurlauf bereitet mir Schwierigkeiten, er lässt sich nicht 100% sauber einstellen und verschlechterte sich je höher die Kopfdrehzahl wird.
Hat jemand eine Idee, was da faul ist ?


deiner beschreibung zufolge sind die Dämpfergummies zu stark verpresst , sodass die Blattlagerwelle "KLEBT". also ich würde die Blattlagerwelle aus bauen, die Dämpfergummies mit Vaseline schmieren und die beiden Messingscheiben, die zwischen Gummies und Blattgriffen jeweils um 2/10tel dünner schleifen ( von 1,5mm auf 1,2 - 1,3mm ) dann sollte das problem gelöst sein Very Happy

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Falconeye



Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 28.01.12
Ort : Wald-Michelbach

BeitragThema: Re: Starke Vibrationen am neuen HK 500 GT   Mo 03 Jun 2013, 09:14

Hallo Heliplayer,
für welches meiner beiden Probleme könnte das die Ursachen sein, für die Vibrationen oder den Spurlauf?

Gruß

Dominique
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Starke Vibrationen am neuen HK 500 GT   Mo 03 Jun 2013, 09:33

Very Happy BEIDE,,, sind von einander abhängig, kleben die gummies, kriegste den spurlauf net gelöst , und die verursachen die vibs,, auch weil sie nicht dämpfen können wennse zu sehr verpresst sind
Very Happy Very Happy

kleiner TIP: während der Montagearbeiten an der Blattlagerwelle hat es sich bewährt, die Rotorbremse zu entfernen, mit rotorbremse wirkt die Welle wie ne luftpumpe und macht schwierigkeiten beim zusammenbau, so kanns entlüften und die gummies bleiben da wo sie hingehören Wink

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Falconeye



Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 28.01.12
Ort : Wald-Michelbach

BeitragThema: Re: Starke Vibrationen am neuen HK 500 GT   Mo 03 Jun 2013, 10:47

OK, das versuch ich heute Abend mal. By the way, wie wuchtest du deine Rotorblätter und womit?

wird jetzt OT,,, aber ich habe meinen eigenen Prüfstand dafür,,, stelle Blätter selber her....
Nach oben Nach unten
Falconeye



Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 28.01.12
Ort : Wald-Michelbach

BeitragThema: Re: Starke Vibrationen am neuen HK 500 GT   Mo 03 Jun 2013, 13:31

OK, verstehe. Warum stellst du die Blätter selbst her,es gibt doch gute zu kaufen?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Starke Vibrationen am neuen HK 500 GT   Mo 03 Jun 2013, 17:03

*edit by MOD:

Kommentar gelöscht!
War OT und unnötig.


Zuletzt von Heli-Player am Di 04 Jun 2013, 05:40 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet (Grund : Thread wegen OT bereinigt!)
Nach oben Nach unten
Falconeye



Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 28.01.12
Ort : Wald-Michelbach

BeitragThema: Re: Starke Vibrationen am neuen HK 500 GT   Mo 03 Jun 2013, 20:57

So , Messingscheiben abgeschliffen, Dämpfergummies gefettet. Jetzt is alles Super leichtgängig. Mir ist bei der Montage aufgefallen, dass bei einem Blatthalter die obere Abdeckscheibe des axialkugellagers in direktem Kontakt (seitlich)mit dem Blatthalter war und dadurch dieser schwergängig war. Hat das schonmal jemand bei seinem Heli gehabt?

Morgen wird getestet .

Nach oben Nach unten
Falconeye



Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 28.01.12
Ort : Wald-Michelbach

BeitragThema: Re: Starke Vibrationen am neuen HK 500 GT   Di 04 Jun 2013, 20:13

Leider haben die Maßnahmen nichts gebracht. Morgen müsste die neue HRW kommen, hoffe das dass einen Effekt hat
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Starke Vibrationen am neuen HK 500 GT   Heute um 21:21

Nach oben Nach unten
 
Starke Vibrationen am neuen HK 500 GT
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» starke vibrationen am hk450
» MCPX im neuen Kleid
» Vibrationen
» Vibrationen am HK 250
» Kaufberatung FBL 450er

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 500-
Gehe zu: