Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Achtung Langdegestell 450 Pro

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
thomasEC



Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 13.01.11
Alter : 52
Ort : 54516 Wittlich

BeitragThema: Achtung Langdegestell 450 Pro    Fr 04 März 2011, 19:00

Hallo,
wollte euch mal vor dem orginal Landegestell des HK450 Pro TT warnen.
Mir ist heute der Heli bei ersten Einstellflügen einmal aus ca. 20 cm auf den Teerboden durchgesackt.
Im Landegestell sind aussen an den Kufen, also vorne und hinten, jeweils Löcher drin, genau dort hat es mir das Landegestell weggebrochen.
Wie das ausging kann sich wohl jeder vorstellen.
Da das abgebrochene Teil in die Rotorblätter gesprungen ist, wurde es fast 5 m weggeschleudert und in der Mitte einmal durchtrennt!

Nun dann also nochmal Hauptrotorwelle, Blattlagerwelle und Rotorblätter tauschen, hoffe der Rest passt noch, werde ich aber erst beim zerlegen sehen. Sad

LG

Thomas
Nach oben Nach unten
http://www.nmweb.de
 
Achtung Langdegestell 450 Pro
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Heckrotor Schiebehülse Gefahr droht!! Achtung Neuteile/Ersatzteile
» Flugzeugbilder aus dem Internet
» Achtung, Baustelle (nicht wirklich ein Baubericht!)
» Achtung, Achtung, Graf Zeppelin ist da.
» Achtung Bilderklau in großem Stil!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 450-
Gehe zu: