Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Welches FBL System für einen Dreiblattkopf

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
colliefreund



Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 11.01.11

BeitragThema: Welches FBL System für einen Dreiblattkopf   So 09 Jun 2013, 18:20

Hallo Helifreunde,

stehe wieder mal vor einer Mauer. Shocked

Ich möchte meinen 450iger in einen Scale Rumpf verpflanzen und das Ganze mit einem Copterx 3 Blatt Kopf verfeinern.
Da ich bis dato nur Paddel geflogen bin, erschlägt mich die Vielfalt der auf dem Markt befindlichen Systeme doch sehr.

Der Copterx Kopf bedarf so wie ich es beurteilen kann keiner TS Verdrehung.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Wer kann mir einen oder mehrere Tipps geben welches FBL System für einen Einsteiger von Vorteil ist.
Es sollte nicht extrem teuer sein und von einem Umsteiger beherrschbar.

Im voraus schon einmal Danke für Eure Hilfe

Gruss

Franz-Josef
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Welches FBL System für einen Dreiblattkopf   So 09 Jun 2013, 18:39

Hallo Franz-Josef,

Jeder hat so seinen Favoriten und wenn Du fragst, sind alle nicht schwer einzustellen.
Hat man das Ganze ein paarmal gemacht, stimmt das auch und bei dem einen oder anderen System ist es dann auch noch "idiotensicher" Very Happy

Mein persönlicher Favorit ist das µRondo FBL - System und das gilt für jedes System auch, wer hier bei den Komponenten spart, spart am falschen Fleck.
Die Systeme insgesamt sind nur so gut, wie die Komponenten, die die Befehle umsetzen.
Der beste Kommandeur kann die Schlacht nicht gewinnen, wenn die Truppe aus Faulpelzen besteht... Razz

Aber welches System, da hätte ich einen Tipp für Dich. Nimm Dir mal etwas Zeit und lies Dir den folgen Blog durch >> Arrow [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich hab das ZYX, das GT-5 und das µRondo. Aus meiner Sicht und meiner Erfahrung mit den 3 Systemen, das ZYX ist bedingt geeignet, das GT-5 momentan nicht und das µRondo das beste von den 3 Systemen in punkto Mehrblattkopf und Scale.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
 
Welches FBL System für einen Dreiblattkopf
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Welches FBL System für einen Dreiblattkopf
» Welches Flybarless System?
» Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?
» HK 450 3D V2 welches ritzel?
» welches Ritzel?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Gyros-
Gehe zu: