Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Einstellungen Sender / Gyro - Turnigy9X

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Tom_100



Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 24.12.11

BeitragThema: Einstellungen Sender / Gyro - Turnigy9X   Fr 14 Jun 2013, 11:33

Hallo Leute,
Geht um die Turnigy 9x.....
Möchte gerne Roll und Nick nicht so empfindlich einstellen bzw. ändern können.
Im Sender unter D/R Exp kann ich jedoch nur Nick oder Roll beeinflussen....meines Erachtens nicht beide parallel. Hat da jemand nen Tip für mich?

Außerdem habe ich noch Probleme mit dem Heck. Gyro ist der GY401B von HK.
Throttle habe ich folgendermaßen eingestellt 0-60-62-65-70.
Bei gut 60 beginnt das Heck hin und her zu "drehen"/pendeln. Jedoch nur im Normal-Mode.
"Anleitung" von Hubi-Tom habe ich beachtet....führt leider nicht zum Erfolg.
Da das hin und her Schwenken entsprechend mit steigender Drehzahl zunimmt, habe ich den Heli im Normal-Mode noch nicht wirklich abheben lassen.

edit by Mod, Verschoben ins Elektronikboard , Titel angepasst.   HT

Danke euch voraus!


Grüße Tom
Nach oben Nach unten
Heliot



Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 39
Ort : Eichenzell

BeitragThema: Re: Einstellungen Sender / Gyro - Turnigy9X   Fr 14 Jun 2013, 13:16

Hast du denn noch die original Firmware drauf?
Es gab hier vor kurzem einen Thread mit ner Menge Links zu guten Anleitungen und Programmierbeispielen.
Meiner Meinung nach müsste das alles getrennt gehn...unabhängig voneinander!
Nach oben Nach unten
Tom_100



Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 24.12.11

BeitragThema: Re: Einstellungen Sender / Gyro - Turnigy9X   Fr 14 Jun 2013, 15:02

Ja, habe noch originale Firmware drauf.
Nach oben Nach unten
kk31



Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 18.06.12

BeitragThema: Re: Einstellungen Sender / Gyro - Turnigy9X   Fr 14 Jun 2013, 16:49

Hallo Tom,

ich kenne zwar nicht die 9x aber bei den Sendern die ich habe, kann ich DR/Expo auch
nur getrennt für Nick/Roll/Rudder einstellen.
So stelle ich dann bei Nick und Roll das gleiche ein, Rudder wieder anders und
dann passt das mit den Steuerachsen.
Zu deinem Gyro Problem:
Ist die Empfindlichkeit in beiden Modi gleich eingestellt?
Sind evtl. Vibrationen (Heckfinne zittert sichtbar) oder eine zu hohe Empfindlichkeit am pendeln schuld?

Viel Erfolg!
Karsten
Nach oben Nach unten
Uups



Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 12.11.11
Ort : 63579

BeitragThema: Re: Einstellungen Sender / Gyro - Turnigy9X   Fr 14 Jun 2013, 19:46

Moin.

Zum einen verstehe ich deine Gaskurve nicht.
Bei Vollpitch hat man doch auch volle Leistung,
weil sich der Regler sonst viel zu tief in der Teillast befindet.
Aber da habe ich keine Ahnung von, weil ich aus Faulheit Governor
fliege.

Zum anderen:
Wenn er am hochdrehen ist, kann es schon mal vorkommen
das das Heck schwingt solange er auf dem Boden steht.
Das hört normalerweise auf wenn man ihn "leicht" macht.
Das liegt an den etwas weichen Kufenbügeln und etwas zu
hoher Empfindlichkeit.

MfG Jürgen
Nach oben Nach unten
Tom_100



Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 24.12.11

BeitragThema: Re: Einstellungen Sender / Gyro - Turnigy9X   Mo 17 Jun 2013, 11:08

Vielen Dank euch, für die Unterstützung!

Uups, warum verstehst Du meine Gaskurve nicht?
Die Nutze ich beim "Einschalten/Hochlaufen" und anschließend schalte ich um auf
65-65-60-65-70. Hätte ich vielleicht ergänzend erwähnen sollen.
Geht in erster Linie aktuell um den Schwebeflug.
Nick und Roll habe ich inzwischen erfolgreich eingestellt. Inzwischen habe ich auch einen defekten Heckrotor-Blatthalter festgestellt. Ich denke der war Ursache für das "pendeln" des Hecks. Hätte meines Erachtens jedoch auch im HH-Modus auftreten müssen?!
Empfindlichkeit habe ich in beiden Modi gleich eingestellt.
Heute Abend mal erneuten Testflug angehen!

Noch ne grundsätzliche Frage....
Wie sollte denn die Gaskurve mit Govenor aussehen? Aktuell habe ich Govenor low eingestellt. Hat jemand noch weitere Infos bezüglich Govenor Einstellungen und Gaskurven?

VG Tom
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Einstellungen Sender / Gyro - Turnigy9X   Mo 17 Jun 2013, 11:14

Govenor Low ist für Niedrigdreher,Drehzahlabhängig, die im 45oer sollten aber auf HIGH stehen, wenn ein Motor der KV-Klasse ab 3000Kv eingesetzt ist.
und es sollte eine gasgerade eingestellt werden,, der Govenor regelt ab ca 65% der regleröffnung,, also alle 5 punkte auf 70% einstellen,, oder evtl mehr, je nach bedarfsfall...
Very Happy

ausserdem wirds schon wieder OT !! achte mal darauf wo du was postest!!!

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Tom_100



Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 24.12.11

BeitragThema: Re: Einstellungen Sender / Gyro - Turnigy9X   Mo 17 Jun 2013, 11:21

Hast Recht Hubi-Tom.....
wollte aber keinen neuen Post aufmachen.
Danke!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Einstellungen Sender / Gyro - Turnigy9X   Heute um 11:42

Nach oben Nach unten
 
Einstellungen Sender / Gyro - Turnigy9X
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Mein neuer Sender
» Billiges Gyro für 3D fliegen
» Anfänger - Beratungsthread / Welcher 450er Heli?
» Welche Kamera einstellungen nutzt ihr?
» MX12 Einstellungen fü+r KDS800

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Sonstige Elektronik-
Gehe zu: