Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Blattspurlauf lässt sich nicht einstellen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Falconeye



Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 28.01.12
Ort : Wald-Michelbach

BeitragThema: Blattspurlauf lässt sich nicht einstellen   Mo 17 Jun 2013, 22:16

Hallo,

Nach dem ich an meinen neuen, umgeflogenen HK500 den Blattspurlauf nicht eingestellt bekommen habe, habe ich die HRW,die Blattlegerwelle sowie das HZR getauscht,leider ohne Erfolg.je mehr Drehzahl der Heli bekommt, desto größer wird der Unterschied der Beiden Blattspitzen (bei ca 3cm hab ich das Gas zurückgenommen. Wenn ich die Blätter gegeneinander tausche ändert sich nichts,d.h. Der Effekt wandert nicht mit den Blättern ,sonder bleibt immer auf der gleichen Seite. Bin langsam wirklich ratlos...
Nach oben Nach unten
torsten_beltcp



Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 29.01.11
Ort : Gütersloh

BeitragThema: Re: Blattspurlauf lässt sich nicht einstellen   Mo 17 Jun 2013, 22:22

Was für Blätter sind den im Einsatz ?
Nach oben Nach unten
http://www.schrammen.net
Falconeye



Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 28.01.12
Ort : Wald-Michelbach

BeitragThema: Re: Blattspurlauf lässt sich nicht einstellen   Mo 17 Jun 2013, 22:23

Die originalen, die beim Heilige dabei waren
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Blattspurlauf lässt sich nicht einstellen   Mo 17 Jun 2013, 22:46

Wie schon mal vorgeschlagen: andere Blätter testen!
Nach oben Nach unten
torsten_beltcp



Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 29.01.11
Ort : Gütersloh

BeitragThema: Re: Blattspurlauf lässt sich nicht einstellen   Mo 17 Jun 2013, 23:16

Wenn das die orginal HK-Holzblätter sind.... Weg damit, die kannste zum Farbe umrühren nehmen, aber nicht zum fliegen.
Nach oben Nach unten
http://www.schrammen.net
Lars G.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 46
Ort : Frankenberg (Eder)

BeitragThema: Re: Blattspurlauf lässt sich nicht einstellen   Mo 17 Jun 2013, 23:28

Ich kenne das Problem, hatte ich auch mal.
Meiner Erfahrung nach, gibt es da zwei Möglichkeiten, das in den Griff zu kriegen.
(Blattspur geht mit steigender Drehzahl auseinander!)

1. Mit den original Blättern, ganz sauber 0 Grad Pitch einstellen.
   Mit Edding eines der unteren Gestänge, welches von der TS zum Mischerhebel
   geht markieren. Das markierte Gestänge 1-2 Umdrehung rein oder raus drehen,
   (merken) Motor auf etwas über Halbgas drehen lassen und Blattspur beobachten.
   Sollte nach zwei Umdrehungen am Gestänge eine Verschlechterung eintretten,
   die Einstellungen wieder rückgängig machen und Gestänge in die andere
   Richtung 1-2 Umdrehungen rein oder raus drehen. Sollte eine Verbesserung
   eintreten, mit halben Umdrehungen am Gestänge an den bestmöglichen
   Blattlauf rantesten.
   WICHTIG: Immer am selben makierten Gestänge drehen. Bitte auf Sicherheit
   beim anlaufen des Motors achten also nicht das Gesicht direkt davor halten.

    Ich habe es so geschaft mit originalen bzw. mit billigst Blättern eine
   brauchbare Blattspur hin zu kriegen.


2. Original HK Blätter zum umrühren von Farbe benutzen, vernünftige Blätter
   kaufen, alles einmal sauber einstellen und Spass haben.


Ich habe ganz am Anfang zweimal nach Methode 1 gehandelt, mittlerweile gehe
ich nur noch nach Methode 2 vor.

Und nochmal, bei Einstellarbeiten am Rotorkopf immer auf Sicherheit achten,
bitte nicht leichtsinnig sein.


Meine Empfehlung ist trotzdem dieselbe wie die von Nico: Kauf dir vernünftige
Blätter und du hast das Problem erst gar nicht, es liegt garantiert an
den Rotorblättern. (Meine Erfahrung!)

Grüße
Lars

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK450 V2,  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  HK450 GT (im Bell Jet Ranger Rumpf),
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK600 GT

Graupner MC19 mit Fasst Modul, Futaba T6EX

etliche Flächenmodelle von 70-235 cm Spannweite
____________________________________________________________
Ein erfolgreicher Flug ist nichts anderes als eine Reihe erfolgloser Abstürze !!

_______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://heliflieger-frankenberg.npage.de
Falconeye



Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 28.01.12
Ort : Wald-Michelbach

BeitragThema: Re: Blattspurlauf lässt sich nicht einstellen   Di 18 Jun 2013, 07:35

OK, wenn es an den Rotorblättern liegt, müsste dann der Effekt nicht mitwandern wenn ich die Blätter in den Blatthaltern tausche ?

Welche Blätter könnt ihr empfehlen?

Gruß

Dominique
Nach oben Nach unten
opiwan



Anzahl der Beiträge : 610
Anmeldedatum : 18.04.11
Alter : 62
Ort : Wi/Ramschied/Wat

BeitragThema: Re: Blattspurlauf lässt sich nicht einstellen   Di 18 Jun 2013, 17:44

Die Probleme sind nicht neu

hier mein 450er [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
und mein 500er [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Es lag bei beiden nicht an den Blättern
Nach oben Nach unten
Falconeye



Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 28.01.12
Ort : Wald-Michelbach

BeitragThema: Re: Blattspurlauf lässt sich nicht einstellen   Do 20 Jun 2013, 07:35

Hab gestern Blätter von Heli Tec drauf gemacht und siehe da, es funktioniert. Vielen Dank an alle.


edit by MOD - HP:

Dass diese Aussage nicht stimmt, beweist der neu aufgemachte Parallelthread.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Deshalb ist hier zu.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Blattspurlauf lässt sich nicht einstellen   Heute um 11:45

Nach oben Nach unten
 
Blattspurlauf lässt sich nicht einstellen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Blattspurlauf lässt sich nicht einstellen
» Auslöseknopf bei der Canon EOS 40D defekt
» Binding beim GA250
» Tutorial: mini VBar und billige "China-Bluetooth-Module" - so geht's!
» HILFEEEE !!! Zapfwelle lässt sich nicht zuschalten ZT 300

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 500-
Gehe zu: