Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Blattspurlauf verstellt sich von selbst

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Falconeye



Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 28.01.12
Ort : Wald-Michelbach

BeitragThema: Blattspurlauf verstellt sich von selbst   Sa 29 Jun 2013, 20:47

Hallo,

Mein Blattspurlauf verstellt sich ständig von selbst. Jedesmal wenn er über Nacht gestanden ist der Blattspulauf total verstellt . Wenn ich ihn dann einstelle, passt er den gesamten Flug ganz gut. Woran kann das liegen ?

VG

Dominique
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Blattspurlauf verstellt sich von selbst   Sa 29 Jun 2013, 20:53

Was für Blätter?
Ziehen die vielleicht über Nacht Feuchtigkeit und verziehen sich?
Gibt es starke Temperaturschwankungen, die zu Materialverzug führen könnten?
Nach oben Nach unten
Falconeye



Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 28.01.12
Ort : Wald-Michelbach

BeitragThema: Re: Blattspurlauf verstellt sich von selbst   Sa 29 Jun 2013, 21:08

Hallo,

Ich verwende carbonblätter von Helitec. Wie groß müssten der Temperaturunterschied denn sein ?

Wenn ich die Blätter in den Schaustoffhalter stecke,dann verstellt sich der Spurlauf nicht .
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Blattspurlauf verstellt sich von selbst   Sa 29 Jun 2013, 21:12

Falconeye schrieb:
Wie groß müssten der Temperaturunterschied denn sein ?
Keinen Schimmer....

Falconeye schrieb:
Wenn ich die Blätter in den Schaustoffhalter stecke,dann verstellt sich der Spurlauf nicht .
Gut, dann mach das doch. Oder gibt es zwingende Gründe, die dagegen sprechen würden?
Nach oben Nach unten
Falconeye



Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 28.01.12
Ort : Wald-Michelbach

BeitragThema: Re: Blattspurlauf verstellt sich von selbst   Sa 29 Jun 2013, 21:17

Ja, werd ich wohl machen. Ich glaube, dass sich die pitchkompensatorhebel durch die Last der Blätter verziehen, die kommen mir eh sehr labberig vor.
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Blattspurlauf verstellt sich von selbst   Sa 29 Jun 2013, 21:23

Wie bitte? Die Pitchkompensatorhebel solen sich verziehen? Kann ich mir kaum vorstellen...
Oder sind die aus Plastik?
Nach oben Nach unten
Falconeye



Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 28.01.12
Ort : Wald-Michelbach

BeitragThema: Re: Blattspurlauf verstellt sich von selbst   Sa 29 Jun 2013, 22:02

Ja, leider
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Blattspurlauf verstellt sich von selbst   Sa 29 Jun 2013, 22:10

Gibt es die vielleicht aus Alu als "Tuning-Teil"? Wäre eine Überlegung wert...
Nach oben Nach unten
Falconeye



Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 28.01.12
Ort : Wald-Michelbach

BeitragThema: Re: Blattspurlauf verstellt sich von selbst   Sa 29 Jun 2013, 22:35

Ja gibts, werd ich mir wohl bestellen
Nach oben Nach unten
Hepar



Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 16.05.13
Alter : 45
Ort : Hessen, W-M-K

BeitragThema: Re: Blattspurlauf verstellt sich von selbst   So 30 Jun 2013, 11:45

Hi,

hattest du nen Absturz?

Du kannst mal eins kontrollieren. Stelle exakt Null Grad Pitch bei Knüppelmitte ein. Richte die Blätter dann längs zum Heli aus. Messe dann mit z.b. einen Zollstock den Abstand vom Heckrohr zum Rotorblatt. Dies machst du dann mit dem anderen Blatt auch. Solltest du hier unterschiedliche Messergebnisse haben, ist dein Rotorkopfzentralstück krumm und/oder auch die BLW.

Grüße Jörg
Nach oben Nach unten
Uups



Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 12.11.11
Ort : 63579

BeitragThema: Re: Blattspurlauf verstellt sich von selbst   So 30 Jun 2013, 12:35

Moin.

Ein Blatt abschrauben und mit dem passenden Imbus die Schraube in der Blattlagerwelle drehen. Wenn sich das verbliebene Blatt auf /ab/seitlich/kreisend bewegt, Blattlagerwelle tauschen.

MfG Jürgen
Nach oben Nach unten
Falconeye



Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 28.01.12
Ort : Wald-Michelbach

BeitragThema: Re: Blattspurlauf verstellt sich von selbst   So 30 Jun 2013, 21:38

Hi, nein einen Absturz hatte ich nicht . Die Blattlagerwelle habe ich ausgebaut Und geprüft , ist gerade . Der Abstand der Blätter zum Heckrohr ist gleich.

Hab wirklich die Mischebel und pitchkompensatorhebel in Verdacht, die sind wörtlich labberig.
Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: Blattspurlauf verstellt sich von selbst   So 30 Jun 2013, 22:39

Hast du die Verschraubungen der Hebel mal geprüft. Bei mir hatte sich auch mal ein Gewinde im Alu verabschiedet.....

Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
TripplexM1



Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 15.12.10
Alter : 42

BeitragThema: Re: Blattspurlauf verstellt sich von selbst   Mo 01 Jul 2013, 22:16

Drucklager Defekt.Exclamation Exclamation 
Schau mal deine Drucklager an,die können sich einseitig Abnutzen.
Nach oben Nach unten
http://www.hsvmodellflug.wavez.at
Juri88



Anzahl der Beiträge : 274
Anmeldedatum : 08.09.12
Ort : Eppstein

BeitragThema: Re: Blattspurlauf verstellt sich von selbst   Di 02 Jul 2013, 21:52

[quote="TripplexM1"]Drucklager Defekt.:!: :!: 
Schau mal deine Drucklager an,die können sich einseitig Abnutzen.[/quote]



Oder falsch herum eingebaut
Nach oben Nach unten
TripplexM1



Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 15.12.10
Alter : 42

BeitragThema: Re: Blattspurlauf verstellt sich von selbst   Di 02 Jul 2013, 21:53

Jup,nur wenn der Spurlauf zurerst immer passt und später erst Auseinanderläuft.Question Question 
Nach oben Nach unten
http://www.hsvmodellflug.wavez.at
Falconeye



Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 28.01.12
Ort : Wald-Michelbach

BeitragThema: Re: Blattspurlauf verstellt sich von selbst   Mi 03 Jul 2013, 10:42

wie kann man die Drucklager falsch einbauen?
Nach oben Nach unten
Uups



Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 12.11.11
Ort : 63579

BeitragThema: Re: Blattspurlauf verstellt sich von selbst   Mi 03 Jul 2013, 11:38

In dem man die Scheiben an die verkehrte Stelle setzt. Die haben einen unterschiedlichen Innendurchmesser, sind aber optisch kaum zu unterscheiden.
Nach oben Nach unten
Falconeye



Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 28.01.12
Ort : Wald-Michelbach

BeitragThema: Re: Blattspurlauf verstellt sich von selbst   Mi 03 Jul 2013, 13:28

OK, das war mir nicht bewusst. Wasassiert, wenn die falsch herum montiert sind?
Nach oben Nach unten
TripplexM1



Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 15.12.10
Alter : 42

BeitragThema: Re: Blattspurlauf verstellt sich von selbst   Mi 03 Jul 2013, 16:30

Dann passt der Spurlauf eben nicht,der Kugellager Ring hat dann keinen richtigen Sitz in den beiden Lagerscheiben.
Kann im schlimmsten falls sogar das Drucklager Zerstören.
Nach oben Nach unten
http://www.hsvmodellflug.wavez.at
Uups



Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 12.11.11
Ort : 63579

BeitragThema: Re: Blattspurlauf verstellt sich von selbst   Mi 03 Jul 2013, 18:50

Moin.

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das was Ihr daraus lest. Die Drucklagerscheiben immer mit den Nuten zueinander.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Wenn der Blatthalter mit den beiden Kugellagern auf der Welle sitzt,
kommt der Distanzring(2) in den Blatthalter.
Dann die Scheibe vom Drucklager mit dem größeren Innendurchmesser.
Als nächstes der Kugelring(ich nenne den jetzt einfach mal so),
dann die Scheibe mit dem kleineren Innendurchmesser.
Unterlegscheibe, Schraube, fertig.
Wenn man etwas Schraubensicherung z.B. mit einem Zahnstocher
in das Gewinde von der Blattlagerwelle macht, bevor der Blatthalter
drauf kommt, dann müßt Ihr keinen mehr auf die Schraube tun.
Dann kann das Zeug auch nicht mehr ins Drucklager tropfen.

So gehört das und anders klemmt das.

Nix für ungut
Jürgen
Nach oben Nach unten
Falconeye



Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 28.01.12
Ort : Wald-Michelbach

BeitragThema: Re: Blattspurlauf verstellt sich von selbst   Mo 15 Jul 2013, 13:17

Danke für den Tip mit den Drucklagern. Hat aber letztendlich auch nix gebracht. Ich habe mir ein neues Zentralstück eingebaut, jetzt vertsellt sich der Spurlauf nicht mehr Very Happy  .

Viele Grüße

Dominique
Nach oben Nach unten
Uups



Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 12.11.11
Ort : 63579

BeitragThema: Re: Blattspurlauf verstellt sich von selbst   Mo 15 Jul 2013, 13:26

Moin.

Wir hatten das letztens auch bei einem 500er.
Da fiel es aber beim prüfen der Kopfdämpfung auf das das Zentralstück wie ein Kuhschwanz gewackelt hat. Nach desen Tausch war es aber nicht besser. Die Taumelscheibe hatte war auch hin.


MfG Jürgen
Nach oben Nach unten
opiwan



Anzahl der Beiträge : 610
Anmeldedatum : 18.04.11
Alter : 62
Ort : Wi/Ramschied/Wat

BeitragThema: Re: Blattspurlauf verstellt sich von selbst   Mo 15 Jul 2013, 15:34

Beim offensichtlichen gleichen Problem von dir vom 17.06.
gab es doch schon ein paar Hinweise. Unter anderen auch von mir.

Warum gibt es von dir 2 Threads mit dem gleichen Problem?

Hier dein erster [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] zum Problem
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Blattspurlauf verstellt sich von selbst   Di 16 Jul 2013, 06:20

opiwan schrieb:
Beim offensichtlichen gleichen Problem von dir vom 17.06.
gab es doch schon ein paar Hinweise. Unter anderen auch von mir.

Warum gibt es von dir 2 Threads mit dem gleichen Problem?


Dafür gibts drei Gründe:
1.) Beratungsresistenz des TE
2.) Missachten der Verhaltensregeln des TE
3.) Moderatoren nicht aufgepasst

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Blattspurlauf verstellt sich von selbst   Heute um 21:19

Nach oben Nach unten
 
Blattspurlauf verstellt sich von selbst
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Blattspurlauf verstellt sich von selbst
» Merkwürdige Crashserie
» Anleitung Häkelmütze
» HK450GT schaukelt sich auf!!! Bitte um Hilfe
» Mein GT600 zittert/schüttelt sich plötzlich

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 500-
Gehe zu: