Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Qual der Wahl - Hauptrotorblätter für 450er Heli

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
andreafuse



Anzahl der Beiträge : 175
Anmeldedatum : 11.03.13

BeitragThema: Qual der Wahl - Hauptrotorblätter für 450er Heli   So 14 Jul 2013, 18:31

Hallo

zurzeit fliege ich die einfachen HK Blätter für 3 dollar auf meinem 450er


ist eigentlich ok , kenne aber noch nichts anderes





sind die anderen blätter die Mehrkosten wert   und haben "gescheite" blätter wie RJX SAB spinblades etc noch mehr Mehrwert ?

gruß
Nach oben Nach unten
AndreasNRW



Anzahl der Beiträge : 318
Anmeldedatum : 24.10.11
Alter : 43
Ort : Neuss

BeitragThema: Re: Qual der Wahl - Hauptrotorblätter für 450er Heli   So 14 Jul 2013, 18:47

Hallo, in wieweit sich teurere Hauptrotorblätter auf einem 450er bemerkbar machen kann ich nicht so sagen, da ich auf meinen 450ern auch nur billige Chinablätter darauf habe. Und damit mache ich bereits leichten Kunstflug.
Mag sein, dass teurere Blätter noch besser sind, aber zum rumbolzen und dabei ab und zu mal einschlagen sind sie sicher gut genug!

Anders ist das schon auf dem 500er. Ich denke es liegt an Größe und niedrigerer Drehzahl, dass hier bessere Blätter deutlich bessere Flug- und Spurlaufeigenschaften haben.
Wenn ich sehe, wie schon die Spinblades auf meinem 500er Airwolf laufen, eine wahre Pracht. Dem entgegen habe ich auf meinen 500er Trainer billige Blätter, die sind nicht so schön, irgendwie lauter und bei unterschiedlichen Drehzahlen und Pitchanstellungen geht der Spurlauf schon mal ein paar Millimeter auseinander. Also bei vollem Akku alles top, gegen Akkuende schon mal leicht, 1 -2 mm auseinander.

Aber ich denke auch immer, man sollte sich immer Fragen, was will ich damit überhaupt machen, und was will ich dafür ausgeben!

Gruß Andreas
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Qual der Wahl - Hauptrotorblätter für 450er Heli   So 14 Jul 2013, 20:39

edit by MOD:
Hab den Titel mal angepasst und ins richtige Board geschoben, zu den Komponenten.


Man merkt "Markenblätter" ab einem gewissen Level der eigenen Flugfähigkeiten. Die Verarbeitung, Feinwuchtung etc. machen sich ebenso bemerkbar.
Inwiefern der Einzelne das feststellt, liegt am Können und an der Motorik.... gute Blätter kompensieren allerdings keine besch... Mechanik. Surprised 

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Saschi



Anzahl der Beiträge : 847
Anmeldedatum : 16.11.11
Alter : 41
Ort : Freudenberg

BeitragThema: Re: Qual der Wahl - Hauptrotorblätter für 450er Heli   So 14 Jul 2013, 22:00

Ich fliege an den 450er die 7$ gelb schwarzen. Die sind soweit ganz ok.
Dann habe ich mal schwarze Nexspor vom LiveHobby benutzt. Knapp 20.
Sie sind laufruhiger, knallen nicht so und der Spurlauf war auch nen Tick besser.

Das heißt aber nicht, dass ich nur Markenblätter bevorzuge. Ich schaue halt, passen sie für mein Zweck, gibts was, was besser funktioniert... liegt nicht immer nur am Preis, aber sicher oft.

Und während der Lernphase machst mit den etwas günstigeren nix falsch...
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Qual der Wahl - Hauptrotorblätter für 450er Heli   Heute um 15:03

Nach oben Nach unten
 
Qual der Wahl - Hauptrotorblätter für 450er Heli
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Qual der Wahl - Hauptrotorblätter für 450er Heli
» 450er fliegen mit 1700u/min erfahrung
» Stabileres Flugverhalten für 450er Helis
» Sony Alpha 77 und die Qual der Wahl bei den Objektiven
» günstiger 3-Blatt Heckrotor für 450er Heli

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten-
Gehe zu: