Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Kaufberatung Ladegerät Junsi o.g.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Flash



Anzahl der Beiträge : 130
Anmeldedatum : 02.05.11

BeitragThema: Kaufberatung Ladegerät Junsi o.g.   So 28 Jul 2013, 15:31

Hallo,

ich bin auf der Suche an einen zusätzlichen Ladegerät, was mein Turigy Accucel 6 ergänzt.
Zurzeit habe ich 4x 3S 2200mAh für meinen 450er zu laden, dies geschied aber über ein Parallelladeboard.
Außerdem nehme ich gerne noch 1 oder 2 Flächenmodelle mit auf das Feld, jeweils mit 2 Akkus.

Jetzt frage ich mich aber selber, ob denn ein Ladegerät wie ein Junsi 206B (120€) sinn macht, bzw ob sich der Aufpreis gegenüber des günstigeren Turnigy Laders, evtl der Accucel 8 ca 39€ lohnt.

Ein zusätzlicher Lader muss aufjedenfall her, da es sonst viel zu lange dauert würde und das Laden auf dem Feld rausfällt.

Was würdet ihr sagen?
Und was für ein Lader benutzt ihr?
Nach oben Nach unten
Saschi



Anzahl der Beiträge : 847
Anmeldedatum : 16.11.11
Alter : 41
Ort : Freudenberg

BeitragThema: Re: Kaufberatung Ladegerät Junsi o.g.   So 28 Jul 2013, 17:06

Hi,

ich benutze einen Junsi 306B und bin begeistert vom Gerät. Ein Turnigy hatte ich auch mal, aber der Balancer vom Junsi ist einfach besser.

Kann Dir die Gerät nur ans Herz legen...
Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: Kaufberatung Ladegerät Junsi o.g.   So 28 Jul 2013, 17:15

Ich benutz das Junsi 306 bisher ohne Probleme.
Über kurz oder lang kommst du eh dazu, 6S Akku's laden zu müssen. Dann brauchst du richtig 'Dampf' da du grad auf dem Feld dann mit 2C laden willst. Lieber einmal richtig kaufen.....
Ich habe mich auch lange von dem Preis abschrecken lassen, jetzt bereue ich keinen Euro.

Denk dran, das zu dem Kaufpreis noch ein Netzteil dazu kommt, wenn du nicht über eine Batterie laden willst.

Hier gibts auch Kombis,, dann sparst du noch bischen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Mit dem Netzteil bist du auf der sicheren Seite:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

80 Watt Lader hab ich noch 2 hier stehen, die helfen nur bei den grossen Akkus nix, da wartest du fast 2 Stunden bis du einen Akku für einen 600er voll hast. Ich nehm die nur noch für Empfänger- und sonstigen Kleinakkus.

.....und nicht zu vergessen, mit genügend Leistung des Ladegerätes kannst du mit dem entsprechenden Board auch bis zu 6 Akkus gleichzeitig laden
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kaufberatung Ladegerät Junsi o.g.   Heute um 19:27

Nach oben Nach unten
 
Kaufberatung Ladegerät Junsi o.g.
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Kaufberatung Ladegerät Junsi o.g.
» Elektro Auto Kaufberatung :)
» Kaufberatung FBL 450er
» Welche 3S Lipos für meinen 450er ?
» Wie kann ich ausrechnen mit wie viel A ich meine lipos laden kann.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten-
Gehe zu: