Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 HK-250 Baubericht

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5
AutorNachricht
HolgiB



Anzahl der Beiträge : 171
Anmeldedatum : 23.01.11
Alter : 46
Ort : Kuala Lumpur, Malaysia

BeitragThema: Re: HK-250 Baubericht   Do 29 Sep 2011, 10:24

Da geb ich dir absolut recht. An meinem Belt CP werkelt ein original GY401 zusammen mit einem schnellen Corona Servo von HK. Das Heck steht immer wie angenagelt, dabei hab ich nichtmal viel Zeit beim Setup verschwendet.

Mit dem GA250 hab ich quasi Wochen verbracht. Anfangs zweifelt man ja an sich selbst und an der Mechanik. Aber den bereits eingetrudelten GY48v und speziell den GY520 von Leaderhobby werde ich auch noch ausprobieren.

Gruss
Holger
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: HK-250 Baubericht   Do 29 Sep 2011, 11:25

hbert schrieb:
.... Der GY401 mag, vor Allem für sein Alter, zu teuer sein. Aber ein guter Gyro ist ein guter Gyro.....

Unterschreib ich Dir widerspruchslos!
Wobei der Begriff "teuer" hier relativ ist jocolor

_________________
I´am born to live airborne   Very Happy  
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
 
HK-250 Baubericht
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5
 Ähnliche Themen
-
» Trumpeter 208 - Mörser Karl in Verladestellung / Diorama in 1/35 - Baubericht
» Baubericht IJN Mikasa 1:350 von Hasegawa
» Baubericht Fairplay X
» Baubericht französ. Dragoner 1815, MiniArt / 1:16
» Dieter's Baubericht Victory aus Holz 1:84

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 250-
Gehe zu: