Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Heck dreht bei starken Pitchstößen weg

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Flash



Anzahl der Beiträge : 130
Anmeldedatum : 02.05.11

BeitragThema: Heck dreht bei starken Pitchstößen weg   Fr 09 Aug 2013, 17:44

Hallo,

beim meinen HK450Pro TT dreht das Heck von hinten gesehen nach rechts weg.
Dies passiert aber eigentlich nur bei starken Pitchstößen, sonst steht das Heck eigentlich ganz gut.
Das Heckservo ist ein Align DS520 und hängt am GA 250 und wird mit 1520us / 333Hz angesteuert.

Das Heck wurde von mir im Normalmodus eingestellt und hält dort auch ganz gut.
Wie das dort mit dem Pitchstößen ist, kann ich nicht sagen, da mir das im Normalmodus zu heiß ist. Very Happy 

Im meinen Sender Graupner MX16 habe ich einen Gain von 70% kann aber noch bis 100% ohne zittern, aber sobald ich ruckartig mit dem Heck spiele zittert er (wie gesagt bei 100%).
Bei 70% funktioniert es ganz gut, bis ich halt Pitch gebe...
Und leichtgängig ist es ebenfalls.
Der Kugelkopf ist ca 7mm von dem Servodrehpunkt entfernt, kann aber auch nicht weiter rein.

Maximal Pitch an der Taumelscheibe habe ich ca. 11°.
Drehzahl um die 2800upm, das Problem besteht aber auch bei 2200-3000upm aber bei 3000upm nicht mehr ganz so stark als wie bei 2200upm.

Motor ist es ein TYG Typhoon 2215 mit einenm 12T.
Nach oben Nach unten
schweiger



Anzahl der Beiträge : 562
Anmeldedatum : 24.06.11
Alter : 44
Ort : Ganderkesee

BeitragThema: Re: Heck dreht bei starken Pitchstößen weg   Fr 09 Aug 2013, 19:26

Wenn das Heck bei starken Pitch Stößen nach rechts weg dreht, dann schafft es der Heckrotor nicht das Drehmoment des Hauptrotors auszugleichen. Das kann zum einen die Ursache haben, das der Gyro zu langsam oder zu wenig nachsteuert, das beeinflusst man mit Gain. Da das bei dir nicht hilft, wie du schreibst, kann es noch sein, das die Blätter am Heck nicht weit genug ausgeschlagen werden können. Mechanischen Anschlag überprüfen ich weiß nicht genau wie groß der Anstellwinkel sein muss, denke so an die 20° am Anschlag, gemessen zum Heckrohr.
Oder die Blätter die du am Heck fliegst sind zu weich und Biegen sich weg. Oder haben eine zu geringe Fläche, oder dir bricht beim Pitchpump die Drehzahl ein, und das Heck hat darum nicht genug Kraft. Oder das Servo ist zu langsam und Steuert erst wenn die Drehung schon zu weit fortgeschritten ist. Das Servo kenne ich nicht also nur eine Vermutung.

So ganz sauber bleibt das Heck bei meinen Helis auch nicht stehen wenn ich plötzlich voll Pitch gebe. Um das hin zu bekommen muss man recht viele Parameter in Einklang bringen. Da ich lieber weiche Manöver fliege versuche ich es das er wenig weg dreht, 15°-25°, aber dann lasse ich es gut sein.


Gruß
Mario
Nach oben Nach unten
GerriJay



Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 03.08.13
Ort : Dortmund

BeitragThema: Re: Heck dreht bei starken Pitchstößen weg   Sa 15 Feb 2014, 11:27

Späte Antwort, aber besser als nie!  Wink 

Ich hatte ein ähnliches Problem. Wenn man sich mal ein wenig im Netz umschaut scheinen viele Leute das Problem mit dem Pro zu haben. Die Pitchausschläge des Heckrotors sind (können?) zu gering sein. Einige Leute sind der Meinung, dass es sich hierbei um einen Designfehler handelt.
Hier gibt es mehr Infos dazu:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich habe die vorgestellte Modifikation (Video: "Simple Tail mod! Flip the grips!") gemacht und mein Problem mit dem wegdrehenden Heck bei Pitchstößen haben sich erledigt.
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Heck dreht bei starken Pitchstößen weg   Sa 15 Feb 2014, 18:16

Nicht böse sein Gerri,

aber das Thema "Flip the grips2 ist "uralt2 und hier schon lange und oft diskutiert.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Sufu und schon klappts auch hier.  Wink

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
GerriJay



Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 03.08.13
Ort : Dortmund

BeitragThema: Re: Heck dreht bei starken Pitchstößen weg   Sa 15 Feb 2014, 18:29

Ich denke, es ist durchaus OK den Tipp zu geben, da er in dem Thread nicht erwähnt wurde. Ich bin grundsätzlich für jeden Tipp dankbar! Wink
Allerdings sehe ich ein, dass ich den Thread aus diesem Forum hätte verlinken sollen! Sorry.
So und jetzt Ende mit OT. Weitermachen!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Heck dreht bei starken Pitchstößen weg   Heute um 15:08

Nach oben Nach unten
 
Heck dreht bei starken Pitchstößen weg
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Heck dreht bei starken Pitchstößen weg
» Heckeinstellung 250er, Heck dreht etwas raus
» HK 250 GT - Welche Kopfdrehzahl ist normal ?
» Krieg den Heckrotor nicht hin.......
» HK 450 dreht im Kreis

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 450-
Gehe zu: