Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
    Partner und Unterstützer

    www.heliernst.de

    Unser Shop:
    Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
    Bitcoins

    Austausch | 
     

     Lagerproblem am T-Rex 450 Pro

    Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
    AutorNachricht
    Peter B.
    Moderator
    Moderator


    Anzahl der Beiträge : 4839
    Anmeldedatum : 01.12.10
    Alter : 52
    Ort : Augsburg

    BeitragThema: Lagerproblem am T-Rex 450 Pro   Fr 11 März 2011, 06:13

    Hab grad im Nachbarforum gelesen, dass sich die Lager am Heckrotorblatthalter auflösen.
    Wen es interessiert, hier der Link: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

    _________________
    I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    Nach oben Nach unten
    http://www.peters-modellbautreff.de/
    technikant



    Anzahl der Beiträge : 103
    Anmeldedatum : 14.01.11
    Alter : 56
    Ort : Aachen

    BeitragThema: Re: Lagerproblem am T-Rex 450 Pro   Fr 11 März 2011, 06:29


    Igitt Mod.

    du wilderst ja auch in fremden Revieren... scratch

    Wir sollten den Align Fliegern mal den Tip geben, wo es zuverlässigere Helis gibt...

    Nee, mal im Ernst... Scheint mir ein Einzelfall zu sein, Material-oder Montagefehler halt. Ein kleines Lägerchen wie dieses, nimmt es furchtbar krumm, wenn man es mit nur einem Nm zu fest anzieht.

    Gruß

    Dieter
    Nach oben Nach unten
    Peter B.
    Moderator
    Moderator


    Anzahl der Beiträge : 4839
    Anmeldedatum : 01.12.10
    Alter : 52
    Ort : Augsburg

    BeitragThema: Re: Lagerproblem am T-Rex 450 Pro   Fr 11 März 2011, 12:45

    technikant schrieb:

    Igitt Mod.

    du wilderst ja auch in fremden Revieren... scratch

    .................................
    Gruß

    Dieter

    Also ähh, also [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] erwischt.

    _________________
    I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    Nach oben Nach unten
    http://www.peters-modellbautreff.de/
    Lars G.
    Moderator
    Moderator


    Anzahl der Beiträge : 478
    Anmeldedatum : 10.11.10
    Alter : 46
    Ort : Frankenberg (Eder)

    BeitragThema: Re: Lagerproblem am T-Rex 450 Pro   Fr 11 März 2011, 13:10

    Heli-Player schrieb:
    technikant schrieb:

    Igitt Mod.

    du wilderst ja auch in fremden Revieren... scratch

    .................................
    Gruß

    Dieter

    Also ähh, also [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] erwischt.

    tsstsstss [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


    Aber da sieht man wieder das auch bei Align nicht alles das gelbe von Ei ist.


    _________________
    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK450 V2,  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  HK450 GT (im Bell Jet Ranger Rumpf),
    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK600 GT

    Graupner MC19 mit Fasst Modul, Futaba T6EX

    etliche Flächenmodelle von 70-235 cm Spannweite
    ____________________________________________________________
    Ein erfolgreicher Flug ist nichts anderes als eine Reihe erfolgloser Abstürze !!

    _______________________________
    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
    Nach oben Nach unten
    http://heliflieger-frankenberg.npage.de
    Gast
    Gast



    BeitragThema: Re: Lagerproblem am T-Rex 450 Pro   Fr 11 März 2011, 13:26

    Daß die Lager der Align Helis oder Ersatzteile teilweise neu schon klapperig wie nach 500 Flügen sind, ist ja bekannt. Aber daß die auseinander fallen Shocked

    Das ist aber mit ein Resultat des "Geiz-ist-Geil-Kaufverhaltens" der Leute, die wollen halt den Markenheli zum Preis eines HK Wink ich denke, der Defekt wäre bei einer genauen Kontrolle vor dem Erstflug schon aufgefallen. Was für uns HK-Schrauber selbstverständlich ist, wollen die Staubsaugerpiloten teilweise nicht wahr haben. Daß heutzutage RTF bestenfalls "Ready to Fluch" heißt und die Endkontrolle in der eigenen Verantwortung liegt.

    Ich erinnere mich noch gut an die alten Align Bausätze, da durfte man den Heli komplett selbst nach einer erstklassigen Anleitung bauen und es paßte fast Alles sauber, die Lager waren akzeptabel bis gut. Als ich meinen ersten - und letzten - Dino gekauft hatte, war der leider nicht als Bausatz erhältlich und ich mußte viel nachbessern. Habe ich ja in einem anderen Thread beschrieben.
    Nach oben Nach unten
    Gesponserte Inhalte




    BeitragThema: Re: Lagerproblem am T-Rex 450 Pro   Heute um 02:52

    Nach oben Nach unten
     
    Lagerproblem am T-Rex 450 Pro
    Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
    Seite 1 von 1
     Ähnliche Themen
    -
    » Lagerproblem am T-Rex 450 Pro

    Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
    hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 450-
    Gehe zu: