Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Rotorwelle passt nicht in die Freilaufhülse ?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Speedboy



Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 29.06.13
Alter : 35
Ort : Petersberg

BeitragThema: Rotorwelle auf Hauptzahnrad   Sa 20 Jul 2013, 12:30

Hallo, habe ein Problem, bekomme die Rotorwelle einfach nicht durch die Hauptzahnrad Buchse. Irgendwer nen Tipp???

Grüße Alex
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Rotorwelle passt nicht in die Freilaufhülse ?   Sa 20 Jul 2013, 13:50

Welle zu dick? Oder hast du sie verkantet?
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Rotorwelle passt nicht in die Freilaufhülse ?   Sa 20 Jul 2013, 14:20

Bilder sagen mehr als tausend Worte............ Fotos bitte. Danke. Very Happy 

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Speedboy



Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 29.06.13
Alter : 35
Ort : Petersberg

BeitragThema: Re: Rotorwelle passt nicht in die Freilaufhülse ?   Sa 20 Jul 2013, 15:28

Kann ich Bilder machen von soviele du willst, die Welle ist zu dick unten und weis nicht kann ich schmiergeln oder nicht???

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Speedboy



Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 29.06.13
Alter : 35
Ort : Petersberg

BeitragThema: Re: Rotorwelle passt nicht in die Freilaufhülse ?   Sa 20 Jul 2013, 18:24

Habs geschmiergelt, kann wegen mir gelöscht oder zu gemacht werden.

Grüße Alex
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Rotorwelle passt nicht in die Freilaufhülse ?   Sa 20 Jul 2013, 20:20

Speedboy schrieb:
Habs geschmiergelt, kann wegen mir gelöscht oder zu gemacht werden.

Grüße Alex

Na dann kann ja soviel nicht gefehlt haben, wenns mit Schmiergelpapier und a bisserl Abziehen flutscht.

Aber kommt schon mal vor, dass manche Neuteile recht "jungfräulich" sind.... Surprised 

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Speedboy



Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 29.06.13
Alter : 35
Ort : Petersberg

BeitragThema: Re: Rotorwelle passt nicht in die Freilaufhülse ?   Sa 20 Jul 2013, 21:08

Ja das habe ich gemerkt, muss aber mal nachfragen, muss der Heckrotor wirklich komplett auseinander genommen werden??? Die Lager vorne im Plastik sind bei mir geklebt, gehen auf biegen und brechen nicht von der Welle. Hinterteil sieht vom optischen her sehr gut aus, trotzdem lieber alles nachprüfen??? Grüße Alex. Kopf hatte ich komplett zerlegt und gefettet und geölt. Was mir aufgefallen ist rechts hatte ich drei dünne Unterlegscheiben und links nur zwei. Hoffe aber das geht Ok. Padelstange ist bei mir auf 155mm eingestellt, wie in der Zeichnung auf 130mm ca. komme ich nicht hin. Sonst sind jede Schraube die auf Metall ist mit Loctite versehen, soll das beim Motor auch gemacht werden oder da lieber nicht???
Nach oben Nach unten
Frank M



Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 04.08.13
Alter : 49

BeitragThema: Rotorwelle passt nicht in die Freilaufhülse ?   So 11 Aug 2013, 15:09

Hab heute mal angefangen meinen 600er aufzubauen.
Hauptrotorwelle ist krumm wird also ersetzt.
Blatthalter und Heckrotrowelle sind OK

Von den Socken war ich allerdings als Ich merkte das die
HRW nicht in die Freilaufhülse passt.

Das hatte ich noch nie bei keinem Heli ?

Kaum mit dem Aufbau angefangen und schon mal äußerst negativ überrascht.

Glaub da muss immer mehr Align rein und das passt mir ehrlich gesagt nicht so
Aber wenn es sein muss ...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Rotorwelle passt nicht in die Freilaufhülse ?   So 11 Aug 2013, 15:33

Du hattest jetzt aber fei nicht versucht das Heckrohr in den Freilauflauf zu schieben, oder?

Sorry, den konnt ich mir grad nicht verkneifen.

Nix für ungut.
Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: Rotorwelle passt nicht in die Freilaufhülse ?   So 11 Aug 2013, 16:52

Ich hab noch ne neue Heckrotrowelle vom 600er GT da, wenn du probieren willst.
Mess doch mal die Welle, dann mess ich auch mal nach.....
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
Frank M



Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 04.08.13
Alter : 49

BeitragThema: Re: Rotorwelle passt nicht in die Freilaufhülse ?   So 11 Aug 2013, 17:33

Hi

Welle unten 9.00
Freilaufhülse 8.67

No

P.S
Sehe gerade das du Heckrotorwelle meinst ?
Ich meinte die Hauptrotorwelle !
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Rotorwelle passt nicht in die Freilaufhülse ?   So 11 Aug 2013, 17:42

Also die 9mm passen jedenfalls, aber das mit dem Freilaufmaß, ich weiß nicht. No 
Ist ja fast ein halber Millimeter ...

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Frank M



Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 04.08.13
Alter : 49

BeitragThema: Re: Rotorwelle passt nicht in die Freilaufhülse ?   So 11 Aug 2013, 18:18

Tja die Liste wird länger.

Von Align gibt es zwei für den 600E
H60139
9x12x34.55mm

H60139A
9x12x34.7mm

Welche ist denn die richtige ?
Glaube 34.55mm oder ?

Danke
Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: Rotorwelle passt nicht in die Freilaufhülse ?   So 11 Aug 2013, 19:57

Meine Align Bestellung, die eingebaut ist:

Stk.: Artikel: Artikel Nr.: Einzelpreis: Preis:
1 Align Heckrotorantriebszahnrad M0.7 T-Rex 600 # H60020A H60020A 9,90 EUR 9,90 EUR
1 Align Hauptgetrieberad 170Z 2Stk T-Rex 600 # H60019A H60019A 13,90 EUR 13,90 EUR
1 Align T-Rex 600 Freilaufset (schwarz) # HN6064BA HN6064BA 22,90 EUR 22,90 EUR
Zwischensumme: 46,70 EUR
DHL Versand (Versand nach DE: ): 5,00 EUR
inkl. MwSt. 19%: 8,26 EUR
Gesamtpreis: 51,70 EUR
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
Mattze



Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 31.12.11

BeitragThema: Re: Rotorwelle passt nicht in die Freilaufhülse ?   So 11 Aug 2013, 19:57

Hallo
Also ich habe die vom ESP genommen

H60177T

Besser nochmal Nachmessen es gibt so viele Wellen
E
ESP
PRO
Verbrenner
Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: Rotorwelle passt nicht in die Freilaufhülse ?   So 11 Aug 2013, 21:01

Laut Ersatzteilliste von Live-Hobby passt die
H60247 ( Align T-Rex 600 ESP ) und die
H60159.

Letztere hab ich bei mir eingebaut, zuerst mit dem Original HZR und dann umgerüstet auf Align HZR, siehe Teileliste oben.
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
Frank M



Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 04.08.13
Alter : 49

BeitragThema: Re: Rotorwelle passt nicht in die Freilaufhülse ?   So 11 Aug 2013, 21:10

Sehe Ich auch so denn die H60177T wie Mattze hier schreibt ist nur 192mm lang
Die original von HK ist 201mm lang, so wie auch die Align 60159.

Werde wohl die 60159 bestellen.

Freilaufhülse messe ich gleich mal.
Nach oben Nach unten
Frank M



Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 04.08.13
Alter : 49

BeitragThema: Re: Rotorwelle passt nicht in die Freilaufhülse ?   So 11 Aug 2013, 21:25

Ist 34,7 lang

Das wäre dann die
H60139A
9x12x34.7mm
Nach oben Nach unten
Frank M



Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 04.08.13
Alter : 49

BeitragThema: Re: Rotorwelle passt nicht in die Freilaufhülse ?   Mo 12 Aug 2013, 18:08

Hey du hattest ja das gleiche Problem wie Ich.

Siehe hier
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Das ist eben HK Qualität.

Und du hast die Welle abgeschliffen ?
War es denn die Welle oder auch Freilauflager ?
Falls letzteres passt die nächste Welle ja wieder nicht.

Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Rotorwelle passt nicht in die Freilaufhülse ?   Mo 12 Aug 2013, 18:25

Frank M schrieb:
Hey du hattest ja das gleiche Problem wie Ich.

Siehe hier
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Das ist eben HK Qualität.

Und du hast die Welle abgeschliffen ?
War es denn die Welle oder auch Freilauflager ?
Falls letzteres passt die nächste Welle ja wieder nicht.

War grade irritiert, Freilaufhülse, Freilauflager, Welle..............
Passt jetzt die Welle nicht in die Freilaufhülse, oder passt die Freilaufhülse nicht in das Freilauflager?
Und ja, wieso machst Du dann einen gleichen Thread auf, wenn Du das gleiche Problem hast?

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Frank M



Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 04.08.13
Alter : 49

BeitragThema: Re: Rotorwelle passt nicht in die Freilaufhülse ?   Mo 12 Aug 2013, 20:03

Sieht man doch auf dem Bild hier
Hauptrotorwelle passt nicht in die Freilaufhülse, genau wie bei mir.

Diesen Thread hier hab ich zu spät entdeckt.

Wenn du möchtest kannst du beide zusammen fügen, ist ein und das selbe Problem.

Möchte nicht wissen wie viele Freilaufhülsen so rausgegangen sind.
Da sind wir beiden bestimmt nicht die einzigsten die das Problem haben.

Letztendlich freut sich Align ... oder kauft hier jemand E-Teile bei HK ? lol! 
Das ist ja immer wieder ein Glücksspiel.

Ich werde nacher mal meine Freilaufhülse bei HK reklamieren, weiß jetzt ja wie das geht.
Hab ja schon die Haube da reklamiert.
Normal müssten die mir das Ding ersetzen.

... Mal schauen.
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Rotorwelle passt nicht in die Freilaufhülse ?   Mo 12 Aug 2013, 20:20

Hab den Thread zusammengeführt, ist ja ein und dasselbe Problem.
Aber jetzt nicht eure Alignteile bei HK reklamieren...... Wink 

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Frank M



Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 04.08.13
Alter : 49

BeitragThema: Re: Rotorwelle passt nicht in die Freilaufhülse ?   Mo 12 Aug 2013, 20:32

Reklamation ist gerade raus mit einem Bild dabei.
Bin mal gespannt wie die reagieren.
Versuch macht kluch Very Happy 
Nach oben Nach unten
Frank M



Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 04.08.13
Alter : 49

BeitragThema: Re: Rotorwelle passt nicht in die Freilaufhülse ?   Mo 19 Aug 2013, 06:16

1,09$ wieder bekommen für die Freilaufhülse
OK, nicht die Welt aber besser als nichts.

Bei meiner Haube waren Sie großzügiger
8,88$

Summiert sich Wink


edit by MOD:
... wenn dass hier wieder ein Zoll - HK - Umtauschthread wird, ist hier auch gleich zu!  Basketball 
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Rotorwelle passt nicht in die Freilaufhülse ?   Heute um 19:02

Nach oben Nach unten
 
Rotorwelle passt nicht in die Freilaufhülse ?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» kolben passt nicht?
» Akkustecker
» Seit Montag Helipilot - HK450 Pro Belt v2
» Turnigy T600 4030 880KV Motor passt nicht ins 600er Chassis !
» Kennt jemand den HK-J500

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 600 und andere 600er vom König-
Gehe zu: