Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Wer kennt diese Blätter...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
rundflug



Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 09.12.12
Alter : 36
Ort : Northeim

BeitragThema: Wer kennt diese Blätter...   Mi 28 Aug 2013, 21:04

... und kann etwas zu sagen?

edit by MOD: E-bay Link gelöscht. No
Dazu noch im falschen Board gepostet und deshalb verschoben. 


Sehen auf den Bild recht vernünftig aus. Hat diese schon jemand gekauft?


Zuletzt von Heli-Player am Do 29 Aug 2013, 05:50 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet (Grund : edit by MOD: Thread verschoben und E-bay Link gelöscht)
Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: Wer kennt diese Blätter...   Mi 28 Aug 2013, 21:14

Meine sehen genauso aus wie deine Mastertech. Die gibts auch in einem Align ähnlichen Design ( weis mit schwarzem Feld ). Ich flieg dir nur, zu 90% brauch ich nix nachkleben beim Auswuchten.

Die bekomme ich von einem Händler aus Singapur. In Kürze muss ich, je nach Schadenslage der Jungs hier auch wieder welche bestellen. Meistens bestell ich so 20 - 30 Satz, aber mit zunehmder Übung wird der Verschleiss kleiner....
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
rundflug



Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 09.12.12
Alter : 36
Ort : Northeim

BeitragThema: Re: Wer kennt diese Blätter...   Do 29 Aug 2013, 12:45

Die Links waren nur wegen der Bilder aber gut. Dann kann man den Thread auch löschen.
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Wer kennt diese Blätter...   Do 29 Aug 2013, 19:56

rundflug schrieb:
Die Links waren nur wegen der Bilder aber gut. Dann kann man den Thread auch löschen.
Startseite, links > Hinweis..... Ihr wisst es doch... Mad 

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Monello



Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 28.10.12

BeitragThema: Re: Wer kennt diese Blätter...   Do 29 Aug 2013, 19:59

... na wo sind den jetzt die Bilder? Wink 
Nach oben Nach unten
rundflug



Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 09.12.12
Alter : 36
Ort : Northeim

BeitragThema: Re: Wer kennt diese Blätter...   Do 29 Aug 2013, 20:26

Hab mir heute die 325 MASTER TECH

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und diese bestellt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Werde berichten wie sie sind.
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Wer kennt diese Blätter...   Fr 30 Aug 2013, 06:41

Die Master Tech Blätter sind für den Preis nicht schlecht, kommen allerdings nicht auf die Ausgewogenheit der "Jazz" Blätter vom Blattschmied hin.
Sie benötigen auch ungefähr 100 - 150 Umdrehungen mehr, um die gleiche Auftriebskraft zu erzeugen, was etwas mehr Stromverbrauch bedeutet.
Leider gibt es keine eindeutigen Daten zu den Blätter, sodass ich sie nicht höher betreiben würde als meine Jazz, also max. 2600 Umdrehungen am Kopf.
Schlagbewegungen der Blätter erfolgt auch etwas eckiger und weniger rund und elastisch, als bei den Jazz.
Muss kein Nachteil sein, wer lieber zappelt, kriegt die Figuren eckger hin, beim weicheren, runderen Flugstil muss dagegen minimal mehr nachgesteuert werden, als bei meinen Jazz, oder den SB.
Die Charakteristik der Blätter ist mit meinen HK-Carbon-Rotorblätter vergleichbar.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
rundflug



Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 09.12.12
Alter : 36
Ort : Northeim

BeitragThema: Re: Wer kennt diese Blätter...   So 29 Sep 2013, 23:03

So, hab jetzt beide Blattpaare hier liegen bzw. die Master Tech wurden heute am REX-450FBL in Betrieb genommen.


Kurz zu den Blättern:

Die MasterTech wurden bei ebäy für ca. 12€ gekauft. Was mir besonders aufgefallen ist, dass die Blätter absolut sauber ausgewuchtet waren. Besser geht nicht. Zufall? An der Verarbeitung gibt es ebenfalls nix zu meckern für den Preis. Alles in allem ein guter Kauf, wobei mir noch ein Datenblatt ganz gut gefallen würde. Hab aber noch keins gefunden.

Die anderen Blätter sind glaube typisches HK Niveau. Müssen etwas nachgewuchtet werden. Zudem sind paar kleine optische Mängel vorhanden. Alles in allem nicht besser als die Blätter die ich mal bei HK bestellt hatte aber mit nachwuchten hat man für ca. 6€ schicke Latten.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Wer kennt diese Blätter...   Mo 30 Sep 2013, 06:04

Im Prinzip sind dass alles No-Name Standardblätter aus Asien. Irgendwo im Hinterland von HongKong um Shenzen rum gefertigt.

Insgesamt wird auch diese Qualität besser und wenn ich für 325er Rotorblätter bei HK um die 8 - 10 USD hinblättere, erhalte ich ebenso diese "Qualität".
Mit viel Glück muss ich von 10 Paar dann auch nur 2 Paare nachwuchten und das Flugverhalten ist durchaus als gut zu bezeichnen.
Abgesehen davon musste ich auch schon teure Markenblätter für über 20 Euro pro Satz nachwuchten. Wink

Sind solch kleine Rotorblätter in der 325er Größe insgesamt sauber gefertigt und ausgewuchtet, ist der Unterschied untereinander relativ gering. Man merkt eigentlich nur die absolut schlechten Blätter gravierend.
Ich schätze sogar, dass gut 50% der Piloten die Blätter außerhalb ihres relativ begrenzten Wirkungsrades und Einige außerhalb der Limits bewegen.

Man muss sich nur mal die Obergrenzen der Blätter von Markenhersteller ansehen und vergleichen, dann kann man auch leicht daraus ableiten, wo ungefähr die Betriegsgrenzen und der Wirkungsgrad von No-Name Blättern in etwa liegt. Und diese Blätter sind sicher nicht speziell für irgend etwas entwickelt worden. Surprised 

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wer kennt diese Blätter...   Heute um 00:07

Nach oben Nach unten
 
Wer kennt diese Blätter...
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wer kennt diese Blätter...
» Wer kennt diese Marke?
» ERLEDIGT! Wer kennt diese Anlage oder ggf. auch die MM Ausgabe?
» Rotorblätter....was können halbsymetrische ?
» 280mm Blätter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten-
Gehe zu: