Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Starrantrieb in HK-600 einbauen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
bebo1982



Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 34
Ort : Steffenshof

BeitragThema: Starrantrieb in HK-600 einbauen   Di 03 Sep 2013, 13:22

Hallo Zusammen,
hat schon jemand einen Starrantrieb vom Staubsaugerhersteller in den HK-600 eingebaut?

Mit den 105er Blättern an meinem CB-E600 Heck kommt der Riemen und die Zahnräder an ihre Belastungsgrenze. Ich habe leider schon nach 40 Flügen deutlichen Abrieb am Heckantriebszahnrad.

Daher wollte ich evtl. auf den Starrantrieb mit den neuen schwarzen Carbon verstärkten Zahnrädern umbauen.

Kann mir jemand dazu Tips geben oder gar Bauteilnummern die ich brauche.

LG
Bebo
Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: Starrantrieb in HK-600 einbauen   Di 03 Sep 2013, 14:03

Für den Umbau schau mal hier
Teilenummern und Bezugsadresse, einfach mal anrufen, die helfen freundlich weiter...

Abrieb am Heckantriebszahnrad?
Du meinst das untere im Heckgetriebe im Chassis?

Das würde mich nachdenklich machen, die schwarzen von Align sind zwar härter, aber da geht dann doch ziemlich viel Kraft drauf.
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
bebo1982



Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 34
Ort : Steffenshof

BeitragThema: Re: Starrantrieb in HK-600 einbauen   Di 03 Sep 2013, 14:10

Ja das im Chassi. Kann nachher mal ein Bild einstellen.
Ich denke das das an den 105er Heckblättern liegt und dem doch starken SK3 12S Motor.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Starrantrieb in HK-600 einbauen   Di 03 Sep 2013, 22:12

Interessiert mich auch, aber ich bekomme den Link vom Nettworker nicht zum funzen.
Nach oben Nach unten
SirHenry1607



Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 22.06.12
Alter : 47
Ort : Delligsen

BeitragThema: Re: Starrantrieb in HK-600 einbauen   Mi 04 Sep 2013, 06:37

Hier die Auflistung aus dem Link vom Nettworker

Zitat Anfang:
"Für den Umbau eines HK600GT ( T-Rex 600 CF ) werden folgende Teile benötigt:

1 x Align H60119 Heckantriebswelle
1 x Align H60124 Lagerbock und Kugellager ( Satz mit 2 Stück )
1 x Align H60122 Zwischengetriebe + Gehäuse
1 x Align H60133 Heckrotorgetriebe oder alternativ die neue Variante H60252"
Zitat Ende
Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: Starrantrieb in HK-600 einbauen   Mi 04 Sep 2013, 08:11

Zitat Anfang:

Je nach Preisgestaltung der Händler liegt man bei dem Umbau mit dem normalen Heckrotorgetriebe bei ca. 100 Euro.
Wenn der Umbau für ein Scale Projekt mit geändertem Heckrohr erforderlich wird, entfallen natürlich Teile, wie z. B. die Antriebswelle. Evtl. sind auch die Kugellager inkl. Lagerböcke nicht erforderlich.

Vielen Dank an den Helishop Kassel für die kompetente und freundliche Beratung.

Zitat Ende

Ruhig mal da anrufen, die sind sehr freundlich und hilfsbereit....
Die Teileliste stammt ebenfalls von denen.
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
bebo1982



Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 34
Ort : Steffenshof

BeitragThema: Re: Starrantrieb in HK-600 einbauen   Mi 04 Sep 2013, 11:56

Die Halterung für den Heckrotor passt aber doch nicht oder wie ist das gedacht? Wir die in die bestehende eingebaut?
Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: Starrantrieb in HK-600 einbauen   Mi 04 Sep 2013, 12:03

Neuer Heckrotor ist doch in der Teileliste aufgeführt.....
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
bebo1982



Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 34
Ort : Steffenshof

BeitragThema: Re: Starrantrieb in HK-600 einbauen   Mi 04 Sep 2013, 12:13

ja das is mir klar.
Ich meine das Teil H60122 wird das einzeln eingebaut oder eingesetzt.
Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: Starrantrieb in HK-600 einbauen   Mi 04 Sep 2013, 12:53

Das kommt in das grosse Heckgehäuse, d.h. du brauchst beide neu.
Ruf einfach in Kassel an.....
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
bebo1982



Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 34
Ort : Steffenshof

BeitragThema: Re: Starrantrieb in HK-600 einbauen   Di 19 Nov 2013, 11:42

Hier mal alle Teile inkl. neuem Heckgehäuse:

H60133(Heckstarrantriebseinheit einfach)                57€
H60252(Heckstarrantriebseinheit doppelt angelenkt) 73€
H60122(Torque Tube Front Drive Gear Assembly)     19€
H60124(Torque Tube Bearing Holder Set)                 9€
H60119(Torque Tube)                                             15€
H60035(Heckrohrhalterung)                                    11€

In der Summe mit neuem Heckantrieb:                    127€
In der Summe mit altem Heckantrieb:                      111€


VG
Bebo
Nach oben Nach unten
bebo1982



Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 34
Ort : Steffenshof

BeitragThema: Re: Starrantrieb in HK-600 einbauen   Fr 17 Jan 2014, 10:58

Wem das Align Heck zu teuer ist der kann auch das Assault 700 Heck nehmen.
Die einzige Änderung die man machen muss ist entweder das Heckrohr etwas abfeilen damit die Verdrehsicherung passt, oder man macht aus dem bestehenden Loch ein Langloch. Alles andere passt.

VG
Bebo
Nach oben Nach unten
bebo1982



Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 34
Ort : Steffenshof

BeitragThema: Re: Starrantrieb in HK-600 einbauen   Do 23 Jan 2014, 09:29

Hallo,
laut div. Shops gibt es H60121 nicht mehr und wurd durch ersetz H60G002XXT. Allerdings ist das doch ein ganz anderes Modul? Da würde man ja noch ein neues Heckabtriebszahnrad benötigen?
Kennt jemand die passenden Teile oder gibt es die einfach nicht mehr und man muss auf die neue Heckübersetzung wechseln?

VG
Bebo
Nach oben Nach unten
hho2cv6



Anzahl der Beiträge : 118
Anmeldedatum : 25.10.13

BeitragThema: Re: Starrantrieb in HK-600 einbauen   Do 23 Jan 2014, 10:27

HIER - KLICK kriegste noch welche. Aber schnell sein, sind m.W die letzten.
Und ja, man muss dann umrüsten. Die schwarzen sind deutlich stabiler und gehen nicht bei jeder Bodenberührung des HeRos kaputt.
Nach oben Nach unten
bebo1982



Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 34
Ort : Steffenshof

BeitragThema: Re: Starrantrieb in HK-600 einbauen   Do 23 Jan 2014, 11:24

Vielen dank!
Nach oben Nach unten
bebo1982



Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 34
Ort : Steffenshof

BeitragThema: Re: Starrantrieb in HK-600 einbauen   Mo 06 Okt 2014, 14:53

Video mit Assault Heck und 105mm Heckrotorblättern:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Umbau fliegt so schon hunderte von Flügen einwandfrei!
Nach oben Nach unten
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: Starrantrieb in HK-600 einbauen   Mi 08 Okt 2014, 13:57

schön ruhig geflogen Very Happy
Nach oben Nach unten
bebo1982



Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 34
Ort : Steffenshof

BeitragThema: Re: Starrantrieb in HK-600 einbauen   Mi 08 Okt 2014, 15:51

Danke Very Happy

Letzte Woche habe ich das neue Heck eingebaut also das welches die eingedrehte Schiebehülse hat. Sicher ist sicher.

Ansonsten muss ich echt sagen das die restlichen HK Teile bisher sehr gut gehalten haben. Auch mein anderer HK-600 Nachtflugheli läuft bereits seit vielen hundert Flügen einwandfrei und ist noch so gut wie original, lediglich die Taumelscheibe und die Hauptzahnräder sind Align Teile.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Starrantrieb in HK-600 einbauen   Heute um 03:27

Nach oben Nach unten
 
Starrantrieb in HK-600 einbauen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Starrantrieb in HK-600 einbauen
» HK 450 Pro mit Starrantrieb - was kann man erwarten
» HK-450 als BO 105
» welches Ritzel?
» HK-500CMT (TT) - Ein Erfahrungsbericht

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 600 und andere 600er vom König-
Gehe zu: