Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Helikopter steigt und sinkt ständig- keine ruhige fluglage

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Helikopter steigt und sinkt ständig- keine ruhige fluglage   So 08 Sep 2013, 15:23

cluedo schrieb:
Lade dir aus dem link von Oli die PDF Datei kx017016.pdf herunter.
Das ist die Anleitung vom T Rex 500 PRO EFL.
Dort, ab Seite 30 ist der Regler beschrieben inkl. seinen Einstelloptionen und wie man es macht.
Vielen Dank aber diese Anleitung ist auf chinesisch
Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 896
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: Helikopter steigt und sinkt ständig- keine ruhige fluglage   So 08 Sep 2013, 15:25

@ Juri genau so ist das Juri,
wollte es vorher schon so schreiben, dachte aber er soll sich ruhig mal bisschen mit der Materie auseinandersetzen.
Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 896
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: Helikopter steigt und sinkt ständig- keine ruhige fluglage   So 08 Sep 2013, 15:26

Speedy schrieb:
cluedo schrieb:
Lade dir aus dem link von Oli die PDF Datei kx017016.pdf herunter.
Das ist die Anleitung vom T Rex 500 PRO EFL.
Dort, ab Seite 30 ist der Regler beschrieben inkl. seinen Einstelloptionen und wie man es macht.
Vielen Dank aber diese Anleitung ist auf chinesisch
Und englisch bounce 
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Helikopter steigt und sinkt ständig- keine ruhige fluglage   So 08 Sep 2013, 15:36

Speedy schrieb:
cluedo schrieb:
Lade dir aus dem link von Oli die PDF Datei kx017016.pdf herunter.
Das ist die Anleitung vom T Rex 500 PRO EFL.
Dort, ab Seite 30 ist der Regler beschrieben inkl. seinen Einstelloptionen und wie man es macht.
Vielen Dank aber diese Anleitung ist auf chinesisch
So, und genau jetzt klinke ich mich hier aus, denn ich kann Anfängerfragen gut verstehen, und helfe auch gerne, denn ich habe auch mal angefangen.

Aber solche Meldungen und Fragen die x mal beantwortet werden, dann aber nicht verstanden werden weil jemand zu faul ist die Anleitung zu lesen....No confused 

Wünsche dir noch viel Erfolg.....
Nach oben Nach unten
Kai
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 257
Anmeldedatum : 08.01.10
Alter : 44
Ort : Schloß Holte- Stukenbrock

BeitragThema: Re: Helikopter steigt und sinkt ständig- keine ruhige fluglage   So 08 Sep 2013, 16:02

Also wie man den Regler programmiert und was man bei den Verschiedenen Modes (Steller oder Governeur) einstellen sollte findet man in dieser PDF:

Anleitung 1

oder hier:

deutsche Anleitung


Ansonsten kann ich nur sagen giDF(google ist Dein Freund)

Und das kann ja nicht so schwer sein, zumal die Anleitung bei allen (!!!) Reglern gleich ist.

Was mich viel mehr erschreckt ist das mangelnde Wissen um die Programmierung.

Eine Gasgerade wie Du sie zeigst entspricht ja der Einstellung eines FIX- Pitch Helis.
Mich würde interessieren wie Du die Pitchkurve dazu geprogged hast.

Sinniger finde ich persönlich eine Gasgerade von 75 - 85 %.

Aber am allerbesten fände ich es wenn Du Dir mal einen erfahrenen Piloten in Deiner Nähe suchst, der Dir hilft.

Nicht das wir demnächst wieder von einem Verletzten mehr in der Presse lesen müssen.

Gruß

Kai

_________________
bei rc-heli.de bin ich bekannt als idefix.1972
Nach oben Nach unten
http://hk-helis.forum-aktiv.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Helikopter steigt und sinkt ständig- keine ruhige fluglage   So 08 Sep 2013, 16:12

Da muss ich dem Kai einfach mal vollumfänglich zustimmen.

es ist erschreckend, mit wie wenig Grundwissen sich manche an einen Heli trauen.

Bei uns kam kürzlich einer an mit nem HK-450. Der Mann fliegt ansonsten Segler.

Der hat den Hui aus der Dose zusammen"gesteckt", nicht eine Schraube, die vorinstalliert war rausgenommen und gesichert, nada, und wollte den fliegen lassen.

Gott sei dank war ich an dem Tag Flugleiter und habs ihm schlicht untersagt. Nu spricht er nicht mehr mit mir, aber damit kann ich leben.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Helikopter steigt und sinkt ständig- keine ruhige fluglage   So 08 Sep 2013, 16:36

Tag,

Natürlich habt ihr Recht, ich sollte mich mehr mit dem Modell vertraut machen, aber ich habe schon viel über diesen Modellsport informiert und habe das Gefühl genug über die manuelle Einstellung gelernt zu haben.
Aber das Programmieren kann man nicht von jetzt auf gleich aus irgend welchen Einträgen aus dem Internet lernen, man braucht einen erfahrenen Pilot, der einem Das erklären kann und auch mal auf Fragen zurückkommen kann.
Und manche Sachen versteht man als Laie eben nicht sofort und muss dann doch dann lieber einmal mehr als einmal zu wenig nachfragen, bevor man in die Luft geht und am ende noch jemanden verletzt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Helikopter steigt und sinkt ständig- keine ruhige fluglage   So 08 Sep 2013, 16:49

Ich kann es einfach nicht lassen.....Mad 

Dann hast du vermutlich zu wenig gelesen und dabei gelernt, das geht nicht von heute auf morgen...

Hier verlangt keiner dass du dich als Anfänger mit allem auskennst.
Was verlangt wird ist das du dich in die Materie sprich Grundeinstellungen einliest und dann Fragen stellst, die bestimmt jeder hier gerne beantwortet.

Wenn dir aber 3 mal eine Anleitung zum anklicken und downloaden empfohlen wird, die du nur durchlesen brauchst um zumindest mal in den Setupmodus des Reglers zu kommen sollte dich das nicht überfordern.
Wenn dann Fragen zu den einzelnen Einstellungen kommen ist das normal, da es auch etwas an Erfahrung dafür braucht.

Also erst lesen, dann denken, nochmal lesen und denken, dann fragen, und dir wird geholfen werden.....Very Happy
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Helikopter steigt und sinkt ständig- keine ruhige fluglage   So 08 Sep 2013, 17:04

Vielen, vielen Dank,

Dank der Anleitung habe ich nun endlich geschafft in den Steller Mode zu wechseln cheers cheers 

Nun habe ich noch eine Frage:
Inwiefern muss ich jetzt noch die Gaskurve und die Pitchkurve verstellen, sodass er nicht mehr so jumpt?

Hier noch die Bilder:

Gaskurve


Pitchkurve
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Helikopter steigt und sinkt ständig- keine ruhige fluglage   So 08 Sep 2013, 17:12

Schau mal in der von mir verlinken Anleitung auf Seite 23 da sind Standart Gas und Pitchkurven drinn.
Wobei die Pitchkurve auch eingestellt werden muß und nicht einfach so übernommen werden kann. Lies dir die Seiten um 23 in der Anleitung mal durch.....
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Helikopter steigt und sinkt ständig- keine ruhige fluglage   So 08 Sep 2013, 17:18

Speedy schrieb:
Wieso kommt ihr alle damit klar, nur ich nicht??
 
Tja, ist jetzt eine wilde Spekulation, aber vermutlich lesen die meisten anderen Nutzer die Anleitungen und verstehen sie auch.
 
im_so1 schrieb:
So, und genau jetzt klinke ich mich hier aus, denn ich kann Anfängerfragen gut verstehen, und helfe auch gerne, denn ich habe auch mal angefangen.

Aber solche Meldungen und Fragen die x mal beantwortet werden, dann aber nicht verstanden werden weil jemand zu faul ist die Anleitung zu lesen....No confused 
 
DANKE!
Genau diesen Eindruck habe ich auch...

Speedy schrieb:
... und habe das Gefühl genug über die manuelle Einstellung gelernt zu haben.
 
Dein Gefühl entspricht leider ganz und gar nicht dem Eindruck, den du hier hinterlässt.

Speedy schrieb:
...und muss dann doch dann lieber einmal mehr als einmal zu wenig nachfragen, bevor man in die Luft geht und am ende noch jemanden verletzt.
 
Grundsätzlich eine sinnvolle und notwendige Einstellung.
Aber leider gewinnt man beim Lesen dieses Threads den Eindruck, dass du einfach keine Lust hast, dir das nötige theoretische Wissen anzulesen. Quellen dafür gibt es genug, aber die Mühe muss sich ein jeder selbst machen.

Keiner von uns kennt dich persönlich und keiner will dich bewusst angreifen oder sowas. Daher können wir nur nach dem Eindruck gehen, den deine Fragen an sich und die Art der Fragestellung hinterlassen. Dieser Eindruck ist leider überwiegend nicht der eines lernwilligen Anfängers. Lernen ist ein aktiver Prozess der die aktive Arbeit des Lernenden erfordert.
Leider kommt auch noch dazu, dass du häufig Nachfragen unsererseits nicht beantwortest.
Versuche dich doch bitte mal in die hier Helfenden hineinzuversetzen:
Da kommt ein junger Typ in's Forum und hat ein Problem mit dem Pitch seines Helis und dessen Fluglage/Flugverhalten. Hilfsbereite Leute versuchen sich dem Problem zu nähern, aber leider wurden in der Problembeschreibung so gut wie keine konkreten Informationen genannt. Der hilfsbereite Mensch fragt also konkret nach, was er glaubt wissen zu müssen, um dir helfen zu können, aber du lieferst diese Infos nicht oder nur teilweise. Der hilfsbereite Mensch kann dir so gar nicht helfen und nach einigen solche Frage-fehlende-Antwort-Spielchen will man auch nicht mehr.

Wenn du hier Hilfe erwartest, dann solltest du dir angewöhnen von vornherein möglichst ausführlich und konkret a) das Problem beschreiben und b) immer auch ausführlich und konkret die gesamte Hardware auflisten. Damit du nicht immer eine lange Hardwareliste manuell wieder und wieder tippen musst, schreib sie doch in die Signatur. Der dösige Text "Diese Signatur ist zu 100% biologisch abbaubar" ist unnütz und nicht hilfreich. Wenn du statt dessen säuberlich auflistest, aus welchen Komponenten dein Heli besteht, dann hilft das uns und dir selbst!
Hier als Beispiel Lauschi: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Das kann man natürlich noch ausführlicher machen, aber es ist ja auch nur ein Beispiel...


Und um jetzt noch mal auf das konkrete Problem zu kommen: --> [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Super Quelle, sehr ausführlich und bebildert!
Nach oben Nach unten
Kai
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 257
Anmeldedatum : 08.01.10
Alter : 44
Ort : Schloß Holte- Stukenbrock

BeitragThema: Re: Helikopter steigt und sinkt ständig- keine ruhige fluglage   So 08 Sep 2013, 17:52

Ich muss meinen Vorrednern Recht geben.

Du solltest Dich noch um einiges mehr in die Materie einlesen.

Damit es aber auch für den "lesefaulen" Laughing Anfänger einfacher wird, hat unser Partner Heliernst (den Link siehst Du ja auf der Linken Seite des Forums:!: ) einige Videos erstellt. Auch dessen DVDs solltest Du Dir vielleicht zulegen.

Die Einstellungen eines Helis werden da anhand einer DX6i dargestellt.

Auch das dürfte Dir entgegenkommen.

Ansonsten bleibt mein Rat für Dich:

Such Dir einen erfahrenen Piloten, der Dich gerade zu Beginn an die Hand nimmt.

Das ist der einfachste und sicherste Weg, unser Hobby auf der sicheren Seite zu erlernen.

Lass Dir das von einem erfahrenen Showpiloten sagen Wink 

Gruß

Kai

_________________
bei rc-heli.de bin ich bekannt als idefix.1972
Nach oben Nach unten
http://hk-helis.forum-aktiv.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Helikopter steigt und sinkt ständig- keine ruhige fluglage   So 15 Sep 2013, 00:52

Na, Ich würde gerne mal von dir erfahrdn wie du mit dem Setuo vorangekommem bist bzw. wo der Fehler dann zu finden war.

Mich ärgern diese Fragen in den Foren wo keine Rückmeldung kommt.....
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Helikopter steigt und sinkt ständig- keine ruhige fluglage   Mi 18 Sep 2013, 12:20

Nach vielen Tipps und Antworten im Chat, ist es mir nun gelungen das Modell richtig zu programmieren.

1. Den Regler habe ich von dem ''Steller'' in den ''GOV'' Mode gewechselt.

2. Das Gas habe ich auf einen Schalter gelegt und die Pitchwerte folgendermaßen geändert:

1. Punkt: 0% Pitch
2. Punkt: 1% Pitch
3. Punkt: 2% Pitch
4. Punkt: 3% Pitch
5. Punkt: 4% Pitch

3. Die Gaskurve: (N/1/2)

1. Punkt 70%
2. Punkt 70%
3. Punkt 70%
4. Punkt 70%
5. Punkt 70%




Gruß, Matthäus Friedrich
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Helikopter steigt und sinkt ständig- keine ruhige fluglage   Mi 18 Sep 2013, 13:16

Speedy schrieb:
... ist es mir nun gelungen das Modell richtig zu programmieren.
 
Das kann ich anhand der angegebenen Zahlenwerte irgendwie nicht nachvollziehen.

Speedy schrieb:
...und die Pitchwerte folgendermaßen geändert:

1. Punkt: 0% Pitch
2. Punkt: 1% Pitch
3. Punkt: 2% Pitch
4. Punkt: 3% Pitch
5. Punkt: 4% Pitch
 
Was soll das bedeuten?

Was soll denn z.B. 4% Pitch bedeuten? 4% von was? Pitch gibt man eigentlich in Grad an... Grad positiver oder negativer Rotorblattstellung bezogen auf eine Horizontale.

Aber auch wenn ich deine %-Werte einfach nur als Grad angebe, dann macht es keinen Sinn...
Auch wenn ich mich bemühe kann ich einfach nicht verstehen, was du uns damit mitteilen willst.

Die Gasgerade macht ja für Governorbetrieb noch Sinn, aber die Pitchwerte sind mir ein Rätsel.
Nach oben Nach unten
Juri88



Anzahl der Beiträge : 274
Anmeldedatum : 08.09.12
Ort : Eppstein

BeitragThema: Re: Helikopter steigt und sinkt ständig- keine ruhige fluglage   Mi 18 Sep 2013, 19:01

Also hast du von 0 bis 4 Grad Pitch? Wie soll das vernünftig fliegen ? :scratch: 


@Nico Er hat wahrscheinlich eine 5 Punkt Pitchkurve und hat bei dem jeweiligen Punkt den Pitch der anliegt gemessen :study: 
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Helikopter steigt und sinkt ständig- keine ruhige fluglage   Heute um 22:49

Nach oben Nach unten
 
Helikopter steigt und sinkt ständig- keine ruhige fluglage
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Helikopter steigt und sinkt ständig- keine ruhige fluglage
» Ich mache hier keine Werbung
» Dymond Smart Profi 40 (Turnigy K-Force) keine Leistung mehr..
» AH-64 A Apache von Revell
» Lesezirkelvorschlag: Eragon - Christopher Paolini

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Einstelltips-
Gehe zu: