Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  

Austausch | 
 

 Achtung - Heckrotorhalterung aus Plastik "verliert" Blatt (Video + Bild)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Jee



Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 21.01.11
Alter : 34
Ort : Ulm

BeitragThema: Achtung - Heckrotorhalterung aus Plastik "verliert" Blatt (Video + Bild)   Mo 14 März 2011, 21:19

Hi zusammen,

Heute hatte ich Glück im Unglück, mir ist direkt nach dem Start (dritter Flug an dem Tag) ein Heckrotorblatt ausgerissen (im wahrsten Sinne des Wortes.. siehe Bild und Video).

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich werde jetzt auf Aluteile umrüsten. - Wie sie der Pro und der GT (MT?) eh schon haben.



Die beiden Landungen der Flüge vorher waren ohne Heck berührung mit dem Boden - ich bin mir auch keines anderen Vorfalls bewußt der zu diesem Effekt beigetragen haben könnte. (Der Flug genau vorm Crash war so geil Smile - endlich mal richtig 5 Minuten Rundflug am Stück!)

Ausser dem Heck ist glaube ich nichts kaputt, muß natürlich noch genau geprüft werden. - Und hey ich habs diesmal geschafft "sofort" den Motor aus zu machen.

War mein zweiter Crash (erster war Flugfehler) und da hatte ich kurz Chickendance, weil ich zu perplex war um TH zu ziehen (Damals Mechanik Totalschaden & 1 Servo kaputt).

Gruß,
JP
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Achtung - Heckrotorhalterung aus Plastik "verliert" Blatt (Video + Bild)   Mo 14 März 2011, 21:55

Gut reagiert und dazu Glück gehabt Very Happy

Klingt schon beim Start, als ob da was geeiert hätte, kann aber auch täuschen. Mikrophone von Kameras geben manchmal Geräusche wieder, die gar nicht da sind. Eventuell war der Heckrotor auch leicht unwuchtig, hattest du bei manchen Drehzahlen vorher geringe Vibrationen, nur an der Seiteflosse sichtbar?

Kann allgemein empfehlen, mit der Drehzahl bei den "Plaste" Versionen unter 2400 Umdrehungen zu bleiben, am besten mit 2100 - 2250 Umdrehungen fliegen. Dabei reagieren die Helis schon knackig genug für richtig flotten Rundflug und die Belastung hält sich in Grenzen.
Nach oben Nach unten
JO



Anzahl der Beiträge : 176
Anmeldedatum : 07.03.11
Ort : Rosengarten

BeitragThema: Re: Achtung - Heckrotorhalterung aus Plastik "verliert" Blatt (Video + Bild)   Mo 14 März 2011, 22:51

Moin,

da einer meiner bestellten Helis auch so ein Heck hat, würde ich gern schon mal die Teile zusammen suchen damit ich alles beisammen hab wenn er dann hier ist Rolling Eyes
Wo kauft man am besten die Align-Originalteile (wie Lager, Metall Heckrotorgehäuse, Heckrotorhalter, Riemen, usw) die man ersetzen sollte?
Hab gesehen das es dort erhebliche Unterschiede gibt What a Face
Danke Very Happy
Nach oben Nach unten
Lars G.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 46
Ort : Frankenberg (Eder)

BeitragThema: Re: Achtung - Heckrotorhalterung aus Plastik "verliert" Blatt (Video + Bild)   Mo 14 März 2011, 23:54

JO schrieb:
Wo kauft man am besten die Align-Originalteile (wie Lager, Metall Heckrotorgehäuse, Heckrotorhalter, Riemen, usw) die man ersetzen sollte?

Ich kaufe viele Align Teile hier.

Grüße
Lars

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK450 V2,  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  HK450 GT (im Bell Jet Ranger Rumpf),
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK600 GT

Graupner MC19 mit Fasst Modul, Futaba T6EX

etliche Flächenmodelle von 70-235 cm Spannweite
____________________________________________________________
Ein erfolgreicher Flug ist nichts anderes als eine Reihe erfolgloser Abstürze !!

_______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://heliflieger-frankenberg.npage.de
JO



Anzahl der Beiträge : 176
Anmeldedatum : 07.03.11
Ort : Rosengarten

BeitragThema: Re: Achtung - Heckrotorhalterung aus Plastik "verliert" Blatt (Video + Bild)   Di 15 März 2011, 00:03

Lars G. schrieb:
JO schrieb:
Wo kauft man am besten die Align-Originalteile (wie Lager, Metall Heckrotorgehäuse, Heckrotorhalter, Riemen, usw) die man ersetzen sollte?

Ich kaufe viele Align Teile hier.

Grüße
Lars

und könnt ihr mir auch schon mal sagen was ich auf jeden Fall ersetzen sollte- bevor der Heli Schaden erleidet affraid ?

Danke
Nach oben Nach unten
Lars G.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 46
Ort : Frankenberg (Eder)

BeitragThema: Re: Achtung - Heckrotorhalterung aus Plastik "verliert" Blatt (Video + Bild)   Di 15 März 2011, 09:07

Ich fliege den HK450 V2, und hatte das gleiche (graue Plastik) Heck wie es bei Jee oben auf dem Bild zu sehen ist. Bei mir war das Heckrotorgehäuse an genau der selben Stelle gebrochen wie auf dem Bild, allerdings waren bei mir die Blatthalter in Ordnung. Ich habe dann bei mir das Heckrotorgehäuse ausgetauscht gegen eins aus schwarzem Kunststoff (sieht auch etwas anders aus), dass ich noch hier liegen hatte. Ich glaube es war von einem älteren HK450 V1.
Sonsz ist der Heli noch absolut original, so wie er aus der Schachtel kam. Ausser andere Hauptrotorblätter habe ich nichts an meinem ändern müßen und mit genau diesem Heli schule ich auch mittlerweile.
Also wenn du das Heckrotorgehäuse austauschst, sollte das eigentlich bei dem HK450 V2 oder allen anderen die das billige graue Heck haben, ausreichen. Das mit den Haupt-Rotorblättern ist Geschmacksache (habe fast nen Lachanfall gekriegt als ich die schwarz-bunt beklebten Platikblätter gesehen habe).Laughing

Grüße
Lars

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK450 V2,  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  HK450 GT (im Bell Jet Ranger Rumpf),
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK600 GT

Graupner MC19 mit Fasst Modul, Futaba T6EX

etliche Flächenmodelle von 70-235 cm Spannweite
____________________________________________________________
Ein erfolgreicher Flug ist nichts anderes als eine Reihe erfolgloser Abstürze !!

_______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://heliflieger-frankenberg.npage.de
Jee



Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 21.01.11
Alter : 34
Ort : Ulm

BeitragThema: Re: Achtung - Heckrotorhalterung aus Plastik "verliert" Blatt (Video + Bild)   Di 15 März 2011, 12:13

Lars G. schrieb:
Das mit den Haupt-Rotorblättern ist Geschmacksache (habe fast nen Lachanfall gekriegt als ich die schwarz-bunt beklebten Platikblätter gesehen habe).Laughing

Zu denen kann ich nur sagen: Weg damit.

Ich wußte es am Anfang nicht besser - und hui, war das ein Sound (und eine Unwucht) als sich einer der (dämlichen) Aufkleber gelöst hat!

Zum Glück war ich da noch am Schweben üben mit Landehilfe, so dass nichts passiert ist. Aber seit dem mag ich keine Aufkleber auf Rotorblättern mehr!

@Schorch:
Es ist möglich, dass der Heckrotor eine Unwucht hatte - gewuchtet habe ich die kleinen Blätter jedenfalls nicht.
Ich plane eh noch den Flug direkt davor online stellen (war wie gesagt mein erster meiner Meinung nach richtig "spaßige" Rundflug) eventuell kann man da was erkennen. Aufgefallen ist mir allerdings nichts. - Ich werde den dann hier im Thread verlinken (vermutlich heute Abend).
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Achtung - Heckrotorhalterung aus Plastik "verliert" Blatt (Video + Bild)   Heute um 21:23

Nach oben Nach unten
 
Achtung - Heckrotorhalterung aus Plastik "verliert" Blatt (Video + Bild)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Heckrotor Schiebehülse Gefahr droht!! Achtung Neuteile/Ersatzteile
» BR 06 (Video - BRAWA-Modell)
» Star-Wars in 1:24.
» Drehzalanpassung bei 4 Blatt Rotorkopf
» Neues HK-600 Video soll kommen.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 450-
Gehe zu: