Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  

Austausch | 
 

 Baubericht HK600GT

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Papa2013



Anzahl der Beiträge : 154
Anmeldedatum : 29.07.13
Alter : 35
Ort : 70736

BeitragThema: Re: Baubericht HK600GT   Mo 14 Okt 2013, 21:44

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Baubericht HK600GT   Di 15 Okt 2013, 05:56

So ein 3-D Drucker ist schon was Feines..... Razz 

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Papa2013



Anzahl der Beiträge : 154
Anmeldedatum : 29.07.13
Alter : 35
Ort : 70736

BeitragThema: Re: Baubericht HK600GT   Di 15 Okt 2013, 15:04

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: Baubericht HK600GT   Di 15 Okt 2013, 22:34

Cool  Sache son Drucker Wink ....sag mal Jan, warum hast die Abstandshalter so
hoch gemacht Question ....laufen dadurch nicht die Gestänge zur PP-Anlenkung
etwas zu schief scratch 
Nach oben Nach unten
Papa2013



Anzahl der Beiträge : 154
Anmeldedatum : 29.07.13
Alter : 35
Ort : 70736

BeitragThema: Re: Baubericht HK600GT   Di 15 Okt 2013, 22:38

ne eben nicht weill ich die kugeln auf der anderen seite der servohörner hin mach. und mit den servos wo ich nehm muss ich den abstand nehmen. aber wenn angelenkt kommen fotos.
Nach oben Nach unten
Uups



Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 12.11.11
Ort : 63579

BeitragThema: Re: Baubericht HK600GT   Di 15 Okt 2013, 23:31

*klugscheißmodus an*
Damit sich der Anlenkpunkt der Gestänge zwischen den Lagern der Abtriebswelle des Servos befindet und dadurch das kippende Moment auf die reduziert wird.
*klugscheißmodus aus*
Nach oben Nach unten
Papa2013



Anzahl der Beiträge : 154
Anmeldedatum : 29.07.13
Alter : 35
Ort : 70736

BeitragThema: Servos an die TS gewöhnt.   Sa 19 Okt 2013, 21:33

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Papa2013



Anzahl der Beiträge : 154
Anmeldedatum : 29.07.13
Alter : 35
Ort : 70736

BeitragThema: Re: Baubericht HK600GT   Mo 21 Okt 2013, 10:11

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Papa2013



Anzahl der Beiträge : 154
Anmeldedatum : 29.07.13
Alter : 35
Ort : 70736

BeitragThema: Re: Baubericht HK600GT   Mo 21 Okt 2013, 20:18

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Papa2013



Anzahl der Beiträge : 154
Anmeldedatum : 29.07.13
Alter : 35
Ort : 70736

BeitragThema: Re: Baubericht HK600GT   Mo 21 Okt 2013, 20:19

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Papa2013



Anzahl der Beiträge : 154
Anmeldedatum : 29.07.13
Alter : 35
Ort : 70736

BeitragThema: Re: Baubericht HK600GT   Mo 21 Okt 2013, 20:21

Hab da ein Problem.
Siehe die zwei Bilder oben.
Meine Rotorblätter Schlagen an der Schraube des Blatthalter an.
Am unteren Bild sieht man was ich am Rotorblatt weg nehmen müsst um das es läuft.

Ist das zu viel oder geht das?
Nach oben Nach unten
monky68



Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 11.11.11
Alter : 48
Ort : Weilerswist

BeitragThema: Re: Baubericht HK600GT   Mo 21 Okt 2013, 20:53

Hi,

ich hab zwar keinen 600er aber müsste die Schraube nicht tiefer im Blatthalter sitzen?
Nach oben Nach unten
rundflug



Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 09.12.12
Alter : 36
Ort : Northeim

BeitragThema: Re: Baubericht HK600GT   Mo 21 Okt 2013, 21:00

Kürzen würde ich an den Blättern nix. Denke auch das die Schrauben weiter rein gehören. Ist evtl. die U-Scheibe etwas zu groß?
Nach oben Nach unten
Papa2013



Anzahl der Beiträge : 154
Anmeldedatum : 29.07.13
Alter : 35
Ort : 70736

BeitragThema: Re: Baubericht HK600GT   Mo 21 Okt 2013, 21:02

Die Schrauben sind leider nicht das Problem. Die passen wohl so. Muss wohl die Blätter reklamieren.

Haben die gleichen Blätter mal verglichen. Bei den anderen Blätter ist das Loch bei 17.5mm. Bei meinen Blättern bei 20mm.
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Baubericht HK600GT   Di 22 Okt 2013, 05:52

Papa2013 schrieb:
Die Schrauben sind leider nicht das Problem. Die passen wohl so. Muss wohl die Blätter reklamieren.

Haben die gleichen Blätter mal verglichen. Bei den anderen Blätter ist das Loch bei 17.5mm. Bei meinen Blättern bei 20mm.
Moin Jan,

hast das Problem ja selber lokalisiert Very Happy
Weiter vorn im Tröööt hab ich mal was von FRP Blades gelesen (oder so ähnlich), was sind denn das für Latten?
Bei meinen SpinBlades oder HTR Blättern hab ich zwischen Schraubenkopf und Blattwurzel 5mm Abstand.

Nachtrag:
Google wirft mir unter "FRP Blades" nur was über Windkraft/ Windkraftanlagen und Friteusenfett was aus............ bin jetzt aber neugierig..... bounce 

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Juri88



Anzahl der Beiträge : 274
Anmeldedatum : 08.09.12
Ort : Eppstein

BeitragThema: Re: Baubericht HK600GT   Di 22 Okt 2013, 06:33

Sieht fast so aus als ob sich da ein Lager verkantet hat, oder schaut das beim 600 GT immer so weit raus ?drunken 
Nach oben Nach unten
SirHenry1607



Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 22.06.12
Alter : 47
Ort : Delligsen

BeitragThema: Re: Baubericht HK600GT   Di 22 Okt 2013, 07:05

Moin,....
die Schrauben gucken immer so weit raus.
Habe hier mal ein Bildchen gemacht, Align-/HK- und Copter-X Kopf.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und ein Bild von meinen Blättern...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Papa2013



Anzahl der Beiträge : 154
Anmeldedatum : 29.07.13
Alter : 35
Ort : 70736

BeitragThema: Re: Baubericht HK600GT   Di 22 Okt 2013, 12:04

Danke für eure Hilfe.
Die Blätter sind von Hobbyfly.de
Sind die GFK Blätter
Nach oben Nach unten
Papa2013



Anzahl der Beiträge : 154
Anmeldedatum : 29.07.13
Alter : 35
Ort : 70736

BeitragThema: Re: Baubericht HK600GT   Di 22 Okt 2013, 17:08

So kleine Rückmeldung.
Mit Hobbyfly telefoniert.
Bilder gesendet und die Bestätigung erhalten das es ein Produktionsfehler ist.
Ohne Probleme bekomm ich neue geliefert und die alten werden abgeholt. Somit hab ich kein Gerenne und keine Kosten.
Super Service Exclamation  cheers 
Nach oben Nach unten
Papa2013



Anzahl der Beiträge : 154
Anmeldedatum : 29.07.13
Alter : 35
Ort : 70736

BeitragThema: Re: Baubericht HK600GT   Di 22 Okt 2013, 21:42

So jetzt noch den Regler mit Stecker versehe und an den Motor gewöhnen dann kanns ins Freie gehen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Papa2013



Anzahl der Beiträge : 154
Anmeldedatum : 29.07.13
Alter : 35
Ort : 70736

BeitragThema: Re: Baubericht HK600GT   Sa 26 Okt 2013, 13:22

So ich mach mich auf den Weg. Maiden.
Windeln sind eingepackt.... lol! 
Nach oben Nach unten
schrottflyer



Anzahl der Beiträge : 495
Anmeldedatum : 10.01.11
Alter : 56
Ort : Hegnenbach

BeitragThema: Re: Baubericht HK600GT   Sa 26 Okt 2013, 13:43

Viel Spass cheers 
Nach oben Nach unten
SirHenry1607



Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 22.06.12
Alter : 47
Ort : Delligsen

BeitragThema: Re: Baubericht HK600GT   Sa 26 Okt 2013, 13:48

Von mir auch viel Spaß !! cheers 
Vielleicht sehen wir ja heute noch ein tolles Video Very Happy 
Nach oben Nach unten
Papa2013



Anzahl der Beiträge : 154
Anmeldedatum : 29.07.13
Alter : 35
Ort : 70736

BeitragThema: Re: Baubericht HK600GT   Sa 26 Okt 2013, 17:28

So Jungs.
Erstflug ein voller Erfolg.
Alles überprüft und dann mal kurz Schweben. Gyroeinstellung ändern und Vorspur verbessern.
Nochmal kurz Schweben und da Grinsen ist immer breiter geworden.
Dann Kamera an und Los gehts.
Das Video kommt nachher.
Ich muss sagen einfach der Hammer. Passt alles. Fliegt sich richtig ruhig. Ok ich hatte bissl weiche Knie aber das ist ja normal.
Bin jetzt nur mal mit 1600rpm geflogen. Das heist da geht noch mehr.
DANKE MARTIN für deine Unterstützung und fürs Filmen.
Nach oben Nach unten
schrottflyer



Anzahl der Beiträge : 495
Anmeldedatum : 10.01.11
Alter : 56
Ort : Hegnenbach

BeitragThema: Re: Baubericht HK600GT   Sa 26 Okt 2013, 17:41

Na also hat doch geklappt:D 
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Baubericht HK600GT   Heute um 11:28

Nach oben Nach unten
 
Baubericht HK600GT
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Baubericht HK600GT
» Trumpeter 208 - Mörser Karl in Verladestellung / Diorama in 1/35 - Baubericht
» Baubericht IJN Mikasa 1:350 von Hasegawa
» Baubericht Fairplay X
» Baubericht französ. Dragoner 1815, MiniArt / 1:16

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 600 und andere 600er vom König-
Gehe zu: