Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Motorwahl und Abstimmung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Saschi



Anzahl der Beiträge : 847
Anmeldedatum : 16.11.11
Alter : 41
Ort : Freudenberg

BeitragThema: Re: Motorwahl und Abstimmung   Mi 18 Sep 2013, 10:29

Ursprungströöt getrennt und neuen eröffnet,, alles rund um den motor und seine abstimmung >>> HT

Flug 23 war gestern absolviert.
Zuvor hatte ich mit dem SokoTool 0 Pitch UND den SL nachgestellt (HRW ins Lot gebracht).

Danach mit 1900 und 2000 rpm geflogen. Spurlauf top, kein Drift, SL fast gerade, muss nur wenig nachgestellt werden. Liegt wohl bedingt daran, dass für gerades Schweben die TS nicht immer gerade stehen muss (rechtsdrehender Heli, Heckrotor ect.)

Die Drehzahlen waren mir etwas wenig, auch bricht trotz GOV die Drehzahl bei 12' Pitch noch etwas ein. Zu viel Pitch für die Drehzahl? Werde mal 2100 und 2200/2300 noch versuchen.

Ansonsten war ich trotz des stürmischen und sehr böigen Wetters drei Akkus in der Luft. In die 5000mAh Akkus bei 8min Flugzeit konnte ich dann 3989mAh nachladen. Beim Empfangerakku gilt fast: 1 Flugminute = 1% Akkukapazitat.
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Motorwahl und Abstimmung   Mi 18 Sep 2013, 11:51

ZITAT:
Die Drehzahlen waren mir etwas wenig, auch bricht trotz GOV die Drehzahl bei 12' Pitch noch etwas ein. Zu viel Pitch für die Drehzahl? Werde mal 2100 und 2200/2300 noch versuchen.

mit der Drehzahlerhöhung wirds nur noch schlimmer, langsam sollte es an der zeit sein, das du dir zur abstimmung nen echten LOGGER zulegst Very Happy  (zb: MicroPower E-Logger --> 150A )

nurmal so zur info: 550er heli, 100A Regler , 6s 5000 Accu 25C
bei 11° Pitch bin ich schon bei 116A strom !!! und die 1800u werden gerade noch gehalten !!! Shocked das entspricht einer Motorleistung von ca 2300 WATT !!!
( Verstehst du jetzt meine abstimmung auf max 10° == 97A !!! )

bei 12° benötigst du fette 2750 Watt !!,mit der drehzahlerhöhung sogar  noch mehr Shocked   ergo, FETTER MOTOR ist angesagt, und nen dicken Regler brauchste dann auch noch Very Happy   / so  um die 150A !!

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Motorwahl und Abstimmung   Mi 18 Sep 2013, 12:23

Hubi-Tom schrieb:

nurmal so zur info: 550er heli, 100A Regler , 6s 5000 Accu 25C
bei 11° Pitch bin ich schon bei 116A strom !!! und die 1800u werden gerade noch gehalten !!! Shocked das entspricht einer Motorleistung von ca 2300 WATT !!!
 ( Verstehst du jetzt meine abstimmung auf max 10° == 97A !!! )

bei 12° benötigst du fette 2750 Watt !!,mit der drehzahlerhöhung sogar  noch mehr Shocked   ergo, FETTER MOTOR ist angesagt, und nen dicken Regler brauchste dann auch noch Very Happy   / so  um die 150A !!
Ich hab gerade mal im Forum geschaut und nichts gefunden. Habt ihr irgendwo eine Formel für solche Rechnungen?

Oder besser noch, könnte einer mal die gebräuchlichsten Formeln hier Posten...am besten mit Beispielen.

Ich finde es immer wieder erstaunlich, was ihr hier rechnet und ich versteh nicht wie ihr zu diesen Werten kommt.

Tante Edid sagt: Sorry für´s OT.
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Motorwahl und Abstimmung   Mi 18 Sep 2013, 12:42

Wink  Kugelfisch,, kleines Elektriker- 1x1 im ersten Lehrjahr  Shocked 
zb: 22.0 Volt x 116Ampere == ??? jepp 2552 WATT !!
und bei 12° pitch bricht der ACCU bis auf ca 20Volt ein,,, sodas die drehzahl weiter Fällt, und der Strom noch weiter steigt Shocked Shocked Shocked 
und die  erforderichen daten?? Liefert dir ein Datenlogger... zb. MicroPower E-Logger

so schluss mitOT !!!

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Saschi



Anzahl der Beiträge : 847
Anmeldedatum : 16.11.11
Alter : 41
Ort : Freudenberg

BeitragThema: Re: Motorwahl und Abstimmung   Mi 18 Sep 2013, 20:31

Ja, mehr Drehzahl und fetterer Motor... werd mal nen 600mx wickeln lassen und nen dickeren Regler für Weihnachten vormerken geek 

Wußte ich doch, dass der Typhoon zu wenig ist... (im 600er direkt das gleiche Spielchen...)

Mehr Drehzahl einfach weil er mir so noch nicht für meinen Flugstil gefällt... und die Mehrleistung tut ihm sicher auch gut. Schaun mer mo...

EDIT: Und wieso verticken die alle ein 90A Talon im 550 mit nem 600MX Motor. Und die Dinger gingen wie Sau, verglichen zu dem 100A und Typhoon Motor...bounce 
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Motorwahl und Abstimmung   Mi 18 Sep 2013, 20:44

der T600 1100KV hat ganz ordentlich was in der Wicklung.

Den hab ich mit dem K-Force 150A opt ( geiler Regler ) an 6s auf dem 600er.

Das fliegt sich einigermassen. Nicht gerade 3D Leistung, aber der 6S 5000 30C hält so 5:30 und lädt dann 3350 wieder rein.

Strom hab ich nie gemessen, aber fliessen tut er, weil Rotor dreht sich.
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Motorwahl und Abstimmung   Mi 18 Sep 2013, 21:13

Very Happy  flightinstruktor: der T600 hat auch nicht gerade mehr leistung als der turnigy,, 2150watt dauer gegenüber den 2000Watt des turnigy, und wenn mann bedenkt, das beide nur ganz kurzfristig bis 2500 Watt abgeben können ( ca. 3 sec ) ist das schon beachtlich über der empfohlenen Herstellerangabe.

Der MX600 hat auf dauer schon mal ca 2400 Watt und kurzfristig auch mal 2800Watt !! für deinen Flugstil solltest du also einen motor anstreben der Standartmässsig schon mal die 2800Watt bringt, kurzfristig über 3000 watt !!! Nur mal so zur orientierung,,,

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Motorwahl und Abstimmung   Mi 18 Sep 2013, 23:17

Flightinstructor schrieb:
Strom hab ich nie gemessen, aber fliessen tut er, weil Rotor dreht sich.
Very Happy Du bist echt beknackt....*ich brüll mich weg* Very Happy 

Selten so gelacht.... lol! 
Nach oben Nach unten
Saschi



Anzahl der Beiträge : 847
Anmeldedatum : 16.11.11
Alter : 41
Ort : Freudenberg

BeitragThema: Re: Motorwahl und Abstimmung   Do 19 Sep 2013, 05:01

Tom,
die Werte an Strombedarf für den Pitch hattet ihr alle mal ermittelt, oder wie war das? ich meine Du hätteste ne Tabelle erstellt für sowas?

Ja, ich werd wohl ein dickeren Antrieb auf die To-Do Liste setzen. Es ist ja nu nicht so, dass er gar nicht fliegt... ;-)
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Motorwahl und Abstimmung   Do 19 Sep 2013, 06:09

Sorry für kurzes OT, wobei die Motorendiskussion hier eh schon off ist tongue , aber habt ihr alle einen anderen Typhoon Motor? scratch 

Ich hab den Turnigy Typhoon 1100KV im 600er HK und im 550er Raptor, sind ja beide in etwa gleiche Gewichts- und Größenklasse im Vergleich zum wesentlich kleineren 550er HK, aber ich hab keine Probleme mit dem Motor.
Weder bei Loops, Rollen, Invertfunnels, Piro`s oder beim Abfliegen des M-Programms (Sportklasse) vom F3C Figurenkatalog. Gut es gibt 2 Extremfiguren in dem Programm, da spotzt das Kerlchen auch etwas, würgt mit der Drehzahl und wird dabei etwas warm vor lauter Anstrengung, aber ich glaube jetzt nicht, dass es hier um Extremfiguren geht. Oder doch? Question 
Ok, ich hab max. -10° bis +10° Pitch im Acro-Modus bei 1800 - 1900 Umdrehungen.
6s Antrieb, K-Force 100A, aber mehr als 10° braucht man mit Modellbaushop-Setup`s eh nicht.
Aber gut, es gibt stärkere Motoren als den Typhoon und die Möglichkeit HV mit 8s oder 10s..... nur wozu?

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Windhasser



Anzahl der Beiträge : 275
Anmeldedatum : 03.07.11
Alter : 46
Ort : Lauenburg

BeitragThema: Re: Motorwahl und Abstimmung   Do 19 Sep 2013, 07:23

Heli-Player schrieb:
Sorry für kurzes OT, wobei die Motorendiskussion hier eh schon off ist tongue , aber habt ihr alle einen anderen Typhoon Motor? scratch 
....
Aber gut, es gibt stärkere Motoren als den Typhoon und die Möglichkeit HV mit 8s oder 10s..... nur wozu?
Peter, das verstehst du nicht Laughing Wozu brauchen andere Autos mit 400 PS und mehr? scratch 
Die wollen alle Spaß haben cheers 

Auauau, nicht hauen.......
Nach oben Nach unten
Frank M



Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 04.08.13
Alter : 49

BeitragThema: Re: Motorwahl und Abstimmung   Do 19 Sep 2013, 07:31

Welchen Typhoon 1100kv ?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
oder
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: Motorwahl und Abstimmung   Do 19 Sep 2013, 07:36

Ist doch der gleiche, der erste ist aus dem International Warehouse und der zweite aus dem AUS Warehouse.
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Motorwahl und Abstimmung   Do 19 Sep 2013, 09:27

Das sind nicht die gleichen Motoren...schau Dir bitte mal die Spezifikationen an.

Da gibt es schon einen Unterschied.
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Motorwahl und Abstimmung   Do 19 Sep 2013, 09:36

Very Happy  @ Saschi
ja, ich habe alles in Tabellen festgehalten,, egal ob es Motorleistung, Haurodrehzahl, Stromverbrauch,, auch der Servos,,etc ,, usw. handelt ! Wink 
Ich stimme meine Helis fast immer mit einem Datenlogger ab, schon deshalb, damit ich fundierte Kenntnisse über das eingesetzte System hab. Einen durchgebrannten Regler zb.hatte ich seitdem nie mehr !!
damit ermittle  ich auch zb.welches Ritzel ich zb. dem Motor zumuten werde.
auch beim wechsel der Rotorblätter auf einen anderen TYP bemühe ich den Logger erneut Very Happy und so entstand eine gewaltige Liste mit den von mir getesteten helis,, also:ein neuer Helityp wird bei mir mit dem Datenlogger erstmal richtig erfasst für meine Vergleichstabelle, und jede änderung festgehalten. wie eingangs erwähnt , hatte ich dir empfohlen, einen Datenlogger einzusetzen, erstens hilft es ungemein, das gesamtzusammenspiel zu verstehen, und die abstimmung Heli ist ein Kinderspiel. Fakt bei mir durch diese messungen ist auch: Eine optimale Gaskurve ist dem Govenor-Modus weit überlegen,,bei wesentlich geringerem Stromverbrauch Shocked 
nur ohne Logger ists schwer, drehzahlschwankungen um die 200u überhaupt im flug festzustellen Neutral 
da ich nun der meinung bin, du hast flug-wie Helitechnisch einen stand erreicht hast wo du auf Fundiertes wisssen zurückgreifen solltest, bzw. den heli für solche extremmanöver auslegst, ist es an der Zeit,, die Materie Heli und seine Abstimmung mit einem  Datenerfassungsgerät zu optimieren,,,, denn bedenke,,, deine arglosen Aussagen lesen auch Anfänger hier und machens nach,, verbraten zb, einen Regler und Motor nach dem anderen,, usw

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Motorwahl und Abstimmung   Do 19 Sep 2013, 18:46

Windhasser schrieb:
Heli-Player schrieb:
Sorry für kurzes OT, wobei die Motorendiskussion hier eh schon off ist tongue , aber habt ihr alle einen anderen Typhoon Motor? scratch 
....
Aber gut, es gibt stärkere Motoren als den Typhoon und die Möglichkeit HV mit 8s oder 10s..... nur wozu?
Peter, das verstehst du nicht Laughing Wozu brauchen andere Autos mit 400 PS und mehr? scratch 
Die wollen alle Spaß haben cheers 

Auauau, nicht hauen.......
Ähm, wir reden hier vom kleinen 550er und das da wer Spaß haben will ist mir auch klar, aber mir war nicht klar, dass wir hier über Hardcore 3D reden. Sorry Exclamation 

Hast mein Zitat schön stark gekürzt, ein Schelm der was Böses jetzt denkt. clown 

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Maddin123



Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 14.04.13

BeitragThema: Re: Motorwahl und Abstimmung   Do 19 Sep 2013, 21:06

SO,

und zu welchem Schluss kommen wir nun, welches ein geeignetes Setup für den 550 ist?

Ich muss nämlich unbedingt was tun, mit meinen 880kv vom T600 und 20er Ritzel wird das nämlich langsam etwas mies. Zum Rumschweben und leichten Rundflug hat es am Anfang gereicht, aber nun brauch ich mehr Durchzug und schnelleres Ansprechverhalten.


Ich schiele so in Richtung Scorpion 4025 1100kv mit 112 Modul 1 Zahnrad neuem Freilauf und 11er Ritzel, Heck bleibt natürlich bei i=4,5

Tante Edith:

Mein Regler Yep100 an 6S (sollte auch so bleiben)

Hat jemand Anregungen oder Vorschläge?
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Motorwahl und Abstimmung   Fr 20 Sep 2013, 07:56

Very Happy  Hi Maddin

deine Motorwahl gefällt mir nun mal gar nicht, richtig SINN würde der bei mir nur bei einem 8S Setup machen Very Happy 
Jeder 1100er Motor wäre dir Leistungsmässig überlegen, denn um auf die erforderliche Flugdrehzahl    zu kommen musstest du aufritzeln ,, ( 8,5:1 ) was wiederum Leistug kostet,,, Very Happy 
Beispiel 1: MOTOR== 2000Watt ,,, Überssetzung 8,5.1 heisst, nehmen wir das einfaach mal und rechnen

2000 x 8,5 == 17000 Watt die bestenfalls an den Rotorblättern ankommen  Shocked 

Das selbe nochmal mit standartübersetzung

2000 x 11,3 == 22600 Watt die an den Rotorblättern für den Durchzug zur verfügung stehen cheers 

( die vergleichsrechnung  ist vereinfacht  und soll nur zur veranschaulichung dienen Wink  )

durch deine übersetzung ist es fast so,, als ob du im Auto im 3ten gang Anfährst,, und erheblich Leistung verschenkst , denn du verbrätst beim schweben  ca 33Ampere,, gegenüber der standartmotorisierung
mit ca 27 Ampere,, also: weniger Flugzeit bleibt dir auch,,,,,

ergo: bau nen MX600 mit 1200kv ein ( günstig ) , und du hast nen gewaltigen leistungsschub, oder dein erwänten Scorpion 1100Kv mit noch mehr Spucke,,, und das alles mit der Standartübersetzung Very Happy Very Happy Very Happy

und somit optimiert  ist für ein 6S Setup

ps: deine neue Übersetzung (112 hzr und 11er ritzel  ) würden ein Übersetzungsverhältnis von 10,18: 1 ergeben,,, also  auch schon in richtung besser....

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
H. de Winter



Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 05.11.11
Ort : Deventer - NL

BeitragThema: 600MX macht Laune fuer (relativ) kleines Geld   Di 08 Okt 2013, 19:15

Tom hat Recht. Der BL 600MX in meine 550 macht auch richtig Beine in combination mit Turnigy 6S 5000mAH 40C lipo's.
Der Motordiameter passt genau, man braucht das C-frame nicht zu modifizieren. Auf Ebay HongKong gibts es Jederzeit Snaeppschen in neue BL ...MX Motore (Meine kostete 85 Dollar, zusendung inclusieve).
Nach oben Nach unten
Maddin123



Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 14.04.13

BeitragThema: Re: Motorwahl und Abstimmung   Di 08 Okt 2013, 19:33

Ich hab vor gut einer Stunde den Sk3 1250kv nun endlich in meinem 550er probegeflogen.

schöner Motor, hat auf jeden Fall genug Druck! Nur werde ich wohl etwas von meinen 13° Pitch runter müssen, der kocht die Akkus und der Pieper fängt an Alarm zu schlagen Wink
Aber ich denke bei 10° sollte alles im Lot sein.

Habe 2 Akkus durchgezogen, der 100er YEP bleibt handwarm und der Motor auch, also alles i.O
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Motorwahl und Abstimmung   Di 08 Okt 2013, 20:15

cheers  ZITAT: Aber ich denke bei 10° sollte alles im Lot sein.
jep,, stimme dir da voll zu....interessant wäre es, wenn du die Ströme loggen könntest,,
das gibt schlussendlich echte klarheit...

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Motorwahl und Abstimmung   Heute um 09:50

Nach oben Nach unten
 
Motorwahl und Abstimmung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Abstimmung Fotowettbewerb
» Gedenkblätter und Vignetten
» Rotorkopfdrehzahl vs. Gaskurve oder die Abstimmung aufeinander
» Abstimmung - Die schönste Briefmarke des Jahres 2010 ist..... ?
» Abstimmung zur 2. Runde der Lesezirkel

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 550-
Gehe zu: