Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 mal nee Frage an Euch ALLE...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: mal nee Frage an Euch ALLE...   Di 08 Okt 2013, 10:08

GM Tom, danke für die Info Very Happy ...Ok, dann bleibst bei der 10er Welle.....
ist vom Arbeitsaufwand....( Riemenräder aufdrehen usw. ) einfacher.
Kostenpunkt etc.Wink 

Axiallager Hmmm, könnte ich dann optional mit anbieten, für den,der
es haben will.....ist nur ein kleines Drehteil zusätzlich, das
ich unterbringe. ( Drucklager wäre dann 10x18x5,5mm)


Denn falls Ihr es aus meiner Zeichnung entnehmen konntet, haben wir
drei HRW-Lager mit 3 Kugellager 10x22x6mm. bzw.
( 10x19x7 mit Flansch ) <- das weiß ich noch nicht 100%tig...
muß ich mit meinem Dreher absprechen.
Nach oben Nach unten
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: mal nee Frage an Euch ALLE...   Di 08 Okt 2013, 10:27

Termin bei meinem Dreher morgen Nachmittag Very Happy 
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: mal nee Frage an Euch ALLE...   Di 08 Okt 2013, 16:56

Dann wird das die einfache Variante des Dreiblattkopfes, also keine Dämpfung, ok.
Denke auch dass dann deine angestrebten 15cm Abstand reichen sollten.
Und ja, die 10mm HRW reicht aus meiner Sicht auch.

Bin von meinem 3-Blatt-Kopf ausgegangen, da ist eine Dämfung vorhanden.
Viel Erfolg bei deinem Dreher.....

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: mal nee Frage an Euch ALLE...   Di 08 Okt 2013, 18:39

He Peter, eine Dämpfung würde ich bei einem nicht FBL-Heli ins Auge
fassen Wink 

Ich habe mich (auch schon zu Koax Projekten ) mit den Köpfen befasst bzw.
umgeschaut.
Viele sind von Haus aus ohne Dämpfung, der zB. Copter X Vierblattkopf
hat eine Dämpfung.....und viele machen die härtesten Gummis rein dies
gibt Neutral 
Ich habe mal beim 450er einen Kopf mit Dämpfung gehabt, hab sie
dann auch härter gemacht bzw. fast neutralisiert.

Dann vergiss / vergesst bitte nicht, ich plane mit halbsymetrischen
Blättern, HeliTec oder Spinblades und die sind Aufgrund ihrer
Bauform schon sehr dämpfend bounce 

Der wo FBL-Blätter drauf machen will, wird aber auch klar kommen Smile 

Und danke, denke aber das es klar geht, hier geht´s einfach auch um
die Kosten und um wie oder was muß geändert werden, bzw.
was kaufe ich zu und was lasse ich machen Smile
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: mal nee Frage an Euch ALLE...   Di 08 Okt 2013, 19:09

Hallo Harald,

ich wollte jetzt keine Diskussion über die Dämfung etc. bei Mehrblattköpfen im FBL-Bereich lostreten..... Embarassed 
Dass Du in dem Bereich mehr praktische Erfahrung hast als ich, gebe ich gerne zu. Als ich mein erstes Mehrblattkopf-Projekt ( 600er Größe AS350 Ecureuil / Eichhörnchen ), hab ich bei Scaleflying einen gedämpften 3-Blattkopf geordert, weil mir die ungedämpfte Variante seinerzeit dubios und suspekt vorkam. Gut die Dämpfung ist im Vergleich zu Paddel bretthart, aber eine Dämpfung ist da und ich kann über meinen Kopf nicht klagen.
Hab diesen hier:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Jedenfalls soll dass hier keine Diskussion über Köpfe werden, viel lieber warte ich auf das Projekt, denn die angestrebte Größe wäre für mich ausschießlich eine Scalemechanik....

Nix für ungut............ bounce 

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: mal nee Frage an Euch ALLE...   Di 08 Okt 2013, 20:11

Laughing Laughing ....Peter, Du tritt´s nicht Smile .....ich gebe nur gerne Antwort zu den
Post´s...weil mir auch jede wichtig ist.

Ihr könnt ja nicht meine Gedanken lesen...( vielleicht auch manchmal besser
so Twisted Evil lol!  )
Meine Antworten sollen auf keinen Fall belehrerisch rüber kommen!

Ich mag vielleicht mit den Mehrblattköpfen die ein oder andere Erfahrung haben,
aber vom fliegerischen sind mir hier einige voraus:lol: 
Nach oben Nach unten
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: mal nee Frage an Euch ALLE...   Di 08 Okt 2013, 21:39

Hiiiilfäää, wer kann die Heck RT-Drehzahl beim 600er sagen ?
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: mal nee Frage an Euch ALLE...   Di 08 Okt 2013, 21:49

Very Happy   hauptrotordrehzahl x 4,1

ergo. Drehzahlabhängig von der eingestellten / gewünschten hauro-drehzahl Very Happy


beispiel: Hauptrotor mit 1600u/min ( erfahrungswert bei 600er und 3-Blatt )

1600 x 4,1 == 6560 u am heck,, mehr wäre empfehlenswert, erfahrung: 7200u bei 84er Heckblätter...

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)


Zuletzt von Hubi-Tom am Di 08 Okt 2013, 21:53 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: mal nee Frage an Euch ALLE...   Di 08 Okt 2013, 21:51

das ging ja schnell Tom cheers ...reicht mir schon....danke Smile 
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: mal nee Frage an Euch ALLE...   Mi 09 Okt 2013, 06:12

Moin Moin,

sorry, aber hat der HK600GT nicht eine Heckratio von 4,5 ?

Mein originaler HK 600 GT mit dem originalen Zahnrädern hat ein Übersetzungsverhältnis von 4,5. Das Autorotatioszahnrad hat 180 Zähne und das Getriebezahnrad vom Riemenantriebsrad hat 40 Zähne also 180 : 40 = 4,5.
Trotzdem dass das Autorotationszahnrad mehr Zähne (180) hat, als das Hauptzahnrad (170), ist es dennoch kleiner, da mit unterschiedlichen Modulgrößen gearbeitet wird.
Modul 0.7 beim HZR und Modul 0.6 beim Auro.

Demnach sind bei meinem HK 600 GT bei 1600 Kopfumdrehungen schon die 7200 anliegend.

Gibt es beim 600er unterschiedliche Varianten der Getriebe? Hab gestern noch bei beiden 600er nachgeschaut und bei beiden ist die gleiche Bauvariante.
Kann es sein, dass es da Upgrades gab oder sind das Umbauten.
Ich kenn nur den T-Rex 600 E Pro mit dem schlechten Heckverhältnis von 3,84 aber der wurde ja schon als Drehzahlmonster gebohren. Wink 
Auch der ausgelaufene T-Rex 600 ESP und sein Vorgänger der 600 CF haben die identischen Getriebeverhältnisse vom HK 600.

Sorry war schon wieder OT, weil bei der Neukonstruktion ja dieses Zwischengetriebe wegfällt Embarassed  Aber Heckratio von 4,5 ist gut, dass haben andere Hersteller auch (X50E, Raptor 550E)

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: mal nee Frage an Euch ALLE...   Mi 09 Okt 2013, 09:01

Auch Moin Moin Smile .....ob jetzt 4,1 oder 4,5, wäre egal gewesen Wink ....ich
rechne sowieso mit einer größeren Drehzahl bounce 

Und Peter, nochmal, es gibt kein OT hier Wink 

Viel Menschen wissen viel, wenn man es vorher gewusst hätte....dann...

Wenn ich also die Info vorher bekomme, brauche ich es nachher nicht ändern cheers 

Also immer her mit den Info´s oder Wünschen
Nach oben Nach unten
-ghost-



Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 14.10.12

BeitragThema: Re: mal nee Frage an Euch ALLE...   Mi 09 Okt 2013, 11:16

Mit welcher Breite des "Bodys" rechnest du denn grob?

Ich fänd es klasse, wenn man da auch nen APM als Controller unterbringen könnte; aber das Ding benötigt Minimum 45mm Breite und 75mm Länge ...

Aber der Platz würde ja auch anderen System zu Gute kommen, da es dann nicht mehr so fummelig ist.



-ghost-
Nach oben Nach unten
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: mal nee Frage an Euch ALLE...   Mi 09 Okt 2013, 13:18

-ghost- schrieb:
Mit welcher Breite des "Bodys" rechnest du denn grob?
-ghost-
Werden Geister bei Fielmann nicht bedient Question .....Laughing Laughing 

gugst Du Zeichnung an ...da stehe 60mm + je  2mm CFK Seitenwände Wink 
= 64 - 65 mm Bodyreite
du siehst, auch die Wünsche von Geistern werden berücksichtig lol! 

Und Platz ist da dann genügend, ich mag die fummelei auch nicht Smile 

...jetzt ist mir aber gerade mein Modellbauherz ins Höschen gefallen Shocked 

HK 700 Thread.....aber war ja wohl nüscht bounce
Nach oben Nach unten
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: mal nee Frage an Euch ALLE...   Mi 09 Okt 2013, 20:42

so, Dreher war recht angetan Cool .....Teile sind soweit OK ...RTK wird
leicht geändert -> wird dadurch etwas leichter rabbit 

Teile werden dann ( auch die Seitenwände ) Wassergestrahlt.

Einer Kleinserie würde also nichts im Wege stehen Very Happy 

Gezeichnet ist er jetzt mal, hier ein paar Daten
L = 140 cm ...bis jetzt....können noch ein paar cm mehr werden!?
H = 31 - 32 cm die wahrscheinlich bleiben.

Haube:
B = 16-17cm
H = 20
L  steht noch nicht ganz fest, deshalb auch bei L vieleicht ein paar cm mehr

Holz Body ist soweit auch gemacht, damit kann ich dann mal den Schwerpunkt
ungefähr ermitteln.

Ach ja, der RTK Durchmesser mit zB 720 cm Blättern ist bissi über 160cm
780 cm Blätter gehen auch drauf, Platz reicht zum Heckrotor.
Wobei hier noch ca 2 - 4 cm mehr Platz möglich sind.

Wer jetzt bei RTK-Durchmesser Suspect  schaut, habe ich auch scratch 
aber die DFC Blatthalter sind richtige Brügel affraid 

Ich werde mich, was Teile angeht, soweit wie Möglich an den Markt halten
( Zulieferer wie zB unser aller Freund mit dem A im Namen lol!  )
ein paar Teile sind schon da Smile
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: mal nee Frage an Euch ALLE...   Mi 09 Okt 2013, 21:49

Der Mann legt ein Tempo vor..... Shocked 

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: mal nee Frage an Euch ALLE...   Mi 09 Okt 2013, 22:02

Laughing ...ja ich habe eine Zeitplan....und ich bin immer gerne 2-3
Wochen im Vorlauf Wink 

Erstflug sollte spätestens im Jan 2014 sein Exclamation ( lieber wäre mir im Dez 2013) ...wenn auch nur in einer Halle um das Heck zu testen  bounce 

Den wenn das passt ist alles andere nur noch Feineinstellung,
fliegen tut er dann sowieso Smile

Ergo.....GAS geben Harald lol!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: mal nee Frage an Euch ALLE...   Do 10 Okt 2013, 00:00

Was ich toll fände, wäre ein Riemenantrieb wie man es vom Logo kennt. Das ist schön leise und man hat den schönen Blattsound.
Nach oben Nach unten
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: mal nee Frage an Euch ALLE...   Do 10 Okt 2013, 00:06

Peter Du hast doch den Baubericht vom dicken Koax verfolgt Smile ...dort
habe ich geschrieben..."es kommt kein Zahnradgetriebe mehr in ein Heli
von mir"....also hat dieser auch Riemenantrieb. Wink 

so, Gesamtlänge steht jetzt auch fest.....142,5 cm vom Näschen bis
zum Schwänzchen.

Haubenlänge = 47 cm...( an der längsten Stelle )
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: mal nee Frage an Euch ALLE...   Do 10 Okt 2013, 00:43

Oh man ist das gemein, was Du hier machst....ich bin ja mal gespannt.
Nach oben Nach unten
Windhasser



Anzahl der Beiträge : 275
Anmeldedatum : 03.07.11
Alter : 46
Ort : Lauenburg

BeitragThema: Re: mal nee Frage an Euch ALLE...   Do 10 Okt 2013, 01:12

Wenn da jetzt noch mit einem passendem Adapter ein schöner 90er Brenner reinpassen täte drunken 
und ein Riemen für das Heck...?

Hach, mal ein bißchen träumen...............

Nach oben Nach unten
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: mal nee Frage an Euch ALLE...   Do 10 Okt 2013, 08:56

GM Maddin ( Hasi ), sorry Embarassed, Stinker geht ja mal garnicht Evil or Very Mad ...dann
is er ja nicht mehr leise....s. Seite 1.

Riemen..hmmm, kannst aber selber einbauen...da ja Teile vom Zulieferer
verwendet werden.Wink .....wenn die E-Version fertig ist, kann ich mir ja mal
in diese Richtung Gedanken machen bounce
Nach oben Nach unten
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: mal nee Frage an Euch ALLE...   Do 10 Okt 2013, 09:35

Hasi DU bist UNMÖGLICH Rolling Eyes .....jetzt kommst Du mit Riemen daher und bei mir ratterts gleich wieder los lol! 

ABER, so wie es aussieht geht es !?

Kostenaufwand würde sich verm ( bis auf 20 -30,-€ ) gleich verhalten.

Frage an Alle, sollen/wollen wir gleich auf Riemen gehen?

Wenn ja, brauche ich zwei Bilder vom 600er Freilauflager ( Seiten/Draufsicht )
mit Bemaßung.

Also macht hinne Smile 
Nach oben Nach unten
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: mal nee Frage an Euch ALLE...   Do 10 Okt 2013, 18:23

Sooo, da ich heute beruflich in München war...Ot an Peter hast mich winken gesehen Smile  Ot aus.... habe ich genügend Zeit gehabt mir das ein oder andere durch den Kopp gehen zulassen.

Es wird wie folgt geändert:

Body / Haube ( wer sie will ) mit Riemenantrieb ( Übersetzung nach Wunsch ((was machbar ist!!)) bis Heckgetriebe von mir. ( wer einen haben will;)  )

Ab Heckgetriebe....bzw. Welle vor dem Heckrohr, wird es nach Wunsch

Riemenantrieb oder Starrantrieb geben...die E-Version schiebe ich vielleicht
mal nach Exclamation Question 

Längen dann nach Wunsch 700er oder das Lange Rohr ( 780 mm )

Übersetzung zum Heck ( verm. ) bedingt wählbar.

Alles andere bleibt -> Dreiblatt Haupt / Heckrotor - 6 bzw. 10/12 S
Vorerst 6S Version!

Das ganze nackt ohne Elektr. Kompo. so kann jeder sein Setup selber
zusammen stellen.
Ich stelle mich aber gerne als Sammelbesteller - > Motor / Servo´s
zur Verfügung.

Motor Daten gibt nach dem essen:) 
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: mal nee Frage an Euch ALLE...   Do 10 Okt 2013, 19:35

Verwöhn uns aber nicht mit zu guter Qualität, wir sind ja schließlich HK-Modellbastel-Clone-Flieger........ lol! 

Ja, Harald hab Dich winken sehen, aber nur mit 50 über die Autobahn Question ... aso war ja Blitzermarathon heute.... Very Happy Laughing 

700er jetzt mit Riemen und 6s.........   [img][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/img]

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: mal nee Frage an Euch ALLE...   Do 10 Okt 2013, 20:23

He Peter, Blitzer WOOO...habe keinen gesehen Laughing ...50 Km/h kommt fast hin,
bei den Wetter lol! 

Keine Angst!.....ich behalte die 800,-€ +/- schon im Auge Smile 

Teile die ich vom Zulieferer kaufe -> Heckrohrhalter / Riemen /
Heckrohr/e / Zwischengetriebewelle / auf Wunsch Heckrotoraufnahme
ansonsten kann auch die vom HK 600 GT genommen werden Smile ....
die habe ich jetzt mal bestellt -> in ca 3 Wochen da !?

zum Motörchen, schaut Euch mal bitte den EMP C 6354 an
im Auktionshaus mit Brushless 6354 zufinden Wink 
bekommt man von 50 - 90,-€ somit wisst Ihr auch was MAX
reinpasst....gehen natürlich auch kleinere oder HK- Turnigy BL.
Wer zu dieser Größe Erfahrungen zu einem Turnigy BL hat,
bitte posten.

An diesen denke ich, Feedback zum Motor erwünscht!

Dann habe ich gerade mal die Rotorblätterlänge nochmal genauer
ermittelt.

Es gehen 700er / 720er /740er / 760er Cool ...760er nur wenn der Durchmesser
vom Heckrotor gleich bleibt!

so nun habe Ihr Futter und könnt schauen Smile
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: mal nee Frage an Euch ALLE...   Heute um 21:00

Nach oben Nach unten
 
mal nee Frage an Euch ALLE...
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» mal nee Frage an Euch ALLE...
» Welche Saurier wünscht Ihr euch für Jurassic Park 4?
» Iva Procházková - Wir treffen uns, wenn alle weg sind
» Alle deutschen Schiffsdieselmotoren
» Dassault Falcon alle Typen in Berlin

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Off - Topic-
Gehe zu: