Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 FBL-kopf für 600er

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gerhard



Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 10.02.11
Alter : 66
Ort : Aalen

BeitragThema: FBL-kopf für 600er   Di 15 März 2011, 19:44

Hallo,
ich habs gemacht ,und diesen Rotorkopf bestellt.Mal sehen ob der zu gebrauchen ist.
Für das Geld ,ist nicht viel kaputt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Werd dann berichten ,ob der was taugt.
Gerhard
Nach oben Nach unten
hotzi99



Anzahl der Beiträge : 224
Anmeldedatum : 13.12.10
Alter : 52

BeitragThema: Re: FBL-kopf für 600er   Di 15 März 2011, 21:47

viel spass damit Very Happy ich habe ien RJX, bin aber noch nicht zum fliegen gekommen.
Nach oben Nach unten
eagle51



Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 13.01.11

BeitragThema: Re: FBL-kopf für 600er   Di 15 März 2011, 23:15

hotzi99 schrieb:
viel spass damit Very Happy ich habe ien RJX, bin aber noch nicht zum fliegen gekommen.

der RJX-Kopf von dem berühmten Versand aus HKG (wo auch der Heli her ist) fliegt bei mir seit 40 Akkuladungen völlig problemlos. Angesteuert wird er von einem BEAST. Interessanterweise ändert sich der Preis des Kopfes gravierend, wenn man ihn in den Warenkorb legt - zum Positiven!
Nach oben Nach unten
hotzi99



Anzahl der Beiträge : 224
Anmeldedatum : 13.12.10
Alter : 52

BeitragThema: Re: FBL-kopf für 600er   Di 15 März 2011, 23:21

Ja, aus HK hab ich ihn. Um 65$, hast du die Lehmbauen Stangerln genommen?
Nach oben Nach unten
eagle51



Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 13.01.11

BeitragThema: Re: FBL-kopf für 600er   Mi 16 März 2011, 00:16

hotzi99 schrieb:
...die Lehmbauen Stangerln..

sagt mir nix - so wie er kam, fliege ich damit
Nach oben Nach unten
Gerhard



Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 10.02.11
Alter : 66
Ort : Aalen

BeitragThema: Re: FBL-kopf für 600er   Mi 16 März 2011, 09:15

Hi,
den Kaufpreis hab ich mir nochmal von meinem "vertrauten" Händler bestätigen lassen.
Wenn das ,so wie Ihr das schildert ,mit der Qualität so hinhaut, bin ich glücklich damit.
Gerhard
Nach oben Nach unten
hotzi99



Anzahl der Beiträge : 224
Anmeldedatum : 13.12.10
Alter : 52

BeitragThema: Re: FBL-kopf für 600er   Mi 16 März 2011, 09:38

Schreibe viel mit dem iPhone, da passieren oft Schreibfehler.

@Gerhard, was meinst du wie lange der Versand dauert?
Nach oben Nach unten
Gerhard



Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 10.02.11
Alter : 66
Ort : Aalen

BeitragThema: Re: FBL-kopf für 600er   Mi 16 März 2011, 09:52

hotzi99 schrieb:
Schreibe viel mit dem iPhone, da passieren oft Schreibfehler.

@Gerhard, was meinst du wie lange der Versand dauert?

Mein Händler bestellt das in den nächsten Tagen.Nehme an ,dass das dann so 2-3Wochen dauert .Oder kürzer,er hat anscheinend in Deutschland noch einen Haupthändler (nicht Hamburg).
Ich muß ihm mal einen Kaffee ausgeben,vielleicht rückt er die Adresse raus Laughing .
Wenn das Teil bei mir ist ,schreib ich wieder.
Gerhard
Nach oben Nach unten
technikant



Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 14.01.11
Alter : 56
Ort : Aachen

BeitragThema: Re: FBL-kopf für 600er   Mi 16 März 2011, 17:59



Hallo Heligemeinde,

ich habe mir aus Taiwan diesen hier für 57,30 € mit passender (kurzen) HRW kommen lassen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Versanddauer eine Woche mit EMS, Portokosten lagen bei 18,- €.

Hier in Deutschland für den Preis nicht zu bekommen. Nun muß ich nur noch warten, bis mein Budget ein zweites FBL-System zulässt. Das erste habe ich gerade in den 450er eingebaut.

Gruß

Dieter
Nach oben Nach unten
garth



Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 16.12.10

BeitragThema: Re: FBL-kopf für 600er   Fr 08 Apr 2011, 11:49

technikant schrieb:


Hallo Heligemeinde,

ich habe mir aus Taiwan diesen hier für 57,30 € mit passender (kurzen) HRW kommen lassen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Versanddauer eine Woche mit EMS, Portokosten lagen bei 18,- €.

Dieter

18€ NUR für den Kopf ? Oder wieviel hast du bestellt ?
Nach oben Nach unten
technikant



Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 14.01.11
Alter : 56
Ort : Aachen

BeitragThema: Re: FBL-kopf für 600er   Fr 08 Apr 2011, 14:47


Nee,

da waren natürlich noch andere Teile mit bei dieser Bestellung, ich hatte eine Gesamtersparniss von ca. 56 Euronen zum freakware Preis. bounce

Selbst als Einzelbestellung hätte es aber immer noch gelohnt, zumal dieser Kopf in Deutschland nicht zu haben war. Mittlerweile ist er aber wieder bei den meisten Händlern lieferbar. Ich habe ihn bereits verbaut mit der kürzeren HRW von Alein. Das HC3-Xbase für den 450er ist auch schon da, so das ich das HC3-SX zurücktauschen kann. In zwei, drei Tagen sollten beide Brummer wieder flugbereit sein. What a Face

Gruß

Dieter
Nach oben Nach unten
Nachtfalke



Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 07.08.11

BeitragThema: Re: FBL-kopf für 600er   Di 16 Aug 2011, 18:15

welche Servos benutzt Ihr für die FBL Variante des 600er?
gibt es da was brauchbares von HK ?
Nach oben Nach unten
technikant



Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 14.01.11
Alter : 56
Ort : Aachen

BeitragThema: Re: FBL-kopf für 600er   Mo 22 Aug 2011, 21:52


Hi,

Graupner DES 806 BB MG an der TS und das Savöx SH 1290 MG am Heck.
Funzt super!!!

Gruß

Dieter
Nach oben Nach unten
Lars G.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 46
Ort : Frankenberg (Eder)

BeitragThema: Re: FBL-kopf für 600er   Mo 22 Aug 2011, 22:12

Nachtfalke schrieb:
welche Servos benutzt Ihr für die FBL Variante des 600er?
gibt es da was brauchbares von HK ?

Ich benutze die Align DS610 an der TS und ebenfalls das Savöx SH1290MG
am Heck.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK450 V2,  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  HK450 GT (im Bell Jet Ranger Rumpf),
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK600 GT

Graupner MC19 mit Fasst Modul, Futaba T6EX

etliche Flächenmodelle von 70-235 cm Spannweite
____________________________________________________________
Ein erfolgreicher Flug ist nichts anderes als eine Reihe erfolgloser Abstürze !!

_______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://heliflieger-frankenberg.npage.de
Monello



Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 28.10.12

BeitragThema: Re: FBL-kopf für 600er   Do 15 Nov 2012, 17:14

Gerhard schrieb:
Mein Händler bestellt das in den nächsten Tagen.Nehme an ,dass das dann so 2-3Wochen dauert .Oder kürzer,er hat anscheinend in Deutschland noch einen Haupthändler (nicht Hamburg).
Ich muß ihm mal einen Kaffee ausgeben,vielleicht rückt er die Adresse raus Laughing .
Wenn das Teil bei mir ist ,schreib ich wieder.
Gerhard

... und? .. das Teil ist wohl nie angekommen?! Wink .. oder weiss jemand ob der Rotorkopf nun was taugt? Suspect ... es geht um den CopterX CX600BA-01-01
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: FBL-kopf für 600er   Heute um 16:58

Nach oben Nach unten
 
FBL-kopf für 600er
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» HK 600 GT Paddelkopf günstig auf FBL umbauen ?
» FBL - welcher Kopf?
» 4-blatt HK kopf
» Mein neuer 600er
» Eine Marke steht kopf!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 600 und andere 600er vom König-
Gehe zu: