Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  

Austausch | 
 

 Mein 600er (SirHenry1607)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
SirHenry1607



Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 22.06.12
Alter : 47
Ort : Delligsen

BeitragThema: Mein 600er (SirHenry1607)   Di 22 Okt 2013, 13:50

Hallo,
endlich ist es so weit. Mein 600er Projekt hat begonnen. Nachdem ich lange Zeit auf der Suche nach einem Chassis war, habe ich in der Bucht ein wie ich finde echtes Schnäppchen machen können.
Ich besaß schon einige Teile wie Servos, Regler, Kreisel, Paddelkopf, Haube, Heck mit Riemenantrieb, Rotorblätter und ein par Kleinteile (Bin ich über einen Kumpel dran gekommen).
Letzte Woche kam dann die gewonnene Auktion hinzu: Chassis, Komplettes Heck mit Starrantrieb, noch ein Paddelkopf, Motor mit 16er Ritzel, normales und schrägverzahntes HZR, ein Copter-X FBL Kopf, Copter-X Taumelscheibe, Landegestell, noch ne Taumelscheibe und diverses Kleinmaterial Very Happy cheers 

Ein wenig habe ich ihn schon zusammengebaut.....
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

So,.... jetzt zur Elektrik.
Der Motor aus der Auktion ist ein Turnigy 600 (4030) 1100KV. Dieser passt leider vom Durchmesser nicht in das Chassis (schleift voll an den Seitenteilen). Daher habe ich einen Turnigy 600 Motor H3736 1330KV geordert. Der ist schön schmal. Ritzel wird ein 14er mit dem normalen HZR.
Servo´s an der TS: Spektrum H6040 Digital
Servo am Heck: Savöx SH-1290MG Digital
Kreisel Futuba GY401
Regler Align RCE-BL75G
Externes BEC Align RCE-B3X
Empfänger habe ich noch einen 6- und 7-Kanal von Orange.
Später werde ich wohl den FBL-Kopf verbauen und dann meinen Spektrum AR7200BX nehmen.
Versorgt werden soll das ganze mit einem 2S 2200mAh Lipo für Servo´s und Empfänger und einem 6S 5000mAh Lipo für den Motor.
Hoffe das klappt alles so...... scratch 
Gedanken mache ich mir im Moment über das BEC, der ja nur 3A zur Verfügung stellt.
Hier im Forum habe ich schon gelesen, dass das für FBL definitiv zu wenig ist.
Reicht das wohl für den normalen Paddelkopf ?
Die TS will ich übrigens direkt anlenken Cool

Weitere Berichte werden folgen.
Anregungen und/oder Kritik erwünscht Shocked
Nach oben Nach unten
Papa2013



Anzahl der Beiträge : 154
Anmeldedatum : 29.07.13
Alter : 35
Ort : 70736

BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   Di 22 Okt 2013, 17:02

Bin gespannt. Hoffe auf viel Bilder.
Ich fühle mit Dir.
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   Di 22 Okt 2013, 18:32

3A UBEC, dass riecht nach Absturz...... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nee, mal im Ernst. Lies Dich mal zu dem Thema im Reglerboard ein, dann ist Dir klar, dass ein 3A UBEC beim 600er generell zu klein ist, egal ob Paddel oder nicht. FBL ganz zu schweigen.
Ich empfehle Dir für den Dicken >>> [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
und Du hast ein Problem weniger.
Die TS-Servos kenne ich nicht, das Heckservo ist ok, der Alignregler ist unterste Grenze aber reicht zu den ersten Flügen im Schwebe- und Rundflugmodus aus. Voraussetzung ein externes BEC, in ausreichender Dimensionierung.
Der Kreisel ist altbewährt und für Paddel immer noch erste Wahl, zu Orange oder Spektrum kann ich nichts sagen.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   Di 22 Okt 2013, 19:57

Crying or Very sad  den REGLER würde ich bemängeln wirklich allerunterste grenze,, in jedem fall würde ich dir zu einem100A Reglerraten.
BEC solltest du auch auf die empfehlng von Peter hören,,,Servos sind klasse,, hab ichauch einmal verbaut,, als Paddler sowieso, sind aber für FBLauch geeignet, Baugleich SAVÖX/ALIGN Laughing 

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
SirHenry1607



Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 22.06.12
Alter : 47
Ort : Delligsen

BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   Di 22 Okt 2013, 21:49

Danke schon mal für eure Anregungen.
Hab ichs mir doch gedacht mit dem BEC. Dann werde ich mal auf euren Rat hören. Kost ja mit 15€ auch nicht die Welt.
Den Regler werde ich in naher Zukunft wohl auch tauschen. Am liebsten gegen einen HK YEP 100A. Ich hatte mal nen YEP im 450er und war vom Sanftanlauf ganz angetan und auch sonst zufrieden.
Leider im Euro Warehouse grad nicht lieferbar.
Der AMAX D100A Opto hört sich auch nicht schlecht an,..... wo ich schon mal auf der Seite war.
Nach oben Nach unten
Papa2013



Anzahl der Beiträge : 154
Anmeldedatum : 29.07.13
Alter : 35
Ort : 70736

BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   Di 22 Okt 2013, 23:54

Frag mal den Netty. Der hat glaub noch nen Yep100A rumliegen.
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   Mi 23 Okt 2013, 05:44

Moin Helge,

der D100A Opto ist nichts anderes als der bekannte K-Force 100, halt ohne BEC.
Dieser Regler (K-Force) wird unter vielen Namen gehandelt und ist ein sehr guter Regler, den ich selber mehrfach als "K-Force" sowie als "Dymond" in Einsatz habe.

Diese K-Force Regler gibt es mit internem BEC, sowie als Opto (ohne BEC) und als HV Varianten ohne BEC.
K-Force, Hobbywing Platinum, Dymond Smart Profi, D100A ......

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
SirHenry1607



Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 22.06.12
Alter : 47
Ort : Delligsen

BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   Mi 23 Okt 2013, 06:45

Haaaaalllooooo Netty............ hast du noch einen 100er YEP zu verkaufen ? cheers 
Super Feedback !
Für den YEP hätte ich sogar noch ne Progcard Very Happy 
Hat der D100A Opto auch einen schönen Sanftanlauf ?
Das BEC von Amax wird wohl heute noch im Warenkorb landen........ Wink 
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   Mi 23 Okt 2013, 19:21

SirHenry1607 schrieb:
.....
Hat der D100A Opto auch einen schönen Sanftanlauf ?
... 
Guckst Du!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
SirHenry1607



Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 22.06.12
Alter : 47
Ort : Delligsen

BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   Mi 23 Okt 2013, 21:03

Danke für das Video !!!
cheers 
Sieht gut aus.
Nach oben Nach unten
SirHenry1607



Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 22.06.12
Alter : 47
Ort : Delligsen

BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   Do 24 Okt 2013, 16:10

So,....
BEC und Regler von Amax sind bestellt.
Neuer Motor und die Servos sitzen auch schon drin.
Very Happy Herrlich an dem Dicken rumzubasteln Very Happy 
Nach oben Nach unten
Papa2013



Anzahl der Beiträge : 154
Anmeldedatum : 29.07.13
Alter : 35
Ort : 70736

BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   Do 24 Okt 2013, 16:23

Kann ich voll verstehen. Smile

Werde heut noch den Regler einbauen.
Nach oben Nach unten
SirHenry1607



Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 22.06.12
Alter : 47
Ort : Delligsen

BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   Mo 28 Okt 2013, 10:11

Regler und BEC sin heute gekommen cheers 
Mach beides einen sehr guten ersten Eindruck Very Happy 
Anleitung des Reglers ist in Deutsch und sehr gut verständlich.
Der Jumper beim BEC sollte wohl bei normalen Servo´s auf 5,0/5,5V bleiben, oder ? scratch 
Beide verbauten Servo-Typen, Spektrum und Savöx könnten ja bis 6V betrieben werden.
Heißt das, der Jumper könnte maximal einen Platz weiter auf 5,5/6V gesteckt werden ?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich glaub ich muss noch mal schnell nach Hause,....... Stecker zum Löten holen Cool 
Nach oben Nach unten
Mattze



Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 31.12.11

BeitragThema: re   Mo 28 Okt 2013, 20:53

Hallo
Was ist das für ein Regler das der so Fett und Groß ist
Oder sieht das nur auf dem Foto so aus
Nach oben Nach unten
SirHenry1607



Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 22.06.12
Alter : 47
Ort : Delligsen

BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   Mo 28 Okt 2013, 23:11

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
100A Regler
Das täuscht vielleicht auch ein bisschen auf dem Bild What a Face 
Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   Di 29 Okt 2013, 08:38

PIN 1+2 am BEC brücken mit dem Jumper ( meines Wissens nach voreingestellt ) sind 5V, Pin 2+3 sind 5,5 V, Pin 3+4 sind 6V .........
Einfach nochmal auf dem Artikelbild schaun.

Bin schon auf deinen Bericht über den Regler gespannt. Hatte mal einen 60er von Amax, der hatte Probleme beim Gov, ständiges Rauf- und Runterregeln. Vielleicht ein Montagsmodell, Sanftanlauf usw. war ok...
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   Di 29 Okt 2013, 09:39

Very Happy  Jumpere das BEC immer auf 5,5Volt, da kann nichts schiefgehen,, cheers ergo:Pin 2+3

die Probleme beim Govenor kenn ich nur zu gut, wenn man folgende punkte nicht beachtet, oder falsch proggt:
1. Gasweg nicht richtig eingelernt
2. Regelkurve 2 nicht gewählt ( ist für die hohen Motordrehzahlen im Heli Wink  ) nennt sich evtl auch "HOCH"
3. Gaskurve zu niedrig! das Regelpolster bei Govenor liegt bei 70 -90% , darunter ( so ab 65% und weniger )
spinnt der so  herum,,,aber HALT Shocked  das ist bei 90% der vertriebenen Reglern so, die wenigsten arbeiten im  Teillastbereich  zufriedenstellend des GOVENOR-MODUS,,, gilt also auch für andere Marken...

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
SirHenry1607



Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 22.06.12
Alter : 47
Ort : Delligsen

BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   Mo 04 Nov 2013, 18:37

Hi,
habe am WE nicht viel geschafft Crying or Very sad 
Nur die Elektro-Bauteile eingebaut.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bei den Servohörnern hab ich mir mal welche aus Alu gegönnt.
Die sind vorne auch schön breit, so dass das Gestänge zur TS gerade nach oben geht.
Zum Glück hatte ich noch eine Zweite TS liegen, wegen den Kugelköpfen. An den Hörnern ist nämlich M3 Gewinde drin.

Beim Regler hab ich ne Gasgerade von 40% einegstellt. Da habe ich 1800 Umdr. am Kopf gemessen. Ob das richtig ist scratch 
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   Mo 04 Nov 2013, 19:17

Crying or Very sad  wwie koommst du auf die drehzahl???
für Govenor-  betrieb musst du eine Gerade proggen welche über 65% liegt, das regelpolster liegt nur ab diesem bereich bis 90% an !! Twisted Evil

evtl. kleineres Ritzel verwenden !!

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
SirHenry1607



Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 22.06.12
Alter : 47
Ort : Delligsen

BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   Mo 04 Nov 2013, 19:31

Ööhhhhhh..... da muss ich wohl noch mal ran scratch 

Hier mal ´n kleines Vid.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   Mo 04 Nov 2013, 19:47

Hallo Helge,

irgendwie kann ich Dir auch nicht folgen, was deine Angaben zur Kopfdrehzahl bei 40% angeht. Suspect 
Unabhängig davon, dass der Governor nicht funktioniert (wie Tom vorher schon gepostet hat)

Lt. deinen Setupangaben von der ersten Seite hast du einen 1100KV Motor bei 6s (22,2V), 14er Ritzel am Hauptzahnrad (gerade verzahnt 170 Zähne)

Ergibt lt. Drehzahlrechner einen theoretischen Wert von 2012 Kopfumdrehungen bei 100% und 1509 Kopfumdrehungen bei 75%.

Also 1800 Kopfumdrehungen bei 40% ...... scratch  kann nicht sein.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
HeliHüpfer



Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 23.10.13

BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   Mo 04 Nov 2013, 20:18

N’Abend,

Sind die 40% vielleicht der eingestellte Wert bei einer -100 / 0 / +100 Funke?
Also 40 „Über 0“?
Das wären dann 50% (-100 bis 0) plus 20% (0 bis +40) macht 70% in Wirklichkeit.
(Wenn ich mich nicht verrechnet hab…)


Nach oben Nach unten
SirHenry1607



Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 22.06.12
Alter : 47
Ort : Delligsen

BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   Mo 04 Nov 2013, 20:35

Hmmmmm.......
das macht mich ganz kirre mit diesen Drehzalen Sad
Hab mir extra so einen mechanischen Drehzahlmesser geholt. So einen den man oben auf die Rotorkopfbremse aufsetzen kann.
Mit dem App Heli Gear Ratio kommt man auch auf eine Kopfdrehzahl von 1700 bei 85% / 14er Ritzel mit 1100kv an 6S. Iwas stimmt da nicht.
Vielleicht habich den Regler nicht richtig geproggt.
Funke ist ne Dx8. Die hat doch 0-100% !?
Nach oben Nach unten
Monello



Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 28.10.12

BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   Mo 04 Nov 2013, 20:54

Servus Helge!

Ich sehe da einen kleinen Orange-Empfänger mit nur einer kurzen Antenne. Ich glaub der ist nur für kleine Parkflyer gedacht - von der Reichweite. Machst Du eh sicherheitshalber einen Reichweitetest wobei der Helfer den Heli auch dreht. Das Carbon könnte schon den Empänger abdecken wenn Du auf Dich zu fliegst. Wäre schade um den den schönen Heli, abgesehen von der Sicherheit.
Ich würde eher einen Empfänger mit Satelliten empfehlen.

Alles Gute und beste Grüße, Monello
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   Mo 04 Nov 2013, 21:04

SirHenry1607 schrieb:
Funke ist ne Dx8. Die hat doch 0-100% !?
 
Meine Spektrum-Zeiten sind ne Weile her, aber bei Spektrum wird doch normalerweise von -100 bis +100 gerechnet, oder nicht?
Damit würde eine Anzeige von +40% am Sender 70% des realen Gaswerts/Reglerbereichs entsprechen...
Aber vielleicht irre ich mich da auch.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   Heute um 03:58

Nach oben Nach unten
 
Mein 600er (SirHenry1607)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Mein 600er (SirHenry1607)
» Mein neues Projekt: 600er CH53
» Mein EVO !
» Neuer 600er Heli bei HK!!!
» Ford Escort mein erstes Auto auch in 1/18

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 600 und andere 600er vom König-
Gehe zu: