Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  

Austausch | 
 

 Mein 600er (SirHenry1607)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
SirHenry1607



Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 22.06.12
Alter : 47
Ort : Delligsen

BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   Mo 04 Nov 2013, 21:50

Da muss ich mich nochmal schlau machen. -100 ????  Die Kreiseleinstellung geht von -100 bis +100. Aber beim Gas steht da 0-100%.
Den Empfänger hab ich erst mal für die Einstellarbeiten und zum Einschweben drin.
Wenn alles gut verläuft, kommt dann ein anderer rein.

edit by MOD > HP:
*vorheriges Doppelposting gelöst.
Nach oben Nach unten
HeliHüpfer



Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 23.10.13

BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   Mo 04 Nov 2013, 22:02

Steck mal ein Servo auf den Gaskanal; Dann siehst ja wie weit es mit deinem Wert läuft.
Wenns weniger als den halben weg fährt, dann sind deine eingestellten 40% wirklich nur 40.
Wenns mehr als die hälfte fährt, dann ist dein eingestellter weg wahrscheinlich eher um die 70%
Nach oben Nach unten
SirHenry1607



Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 22.06.12
Alter : 47
Ort : Delligsen

BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   Di 05 Nov 2013, 05:26

Sehr guter Tipp mit dem Servo.
Werde ich heute nach Feierabend gleich mal testen und berichten.
Idea 
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   Di 05 Nov 2013, 05:53

Moin Helge,

aber jetzt verwirrst Du uns wohl.

Dein Setup ist ein Motor mit 1100KV an 6s (22,2V) mit einem 14er Ritzerl am Hauptzahnrad mit 170 Zähnen, was eine Übersetzungverhältnis von 12,14 ergibt.
(170:14 = 12,14...)

Also 1100 x 22,2 = 24420 / 12,14 = 2011,53...

2011,53 x 0,85 = 1709 (Ergebnis gerundet)
2011,53 x 0,75 = 1509 (Ergebnis gerundet)
2011,53 x 0,40 = 805 (Ergebnis gerundet)

Ergibt somit bei 100% in der Gaskurve / Regleröffnunng eine Kopfdrehzahl von 2012 Upm bei 85% sind es dann 1709 Upm, bei 75% sind es 1509 Upm und bei deinen angegebenen 40% wären es 805 Upm.

Ich denke der Fehler liegt entweder im Bereich Regler proggen und korrektes Einlernen der Gaskurve oder an einem Missverständnis bei der Programmierung / Bedienung des Spektrum Senders.

Der Rechenwert (wie oben) ist sowieso erstmal als Näherungswert zu betrachten, der dann optisch nachgemessen werden sollte / muss, da die tatsächliche Regleröffnung nicht immer die theoretische ist und auch Abweichungen bei Motoren und Reglern in der Praxis vorhanden sind, mechanische Verluste etc.
Dennoch sind die theoretischen und praktischen Werte nah beieinander i. d. R.
Der vorgenannte Servotest hilft Dir zumindest den Fehlerort zu lokalisieren.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
SirHenry1607



Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 22.06.12
Alter : 47
Ort : Delligsen

BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   Di 05 Nov 2013, 13:06

Danke euch für die Tips.
HP, ich denke auch das ich da iwas verkehrt gemacht habe.
Sobald ich Zeit habe, werde ich nochmal testen und berichten.
Der Sache muss auf den Grund gegangen werden.
Nach oben Nach unten
SirHenry1607



Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 22.06.12
Alter : 47
Ort : Delligsen

BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   So 15 Dez 2013, 09:57

Endlich geht es weiter mit meinem 600er.
Gestern bin ich raus und habe ihn mal ein bisschen schweben lassen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich muss echt sagen: Geiles Teil so´n großer Heli.
Folgendes muss ich aber noch verbessern:
1. Regler neu einlernen und/oder kontrollieren
2. Heck vernünftig einstellen

Obwohl vielleicht 2. mit 1. im Zusammenhang steht.
Das Heck driftet leicht nach links weg (Gyro im Normal-Modus), so dass ich immer leicht gegensteuern musste.
Im HH-Modus stand es eigentlich ganz gut, aber noch nicht so befriedigend.
Für meinen ersten dicken Brummer war das aber schon sehr aufregend und ......... G E I L !!!!
Nach oben Nach unten
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   So 15 Dez 2013, 11:06

GM Helge, Glückwusch zum Ersthüpfer  cheers .....zum Heck, versuche
( im Normal Modus ) das Heck zum stehen zu bringen.....solange einstellen ( Gestänge ), bis
Ruhe ist ....dann sollte er im HH-Mod. super gehen. Wink 
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   So 15 Dez 2013, 11:12

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] wird schon,, ich brauche auch meisst soca 4-5 einstellflüge [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
rundflug



Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 09.12.12
Alter : 36
Ort : Northeim

BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   So 15 Dez 2013, 11:17

Glückwunsch zu Erstflug bzw. schweben.

P.S: Hab gerade gesehen das Du ja garnicht so weit weg wohnst.

 santa 
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   So 15 Dez 2013, 13:27

Hallo Helge,

herzlichen Glühstrumpf zum 600er, die Helis sind einfach cool.... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Viel Spaß, du kriegst die Kleinigkeit noch hin, locker....
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
SirHenry1607



Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 22.06.12
Alter : 47
Ort : Delligsen

BeitragThema: Schreck in der Morgenstunde   Sa 04 Jan 2014, 11:22

pig gehabt heute morgen.
Bestes Wetter, .... also ab auf die Wiese.
Erster Akku und nach ca. 3 Minuten komische Geräusche vom Heli.
Will gerade zur Landung ansetzen,.... plötzlich  Shocked 
Nur noch ....rrrrrrrrrrr...... und kein Auftrieb mehr.
Habe mächtig Glück gehabt, dass der Heli gerade und relativ sanft von ca. 4m Höhe runterkam.
Auf den ersten Blick ist bis auf eine verbogene Landekufe (auf Stein gelandet) und mächtig Plastikschnipsel nicht passiert.
Muss ich heute noch mal checken und das Video auswerten. Hatte meine Kamera an Bord.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Puuuuhhhhhhhh..............
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   Sa 04 Jan 2014, 11:27

Oh ja, da hast echt  pig gehabt.....  Very Happy 

Achte mal besser auf dein Zahnflankenspiel zwischen Ritzel und HZR.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
SirHenry1607



Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 22.06.12
Alter : 47
Ort : Delligsen

BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   Sa 04 Jan 2014, 11:48

Ja,.... dachte ich hätte das gut eingestellt. War wohl zu groß  Mad 
Video lade ich auch bald hoch. Hört sich echt gruselig an.
Nach oben Nach unten
SirHenry1607



Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 22.06.12
Alter : 47
Ort : Delligsen

BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   Sa 04 Jan 2014, 14:06

So,... hier mal das Video. Kurzversion mit Handy. Bei ca. 1:35 geht das Geknarre los.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
SirHenry1607



Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 22.06.12
Alter : 47
Ort : Delligsen

BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   Sa 04 Jan 2014, 14:07

Hier Onboard...... alles ist noch gut.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
SirHenry1607



Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 22.06.12
Alter : 47
Ort : Delligsen

BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   Sa 04 Jan 2014, 14:09

Und hier fliegen die Fetzen....... (Plastikteile vom HZR).
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   Sa 04 Jan 2014, 14:19

Shocked  wow gründlich abgeraspelt,,, hat sich der Motor evtl gelöst??,, kommt mir so vor...

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
SirHenry1607



Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 22.06.12
Alter : 47
Ort : Delligsen

BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   Sa 04 Jan 2014, 15:50

Nö.....  scratch 
Motor saß ordentlich fest.
Habe grad auf schrägverzahnt umgerüstet (hatte kein normales mehr).
Zahnflankenspiel so eingestellt, dass ich das Zahnrad minimal, ca. 0,3mm hin und her bewegen kann.
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   Sa 04 Jan 2014, 20:09

scratch  Zitat: Zahnflankenspiel so eingestellt, dass ich das Zahnrad minimal, ca. 0,3mm hin und her bewegen kann.  scratch 

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
SirHenry1607



Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 22.06.12
Alter : 47
Ort : Delligsen

BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   Sa 04 Jan 2014, 20:38

Na Motor steht halt still und ich kann das Hauptzahnrad mit der Hauptrotorwelle noch minimal hin und her drehen. Oder eben vor und zurück.
Ist doch richtig so oder ??
Nach oben Nach unten
HeliHüpfer



Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 23.10.13

BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   So 05 Jan 2014, 09:15

Zahnflankenspiel: Ich schiebe den Motor ans Zahnrad, dann suche ich mit die engste Stelle (falls das Zahnrad eiert)
An der Stelle einen dünnen Papierstreifen zwischen Ritzel und Zahnrad einklemmen, Motor festziehen -> Fertig.

Nochmals rundherum nachkontrollieren, und es sollte passen.

Hast ja echt Glück gehabt, das du ihn noch heile runtergebracht hast. Glückwunsch  cheers 
Nach oben Nach unten
SirHenry1607



Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 22.06.12
Alter : 47
Ort : Delligsen

BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   Mo 06 Jan 2014, 17:41

F***........
Ich Hornochse.... silent 
Dann muss das HZR geeiert haben. Das ich das nicht richtig kontrolliert habe  Sad 
Also bevor ich jetzt das nächste mal abhebe, wird das gescheckt.
Man lernt eben nie aus,.... aus Fehlern lernt man,..…usw.
 cheers Danke  cheers 
Nach oben Nach unten
SirHenry1607



Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 22.06.12
Alter : 47
Ort : Delligsen

BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   Mo 13 Jan 2014, 11:30

So,.... gestern war ich mal wieder fliegen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Leider hatte ich nach zwei Akkus schon wieder grobe Abnutzung am HZR, obwohl ich auf 360° gesehen/gefühlt das gleiche Zahnflankenspiel hatte.
Vielleicht ist´s ein Materialfehler  scratch 
Hab mit jetzt erst noch mal Ersatz bestellt.

(Uhr und Datum an der HK Kamera hab ich jetzt erst mal ausgestellt. Behält iwi nicht das Aktuell)
Nach oben Nach unten
Mattze



Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 31.12.11

BeitragThema: re   Mo 13 Jan 2014, 21:41

Hallo
vieleicht solltest du dir mal die Schwarzen vom Staubsauger Hersteller Bestellen
oder ist bei dir ein Lager defekt was schwer dreht oder eiert ?!

habe bei meine Helis auch Zahnflanken Spiel,aber nie Probleme damit gehabt.
Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   Di 14 Jan 2014, 05:53

Du hast aber schon das passende Ritzel zum HZR?
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Mein 600er (SirHenry1607)   Heute um 21:07

Nach oben Nach unten
 
Mein 600er (SirHenry1607)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Mein 600er (SirHenry1607)
» Mein neues Projekt: 600er CH53
» Mein EVO !
» Neuer 600er Heli bei HK!!!
» Ford Escort mein erstes Auto auch in 1/18

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 600 und andere 600er vom König-
Gehe zu: