Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Zusammenstellung HK-600

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
wick3d



Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 09.03.11
Alter : 36
Ort : Zw. HH und HL

BeitragThema: Zusammenstellung HK-600   Mi 16 März 2011, 05:28

Hi!

Bin noch neu hier und das ist quasi mein erster "richtiger" Beitrag...

Ich fliege erst seit kurzem (HK-450GT Pro); Fliegen bedeutet in meinem Fall aber eher Heckschweben. Naja, ich bin von einem 600er so sehr beeindruckt, dass für mich feststeht, dass ich auch unbedingt einen haben will! I love you

Bei der Zusammenstellung der Komponenten bin ich leider noch sehr unsicher und darum wollte ich Euch um Rat fragen. Könntet Ihr mir vielleicht ein paar Tipps bzgl. der brauchbaren Komponenten geben? Ich würde natürlich gerne so viel wie möglich von HK beziehen...

Heli: Klar, das soll der HK-600GT werden. Beim Regler habe ich mich festgelegt: Hobbywing Platinum 100A (also nicht-HK). Und nu gehts los:

Gyro? => Ich habe noch einen HK-401B. Kann ich so einen nehmen oder lieber was teureres?
TS-Servos?
Heck-Servo?
Motor?
UBEC? => Brauch ich so'n Teil überhaupt?
Blades?

Vorab danke ich Euch schonmal für Eure Ratschläge! Wann ich mit dem Bau beginnen werde kann ich aktuell noch nicht sagen... Das wird für mich ein Projekt, bei dem ich mal hier mal da etwas bestelle und dann irgendwann fertig sein werde.

In der Zwschenzeit übe ich natürlich noch mit meinem 450er...! Wink

vG
Nach oben Nach unten
anj4de



Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 23.02.11
Alter : 53

BeitragThema: Re: Zusammenstellung HK-600   Mi 16 März 2011, 23:05

Hi

Ich habe letztens auch einen zusammen gestellt. Hier mal meine Übersicht...

HK600GT, Motor, Align Wellen, 3xFutaba 3152 TS Servo 182,00 (von Privat)
Regler CC ICE 100 86,70 (E-Bay USA noch in der Post)
Heck Servo DS 620 30,00 (von Privat)
Gyro Align GP 780 35,00 (von Privat)
Blätter Align 600 BK 40,00 (von Privat)
SBEC 0,00 (soll vom Ice 100 benutzt werden)
Akku ca. 50,00 (DE Warehouse)
Hecktrieb 10,90 (Freakware)
HZR und Freilauf Align 31,70 (E-bay)
Gestänge 15,96 (Freakware)

Wenn Du nicht alles auf ein mal haben musst würde ich Dir zum shoppen via der diversen Foren raten...hat bei mir super geklappt. Habe lauter super Komponenten und alles zu super Preisen bekommen. Z.Z. herrscht noch der FBL Umbau Hipe, da fallen reihenweise top Gyros und auch sehr gute Servos aus den ESP Baukästen hinten runter...Einzig gute Regler gibt keiner gebraucht her. Finger weg von den häufig angebotenen 100A Align Reglern, die sind als Feuerzeug bekannt!

Gruss
Uwe


Zuletzt von anj4de am Fr 18 März 2011, 17:17 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
wick3d



Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 09.03.11
Alter : 36
Ort : Zw. HH und HL

BeitragThema: Re: Zusammenstellung HK-600   Do 17 März 2011, 05:19

Hmm... Ok, wäre natürlich auch ne Idee!

Dann müsste ich alerdings folgendes wissen:

- Maße der zu verwendenden Servos
- Stellkraft und -geschwindigkeit der Servo (ca.)
- kv-Zahl eines passenden Motors

Problem bei mir ist: die Bezeichnungen an sich sagen mir rein gar nichts... Sad Anhand der Daten könnte ich mich zumindest ein bisschen besser selber zurechtfinden...
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Zusammenstellung HK-600   Do 17 März 2011, 05:51

Hallo Wick,

erstmal herzlich Willkommen hier im Forum der HK-Schrauber.
Hier im 600er Board sind bereits viele Infos zum Aufbau eines 600er GT und dazugehörige Setup, Komponenten usw., auch dazugehörige Links zum Hobbykönig sind bei.
Einfach mal gemütlich durchlesen, da findest Du schon viel für den Anfang.

Ansosnten viel Spaß hier und gutes Gelingen beim Projekt 600GT

Grüße
HP

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
wick3d



Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 09.03.11
Alter : 36
Ort : Zw. HH und HL

BeitragThema: Re: Zusammenstellung HK-600   Do 17 März 2011, 23:11

Ja, so werde ichs machen! Heute morgen habe ich kurz den Thread von Cloni überflogen... Das wäre in etwas ein 600er, der in meine Richtung geht (günstig!).

Eine Frage habe ich aber noch! Als Regler würde ich gerne einen Hobbywing Platinum 100A nehmen (mit Hobbywing habe ich bisher nur gute Erfahrungen gemacht und Preis/Leistung ist einfach top)...

Benötige ich da noch so einen extra BEC oder hat der einen internen ("BEC: Switching mode DC-DC regulator. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] or 3A@6V switchable by user progromming." => oder sind 3A zu wenig?!?)?

Sorry, dass ich so doof frage, aber mit externen BECs komme ich irgendwie noch garnich klar - ist halt Neuland für mich....
Nach oben Nach unten
DeWe



Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 30.01.11
Ort : München

BeitragThema: Re: Zusammenstellung HK-600   Di 22 März 2011, 13:50

Mit den 3A Bist du schon grenzwertig; je nachdem , welche Servo's du verwendest und ob du über Push und Pull, direkt Anlenkung und / oder Paddel bzw. FBL fliegst

Beim H550 war ein ext. BEC dabei : 3A/6A : Setup TS 3* 3152 / Gyro LTG6100 mit dem LTS6100. Empfänger Spektrum 9ch plus Satellit. In der Kombi hat es nie Probleme gegeben.
Das gleiche Setup habe ich nun beim HK600



Nimmst du z.B. an der TS die DS610 sind die 3A definitiv zu wenig. Das gleiche wenn du auf FBL umrüstet....

Ich habe mir jetzt 2* TURNIGY 5-7.5A (8~42v) HV UBEC for Lipoly bestellt. Das BEC kann direkt an den LiPo angesteckt werden und braucht keinen Zusatz-Empfänger Akku. Wobei in meiner oben genannten Kombo - meines Erachten - auch das interne BEC vom CC100 reichen sollte. CC selber empfiehlt ab der 600*er Größe jedoch einen externes BEC --- wohl nicht ohne Grund >> Gefahr ist hier: wenn der Regler abraucht, das der Heli unsteuerbar vom Himmel fällt, wenn es das interne BEC mit erwischt....
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zusammenstellung HK-600   Heute um 15:08

Nach oben Nach unten
 
Zusammenstellung HK-600
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» KUGELLAGER Zusammenstellung
» Zusammenstellung HK-450 GT
» 250 Race Quad zusammenstellung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 600 und andere 600er vom König-
Gehe zu: