Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 HK600 aufpeppen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Aragon



Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 02.12.10
Ort : Schmitten /TS

BeitragThema: HK600 aufpeppen   Do 02 Dez 2010, 14:11

Schalömsche, na dann fange ich hier mal an:
Habe letzte Woche meinen HK600 bekommen (Warehouse DE) bei mir hat soweit alles gepasst, nix kaputt, alles grade, ich fands echt TOP.
Einzig hat mir die Farbe der Aluteile nicht so gefallen und da habe ich dann angefangen, meine Vorstellungen von Farbtunning zu verwirklichen. Also alles, was ging, auseinandergenommen und neu eloxiert. Wunschfarbe orange. Gestern mit fast allen Teilen fertiggeworden. Nachher werde ich mal ein paar Bilder reinstellen, damit ihr selber beurteilen könnt, ob das auch was für euch wäre.
Eloxieren ist nämlich gar nicht so schwer und teuer ist es auch nicht.
Übrigens habe ich mir bei HK noch die ganzen Chassisteile (Batteriehalter, Bottomblade, Heckhalter etc) noch in Alu bestellt, damit auch das Plastik rauskommt. Auch diese Teile werde ich noch eloxieren.
Meine Komponenten:
HK600 alles orig. Teile
Servos : Turnigy TGY-9150MG für TS und Savox SH-1290MG fürs Heck
Motor : Scorpion HK4025-890KV 2700W max. 8S
Regler: Castle Creations Phoenix ICE 100
BEASTX - MICROBEAST
Turnigy 5000mAh 4S 40C Lipo Pack (2X)
Soweit erstmal.
Greetings
Nach oben Nach unten
Tim V



Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 13.12.10
Alter : 19
Ort : Marburg

BeitragThema: Re: HK600 aufpeppen   Mo 13 Dez 2010, 11:01

Hi
Das höhrt sich sehr interresant an.
Bitte Poste doc mal Fotos.
Nach oben Nach unten
Aragon



Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 02.12.10
Ort : Schmitten /TS

BeitragThema: Bilder:   Mo 13 Dez 2010, 12:09

Das sind zwar noch die Bilder vom Copter X mein 500ter, aber die vom 600ter sehen auch so aus. Ich kam bisher nur noch nicht dazu, Bilder zu machen. Vielleicht komme ich heute Abend dazu. es ist im Moment etwas stressig.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nach oben Nach unten
Tim V



Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 13.12.10
Alter : 19
Ort : Marburg

BeitragThema: Re: HK600 aufpeppen   Mo 13 Dez 2010, 12:26

Die sehen echt klasse aus!
Was bezahlt man um soeinen Rotorkopf zu Eloxiern?
Nach oben Nach unten
Lars G.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 46
Ort : Frankenberg (Eder)

BeitragThema: Re: HK600 aufpeppen   Mo 13 Dez 2010, 13:16

Könnte mir auch gefallen, schreib mal etwas mehr zu eloxieren.
Wie teuer? Wo machen lassen? Selber gemacht (Wenn ja WIE) scratch

Grüße Very Happy
Lars
Nach oben Nach unten
http://heliflieger-frankenberg.npage.de
Aragon



Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 02.12.10
Ort : Schmitten /TS

BeitragThema: Eloxieren   Mo 13 Dez 2010, 13:48

Hi Leutz,
sorry, kam wohl nicht so deutlich rüber: ich habe es selbst eloxiert.
Hier : [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] gibt es die Anleitung, Materialen etc.
Es ist auch nicht so schwer, nur Zeitaufwendig (ca 3 Std ohne De/Montage) und man muß halt ein wenig aufpassen, weil man mit nicht ganz ungefährlichen Materialien hantiert. Wer mehr dazu wissen will, kann mir ne PN schicken, dann tauschen wir die Rufnummern aus, weil ich mir hier sonst 'n Wolf tippe.
By the way, wieso stehen beim Forum nun einige Sachen in französisch ?? Macht das denn Sinn ??
Nach oben Nach unten
Tim V



Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 13.12.10
Alter : 19
Ort : Marburg

BeitragThema: Re: HK600 aufpeppen   Mo 13 Dez 2010, 14:05

Danke
Nach oben Nach unten
Aragon



Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 02.12.10
Ort : Schmitten /TS

BeitragThema: Bilder   Mo 13 Dez 2010, 21:48

Ich habs nu geschafft, ein paar Bilder zu machen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich bestelle sehr viel über die Bucht in Amiland, daher nicht wundern, wenn ihr das ein oder andere Teil noch nicht gesehen habt Very Happy Very Happy Very Happy
Nach oben Nach unten
Lars G.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 46
Ort : Frankenberg (Eder)

BeitragThema: Re: HK600 aufpeppen   Mo 13 Dez 2010, 22:04

Das sieht ja ma echt edel aus ....... Respekt!
Nach oben Nach unten
http://heliflieger-frankenberg.npage.de
Aragon



Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 02.12.10
Ort : Schmitten /TS

BeitragThema: Teile   Mo 13 Dez 2010, 22:16

Danke, aber ich bin noch nicht fertig.... ich warte noch auf die Aluteile aus HK: Bodenplatte, Batterieplatte etc.
Auch die werden noch eloxiert und dann eingebaut.
Dann werde ich die Kabel auch noch anständig verlegen, aber solange ich den noch einige Male auseinandernehmen muß, lohnt sich das nich.
Nach oben Nach unten
Ronny81



Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 14.12.10

BeitragThema: Re: HK600 aufpeppen   Di 14 Dez 2010, 13:23

Hi Aragon,

also ich hab mir auch einen 600er HK bestellt und jetzt wollte ich dich fragen
wie du den "Scorpion - HK4025 - 890 KV" einbauen willst?
Der hat doch einen Durchmesser von 48,9 mm und im HK600 sind nur 47mm
Platz. Hast du vor das Chassi zu zersägen?


Gruß Ronny
Nach oben Nach unten
Tim V



Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 13.12.10
Alter : 19
Ort : Marburg

BeitragThema: Re: HK600 aufpeppen   Di 14 Dez 2010, 14:07

Sieht echt klasse aus!!
Nach oben Nach unten
Aragon



Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 02.12.10
Ort : Schmitten /TS

BeitragThema: Chassi   Di 14 Dez 2010, 14:09

Hi Ronny,
genau das hab ich, hier der Ausschnitt :
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
An den Ecken muß ich ev. noch 1 oder 2 mm wegnehmen, aber es sieht nur so eng aus, es schleift da nix mehr.
Die Rundung von der Motorplatte drückt das Chassi um den mm, den's braucht, nach außen.
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: HK600 aufpeppen   Di 14 Dez 2010, 14:19

Aaragon,

alter Schwede, dass Eloxierte sieht ja richtig.........(ohne Worte).........aus.

Dass muss ich mir mal in Ruhe zu Gemüte führen und dann muss bei mir ein 500er dran glauben.

Also echt astrein und so individuell cherry

LG
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Aragon



Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 02.12.10
Ort : Schmitten /TS

BeitragThema: Re: HK600 aufpeppen   Di 14 Dez 2010, 14:39

Danke schön,
man muß bei der ganzen Sache auch ein paar Abstriche machen: nicht alle Teile sind aus dem gleichen Material. Es sind einige Drehteile, ein paar Gußteile etc dabei. Deshalb kommt es unweigerlich zu kleineren Farbunterschieden, egal wie sorgfältig die Vorarbeiten und die Zeiten vom Farbbad tauchen auch ausfallen. Ist also keinesfalls was für Pedanten oder Perfektionisten. Die ärgern sich dann höchstens.
Mich störts nicht weiter sondern finde es eher cool.
Demnächst teste ich nochmal, wie gold, grün und feuerrot auf Alu-Testplättchen aussehen. Das poste ich hier auch gerne, vielleicht mag ja einer einen grünen Heli haben Very Happy Very Happy Very Happy


Zuletzt von Aragon am Do 17 März 2011, 11:21 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Ronny81



Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 14.12.10

BeitragThema: Re: HK600 aufpeppen   Di 14 Dez 2010, 15:15

Danke Aaragon für das Fotos.
Das Eloxieren sieht eht gut aus an deinem Heli.
Ich habe auch schon einige Dreh- und Frästeile aus meiner Fertigung Eloxiert,
ist immer wieder schön wenn es zum Schluss aus dem Wasser kommt und
alles fest ist Very Happy .

Aber sag mal, mit was hast du die "alte" Farbe abgebeizt?
Und wie verhinderst du, dass beim Reinigen der Teile mit Natronlauge
die Lagerpassungen aufgeweitet werden?
Nach oben Nach unten
Aragon



Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 02.12.10
Ort : Schmitten /TS

BeitragThema: Re: HK600 aufpeppen   Di 14 Dez 2010, 15:43

Abbeitzen der alten Eloxierung oder der Lacke mit Natriumhydroxid.
Hmm, was die Lagerpassungen betrifft, hab ich bisher noch keine Probleme feststellen können. Die gehen genauso stramm rein, wie vorher. Auch hatte ich keine Schwierigkeiten mit Gewinden. Es passt alles so wie vorher. Allerdings habe ich die Teile maximal 20 Min zum Abbeizen drinnen gelassen und mich was die Dosierungen betrifft, genau an die Anweisungen gehalten.
Nach oben Nach unten
hotzi99



Anzahl der Beiträge : 224
Anmeldedatum : 13.12.10
Alter : 52

BeitragThema: Re: HK600 aufpeppen   So 26 Dez 2010, 06:21

@Aragon

wie gut sind deine Komponenten, welchen flugstil ist damit möglich? Ich bekomme morgen meinen HK 600, mie fehlen auch noch: Servos, Motor,Regler, Kreisel hab ich einen GP 780.
Nach oben Nach unten
Aragon



Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 02.12.10
Ort : Schmitten /TS

BeitragThema: Re: HK600 aufpeppen   So 26 Dez 2010, 09:07

Moin,
Servos an der TS sind Tunigy 9150, Heck Savox SH1290MG, Motor Scorpion HK4025-890KV, Regler CastleCreations Ice 100, Microbeast arbeitet als Heckkreisel.
Damit sollte vom Flugstil zwar alles möglich sein, aber erstens bin ich noch Anfäger und zweitens halte ich vom 3D gezappel nix. So bewegt sich nunmal kein Hubschrauber, aber das ist meine persönliche Einstellung.
Viele Grüße
Nach oben Nach unten
Aragon



Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 02.12.10
Ort : Schmitten /TS

BeitragThema: Re: HK600 aufpeppen   Mi 05 Jan 2011, 12:06

Heute sind wieder einige ALU-Teile aus HK angekommen. Batteriehalter, Empfängerplatte, Heckhalter... dann werde ich nachher mal meine Eloxieranlage aufbauen. Bilder vorher/nachher folgen.
Nach oben Nach unten
hotzi99



Anzahl der Beiträge : 224
Anmeldedatum : 13.12.10
Alter : 52

BeitragThema: Re: HK600 aufpeppen   Mi 05 Jan 2011, 15:29

@ Aragon

schnell Bilder Very Happy Very Happy Very Happy
Nach oben Nach unten
Aragon



Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 02.12.10
Ort : Schmitten /TS

BeitragThema: Re: HK600 aufpeppen   Mi 05 Jan 2011, 16:08

Piano, ich muß erstmal die Anlage soweit bereit machen (ca 1 Std) und dann eloxieren. Bis fertig ist, sind mal schnell noch weitere 2 Std dabei.... rechne mal so mit ca 20:00 ....
Nach oben Nach unten
Aragon



Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 02.12.10
Ort : Schmitten /TS

BeitragThema: Re: HK600 aufpeppen   Mi 05 Jan 2011, 20:40

So, hier die versprochenen Bilder:
Vorher
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Im Säurebad:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
und die fertigen Teile:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Das Empfängerteil werde ich wohl nochmal polieren und dann kommt es erneut ins Eloxbad.
Die fertigen Teile werde ich nun gleich mal einbauen.... wird ne lange Nacht Very Happy
Nach oben Nach unten
Lars G.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 46
Ort : Frankenberg (Eder)

BeitragThema: Re: HK600 aufpeppen   Mi 05 Jan 2011, 20:47

Da kann ich nur bewundernd staunen.
Wird bestimmt nen Sahne Heli wenn er fertig ist.
sunny

Was hast du alles in allem für deine Eloxiereinrichtung ausgegeben?

Grüße
Lars

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK450 V2,  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  HK450 GT (im Bell Jet Ranger Rumpf),
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK600 GT

Graupner MC19 mit Fasst Modul, Futaba T6EX

etliche Flächenmodelle von 70-235 cm Spannweite
____________________________________________________________
Ein erfolgreicher Flug ist nichts anderes als eine Reihe erfolgloser Abstürze !!

_______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://heliflieger-frankenberg.npage.de
hotzi99



Anzahl der Beiträge : 224
Anmeldedatum : 13.12.10
Alter : 52

BeitragThema: Re: HK600 aufpeppen   Mi 05 Jan 2011, 20:51

Kann man das in alle FARBEN machen und würdest du das auch für mich machen?
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: HK600 aufpeppen   Heute um 04:57

Nach oben Nach unten
 
HK600 aufpeppen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» HK600 aufpeppen
» HK600 aktuelle Version - Verbesserung in der Qualität? Komponenten?
» HK600 GT --> 517 Flüge
» HK- 600 heckzucken im hh mode
» Frenzy 600 TT V2 EP oder HK 600 kaufen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 600 und andere 600er vom König-
Gehe zu: