Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 V1 750

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
schweiger



Anzahl der Beiträge : 562
Anmeldedatum : 24.06.11
Alter : 44
Ort : Ganderkesee

BeitragThema: Re: V1 750   Sa 11 Jan 2014, 16:18

Das sind doch gute Nachrichten. Sieht auch gut aus finde ich.

Schönen Gruß
Mario
Nach oben Nach unten
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: V1 750   Sa 11 Jan 2014, 16:25

He Mario, danke für die  flower ....ohne den 3 Blatt HR hätte mir was gefehlt  Wink 

ps. er lässt sich auch sehr fein einstellen  Smile  -> ( Kugel / Drucklager )

pps. mit den org HK Anlenkärmchen ( ALU ) würde er nochmal einen Tick besser
aussehen, aber die bekomme ich nicht einzeln  Crying or Very sad
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: V1 750   Sa 11 Jan 2014, 19:52

Hallo Harald,

sieht ja recht ordentlich aus. Was mir auffällt, (das Thema hatten wir glaub ich schonmal kurz angesprochen) der hintere Steg am Heckrotorgehäuse fehlt ja noch. Das ging ja nicht, wegen der Motorschraube.
Wäre doch auch möglich, eine längere Schraube zu nehmen, die durch den Steg läuft und den Heckmotor trotzdem sichert, so würden 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen werden....... nur mal so am Samstag Abend laut gedacht....  Embarassed 

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: V1 750   Sa 11 Jan 2014, 20:07

Hallo Peter, da spricht der Modellbauer  cheers ....hast Recht, könnte man  Wink 
Schaue ich mir mal genauer an, ob die org. Aluhülse geht, oder ich eine neue
machen muß.

Und ordentlich muß / sollte es auch sein  Laughing .... bin noch am überlegen, ob ich
die Anlenkbrücke ( weises Delrin ) aus schwarzen Delrin mache  Question

Belastungstest Blatthalterschraube habe ich auch gemacht
 Arrow  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

kommt bei Drehzahlen von bis zu 8000 U/Min doch etwas zusammen  affraid


Zuletzt von Heli-Player am Sa 11 Jan 2014, 20:21 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet (Grund : edit by MOD: Link funktionsfähig gemacht.)
Nach oben Nach unten
SirHenry1607



Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 22.06.12
Alter : 47
Ort : Delligsen

BeitragThema: Re: V1 750   Mo 13 Jan 2014, 11:23

Von mir auch  cheers Gratulation zu dem geilen Teil.
Das Video ist schon beeindruckend. Geiler Sound.......
Weiter so und viel Spaß mit dem guten Stück  Very Happy 
Nach oben Nach unten
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: V1 750   Mo 13 Jan 2014, 12:02

He Helge, Danke Dir  Very Happy 
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: V1 750   Sa 08 Feb 2014, 17:36

Moin Meister  Very Happy 

Gibt es einen neuen Status? Änderungen?

Keine Sorge, will nicht hetzen, nur neugierig sein.....  lol! 

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: V1 750   Sa 08 Feb 2014, 17:51

Hallo Peter,....( Dich wollte ich auch schon anmailen  Smile .....neues vom Dreher leider
nicht  Sad Sad ....denke das wird Ende Feb.  Crying or Very sad 

Auch bekomme ich gerade irgendwie den Ar... nicht hoch Laughing ....habe noch nicht
mal den neuen 3 Blatt HR getestet Embarassed Embarassed ....mal schauen, nächste Woche
vielleicht!?

Neues vom Dreiblatt RTK ja  Very Happy   -> [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]    bevor ich jetzt die ganzen Bilder nochmal hochlade   Wink 

Sogar günstiger als mein Dreher  Cool
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: V1 750   Sa 08 Feb 2014, 18:04

Nur kein Stress Harald,

es drängt überhaupt nicht, war nur neugierig, weil eigentlich doch Du der aktivere Schreiber hier bist.
Denke, dass die Anderen auch keinen Stress schieben, oder Jungs?

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: V1 750   Sa 08 Feb 2014, 18:14

wenn´s was wirklich Wichtiges geben würde, hätte ich mich schon gemeldet  Smile 
.....bin nur ein bisschen  Evil or Very Mad .....aber die Hauptarbeit vom Dreher und Wasserstrahlschneider gehen halt mal vor  Rolling Eyes 
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: V1 750   Sa 08 Feb 2014, 18:31

Jupp, so ist das Leben...  Very Happy  ... hab momentan auch Wichtigeres im Kopf, als Modellhubschrauber.  Surprised 

Das Leben besteht eben nicht nur aus Männerspielzeug....  clown   lol! 

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: V1 750   Sa 08 Feb 2014, 19:03

Heli-Player schrieb:


Das Leben besteht eben nicht nur aus Männerspielzeug....  clown   lol! 

Leider  lol! 
Nach oben Nach unten
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: V1 750   Fr 14 Feb 2014, 16:55

He Jungs, heute war der erste Outdoorflug  cheers ....leider winkte mir das Heck  Sad ....bei der Durchsicht hatte ein Blatthalter ( vom Dreiblatt HRT )
Spiel.....( konnte ihn also etwas hin und her bewegen )....könnte
das eine Ursache sein  Question 

bei Steuereingaben ( gier ) meinte ich es war weg ....wobei ich jetzt nicht
wild am Knüppel gerührt habe  Wink 

Ansonsten freue ich mich wie ein kleines Kind auf den Sanftanlauf von den
beiden BL´s......das kommt sooooo SAU  Cool  bounce 
Nach oben Nach unten
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: ENDLICH....!!!   Di 18 Feb 2014, 18:10

He Jungs, endlich habe ich die Vib´s weg  cheers .....und was war der
Übeltäter.....na was wohl....die ST-Welle ...YIPPIEEE  Evil or Very Mad 

Die ST-Welle hat ja nicht ganz 10mm, dadurch sitzt sie nicht 100% in den Lagern.
Irgendwann wird dieses Spiel größer ......beim Zahnradgetrieb verm. nicht sooo
wild, aber beim Riemen eben schon.

Kurzum, habe ich die Auswerferwelle ...( die genau 10mm hat ) eingebaut und Ruhe war  Very Happy 

Komme gerade vom fliegen....GEIL <- und dazu stehe ich  lol! 
lässt sich fliegen wie ein Bus... sehr ruhig und sanft ...oder auch sehr schnell
und zügig.....zumindest mal kurz ausprobiert....denke da geht noch viel mehr!?

Zum Sound....( und jetzt sind erst die 620er Blätter drauf ) das Blattgeräusch ist
dominant im Vordergrund, wird aber vom HR leicht pfeifend begleitet.

Fast wie ein Turbine  Cool ....glaube den Schaumstoff hole ich aus dem Heckrohr mal raus.

6 S brauchst nicht!...der fliegt mit 5 S genauso... die 1-2 Min. mehr Flugzeit
hole ich mir über mehr Amp. raus  Smile 

Video mache ich in den nächsten Tagen, wenn´s Wetter mit spielt  Wink 

so jetzt gehe ich mich erstmal eine Runde weiter freuen[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: V1 750   Fr 21 Feb 2014, 12:22

Hallo an Alle, gestern habe ich noch kurz eine Hau Ruck Aktion gestartet.....da
der Dreiblatt HR immer noch Mucken gemacht hat....( zwar nur leicht ) kam der
Zweiblatt HR mit den Blättern vom 600er drauf.

Auch stimmt die Übersetzung nicht ( zu hoch ) ....in eine gehärtet Stahlwelle bekomme ich natürlich kein Loch rein  Crying or Very sad 

Gewicht war so um 4 - 4,1 Kilo ( waren 10 S an Bord....aber nur ein 5S angeschlossen! )

Bei ca 4,40 min fährt der Heckregler mal kurz auf ca 40 % runter  ...läuft dann aber wieder an....das hat er jetzt schon das zweite mal gemacht  scratch 

Werde mal den Mysteryregler testen.

Auch stimmen die Einstellung noch nicht ganz, Heck schwingt noch kurz nach....
zudem ist er mir noch ein bisschen hibbelig......aber der Frühling kommt ja erst  Smile 

Nachgeladen wurden ziemlich genau 2500 mAh ....so das ich mit 2 x 3000mAh
( zB. Turnigy 5S/3000nAh - 20-30 C für schlappe 25,47 $ auf gute 10 Min Flugzeit
komme  cheers Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: V1 750   So 23 Feb 2014, 18:34

Hallo an Alle, habe die beiden Turnigy d Lux Regler jetzt im Heli Mod
( Sanfanlauf und Gov. )....schaut Euch mal den Sanftanlauf an  Cool Very Happy 

Sturmerprobt wurde er heute auch gleich....so bei 2:30 - 3:00 min.
kam eine Böe rein....da wackelt die Cam.Brille und die Blätter fliegen  lol! 

Der V1 750 hat´s SUPER weg gesteckt  cheers 

Jetzt noch Untersetzung anpassen und gut!
( sorry für die schlechte Quali...aber YT hätte über 6 St. für besser
Quali gebraucht  Suspect )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: V1 750   So 23 Feb 2014, 19:11

Herzlichen Glückwünsch!  cheers 

Du fliegst momentan immer noch mit dem 2-Blatt Heckrotor  Question 

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: V1 750   So 23 Feb 2014, 20:07

He Peter, danke und ja hast richtig gesehen  Smile ....bekomme in den nächsten
Tagen noch ein Angebot....( Dreiblatt HR-Nabe ) ...ansonsten nehme ich die
von Vario  Smile 

Auch weis ich im Mom. garnicht ob ich am 750er weiter mache  Question ....der Haupt BL hat soviel Leistung, das ich gedanklich schon am 850er rechne  Smile 

Amp.und BL-Technisch bekomme ich das in den Griff!....und ob ich jetzt
10 min.+ mit dem 750er oder 10 min.- mit einem 850er fliege ist mir
egal......nur unter 5 Kilo muß er sein  lol! 
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: V1 750   So 23 Feb 2014, 22:24

Hallo Harald,

tolles Projekt. Videos waren interessant. Hast Du ihn schon mal richtig "Gehen lassen"? Wär mal interessant wie er sich im Schnellflug so verhält.

btw: 850 hört sich GUUUT an. Schade nur, das es wahrscheinlich wieder keiner mit Paddelkopf wird.  Sad 

HK hat gerade 800er Blätter ins Programm genommen. Vielleicht wär das was.

Fliegst Du den V1 750 eigentlich Rigid, oder mit Stabi?
Nach oben Nach unten
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: V1 750   So 23 Feb 2014, 22:36

He Ludger, danke  Smile .... richtig laufen lassen habe ich ihn noch nicht, da
ich dem HR nicht 100% vertraute......das ist aber jetzt soweit erl. bzw. OK

Verm. mal, das er mir sowieso zu schnell ist/wird Laughing 

Ich fliege ihn mit FBL also Stabi.....Dein Wunsch nach Paddel, wirst von keinem
Hersteller mehr bekommen.....außer Du findest einen alten ST-mit Paddelkopf.

Oder HK 60er / 90er Benziner auf E-Antrieb umbauen.

Beim Dreiblatt geht´s sowieso nicht!....und so war er von mir von Anfang
geplant......wäre aber ( hätte einer einen wollen ) als Paddelversion mit
normalem Heckgyro machbar gewesen  Smile 

Wobei einen 850er mit Paddelkopf zu bauen/machen, wäre auch kein Probl.  Wink 
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: V1 750   So 23 Feb 2014, 22:54

Der einzgie in der Größe ( 1,8m Rotordurchmesser ) den ich kenne, ist der Vario mit der Benzinmechanik. Der flog sich einfach nur gut. Leider fast unbezahlbar teuer.

Gut, als Dreiblatt wäre es ja nicht s schlimm, den kann man ja rigid ganz gut fliegen.
Hauptsache, es muss kein FBL System rein, das würde ihn für mich unbrauchbar machen,
da ich FBL weder verstehe noch fliegen kann, geschweige denn einstellen.
OT on:
Ich hatte mir ein Beastx gekauft, und mal am Tisch versucht, es "zu verstellen" und mal zu sehen wie es reagiert. Die Anleitung war für mich ein Buch mit sieben Siegeln. Man sollte dort Werte mit dem Steuerknüppel einstellen, aber wie man dann abließt, welchen Wert man hat, oder wieviel man verstellt hat, ist mir verborgen geblieben. Nach 2 Wochen "rumfummeln" hab ich das Ding an einen Kollegen gegeben. Das war für mich echt eine voll frustrierende Aktion.

Ich werde also in Zukunft die Finger von den Dingen lassen, die ich nicht durchblicke.
OT off

So groß mein Interesse an einem deiner "großen" ist, es käme für mich nur etwas ín Frage, das kein solches undurchblickbares Stabi benötigt.
Nach oben Nach unten
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: V1 750   So 23 Feb 2014, 23:05

Flightinstructor schrieb:
So groß mein Interesse an einem deiner "großen" ist, es käme für mich nur etwas ín Frage, das kein solches undurchblickbares Stabi benötigt.

Na dann schau einfach ab und zu in unsere Börse, kann gut sein, das er dort vielleicht zu finden ist.....mit 600er Paddelkopf als Zugabe  Wink 
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: V1 750   So 23 Feb 2014, 23:21

Aber am 600er Paddelkopf kann man nicht allen Ernstes 800er Blätter montieren.
Ich jedenfalls hätte da Bedenken.

Sollte man da nicht auf "dickeres" Material umsteigen?
Nach oben Nach unten
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: V1 750   So 23 Feb 2014, 23:32

Ludger, im 800er Bereich fliegst Du keine FBL Blätter mehr....da machst halbsym.
zB. Heli Tec Blätter drauf und Drehzahl runter.

Lese Dir mal den Bericht durch...10er HRW und die BLW sind wie beim 600er
-> [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Und den org HK 600er Blatthalter traue ich ohne Probl. 720 - 740 er Blätter
zu, bei ca 1400 - 1500 U/min zu.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: V1 750   So 23 Feb 2014, 23:37

Wenn ich das richtig gelesen habe, sind die 810er Blätter von RJX ( HK ) halbsymmetrische.

810 semisymetrical $169,99, stolzer Preis.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: V1 750   Heute um 21:07

Nach oben Nach unten
 
V1 750
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Off - Topic :: Eigenbau Konstruktionen-
Gehe zu: